Präsidentschaftswahlen in Ägypten Rückkehr des Regimes
Ahmed Schafik, Präsidentschaftswahl, Ägypten, Stichwahl Bilder

Der Ägyptische Präsidentschaftskandidat Ahmed Schafik kann sich auf die Seilschaften aus Mubaraks Zeiten stützen. Der regierende Militärrat, die Medien und auch die Justiz ziehen ihn unübersehbar seinem Gegner Mohamed Mursi vor. Von Sonja Zekri mehr...

Cairo clashes aftermath Ägypten seit Mubaraks Sturz Immer wieder Tahrir

Ein Land kommt nicht zur Ruhe: Seit dem Sturz von Hosni Mubarak im Arabischen Frühling 2011 gibt es immer wieder blutige Proteste in Ägypten. Hunderte Menschen starben. Was ist seit der hoffnungsvollen Revolution passiert? Eine Chronik in Bildern. mehr...

Umbruch in Ägypten Militärchef al-Sisi als künftiger Präsident im Gespräch

Er ist der neue starke Mann an Ägyptens Spitze: Militärchef al-Sisi könnte bei der kommenden Wahl für das Amt des Präsidenten kandidieren. Die Unterstützung für al-Sisi wächst, obwohl er selbst sich bisher zurückhaltend äußerte. mehr...

Anti-government protest on Tahrir Square Neue Proteste in Ägypten "Verschwinde, du Verlierer!"

Zwei Jahre nach dem Ende der Mubarak-Herrschaft stehen auf dem Tahrir-Platz in Kairo wieder Zelte. Die Demonstranten wollen Präsident Mohammed Mursi stürzen, aber auch die Muslimbruderschaft mobilisiert ihre Anhänger. Der politische Machtkampf wird auf der Straße ausgetragen - jetzt richten sich alle Augen auf die Armee. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Michael Girgis ist koptischer Christ in Ägypten Kopten in Ägypten Fremd im eigenen Land

Die einen feiern, die anderen haben Angst. In Ägypten regieren jetzt die Muslimbrüder mit Präsident Mursi an der Spitze. Die Kopten fühlen sich von ihnen bedroht, viele verlassen das Land. Erstarrt und orientierungslos versucht die christliche Kirche, ihre Rechte zu sichern. Die Hoffnung ruht auf Männern wie Michael Girgis. Von Jan Hendrik Hinzel, Kairo mehr...

Proteste gegen Mursi Die wichtigsten Akteure im Streit um die Verfassung

Die Zeichen stehen in Ägyten wieder einmal auf Konfrontation. Islamisten und Oppositionelle stehen sich im Streit um die neue Verfassung gegenüber. Die wichtigsten Akteure im Überblick. mehr...

 US-Wahl Obama Indien SZ-Korrespondenten über US-Wahl "Als wäre Obama russischer Präsident"

Warum erwartet die Obama-freundliche Türkei seine zweite Amtszeit mit Skepsis? Wieso schmerzt Romneys Niederlage Israels Premier besonders? Und was wurmt die Inder an Präsident Obama? SZ-Korrespondenten berichten, wie die US-Wahl weltweit aufgenommen wurde - und was sie für einzelne Länder bedeutet. mehr...

Egyptians vote in presidential elections Die besten Blogs zur WAHL IN ÄGYPTEN

Das Volk braucht jemanden, der die Demokratie einführt. Ausgewählt von Karin El Minawi mehr...

Ägypten nach Mubarak Proteste nach der Präsidentschaftswahl in Ägypten Proteste nach der Präsidentschaftswahl in Ägypten Tausende demonstrieren gegen "unfaire" Wahlen

Wütende Demonstranten auf dem Tahrir, brennende Wahlplakate im Büro eines Präsidentschaftskandidaten: In Ägyptens Hauptstadt Kairo kommt es nach der Veröffentlichung der Wahlergebnisse zu heftigen Ausschreitungen. Die ägyptischen Revolutionäre sehen sich nach dem Aufstand gegen den ehemaligen Machthaber Mubarak um ihre Freiheit betrogen. mehr...

Tahrir-Platz Proteste in Ägypten Proteste in Ägypten Wütende Demonstrationen auf dem Tahrir

Die Empörung über das milde Urteil gegen Ägyptens Ex-Präsident Mubarak treibt Tausende Menschen auf den Tahrir-Platz in Kairo. Aber das ist nicht der einzige Grund, weshalb die Demonstranten dort seit vier Tagen ihrem Unmut Luft machen. mehr...

Ägypten Ex-Ministerpräsident Schafik darf an Präsidentschaftswahl teilnehmen

Zunächst war Ahmed Schafik wie alle anderen Mubarak-Gefolgsleute von der Präsidentschaftswahl ausgeschlossen worden - nun hat die ägyptische Wahlkommission den ehemaligen Ministerpräsidenten überraschend wieder als Bewerber zugelassen. Unter den Muslimbrüdern ist indessen ein Richtungsstreit entbrannt. mehr... Politicker

Ägypten Ehemaliger Premier Schafik von Präsidentschaftswahl ausgeschlossen

Die ägyptische Wahlkommission hat einen weiteren Kandidaten von der Präsidentschaftswahl im Mai ausgeschlossen. mehr... Politicker

Supporters of the Muslim Brotherhood's presidential candidate Mohamed Morsy celebrate in front of his picture at his headquarters in Cairo Ägypten Muslimbruder wird erster ziviler Präsident

Historisches Wahlergebnis am Nil: Mit Mohammed Mursi ist zum ersten Mal ein Islamist zum Präsidenten Ägyptens gewählt worden. mehr...

Egypt presidential elections to pick Mubarak's successor Präsidentschaftswahl in Ägypten Muslimbrüder feiern sich als Sieger

Die Muslimbrüder erklären sich nach der Präsidentschaftswahl in Ägypten zum Gewinner, doch auch der Gegenkandidat reklamiert den Sieg für sich. Während zwischen den Lagern ein heftiger Streit tobt, reißt das Militär mehr und mehr Macht an sich. mehr...

Muslim-Brüder in Ägypten, Präsidentschaftskandidat Mohamed Morsi Muslimbrüder in Ägypten Paranoider Männerbund

Meinung Sie wollen das alte System aus manipulierten Wahlen und absolutem Machtanspruch nicht abschaffen, sie wollen es beherrschen. Für Ägyptens Muslimbrüder hat die Demokratie nur einen Zweck: die eigene Ideologie durchzusetzen. Doch das könnte ihnen jetzt zum Verhängnis werden. Ein Kommentar von Sonja Zekri mehr...

Protest in Cairo ahead of Egypt elections Präsidentschaftswahlen in Ägypten Boykott als letzte Wahl

Militär gegen Islamisten, Schafik gegen Mursi - die Präsidentschaftswahlen in Ägypten sind eine Neuauflage der klassischen Konfrontation. Viele enttäuschte Ägypter wollen bei der Abstimmung jedoch weder dem einen noch dem anderen Lager ihre Stimme geben. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Protesters burn a defaced poster of presidential candidate Shafik at Tahrir square in Cairo Auflösung des Parlaments in Ägypten Muslimbrüder drohen mit "großer Revolution"

Kurz vor der ägyptischen Präsidentschaftswahl am Wochenende wächst die Sorge, dass der Militärrat sich auch nach dem Votum an die Macht klammern will. Der Spitzenkandidat der Muslimbrüder droht für diesen Fall bereits mit einer "großen Revolution". Auch die USA sind alarmiert und drängen auf einen geordneten demokratischen Übergang. mehr...

Egypt Prepares For Run-Off Presidential Election Verfassungsgericht löst Parlament auf Ägypten am Abgrund

Meinung Ägyptens Verfassungsgericht hat das einzig demokratisch legitimierte Organ des Landes entmachtet. Fast anderthalb Jahre nach dem Sturz Mubaraks ist damit der Militärrat die einzige politisch handlungsfähige Kraft. Die Angst vor einem Bürgerkrieg wächst. Ein Kommentar von Sonja Zekri mehr...

Wahlen in Ägypten Parlament in Ägypten aufgelöst Parlament in Ägypten aufgelöst Verzweifelter Kampf gegen das Chaos

Zurück auf Los: Ägyptens Verfassungsgericht hat das Parlament aufgelöst, weil die Vergabe der Sitze verfassungswidrig war. Zwei Tage vor der Präsidentschaftswahl scheint die Demokratie in Kairo wie erstarrt zu sein - gleichzeitig regen sich neue Proteste. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Urteil des Verfassungsgerichts Parlamentswahl in Ägypten teilweise ungültig

Die Parlamentswahl in Ägypten muss zum Teil wiederholt werden: Das Verfassungsgericht des Landes erklärte ein Drittel der Stimmen für ungültig. Zugleich entschied es, dass der einstige Mubarak-Premierminister Schafik bei der Stichwahl zum Präsidentenamt am kommenden Wochenende antreten darf. mehr...

Ägyptisches Parlement wird aufgelöst Entscheidung des Verfassungsgerichts Ägyptisches Parlament wird aufgelöst

Unruhe in der ägyptischen Politik: Nachdem ein Drittel der Sitze verfassungswidrig vergeben wurde, muss das gesamte Parlament neu gewählt werden. Doch noch immer gibt es in dem Land keine Verfassung - und die Umsetzung der Neuwahlen ist unklar. mehr...

Ägypten Militärrat und Parteien einigen sich auf verfassungsgebende Versammlung

Nach mehrwöchigem Tauziehen steht in Ägypten kurz vor der Stichwahl die Zusammensetzung der verfassungsgebenden Versammlung fest. mehr... Politicker

Proteste in Ägypten Anhaltender Unmut Bilder
Anhaltender Unmut Tausende Ägypter demonstrieren auf dem Tahrir-Platz

Die Proteste in Ägypten reißen nicht ab: Die vierte Nacht in Folge sind Tausende Menschen in Kairo und anderen Städten auf die Straße gegangen. Sie sind unzufrieden mit dem milden Mubarak-Urteil und unliebsamen Präsidentschaftskandidaten. Nun hat der regierende Militärrat mit einem Ultimatum an das Parlament für zusätzliche Spannung gesorgt. mehr...

Hosni Mubarak Bilder
Prozess gegen Hosni Mubarak Auf der Suche nach Beweisen

Ägypten wartet auf das Urteil gegen Ex-Präsident Mubarak - doch der Ausgang des Prozesses ist ungewiss. Obwohl die Verbrechen während der Revolution gewissermaßen vor den Augen der Welt geschahen, erweist sich die Beweisführung als erstaunlich schwierig. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Egyptians vote in presidential elections Ägypten vor der Stichwahl um das Präsidentenamt Mubarak, der heimliche Wahlsieger

Meinung Es war etwas naiv, die Präsidentschaftswahl in Ägypten als krönenden Abschluss der Übergangsperiode zu sehen - denn das alte Regime war nie tot. In der Stichwahl wird ein ehemaliger Mubarak-Vertrauter gegen einen Salafisten antreten. Für viele eine "Pest-oder-Cholera"-Entscheidung. Dennoch zeigt die Paarung, dass die Menschen an die Möglichkeit eines friedlichen politischen Wandels glauben. Ein Kommentar von Sonja Zekri mehr...