Stuttgart

Die besten SZ-Geschichten aus der Hauptstadt Baden-Württembergs, mit dem Neuesten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

SZ PlusÄrger loswerden in „Ragerooms“
:"Wut ist für Frauen im öffentlichen Raum extrem unangemessen"

Gegen Geld Möbel in Stücke hauen? Ja, das tun manche, ganz besonders gerne junge Frauen. Unterwegs mit vier zerstörungswütigen Freundinnen in einem „Rageroom“, der genau das anbietet.

Von Joshua Beer. Fotos: Annette Cardinale

SZ PlusLate-Night-Show "Neo Tropic Tonight"
:"Dialekte sind alle nicht sexy"

Aurel Mertz lebt in Berlin, kommt aus Stuttgart - und liebt die Sprache dort. Der Comedian über schwäbischen Humor, Brezeln und seine neue Late-Night-Show.

Interview von Christiane Lutz

SZ PlusPaula Hartmann zum Tourauftakt in Stuttgart
:"Mein Herz ist eine Geisterstadt"

Die Berliner Sängerin Paula Hartmann ist die dunkel-poetische Stimme der Generation Z. Mit ihrem Album "Kleine Feuer" ist sie gerade auf Tour. Ein Porträt.

Von Joachim Hentschel

Interaktive Karte
:Wie normal ist das Wetter in Stuttgart

Schlagzeilen

  1. Steuerbetrug
    :Cum-Ex-Verfolgung: Verein sieht Defizite

  2. Gemeinderäte
    :AfD tritt in einigen Städten nicht zur Kommunalwahl an

  3. Kommunen
    :Kreise und Städte entsorgen illegal abgelegte Abfälle

  4. Urabstimmung
    :Verdi ruft zu ÖPNV-Streik in Südwest-Städten auf

  5. Dividenden
    :Deutsche Unternehmen schütten so viel aus wie nie

  6. Einzelhandel
    :Verdi: Alle Warenhaus-Standorte von Galeria erhalten

  7. Energie
    :Photovoltaik an Auffahrten noch nicht so verbreitet

  8. Parteien
    :Entscheidung bei Grünen-Spitzenkandidatur im Südwesten offen

  9. Alle Schlagzeilen

Weitere Artikel

Dividenden
:Deutsche Unternehmen schütten so viel aus wie nie

Die Gewinne der Dax-Konzerne sinken, die Wirtschaftslage ist schlecht. Trotzdem erreichen die Dividenden Rekordhöhe. Davon profitieren die Aktionäre, aber nicht die Mitarbeiter.

Von Caspar Busse

SZ PlusItalien
:Der Wald, der Ring und Porsche

Wie sich der deutsche Sportwagenbauer mit einem Testgelände im Süden Italiens sehr viel Ärger eingefahren hat – und was jetzt passiert.

Von Marc Beise

SZ PlusComing of Age
:Richtig verschwenden

Gegen die nagende Angst, das Leben zu versäumen, hilft eins garantiert: Ilona Hartmanns zweiter Roman "Klarkommen".

Von Emily Weber

Verbraucherzentrale
:Teilerfolg für Dieselklage gegen Mercedes

Verbraucherschützer wollen Schadenersatz für etwa 2800 Kunden erstreiten. Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart haben sie bei manchen Automodellen recht bekommen. Allerdings will der Konzern Revision einlegen.

SZ PlusStuttgarts neues Viertel "Rosenstein"
:Bahnhof verstehen

Stuttgart 21 ist nicht nur ein kolossales Bahn-, sondern auch ein futuristisches Stadtprojekt. Nach 30 Jahren Wartezeit würde man davon gerne mal was sehen. Also hin da.

Von Gerhard Matzig

Energieversorger EnBW
:Mein Name ist Stamatelopoulos, ich bin der Neue

Ein Plus von 60 Prozent: Der neue Chef des Energiekonzerns EnBW verkündet ein Rekordergebnis für 2023. In der Belegschaft kommt der Grieche gut an - auch wenn seine Botschaften mehr nach "Weiter so" und weniger nach Revolution klingen.

Von Tobias Bug

Verkehr zu Ferienbeginn
:Staus auf der Autobahn, Blockabfertigung bei Füssen

Die Osterferien beginnen für viele Urlauber mit stockendem Verkehr auf den Autobahnen. Wer am Freitag nach Schulschluss gefahren ist, hat es diesmal besser erwischt. Wo besonders viel los war.

Sicherheitspanne bei Stay Informed
:Kinderdaten offen im Internet

Namen, Geburtsdaten, Adressen: Wegen einer Datenpanne bei der beliebten Kita-App Stay Informed waren laut einem Medienbericht sensible Daten öffentlich abrufbar.

Von Tobias Bug

Bosch
:"Stoppt diesen wahnsinnigen Personalabbau"

25 000 Bosch-Beschäftigte protestieren am Mittwoch gegen die geplanten Jobkürzungen beim schwäbischen Autozulieferer. Der Konzern reagiert sofort.

Von Tobias Bug

Ifo-Prognose
:Bedarf an Büroflächen könnte um mehr als zehn Prozent sinken

An manchen Tagen im Büro, an manchen im Home-Office: So sieht der Arbeitsalltag vieler Bürobeschäftigter in Deutschland aus. Für den Immobilienmarkt hat das gravierende Folgen.

SZ PlusMieten in Stuttgart
:„Wenn Fachkräfte keine Wohnung finden, kommen sie auch nicht.“

Steigende Mieten schrecken auch gut verdienende Arbeitskräfte ab. In industriell geprägten Städten wie Stuttgart schwächt das die Wirtschaft. Warum der Wohnungsbau gerade dort besonders stockt und wer sich die Stadt noch leisten kann – eine Datenanalyse.

Von Joshua Beer und Oliver Schnuck

Tarifstreit
:Warnstreiks treffen an diesem Donnerstag erneut Zehntausende Flugreisende

Die Streikwelle reißt auch an den Flughäfen nicht ab: Nachdem gestern bereits in München die Flugbegleiter gestreikt hatten, sind nun unter anderem die Airports in Berlin und Hamburg betroffen. Und auch am Freitag dürften viele Flüge ausfallen.

Umweltzonen
:Luft nach oben

Fahrverbote für Autos mit schlechten Abgaswerten waren hart umkämpft. Nun sind sie vielerorts überflüssig - vorerst jedenfalls.

Von Michael Bauchmüller und Claudia Henzler

Bahnprojekt
:Neuer Ärger um Stuttgart 21

Die Bahn will den neuen Bahnhof Ende 2025 in Betrieb nehmen, doch es gibt Probleme mit der Sicherungstechnik. Nun wird diskutiert, was weniger schlimm wäre: einen Bahnhof zunächst nur zum Teil zu eröffnen - oder den Termin gleich um ein Jahr zu verschieben.

Von Max Ferstl und Roland Muschel

Rechtsanwalt Reinhard Löffler
:CDU-Mandat und AfD-Mandant

Als christdemokratischer Abgeordneter soll Reinhard Löffler mit Politikern vom rechten Rand nicht einmal einen Espresso trinken. Als Anwalt aber vertritt er einen AfD-Abgeordneten. Reißt der Jurist die politische Brandmauer ein?

Von Roland Muschel

SZ PlusGerichtsprozess
:Zwölf Jahre Gefängnis nach Anschlag mit einer Handgranate

Als Shariar K. im vergangenen Juni eine Trauergemeinde attackierte, wurden 15 Menschen verletzt. Dafür wurde der Angeklagte jetzt verurteilt, doch sein Motiv für die Tat bleibt weiter ein Rätsel - Experten sprechen von einem "neuen Kriminalitätsphänomen".

Von Max Ferstl

SZ PlusOpernuraufführung
:Tolles Toben

Grandios geplünderte Musikgeschichte: die Uraufführung von Bernhard Langs "Dora" an der Stuttgarter Staatsoper.

Von Egbert Tholl

SZ PlusTheaterstück aus und über Israel
:"Alles ist möglich", sagt Joshua Sobol

Das Schauspiel Stuttgart zeigt "Der große Wind der Zeit" des bedeutenden israelischen Dramatikers. Er reist dafür aus Tel Aviv an - und hat eine Utopie dabei.

Von Christine Dössel

Newsletter
:Im Südwesten

Die besten SZ-Geschichten aus Stuttgart und Baden-Württemberg, mit dem Neuesten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Für alle, die den Südwesten im Herzen tragen. Jeden Donnerstag im kostenlosen Newsletter.

SZ PlusMeinungEritrea-Prozess
:Ein Urteil, viele Fragen

Nach den Ausschreitungen in Stuttgart ergeht ein erster, scharfer Schuldspruch. Doch längst nicht alles ist aufgeklärt. Erst recht nicht die Arbeit der Polizeiführung.

Kommentar von Roland Muschel

Straßenschlacht beim Eritrea-Festival
:Erstes Urteil nach dem "Gewaltrausch" in Stuttgart

Er habe sich gefühlt wie im Krieg, sagt ein Polizist über den Einsatz bei Krawallen rund um das Eritrea-Festival in Stuttgart im September 2023. Einer der mutmaßlichen Rädelsführer muss nun für mehrere Jahre ins Gefängnis.

Von Max Ferstl und Roland Muschel

SZ PlusBezahlbarer Wohnungsbau
:„Wir sind das Haus“

18 Menschen von drei bis 68 Jahren, ein privates Zimmer pro Person und sehr viel Basisdemokratie: Im Stuttgarter Kesselhof zeigt ein Mietshäuser-Syndikat, wie man zusammenleben kann. Ein Besuch.

Von Laura Weißmüller und İlkay Karakurt (Fotos)

SZ PlusÄlteste House-DJ Deutschlands
:Ein bisschen geht noch

Andere in ihrem Alter schätzen eine frühe Nachtruhe, DJ Elly aus Stuttgart legt lieber bis zum Morgengrauen House und Techno auf. Was treibt die 75-Jährige an?

Von Joshua Beer

Flugverkehr
:Bei der Lufthansa streikt erneut das Bodenpersonal

Für Dienstag hat Verdi Tausende Beschäftigte des Konzerns zu einem 27-stündigen Ausstand ausgerufen. Die Drehkreuze München und Frankfurt sind schwer betroffen. In Berlin, Hamburg und Düsseldorf fallen sogar alle Flüge der Airline aus.

SZ PlusEinzelkämpfer am Herd
:Solo mit Stern

Warum immer mehr Köche und Köchinnen auf Personal verzichten: Zu Besuch bei Joannis Malathounis im Remstal bei Stuttgart, der Küche und Weinkeller seines Gourmetrestaurants seit 30 Jahren alleine schmeißt und so unverhofft zum Role Model wurde.

Von Anne Goebel

SZ PlusAutozulieferer
:Bosch legt gute Zahlen vor - und doch kriselt es

Der schwäbische Autozulieferer ist eigentlich nicht bekannt für große Dramen. Doch jetzt streicht der Konzern Stellen, obwohl das Geschäft noch gut läuft. Und Kritik wird laut.

Von Tobias Bug und Christina Kunkel

Bildungspolitik
:"Geld für Personal ist am wichtigsten"

Nach langem Ringen verabschieden Bund und Länder das Startchancenprogramm, mit dem sie sozial benachteiligte Schüler fördern wollen. Was sagen die Schulen dazu? Ein Gespräch mit dem Rektor Detlef Storm.

Von Kathrin Müller-Lancé

SZ PlusBaden-Württemberg
:Der High Performer aus Ehingen

Manuel Hagel ist der neue Hoffnungsträger der Südwest-CDU. In Umfragen liegt seine Partei inzwischen vor den Grünen. Aber reicht das, um Ministerpräsident Kretschmann zu beerben?

Von Max Ferstl und Roland Muschel

SZ PlusAusstellung in Stuttgart
:Den Typ kenn ich

Eine Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart setzt sich mit dem Menschenbild in der Kunst der Zwanzigerjahre auseinander - und dessen beklemmender Aktualität.

Von Till Briegleb

SZ PlusVerpackungsmüll
:Ein Gesetz für die Tonne

Seit einem Jahr müssen Gastronomen für Getränke und Speisen zum Mitnehmen einen Mehrwegbehälter anbieten. Aber tun sie das auch? Unterwegs mit einem Beamten, der das Verpackungsgesetz kontrolliert.

Von Tobias Bug

Wirtschaft in Baden-Württemberg
:Marktführer in Zahlen

Im Südwesten gibt es besonders viele Unternehmen, die in ihrem Bereich führend sind. Wer sind sie und was verkaufen sie? Die SZ stellt jede Woche einen Spitzenreiter vor.

Von Tobias Bug

"Tatort" aus Stuttgart
:Alle hängen sich an David

Im neuen Fall mit Lannert und Bootz geht es um einen Mord durch einen Clan. Und niemand traut niemandem - nicht mal sich selbst.

Von Claudia Fromme

SZ-Kolumne "Mitten in ..."
:I don't kehr

Der SZ-Korrespondent in Stuttgart tut als Bayer alles, um sich zu integrieren - und scheitert am Unterschied von klein und groß. Drei Anekdoten aus aller Welt.

Baden-Württemberg
:"Ich lasse mich von diesen Leuten nicht zu einer Fremden erklären"

Muhterem Aras ist Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg - und für viele Rechte ein Feindbild. Ein Gespräch über Grenzüberschreitungen, Rassismus im Parlament und rechtsextreme Vertreibungspläne.

Interview von Max Ferstl und Roland Muschel

SZ PlusAmedeo Modigliani in Stuttgart
:Ein Casanova als Feminist?

Mit einer üppigen Ausstellung versucht sich die Staatsgalerie Stuttgart an einer Ehrenrettung Amedeo Modiglianis.

Von Till Briegleb

SZ PlusGaleria Karstadt Kaufhof
:„Das ist meine Familie, fast mein Zuhause“

Die Mitarbeiter von Galeria Karstadt Kaufhof erleben die dritte Pleite in weniger als vier Jahren. Das hat es in Deutschland so bisher nicht gegeben. Was macht das mit den Beschäftigten? Ein Ortsbesuch.

Von Tobias Bug und Michael Kläsgen

SZ PlusAutostadt Stuttgart
:Mitten ins Herz

Ausgerechnet in der Wiege der Automobilindustrie hat der chinesische Hersteller BYD einen Showroom eröffnet. Stuttgart, beste Lage. Die Frage ist jetzt: Belebt die Konkurrenz das Geschäft – oder übernimmt sie es?

Von Tobias Bug, Max Ferstl, Roland Muschel und Jan Schmidbauer

Nahostkonflikt
:"Wir sollten diesen Krieg nicht nach Deutschland bringen"

Wenn derzeit über Israel und Palästina gesprochen wird, kommt es schnell zu Konflikten. Besuch bei jungen jüdischen und muslimischen Menschen, die Dialog suchen - und sich verstecken müssen.

Von Simon Sales Prado

Bildung
:Baden-Württemberg will neues G9-Modell entwickeln

Die Landesregierung reagiert auf die Empfehlungen eines Bürgerforums. Für das Gymnasium wäre das eine bildungspolitische Wende, aber sie soll keine Rückkehr zur Schule der 1990er-Jahre werden.

Von Max Ferstl

SZ PlusMeinungStuttgart 21
:Wenn Prestige wichtiger ist als Ehrlichkeit

Schon wieder meldet die Bahn, dass die Baukosten für den Bahnhof gestiegen sind. Das ist fast schon Tradition bei Großprojekten.

Kommentar von Max Ferstl

Bahnhof
:Stuttgart 21 wird schon wieder teurer

Die Kosten für das riesige Infrastruktur-Projekt steigen weiter auf insgesamt elf Milliarden Euro. Auch an der geplanten Eröffnung 2025 gibt es Zweifel.

SZ PlusProzess in Stuttgart
:"Er weiß, dass er falsch gehandelt hat"

Auf einem Friedhof in Baden-Württemberg warf er eine Handgranate auf eine Trauergemeinde. Jetzt steht der 23-jährige Shariar K. vor Gericht - und legt ein Geständnis ab.

Von Max Ferstl

Zum Tod von Volleyballtrainer Aleksandersen
:Der Teufel ist gekommen

Tore Aleksandersen hat Stuttgarts Volleyballerinnen in den vergangenen beiden Jahren zu ihren größten Erfolgen geführt - trotz Prostatakrebs im Endstadium. Am Nikolaustag ist der 55-Jährige gestorben.

Von Sebastian Winter

SZ Plus"Reichsbürger"-Prozess
:Mehr als 14 Jahre Haft für Ingo K.

Bekannten erzählte er von Chemtrails und Echsenmenschen, Behörden schrieb er wirre Briefe. Als Polizisten vor seiner Tür standen, schoss er auf sie. Dafür wird der Extremist verurteilt.

Von Christoph Koopmann

Wolfgang Grupp
:Eine Rampensau geht in den Ruhestand

Nach mehr als 50 Jahren gibt Wolfgang Grupp den Textilhersteller Trigema an seine Kinder ab. Er gilt als einer der letzten Patriarchen Deutschlands - und ist umstritten.

Von Tobias Bug

SZ PlusFachkräftemangel
:Sie will doch nur arbeiten

Samikshya Bhurtel ist jung, motiviert, Pflegerin, also genau das, was Deutschland braucht. Aber seit Wochen sitzt sie in ihrer Wohnung rum. Über die Mühlen der Bürokratie und eine Nepalesin, die sich fragt, warum sie eigentlich hierhergekommen ist.

Von Max Ferstl (Text) und Catherina Hess (Fotos)

SZ PlusStephanie Barts RAF-Roman "Erklärung zur Sache"
:Mit Worten und Waffen

Diese linke Geschichtsschreibung trifft radikale ästhetische Entscheidungen: Stephanie Bart wagt sich an einen Roman über die Rote Armee Fraktion. An dem Stoff sind schon viele gescheitert.

Von Meike Fessmann

Baden-Württemberg
:Innenminister Strobl gibt CDU-Landesvorsitz ab

Bei der im November anstehenden Neuwahl der Parteispitze verzichtet der 63-Jährige auf eine erneute Kandidatur. Sein Nachfolger könnte Fraktionschef Manuel Hagel werden.

Ausschreitungen bei Eritrea-Festen
:Was hinter den Krawallen der eritreischen Diaspora steckt

Stuttgart, Gießen - aber auch Stockholm, Tel Aviv, Toronto, Seattle, Zürich: Bei eritreischen Veranstaltungen im Ausland eskaliert neuerdings häufig die Gewalt. Über die Hintergründe und Zusammenhänge.

Von Max Ferstl, Christoph Koopmann und Arne Perras

Stuttgart
:Ausschreitungen bei Eritrea-Veranstaltung

Bis zu 200 Personen greifen Teilnehmer und Polizisten an, viele Beamte und weitere Personen werden verletzt. Nun werden die Forderungen nach schnellen Konsequenzen laut.

Von Max Ferstl

Gutscheine: