Neueste Artikel zum Thema

Baden-Württemberg

Fußballer retten Mann

Während des Trainings bemerkten die jungen Sportler einen Brand - und eilten zu Hilfe

Pressekonferenz vor Schulbeginn
Lehrermangel

"Von Work-Life-Balance hält Frau Eisenmann wenig"

An Baden-Württembergs Schulen entfällt viel Unterricht. Von Gegenmaßnahmen der Kultusministerin ist die Lehrergewerkschaft GEW aber wenig begeistert.

Interview von Matthias Kohlmaier

Baden-Württemberg

Haft wegen Terrorverdachts

Nach Wohnungsdurchsuchungen wegen Terrorverdachts in Nordbaden sind drei Verdächtige in Haft. Außerdem wird gegen sie wegen illegalen Waffenbesitzes ermittelt.

Baden-Württemberg

Drei Terrorverdächtige in Haft

Bei Durchsuchungen fanden die Ermittler eine Kalaschnikow samt Munition. Zwei Männern und einer Frau wirft die Staatsanwaltschaft die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vor.

Polizeipräsenz am Stuttgarter Flughafen
Entwarnung an Flughäfen

"Überhitzt und ziemlich schnell hochgelaufen"

Die vermuteten Ausspähaktionen an den Flughäfen in Stuttgart und Paris entpuppen sich als falscher Alarm. Keine der verdächtigten Personen ist den Behörden als Gefährder bekannt.

Von Georg Mascolo und Stefan Mayr, Stuttgart

Polizeipräsenz am Stuttgarter Flughafen
Mutmaßliche Ausspähungen

Polizei gibt Entwarnung am Stuttgarter Flughafen

Mehrere Wohnungsdurchsuchungen hätten keine Anhaltspunkte für die Vorbereitung eines islamistisch-terroristischen Anschlags ergeben, teilten die Behörden mit.

Die Halde
SZ-Magazin
Hotel Europa

Schlafen in 1147 Meter Höhe

Das Hotel "Die Halde" auf Freiburgs Hausberg Schauinsland weckte bei unserer Autorin tief sitzende Erinnerungen.

Von Sara Peschke

Baden-Württemberg

Der nächste Neustart

Die Südwest-SPD wählt Andreas Stoch knapp zu ihrem neuen Chef. Der Vorsitzende der Landtagsfraktion hat nun eine große Aufgabe vor sich.

Von Stefan Mayr, Sindelfingen

Baden-Württemberg

Stoch will SPD-Chef werden

Zwei Kandidaten kämpfen um den Vorsitz der Südwest-SPD. Auch Fraktionschef Andreas Stoch kandidiert.

SPD-Landeschefin Breymaier zieht sich zurück
SPD in Baden-Württemberg

Der Machtkampf ist entschieden

Nach dem Rückzug der Parteichefin steht die Südwest-SPD vor dem zweiten Komplettumbau in zwei Jahren. Die scheidende Vorsitzende Breymaier sagt: "Die Partei ist zerrissen."

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Ministerpräsident Kretschmann stellt sein Buch vor
Asylpolitik

Kretschmann will gewalttätige Flüchtlinge "in die Pampa" schicken

Baden-Württembergs Ministerpräsident von den Grünen spricht von der Gefahr durch "junge Männerhorden". Spitzenvertreter seiner Partei sind über die Wortwahl irritiert.

Von Thomas Hummel

DEU Deutschland Freiburg im Breisgau 16 09 2018 Freiburg im Breisgau Münster Seit langer Zeit
Baden-Württemberg

Freiburg: Die verunsicherte Stadt

Vor zwei Jahren wurde in Freiburg eine Studentin ermordet, jetzt haben mindestens acht Männer eine Frau vergewaltigt. Dort fragt man sich nun: Was läuft schief?

Von Thomas Hummel

Der Blautopf bei Blaubeuren auf der Schwäbischen Alb.
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über die Schwäbische Alb?

Woher hat der Blautopf seine Farbe? Und welche Straße sollten breitschultrige Menschen meiden? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Bayern
Theresa Schopper

Die Bayerin in Baden-Württembergs Machtzentrale

Theresa Schopper stürzte einst bei den bayerischen Grünen in die Bedeutungslosigkeit. Nun hat sie es im Nachbarbundesland nach oben geschafft.

Von Stefan Mayr

Volksfest Cannstatter Wasen Kettenkarussell und Riesenrad Volksfest Cannstatter Wasen Kettenkar
Geschichte des Cannstatter Wasen

Vom Vulkanausbruch zum Volksfest

Eine Naturkatastrophe im Pazifik löst im fernen Württemberg anno 1816 eine Hungersnot aus. Das Königspaar setzt Agrarreformen durch - und begründet vor 200 Jahren das zweitgrößte Volksfest der Welt.

Von Stefan Mayr

Baden-Württemberg

Massenschlägerei in Ulm

Am Freitagabend haben sich bis zu 40 junge Männer in Ulm eine Schlägerei geliefert. Viele flüchteten unerkannt.

Baden-Württemberg

Zwangsgeld gegen Regierung

Schulanfänger
Grundschule

Aller Anfang ist teuer

Bis zu 300 Euro kostet die Erstausstattung für ein Kind zur Einschulung. Weil der Staat Familien mit geringem Einkommen dabei kaum unterstützt, müssen Sozialverbände einspringen.

Von Matthias Kohlmaier

Andreas Braun
Grünen-Politiker Andreas Braun

"Feiglinge", "Angsthasen" und "politische Eintagsfliegen"

Der ehemalige Vorsitzende der baden-württembergischen Grünen tritt mit einem verbitterten Brief aus seiner Partei aus. Er sitzt seit Mai in Untersuchungshaft, weil er im Verdacht steht, am Stuttgarter "Klinikskandal" beteiligt gewesen zu sein.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Automobilindustrie in Baden-Württemberg

Morgen ein "Auto-Auto"

Baden-Württemberg ringt um seine Stellung als führender Ingenieurstandort. Immerhin wird im Ländle ein Fünftel des weltweiten Auto-Branchenumsatzes erwirtschaftet. Die Frage ist angesichts der Umwälzungen: Wie lange noch?

Von Max Hägler, Stuttgart

Protestaktion gegen Studiengebühren in Stuttgart
Studiengebühren

Hungern für den Bachelor

Studierende aus Nicht-EU-Ländern müssen in Baden-Württemberg zahlen. So viel, dass sie Eltern mit Geld oder einen Kredit brauchen. Boris Kosovic hat keines von beidem.

Von Matthias Kohlmaier

Winfried Kretschmann wird 70
Baden-Württemberg

Radikal in der Mitte

Minister­präsident Kretschmann wird 70. Zum Geburtstag gibt es eine Krise seines grünen Modells.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Staatspräsident Macron besucht Aachen
Polizeiaufgabengesetz

"Das halte ich für verfassungswidrig"

Neben Bayern wollen auch andere Bundesländer das Polizeirecht verschärfen. Der Mainzer Rechtsprofessor Matthias Bäcker kritisiert diese Entwicklung.

Interview von Thomas Jordan

Baden-Württemberg

Aussprache in Ellwangen

Eine Woche nach dem Polizeieinsatz in einem Flüchtlingsheim haben die Geflüchteten Vorwürfe gegen die Polizei und die Medien erhoben. "Wir sind nicht gewalttätig", erklärte ein Sprecher der Bewohner.

Winfried Kretschmann spricht auf dem Landesparteitag der Grünen in Baden-Württemberg.
Baden-Württembergs Ministerpräsident

Kretschmann verspottet Söder

Baden-Württembergs Ministerpräsident nennt Bayerns Kreuz-Verordnung im SZ-Interview einen "hilflosen Konservativismus". Außerdem erklärt er, dass er über eine dritte Amtszeit nachdenkt.

Von Ferdos Forudastan