Neueste Artikel zum Thema

Automobilindustrie in Baden-Württemberg

Morgen ein "Auto-Auto"

Baden-Württemberg ringt um seine Stellung als führender Ingenieurstandort. Immerhin wird im Ländle ein Fünftel des weltweiten Auto-Branchenumsatzes erwirtschaftet. Die Frage ist angesichts der Umwälzungen: Wie lange noch?

Von Max Hägler, Stuttgart

Protestaktion gegen Studiengebühren in Stuttgart
Studiengebühren

Hungern für den Bachelor

Studierende aus Nicht-EU-Ländern müssen in Baden-Württemberg zahlen. So viel, dass sie Eltern mit Geld oder einen Kredit brauchen. Boris Kosovic hat keines von beidem.

Von Matthias Kohlmaier

00:27
Schwere Unwetter in Baden-Württemberg

Spaziergänger in Calw von Sturzbach getroffen und verletzt

Schwere Unwetter haben in Baden-Württemberg für ein Bild der Verwüstung gesorgt. Ein Sturzbach hat im Calwer Stadtgarten einen 54 Jahre alten Spaziergänger getroffen und rund 30 Meter mitgerissen.

Winfried Kretschmann wird 70
Baden-Württemberg

Radikal in der Mitte

Minister­präsident Kretschmann wird 70. Zum Geburtstag gibt es eine Krise seines grünen Modells.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Staatspräsident Macron besucht Aachen
Polizeiaufgabengesetz

"Das halte ich für verfassungswidrig"

Neben Bayern wollen auch andere Bundesländer das Polizeirecht verschärfen. Der Mainzer Rechtsprofessor Matthias Bäcker kritisiert diese Entwicklung.

Interview von Thomas Jordan

Baden-Württemberg

Aussprache in Ellwangen

Eine Woche nach dem Polizeieinsatz in einem Flüchtlingsheim haben die Geflüchteten Vorwürfe gegen die Polizei und die Medien erhoben. "Wir sind nicht gewalttätig", erklärte ein Sprecher der Bewohner.

Winfried Kretschmann spricht auf dem Landesparteitag der Grünen in Baden-Württemberg.
Baden-Württembergs Ministerpräsident

Kretschmann verspottet Söder

Baden-Württembergs Ministerpräsident nennt Bayerns Kreuz-Verordnung im SZ-Interview einen "hilflosen Konservativismus". Außerdem erklärt er, dass er über eine dritte Amtszeit nachdenkt.

Von Ferdos Forudastan

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Wahlschlappe in Freiburg: Sind die Grünen nicht mehr grün genug?

Die Grünen haben die Bürgermeisterwahl in Freiburg verloren, wo sie bislang ihre treueste Wählerschaft hatten. Als Grund gilt unter anderem, dass sich Amtsinhaber Salomon, der erste grüne OB, zu sehr um der CDU nahestehende Wähler bemüht habe.

Baden-Württemberg

Schwäbische Schnapsidee

Es hallen Rufe nach einem Putsch durchs Ländle, der die Regierung zu Fall bringen solle. Auf ihren Parteitagen traten nun Kretschmann und Strobl diesen Plänen entgegen.

Baden-Württemberg

Führung oder Neuwahlen

Grün-Schwarz ist in der Krise. Das gefährdet die Koalition.

Von Josef Kelnberger

Landesparteitag Grüne Baden-Württemberg
Regierungskrise in Baden-Württemberg

Grüne empören sich über Südwest-CDU

Beim Landesparteitag kritisieren grüne Delegierte den konservativen Polit-Partner harsch - auch Ministerpräsident Kretschmann bekommt den Unmut zu spüren.

Haus KitzLein
SZ-Magazin
Hotel Europa

Schön sanft die Sau rauslassen

Wo kann man einen Junggesellinnenabschied feiern, wenn die Hälfte der Freundinnen schwanger ist? Unsere Autorin empfiehlt das idyllische Hotel "KitzLein" im herrlichsten Nirgendwo der schwäbischen Ostalb.

Von Sara Peschke

Pressefotos
Campus Galli

Ein Kloster bauen, mehr Entschleunigung geht kaum

In einem Wald in Baden-Württemberg errichten Handwerker eine Klosteranlage mit der Technik des 9. Jahrhunderts. So langsam, dass nicht jeder das Ergebnis erleben wird. Dafür kann man hier noch Mensch sein, finden die Beteiligten.

Von Hans Gasser

Freiburger OB Dieter Salomon
Dieter Salomon

Freiburger Musterexemplar

Dieter Salomon ist Oberbürgermeister in Freiburg. Jetzt tritt er zum dritten Mal an, und nicht nur die Menschen in der Stadt fragen sich: Ist der Grüne noch auf der Höhe der Zeit?

Von Josef Kelnberger

Baden-Württemberg

Schwimmlehrer soll mindestens 40 Mädchen missbraucht haben

Der Mann hat freiberuflich in mehreren Bädern im Raum Baden-Baden gearbeitet. Zunächst ging die Staatsanwaltschaft von sechs Fällen aus, inzwischen haben sich Dutzende Opfer gemeldet.

Baden-Württemberg

Gefühlter Frühling

In Karlsruhe beginnt am Freitag bei minus zwei Grad und mit 30 Hartgesottenen die Freibadsaison. Im "Sonnenbad" ist man stolz darauf, seine ganz eigene Zeitrechnung in Sachen Jahreszeiten zu pflegen.

Von Josef Kelnberger

Schwerer Verkehrsunfall auf der A5
Baden-Württemberg

Mehrere Tote bei Unfall auf der A5 bei St. Leon-Rot

Bei einem Auffahrunfall mit mehreren Sattelzügen und Autos sind auf der Autobahn zwischen Kronau und Walldorf vier Menschen ums Leben gekommen. Auf der Gegenfahrbahn kam es zu einem "Gaffer-Unfall".

Indigo Parkhaus am Feldberg
Wintersport im Schwarzwald

Ausblick mit Parkhaus

Der Feldberg bietet nicht nur beeindruckende Sicht und beliebte Pisten, sondern auch das berühmteste "Autosilo" des Landes. Wie im Schwarzwald über Wintersport in Zeiten des Klimawandels gestritten wird.

Von Josef Kelnberger

Baden-Württemberg

Tödliche Heizungsanlage

Nach dem Vergiftungstod einer Familie spricht offenbar einiges dafür, dass die Ursache in der Heizungsanlage zu suchen ist.

Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst
Baden-Württemberg

Fastnacht statt Krise

Die grün-schwarze Koalition vertagt ihren Streit über die Wahlrechtsreform. Die Partei von Ministerpräsident Kretschmann profitiert wohl vom Zank.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Baden-Württemberg

Züge eines Aufstands

Die Regierungskoalition in Stuttgart steckt in einer tiefen Krise, doch der Graben verläuft nicht zwischen Grün und Schwarz, sondern mitten durch die CDU. Der Kampf wird mit aller Verbitterung geführt.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Schulbus fährt an Hauswand
Baden-Württemberg

Schulbus kracht in Haus

37 Kinder werden in Eberbach auf dem Schulweg verletzt, als ein Fahrer die Kontrolle über den Bus verliert.

Schule
Schule

Fertig machen zum Diktat

In mehreren Studien schwächelten Schüler aus Baden-Württemberg zuletzt. Sie sollen nun mehr lernen. Aber wie, ist selbst unter Konservativen umstritten.

Von Josef Kelnberger

Gaggenau

In alle Ewigkeit

Die badische Stadt Gaggenau möchte die Lebenserwartung ihrer Bürger um ein Jahr verlängern. Über einen bislang einmaligen Großversuch und die Grundsatzfrage: Später sterben, wozu eigentlich?

Von Josef Kelnberger

Kleinflugzeug bei Sieberatsreute abgestürzt
Kreis Ravensburg

Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg

Die Cessna war auf dem Weg von Frankfurt nach Friedrichshafen. Kurz vor dem Ziel stürzte das Flugzeug in einem Waldgebiet ab.