Studie

Beschäftigte in Dachau sind seltener krank

HP-Viren
Krebsimpfung

Vermeidbares Leid

Impfkritiker gibt es überall auf der Welt. Nur selten richten sie so einen Schaden an wie in Japan. Dort ist eine Impfung zum Desaster geraten, nachdem Handyvideos von torkelnden Kindern auftauchten.

Von Kathrin Zinkant

Ausbildung von Migranten
Studie

Firmen brauchen Einwanderung

Eine Studie beziffert den Bedarf der Wirtschaft auf 260 000 Migranten im Jahr.

Von Alexander Hagelüken

Studie

Große Wirkung

Laut Forschern können schon wenige Social Bots virtuelle Debatten steuern.

Von Michael Kohl

Neugeborene
Zweisprachigkeit bei Kindern

Doping für das Gehirn

Was für ein Geschenk! Kinder, die zweisprachig aufwachsen, können sich später oft besser konzentrieren. Das zeigt eine neue Studie mit Babys. Die Forscher wollen auch herausgefunden haben, woran das liegt.

Von Astrid Viciano

jetzt trump effekt
jetzt
Studie

Die Wahl des US-Präsidenten hat die EU beliebter gemacht

Verblüffend ist, bei welchen Gruppen der sogenannte "Trump-Effekt" greift: Vor allem Rechte fanden die EU plötzlich besser als noch vor Trumps Wahl.

Interview von Berit Dießelkämper

Studie

Kritik an Energiepolitik

Wirtschaftsverband beklagt Stillstand und hohe Stromkosten

Studie

Integration kommt voran

Flüchtlinge finden öfter Arbeit und lernen zunehmend Deutsch, wie eine Untersuchung herausgefunden hat. Die jüngste Statistik der Arbeitsagentur zeigt, dass dieser Trend andauert.

Von Henrike Roßbach, Berlin

Studie

Männer wohnen länger als Frauen bei den Eltern

Laut Statistischem Bundesamt lebt mit 30 noch jeder neunte deutsche Mann im Elternhaus.

Studie

Deutsche sehen den Antisemitismus wachsen

Einer EU-Umfrage zufolge nehmen 90 Prozent der Juden in den Ländern der Union immer mehr Feindseligkeit wahr.

Von Benedikt Peters

Studie

Bayern sind skeptisch bei Bio-Siegeln

Marihuana rauchen
Cannabis

Verkifft

Verändert schon geringer Konsum von Cannabis die Gehirnstruktur von Teenagern? Eine neue Studie will das belegen, wirft aber Fragen auf.

Von Kathrin Zinkant

Giesing

Eine Studie bedeutet nicht das Ende der Diskussionen um das Grünwalder Stadion

Die Stadt will mit ihrer Untersuchung, wie viele Zuschauer in das Giesinger Stadion passen, Sachlichkeit in eine emotionale Debatte bringen. Die Resultate könnten aber das Gegenteil bewirken.

Kommentar von Kassian Stroh

29 04 2018 Fussball Regionalliga Bayern 2017 2018 36 Spieltag FC Bayern München Amateure TSV 18
Machbarkeitsstudie

Ein Stadion für bis zu 30 000 Löwen

Die Stadt will mit einer Studie klären lassen, ob und wie sehr sich das Grünwalder Stadion ausbauen lässt. Eine Variante dabei ist, die Zahl der möglichen Zuschauer zu verdoppeln.

Von Christoph Leischwitz

Studie

Die Häftlinge im Dachauer Pfarrerblock

Die Historikerin Rebecca Scherf hat neue Aspekte des Verhältnisses von evangelischer Kirche und Naziregime erforscht

Seilbahn über Frankfurter Ring
Nahverkehr

Ist eine Seilbahn über dem Frankfurter Ring sinnvoll?

Der Stadtrat lässt nun für rund 540 000 Euro in einer Studie untersuchen, ob Gondeln den Verkehr entlasten könnten. Ein Ergebnis soll 2020 vorliegen.

Von Andreas Schubert

Milchbauern demonstrieren für höhere Preise
Medizinische Forschung

Kann Milch vor Allergien schützen?

Forscher aus München und Regensburg wollen belegen, dass allergische Erkrankungen abnehmen, wenn Kleinkinder weitgehend naturbelassene Milch trinken. Ihre Ergebnisse könnten sich auch auf das Supermarkt-Angebot auswirken.

Von Sabine Buchwald

Wissenschaft

Psychologie in der Krise?

Ständig erforschen Studien, wie wir mehr Zufriedenheit, Selbstbewusstsein oder Willenskraft erlangen können. Doch immer mehr Ergebnisse halten einer Überprüfung nicht stand. Warum das keine schlechten Nachrichten sind.

Von Sebastian Herrmann

Christine Carroll; Heimkinder
Gewalt

Die vergessenen Heimkinder

Christine Carroll ist drei Jahre alt, als sie 1970 in einer kirchlichen Einrichtung untergebracht wird und dort Schlimmes erlebt. Sie ist kein Einzelfall.

Von Linus Freymark

Studie

"Für viele Frauen ist das Zuhause ein gefährlicher Ort"

147 weibliche Todesopfer im Jahr 2017: Bundesfrauenministerin Giffey legt Zahlen zu partnerschaftlicher Gewalt vor.

Von Verena Mayer, Henrike Roßbach, Berlin

Grandfather teaching grandson playing guitar model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxH
Job und Familie

Von Opa-Zuschuss bis Wäscheservice

Wie können Staat und Arbeitgeber die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie fördern? Neun ungewöhnliche Ideen für eine bessere Work-Life-Balance.

Von Lea Hampel

Studie

Beleidigt

Junge Menschen sehen mehr Risiken im Internet.

jetzt Social Media Studie
jetzt
Studie

Wer maximal 30 Minuten täglich auf Social Media verbringt, fühlt sich besser

Das behauptet eine neue Studie der University of Pennsylvania.

Studenten feiern Abschluss in Bonn
Intelligenz und Gene

Bin ich dumm?

Wie intelligent ein Mensch ist und welchen Schulabschluss er oder sie schafft, hängt zu einem großen Teil von den Genen ab. Was heißt das für das Individuum?

Von Katrin Blawat

böses
Psychologie

Die Vermessung des Bösen

Zu welchen schlimmen Taten ist jemand fähig? Der "D-Faktor" soll den dunklen Kern einer Persönlichkeit erkennbar machen, wie eine Art Quotient der Niedertracht.

Von Sebastian Herrmann