Gzuz Schwan
jetzt
187 Strassenbande

Tierschützer zeigen Gzuz an, weil er einen Schwan geohrfeigt hat

Und geohrfeigt noch dazu - und das geht natürlich gar nicht.

00:53
Kanzlerin besucht Pfleger

Merkel löst Versprechen ein

Auf Einladung eines jungen Pflegers besuchte Kanzlerin Merkel am Montag ein Pflegeheim in Paderborn.

visavie+jetzt
jetzt
Hörbuch

Sexismus und Mordkomplott

Die Moderatorin und Musikjournalistin Visa Vie hat einen Hörbuch-Krimi herausgebracht. Er spielt in einer Umgebung, in der sie sich bestens auskennt: in der Rap-Szene.

Interview von Britta Rybicki

Dr. Reyhan ?ahin alias Lady Bitch Ray
Lady Bitch Ray im Interview

"Gegen den Sexismus in der Wissenschaft ist Rap ein Kindergeburtstag"

Die promovierte Linguistin und Musikerin über Kreuze, Kopftücher, die Me-too-Debatte und den "Kanakinnen-Bonus".

Interview von Verena Mayer und Thorsten Schmitz

Nas - Konzert am 04.07.2017 in Hamburg, Grosse Freiheit 36
"Nasir" von Nas

Ziellos, aber womöglich genial

Die Rap-Legende Nas probiert mit Hilfe des Hip-Hop-Superstars Kanye West den Neuanfang. Die gute Nachricht: Musikalisch ist es das beste Nas-Album seit zweieinhalb Ewigkeiten.

Von Jonas Lages

Der US-Rapper XXXTentacion 2017 in Florida
US-Rapper

XXXTentacion in Florida erschossen

Der 20-Jährige zählte zu den aufstrebenden Stars im Rap, seine Musik landete auf Platz eins der US-Charts. Doch in seiner kurzen Karriere blitzten auch dunkle Momente auf.

Echo 2018
Echo-Eklat

Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt

Nach dem Echo-Eklat gingen mehrere Strafanzeigen gegen die Musiker ein, die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft prüfte ihre Texte. Ergebnis: Auch Gangsta-Rap genießt Kunstfreiheit.

kanyeye+jetzt
jetzt
Twitter

Kanye Wests neues Albumcover wird zum Meme

Der Rapper knipste das Bild mit seinem iPhone und verzierte es mit einem neongrünen Schriftzug. Das Ergebnis wird jetzt im Netz humorvoll bearbeitet.

Musik und Feminismus

Lauf weg, junges Mädchen!

Sexismus? Verachtung? Emanzipationsversprechen? Oder alles zusammen? In einem Buch versammeln Autorinnen frauenfeindliche Motive aus der Rock- und Popmusik - und verteidigen gleichzeitig die Songs.

Von Jan Kedves

Lady Bitch Ray
Antisemitismus im Rap

Jungs, hört auf, eure Lines zu verharmlosen!

Dass Künstler inzwischen Antisemitismus und Islamismus nutzen, um zu schocken, ist logisch. Es ließe sich aber ändern: Hörer und Rapper müssen die Musik endlich ernst nehmen.

Gastbeitrag von Reyhan Şahin alias Lady Bitch Ray

Antisemitismus im Hip-Hop

Das ist Kunst, du Opfer

Der neue Antisemitismus in Deutschland ist jetzt auch multikulti. Wie Judenfeindlichkeit durch Kollegah, Bushido und andere Rapper massiv die Schulhöfe erobert.

Von Verena Mayer, Jens-Christian Rabe und Thorsten Schmitz

Echo Award 2018 - Show
Antisemitismus

BMG stoppt Zusammenarbeit mit Rappern Kollegah und Farid Bang

Man wolle zunächst "die Haltung beider Parteien besprechen", sagt der Vorstandschef der Plattenfirma einem Medienbericht zufolge - und lässt weitere Taten folgen.

jetzt Zreet
jetzt
Kreative Bewerbung

Ein Werbetexter rappt sich zu seinem Traumjob

"No Kids, no Wife, I can write for Sprite." Mit Sätzen wie diesen bewarb sich ein Mann auf einen Job in einer Werbeagentur in New York. Und bekam ihn.

Dießen Musikschule,Hip Hop
Rapper bringen Pädagogen Hip-Hop bei

Wenn Lehrer mit dem Popo wackeln

Sie üben Reimen, tanzen und formulieren Hashtags: Die Band "Einshoch6" tourt mit einem Workshop um die Welt, um Schwung in den Unterricht zu bringen.

Von Ana Genz, Dießen

Kunst versus Staat in Spanien

Verurteilter Rapper: Wie viel Kritik darf sein?

In Spanien ist es nicht allzu weit her mit der Kunstfreiheit. Jetzt trifft es den mallorquinischen Rapper Josep Miquel Arenas. Er muss wegen der in seinen Liedern drastisch und gewalttätig formulierten Spanienkritik für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Von Thomas Urban

60th Annual GRAMMY Awards - Show
Kendrick Lamar in Frankfurt

Der wortgewaltigste zeitgenössische Rapper der Welt

Kendrick Lamar steht bei seinem Konzert in Frankfurt ganz oben, ganz für sich allein - ein menschgewordener Sozialkommentar.

Von Jan Kedves

Rap

Unter Masken

An diesem Donnerstag spielen die Hardcore-Rapper "Moscow Death Brigade" im Grafinger Jig

Cloud-Rap
SZ-Magazin
Abschiedskolumne

Unmöglich, diese jungen Leute!

Woran merkt man, dass man alt wird? Man sieht zum ersten Mal ein Jugendphänomen, das man nicht mehr versteht. Unser Kollege (34) verzweifelt an "Cloud Rap" - und fühlt sich an seinen Vater und Punk erinnert.

Von Jan Krattiger

Eminem
Eminem im Interview

"Ich fühle mich immer noch ein bisschen wie ein Underdog"

Der Rapper Eminem über seine Trump-Phobie, warum er findet, dass jungen Hip-Hoppern der Respekt fehlt und was er machen würde, wenn er nicht mehr rappen könnte.

Interview von Torsten Groß

Frequency 2015 festival; Casper
SZ-Magazin
#7Tage7Songs: Musikkolumne

"Das beste Lied aller Zeiten. Schon immer"

Selbst der Rapper Casper konnte zeitweise nichts mit Hip Hop anfangen. Hier verrät er, welche andere Musik er stattdesssen hörte - und welcher Song für ihn der Höhepunkt der Musikgeschichte ist.

eminem+plattenschau+jetzt
jetzt
Albumschau

Eminems Promi-Feuerwerk

Wie hört sich Eminems neues Album "Revival" an? Wie viel Klassiker-Potenzial hat es und nach welcher Formel funktioniert es? All das zeigt unsere Plattenkritik ohne Worte.

Von Daniel Schieferdecker

Hayiti
jetzt
Hip-Hop

Gangster-Rap, der gleichzeitig schillernder Pop ist

Die Hamburgerin Haiyti ist die derzeit produktivste und beste deutsche Rapperin. Und sie trotzt dem in der Rap-Szene noch weit verbreiteten Sexismus.

Von Johann Voigt

LilPeep2
jetzt
Hip-Hop-Künstler

Emo-Rapper Lil Peep ist tot

In nur zwei Jahren hatte er eine neue Künstlergeneration geprägt. Mit seinem Drogenkonsum und seinen Depressionen ging er offen um. Seine Musik konnte ihn nicht vor sich selbst retten.

Von Johann Voigt

jetzt interview mit prinz pi
Reden wir über Geld mit Prinz Pi

"Sonst krieg ich einen in die Fresse"

Der Rapper Friedrich Kautz alias Prinz Pi hat Verständnis für den Materialismus vieler Kollegen, zieht selbst aber Bücher vor. Um mit seiner Depression zurecht zu kommen, schreibt er sein Leben in Musik - und boxt.

Interview von Tahir Chaudhry und Martin Lechtape

dpa-exklusiv Wyclef Jean
Wyclef Jean über Integration

"Jeder fällt mal"

Einst bitterarm, aber glücklich - mit knapp 20 Jahren schon Millionär: Wyclef Jean über seine Kindheit als Flüchtling, seinen Weg von Haiti nach Brooklyn, alltäglichen Rassismus und Halt in der Musik.

Interview von Anne Backhaus