Polizisten halten nach Anschlag Wache vor Gerichtsgebäude in Pakistan
Islamistischer Terrorismus

Mindestens vier Tote bei Anschlag auf Gericht in Pakistan

Zu der Tat bekennt sich die Islamistengruppe Jamaat ul-Ahrar. Sie hat in den vergangenen Tagen bereits mehrere Attentate begangen und dabei mehr als 100 Menschen getötet.

Saudi-Arabien

Das verunsicherte Königreich

Das Land spielt eine bedeutende Rolle im Nahen und Mittleren Osten und ist in viele Konflikte dort involviert. Zugleich ist Riad Verbündeter des Westens. Sebastian Sons beleuchtet diese Doppelrolle und die damit verbundenen Risiken.

Von René Wildangel

Artikel "Verlegung von Flüchtlingen von Don Bosco Germering
Germering

Flüchtlinge müssen eiligst packen

Weil Ende März das Don-Bosco-Altenheim abgerissen wird, haben 200 Asylbewerber ihre Unterkunft zu verlassen. Ehrenamtliche Helfer kritisieren die Informationspolitik der Behörden

Von Karl-Wilhelm Götte

In Sachen Arbeitserlaubnis

Flüchtlingshelfer starten Petition

Freising

Flüchtlingshelfer starten Petition

Islamismus

In Pakistan bekämpfen radikale Muslime die Vielfalt des Islam

Während einer Zeremonie der als exzentrisch geltenden Kalandar-Sufis zündet ein Islamist eine Bombe. Mehr als 70 Menschen sterben. Den Fundamentalisten sind die Mystiker verhasst.

Von Julia Ley

Neueste Zahlen

Mehr Flüchtlinge in Arbeit

Kaurismäki - The other side of hope  (c) Sputnik Oy
Berlinale

Der Mann aus den Kohlen

Viele Highlights gibt es bisher nicht im Wettbewerb, aber auf Aki Kaurismäki und Catherine Deneuve ist Verlass.

Von Susan Vahabzadeh

Glosse

Das Streiflicht

Afghanistan

Echter Frieden

Die Fortsetzung des deutschen und internationalen Engagements in Afghanistan ist ohne Alternative. Wie sich die neue US-Regierung in der Frage positioniert, ist noch unklar - doch genau diese Unsicherheit kann selbst alte Gegner zusammenbringen.

Flüchtling als Azubi
Karlsfeld

Zeeshan Haider will bleiben

Der 20-jährige Pakistani hat schon Deutsch gelernt, ist gelernter Grafiker und will seine Ausbildung bei Michael Gold in Karlsfeld vertiefen. Aber er soll abgeschoben werden, weil sein Heimatland als sicherer Herkunftstaat gilt. Jetzt hoffen beide darauf, dass die Behörden mit dem jungen Mann ein Einsehen haben

Von Maximilian Böttcher, Karlsfeld

Aus dem Polizeibericht

Zweimal Streit unter Flüchtlingen in Penzberg

Freisinger Köpfe

Nicht ohne Kirchenmusik

Norbert Huber erfüllt sich Träume und plant nach der "Feuerhex" und dem Korbiniansmusical nun das nächste Projekt.

11 Bilder
Exportschlager

Diese Münchner Ideen werden weltweit kopiert

Nicht nur das Oktoberfest ist ein Exportschlager, sondern auch viele politische, soziale und ökologische Projekte.

Von SZ-Autoren

Kommentar zu den Arbeitsverboten

Integration auf Bayerisch

Bislang hat das Landratsamt die jüngste Volte der Staatsregierung nibelungentreu ausgeführt. Die Schicksale dahinter zeigen, wer die Verlierer sind

Von David Costanzo

Bühnenshow

"Burlesque ist der Inbegriff weiblicher Erotik"

Für Elsie Marley ist es ein feministischer Akt, sich auf der Bühne auszuziehen. Doch den Spaß an der Freizügigkeit der Künstlerin mit pakistanischen Wurzeln versteht nicht jeder - am wenigsten ihre eigene Mutter.

Von Esther Diestelmann

Food-Tour durch Little India

London Masala

Früher fuhr niemand aus kulinarischen Gründen an die Themse, heute bietet London bestes Streetfood aus aller Welt. Wird durch den Brexit alles fader werden?

Von Evelyn Pschak

Dachau

Sportlehrer trainiert mit Flüchtlingen und Helfern

Gemeinsam schwitzen, bringt die Teilnehmer einander näher - eine Erfahrung, die auch Daniel Lazar selbst einmal gemacht hat.

Von Bärbel Schäfer, Dachau

Kommentar

Flüchtlingshelfer machen zurecht mobil

Warum man die Weisung des Innenministeriusm anzuweifeln darf

Von Alexandra Vettori

Fast vergessenes Handwerk

Arbeiten mit Herrn Jacquard

Sylvia Wiechmann ist eine von sehr wenigen Handweberinnen Bayerns. Auf einem 100 Jahre alten Webstuhl stellt sie Schals, Tischwäsche und historische Muster für Museen her

Von Martina Scherf

FISTBALL Euro 2016 GRIESKIRCHEN AUSTRIA 26 AUG 16 FISTBALL IFA 2016 Fistball Men s European Ch; Fabian Sagstetter Faustball
Serie: Der Glanz von einst (7)

Am Rampenlicht vorbei

Schon Goethe kannte Faustball, 1913 kamen zum Spiel Leipzig gegen München 60000 Zuschauer. Heute ist er ein Sport für Spezialisten.

Von Max Sprick

Unterschleißheim

Helferkreis fürchtet um Integrationserfolge

An diesem Dienstag müssen 200 Flüchtlinge Unterschleißheim in Richtung Unterhaching verlassen. Nur 50 dürfen bleiben

Von Klaus Bachhuber, Ober-/Unterschleißheim

Friedensoper

Blumenzauber

In der Alten Kongresshalle ist nun Mozarts "Zaide" zu sehen, ein Musiktheaterprojekt, das Künstler auf der Flucht mit Einheimischen zusammenbringt

Von Egbert Tholl

Breitscheidplatz

Anschlag in Berlin: Irrtümlich Verdächtigter äußert sich

Naveed B. aus Pakistan wurde nach dem Anschlag am Breitscheidplatz festgenommen. Jetzt hat er dem Guardian erzählt, was danach passierte und warum er sich in Deutschland nicht mehr sicher fühlt.

Striktere Maßnahmen

Zur Untätigkeit verdammt

Junge Flüchtlinge, die keine gute Bleibeperspektive haben, dürfen keine Ausbildung mehr machen. Reinhard Kastorff vom Moosburger Helferkreis kritisiert dies als "schikanöses Vorgehen"

Von Katharina Aurich, Freising