jetzt aoc
jetzt
US-Politik

Ocasio-Cortez macht mit einem Spiel auf Korruption aufmerksam

Die junge Politikerin macht außerdem klar: Am leichtesten hat es immer der Präsident.

01:00
Haiti

Wütende Proteste gegen Korruption

Tausende gingen in Port-au-Prince auf die Straße, weil sie Präsident Jovenel Moise vorwerfen, Fonds veruntreut zu haben, die dem Wiederaufbau des Inselstaats gedient hätten.

Korruption

Die Bestechlichkeit nimmt zu

Die Organisation Transparency International zieht nach einer Studie ein ernüchterndes Fazit.

EU-Ratspräsidentschaft

Kalter Krieg in Rumänien

Statt Reformen voranzubringen, liefert sich die Regierung in Bukarest einen zähen Kampf mit dem eigenen Präsidenten.

Von Florian Hassel, Warschau

FILE PHOTO: Carlos Ghosn, chairman and CEO of the Renault-Nissan-Mitsubishi Alliance, attends a press conference on the second press day of the Paris auto show, in Paris
Ex-Nissan-Chef

Japans Justiz überzieht im Fall Ghosn

Die Vergehen, die Carlos Ghosn vorgeworfen werden, verblassen im Vergleich zu denen in anderen Konzernen. Dass er nun vor Gericht steht, liegt am japanischen Rechtsverständnis.

Kommentar von Christoph Neidhart

Korruption

Total muss Strafe zahlen

Jaroslaw Kaczynski
Polen

Der größte Skandal seit Amtsantritt der PiS

"Das ist rechtswidrig!" Ein entlarvender Gesprächsmitschnitt offenbart, wie die polnische Regierungspartei versucht, Kontrolle über die Wirtschaft auszuüben. PiS-Wähler reagieren auf so was allergisch.

Von Florian Hassel, Warschau

EUROPEAN BEST PICTURES OF THE DAY, 28TH OCTOBER - Brazilian Presidential Candidate Jair Bolsonaro Votes In Country's Election
Sieg bei Stichwahl

Trump gratuliert neuem brasilianischen Präsidenten Bolsonaro

Der Rechtsextremist Jair Bolsonaro hat sich in einer Stichwahl gegen seinen linken Gegner Fernando Haddad durchgesetzt. Glückwünsche kamen aus den USA, Argentinien und Chile.

Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Regensburg

SPD-Schatzmeister sagt im Prozess gegen suspendierten Bürgermeister aus

Thomas Goger hat nach eigenen Angaben Unstimmigkeiten bei den Finanzen des SPD-Ortvereins festgestellt. Er stieß damit die Ermittlungen gegen seinen Parteikollegen Joachim Wolbergs an.

Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Korruptionsprozess in Regensburg

"Es gibt hier keinen Racheakt"

Einst verlor der Regensburger CSU-Stadtrat Christian Schlegl eine Stichwahl gegen Joachim Wolbergs. Im Prozess belastet er nun den angeklagten OB. Doch ein Teil seiner Aussage ist widersprüchlich.

Aus dem Gericht von Andreas Glas

FILE PHOTO: The headquarters of Siemens AG is seen before the company's annual news conference in Munich 03:21
Korruption im Medizinbereich

Wie sauber arbeitet Siemens?

Seit dem Skandal um schwarze Kassen will Siemens mit Korruption nichts mehr zu tun haben. SZ-Recherchen zeigen: Das ist gar nicht so leicht. Zumindest nicht im korruptionsanfälligen Medizinsektor in China.

Videokolumne von Nicolas Richter

siemens2
Investigativ-Reportage

Siemens und die schmutzigen China-Geschäfte

Der Konzern gibt sich seit Jahren als Saubermann. Doch Korruptionsurteile wecken Zweifel, ob das Unternehmen sein Geld immer mit ganz makellosen Methoden verdient.

Von Christoph Giesen, Klaus Ott und Nicolas Richter

Korruption

Andorras Anden-Connection

Ein spanischer Energiekonzern hat in Venezuela Millionen Euro Schmiergelder bezahlt. Nun sind Teile des Geldes im Fürstentum wieder aufgetaucht: Auf den Konten von Ex-Politikern aus Caracas.

Von Thomas Urban, Madrid

Brasilien

Lula zieht Kandidatur für Präsidentschaft zurück

Das oberste Gericht hatte den inhaftierten Ex-Präsidenten zuvor von der Wahl ausgeschlossen. Lulas Partei schickt an seiner Stelle den früheren Bürgermeister von São Paulo ins Rennen - der liegt in Umfragen allerdings hinter einem rechtsextremen Kandidaten zurück.

Bundesentwicklungsminister Gerd Mueller CSU besucht die Fluechtlingssiedlung Rhino in Uganda Camp
Gerd Müller im Interview

"Ohne Reformwillen keine Zusammenarbeit"

Entwicklungsminister Gerd Müller will die Afrikahilfe auf den Prüfstand stellen: Nicht bekämpfte Korruption soll Folgen haben. So wie nun für Kenia.

Interview von Bernd Dörries

Ukraine: Demonstranten protestieren gegen die Korruption
Kriminalität

Der erfolglose Kampf gegen Korruption in der Ukraine

Wie ukrainische Reformer seit der Maidan-Revolution erfolglos versuchen, eine alles erfassende Bestechungskultur zu bekämpfen - und dabei auch an Regierung und Justiz scheitern.

Von Florian Hassel, Kiew

Odessa Hafen
Korruption

Die Raubritter vom Zoll

Die Ukraine will Milliardenkredite von westlichen Kreditgebern. Doch allein beim Zoll werden dem Staat Milliarden gestohlen. Eine SZ-Recherche.

Von Florian Hassel, Odessa

Internationales Filmfestival Karlsbad

Wenn Superhelden machtlos sind

Auch Übermenschen können Putins Russland nicht aus der moralischen Krise befreien, und die Rumänen lernen nicht aus den Fehlern ihrer Geschichte: Beim Filmfestival in Karlsbad dominieren Filme, die Verzweiflung über den Zustand unserer Welt ausdrücken.

Von Paul Katzenberger

mexikaner+jetzt
jetzt
Wahl in Mexiko

"Korruption ist der Krebs, der dieses Land befallen hat"

Mexiko hat gewählt. Vier junge Mexikaner sprechen über das Ergebnis und ihre Hoffnungen für die Zukunft.

Protokolle von Charlotte Bastam

Mariano Rajoy
Misstrauensvotum in Spanien

"Die Korruption in Rajoys Volkspartei hat beängstigende Ausmaße"

Prominente Parteimitglieder sind bereits verurteilt, diesen Freitag muss sich Regierungschef Rajoy einem Misstrauensvotum stellen. Ein Gespräch mit dem Historiker Carlos Collado Seidel darüber, wie es in Spanien weitergehen kann.

Interview von Barbara Galaktionow

Activists from anti-corruption group Il-Kenniesa (The Sweeper) protest outside the office of Prime Minister Joseph Muscat at Auberge de Castille in Valletta
Europäische Union

Malta macht Mafia-Politik - und die EU schaut zu

In Malta kapituliert der Rechtsstaat vor der Korruption, das organisierte Verbrechen breitet sich aus. In dieser Lage hilft nur internationaler Druck.

Kommentar von Nicolas Richter

Mitten im Wahlkampf

Brasiliens Ex-Präsident Lula soll in Haft

Luiz Inácio Lula da Silva wollte nach der Wahl im Oktober wieder an der Spitze des Staates stehen. Doch nun ebnet das Oberste Gericht den Weg für seine Inhaftierung wegen Korruption.

The Russian Debutante Ball, held at Mayfair?s Grosvenor House Hotel, was the fourth of its kind in London, UK. The 60 debutantes, aged between 16-25, wore the strict dress code of floor-length white bridal gowns, matching gloves and compulsory tiaras.
Russische Oligarchen in London

Glitzer, Geld und 007-Fieber

Die russische Oligarchie hat sich schon lange in London breitgemacht. Nach etlichen Morden und Mordversuchen fragen sich die Briten plötzlich: Wer sind die eigentlich?

Von Cathrin Kahlweit

Alexei Navalny
Russland vor der Wahl

Es geht auch anders

Es sind vor allem junge Russen, die den Oppositionellen Alexej Nawalny unterstützen. Sie kennen nur das System Putin - und wissen doch, dass das Leben mehr bietet.

Von Julian Hans

Coronary angioplasty, X-ray
Paradise Papers

Wie ein deutscher Herzspezialist 200 000 Aktienoptionen aus Singapur bekam

Der Uni-Professor Eberhard Grube sichert sich Chancen auf den millionenschweren Gewinn einer Firma, deren Produkte er bewertet - und verschweigt den Interessenkonflikt.

Von Philipp Eckstein, Markus Grill und Bastian Obermayer