Italien

Thema folgen lädt

Aktuelle Nachrichten

SZ PlusDeutsch-italienische Beziehungen
:Olaf Scholz trifft Giorgia Meloni in Rom

Der erste Besuch des Bundeskanzlers bei der italienischen Regierungschefin soll helfen, das Migrationsthema auf europäischer Ebene voranzubringen.

Von Marc Beise und Daniel Brössler

SZ PlusAlba de Céspedes: "Aus ihrer Sicht"
:Wer liebt, heiratet nicht

In "Aus ihrer Sicht" blickt Alba de Céspedes in die Seele einer jungen Frau, die an den Konventionen zerbricht. Jetzt erscheint der wegweisende Roman erstmals auf Deutsch.

Von Christiane Lutz

SZ PlusMeinungMittelmeer
:Dieses "Unglück" war kein Unglück

Die Katastrophe der "Summer Love" mit 94 Toten hat gezeigt: Auf dem Gewässer sterben Migranten nicht, weil sie Pech hatten. Sondern weil die EU ihren Tod heraufbeschwört.

Kommentar von Lena Kampf

SZ-MagazinHotel Europa
:Entspannen mit Nonnen

Wer am trubeligen Gardasee Ruhe sucht, wird im Hotel "Monastero Arx Vivendi" in Arco fündig. Die dicken Mauern der alten Klosteranlage schirmen einen vor jeder Hektik ab - inklusive Pool und Hamam.

Von Anja Schauberger
01:05

Italien
:Tote bei Überschwemmungen in der Region um Bologna und Rimini

Es ist die zweite Flut binnen zwei Wochen nach langer Trockenheit: In der Region Emilia-Romagna ist die Lage nach heftigen Unwettern dramatisch. Mindestens neun Menschen kommen ums Leben, Tausende müssen aus ihren Häusern.

SZ PlusExklusivNachhaltiges Investieren
:Italiens Regierung gewinnt Machtkampf bei Energiekonzern Enel

Die rechtskonservative Regierung von Georgia Meloni hat bei Enel einen umstrittenen neuen Aufsichtsratschef durchgesetzt - trotz Kritik von Aktionären. Unterstützung für den Regierungskandidaten kam auch von der deutschen Fondsgesellschaft DWS.

Von Ulrike Sauer und Meike Schreiber