Journalismus

"Der Spiegel" bekommt eine neue Chefredaktion

Nach gut drei Jahren gibt Chefredakteur Klaus Brinkbäumer seinen Posten an Steffen Klusmann ab. Der hatte bisher das "Manager Magazin" geleitet.

Heide Sommer im Interview

"Die haben nur feste sich selber gesehen"

Der selbstherrliche Helmut Schmidt, der zudringliche Carl Zuckmayer, der ewig unerreichbare Theo Sommer: In einem langen Berufsleben war Heide Sommer die Sekretärin von Männern, die alle so berühmt wie schwer zu ertragen waren.

Interview: Sven Michaelsen, SZ-Magazin

Spiegel-Gruppe feiert im neuen Gebäude
"Finis Germania"

Wie ein rechtsextremes Buch von der Bestsellerliste verschwand

Die Spiegel-Chefredaktion hat "Finis Germania" aus ihrem Sachbuch-Ranking entfernen lassen. Die Gründe werden erst hinterher offengelegt.

Von Claudia Tieschky

Magazine

Im Wettbewerb um das härteste Cover

Trump als IS-Killer, Erdoğan als Teufel persönlich: Magazine überbieten sich derzeit weltweit bei der Schärfe ihrer Titelseiten. Über Lust und Last, in politischen Zeiten Cover zu gestalten.

Von Ralf Wiegand

Spiegel-Gruppe feiert im neuen Gebäude
"Spiegel Daily"

"Spiegel" startet neues Bezahlangebot "Daily"

Mit seiner neuen tagesaktuellen Digitalausgabe betritt der "Spiegel" den Markt der Tageszeitungen. Und verspricht: "Entschleunigung, Einordnung und Orientierung".

Von Katharina Riehl und Claudia Tieschky

Premiere 'Nervöse Republik'
Film "Nervöse Republik"

"Ich möchte mit Journalisten gar nicht gut zusammenarbeiten"

Bei einer Podiumsdiskussion zum Film "Nervöse Republik" soll es um das Selbstverständnis von Journalisten und Politikern in unruhigen Zeiten gehen. Stattdessen arbeiten sich alle an der AfD ab.

Von Antonie Rietzschel, Berlin

Trump-´Spiegel"-Cover
"Spiegel"-Cover

Henker der Freiheit

Für sein aktuelles Cover bekommt "Der Spiegel" viel Aufmerksamkeit. Aber wer den US-Präsidenten mit einem IS-Schlächter gleichsetzt, betreibt in Wahrheit die Abstumpfung der Öffentlichkeit.

Analyse von Detlef Esslinger

70. Jubiläum des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel'
"Der Spiegel"

Verneigung vor dem "Scheißblatt"

Bei einem Empfang im Hamburger Rathaus feiert das Nachrichtenmagazin seinen 70. Geburtstag.

Von Thomas Hahn

KVD Mitgliederausstellung
Dachau

Geheimnisse in Schwarz

Die KVD und eine Mitgliederausstellung zur Ikone der Moderne

Julian Draxler
VfL Wolfsburg

Draxler: "Habe nichts gegen Wolfsburg"

Nach seinem gescheiterten Abgang vom VfL Wolfsburg äußert sich der Nationalspieler wieder öffentlich. Und räumt ein, dass es im Winter neue Spekulationen geben dürfte.

Carsten Maschmeyer
Syntellix

Ende einer Männerfreundschaft

Der frühere Finanzmakler Maschmeyer und der frühere Energiemanager Claassen galten einst als gute Freunde. Damit ist es nun vorbei.

Von Klaus Ott und Uwe Ritzer

Laut Nachrichtenmagazin Der Spiegel

Registrierter Terrorverdächtiger

Mutmaßlicher IS-Kämpfer soll 2015 im Warteraum Asyl gewesen sein

'Der Kobold' tobt auf der Uttinger Seebühne
Utting

Wetterfeste Truppe

Die Uttinger Seebühne trotzt dem durchwachsenen Sommerwetter und spielt auch bei Dauerregen

Von Armin Greune, Utting

Ende der Reise

Die Stars des Tourismus

Typisch Tourismusbranche! Die prahlt zwar gerne damit, wie sehr bei ihr die Zukunft mittels neuer Konzepte und teurer Investitionen im Fokus stehe, lebt aber vor allem von der Vergangenheit. Dafür muss man nicht einmal bis nach Ägypten reisen.

Von Dominik Prantl

Sozialdemokraten

Spekulationen über Martin Schulz

Der Präsident des Europaparlaments bereitet laut Medienberichten seinen Wechsel nach Berlin vor. Möglich, dass er für den Bundestag kandidiert.

Franz Beckenbauer
Beckenbauer in der DFB-Affäre

"Aus heutiger Sicht sieht manches komisch aus"

Die Schweizer Bundesanwaltschaft verdächtigt Franz Beckenbauer - was ist da eigentlich los? Seit die DFB-Affäre ins Rollen kam, wurde viel spekuliert, versprochen und dementiert. Eine Rekonstruktion in Zitaten.

Gesammelt von Martin Schneider

18. Tag der offenen T¸r der Bundesregierung
Armenier-Resolution

"Fälschlich behauptet" - Seibert weist Bericht zu Armenier-Resolution zurück

Der Regierungssprecher dementiert einen aufsehenerregenden Medienbericht vom Morgen.

Tatort: HAL
Ambitionierte "Tatort"-Folgen

Zu hoch fürs Publikum

Der SWR-"Tatort" "HAL" probierte es am Sonntagabend mit cineastischen Anleihen. Wenn der Deutschen liebster Krimi innovativ wird, jubelt oft das Feuilleton, und die Zuschauer schimpfen.

Von Marc Hairapetian

Stefan Henze DKV Assistenz Trainer K1 und Katja Frauenrath GER Streckenbesichtigung
Reaktionen

"So grausam"

Der Unfall-Tod des deutschen Kanu-Trainers Stefan Henze erschüttert die deutsche Sportwelt. Das IOC setzte am Dienstag auf Wunsch des DOSB alle deutsche Fahnen an den Olympia-Stätten auf Halbmast. Im Deutschen Haus liegt ein Kondolenzbuch aus.

Von René Hofmann

Rio 2016 - Kanu-Slalom
Olympia

Kanu-Trainer Stefan Henze erliegt seinen Verletzungen

Der 35-Jährige hat in Rio de Janeiro bei einem Verkehrsunfall mit einem Taxi ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Jetzt hat der Deutsche Olympische Sportbund seinen Tod bestätigt.

Julius Brink
Olympia-Ticker
Olympia

Beachvolleyball-Olympiasieger kritisiert IOC: "Farce"

Julius Brink prangert Werteverfall an. Rafael Nadal holt Gold. Die deutschen Fußball-Frauen haben gegen China Riesenglück.

Tennis - Final - Men's Doubles Gold Medal Match
Olympia-Ticker
Olympia

Nadal holt Gold im Doppel

Der Spanier siegt zusammen mit Marc Lopez. Die deutschen Fußball-Frauen besiegen China. Siebenkämpferin Carolin Schäfer schielt auf eine Medaille.

Olympia-Ticker
Olympia

Leibwächter für ARD-Reporter Seppelt in Rio

Der Journalist recherchierte unter anderem zu Doping in Russland und Kenia. Monica Puig aus Puerto Rico zieht überraschend ins Tennis-Finale ein. Kugelstoßerin Christina Schwanitz erreicht locker den Endkampf.

Glonn

Lastwagen touchiert Bus

Justizreform

Fahrverbot für Straftäter

Wer Steuern hinterzieht, soll künftig den Führerschein abgeben müssen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf will Justizminister Heiko Maas (SPD) noch in diesem Jahr auf den Weg bringen. Auch will er in einigen Gerichtssälen Kameras zulassen.