Architektur

Arbeiten wie im Wald

Investor stellt Pläne für neues Bürogebäude in Dornach vor

Von Pia Ratzesberger

Architektur

Sie machen den Weg frei

Wie können Architekten formschön und barrierefrei bauen, damit auch Rollstuhlfahrer keine Probleme haben? Ein paar grundlegende Ideen zum alters- und behindertengerechten Wohnen der Zukunft.

Von Gerhard Matzig

Architektur

Wer drin ist

Natur- oder Wohnraum, Wachstum oder Identität: In immer mehr Städten gibt es Streit um Nachverdichtung und Erweiterung. Ist die Zukunft noch planbar?

Von Gerhard Matzig

Frau steht am Fenster
Insolvenz

"Es kann jedem passieren"

Vor 15 Jahren ging die Architektin Annette Rinn pleite. Doch sie kämpfte sich zurück und leitet heute den Stammtisch der Anonymen Insolvenzler, bei dem das Scheitern nicht verurteilt wird.

Von Pia Ratzesberger

Projekt GRAND PARIS - Fotoreportage
Frankreich

Unten kämpft gegen ganz unten

Der anhaltende Protest der Gelbwesten drängt ein wesentliches Problem Frankreichs aus dem Blickfeld: die Wohnungsnot.

Von Joseph Hanimann

Architektur

Neuer Anstrich, alte Idee

Die öffentliche Hand gibt vor, günstigen Wohnraum in den umkämpften Städten zu schaffen. Doch wer die Initiativen genauer betrachtet, dürfte enttäuscht sein.

Von Till Briegleb

Türkei

Die Wunde Istanbuls

Der Taksim-Platz ist ein Symbol des gebrochenen Widerstands gegen Präsident Erdoğan. Nun sollen dort die zwei Gesichter der Türkei versöhnt werden - mit einer Moschee und einem spektakulären Atatürk-Kulturzentrum.

Von Christiane Schlötzer

Architektur

Der Todesstern

In Berlin versucht die nun endlich eröffnete BND-Zentrale, in der Mitte der Gesellschaft anzukommen. Gute Idee. Aber warum wirkt das Haus dann immer noch so einladend wie der Amok einer Kreissäge?

Von Gerhard Matzig

BND Opens New Headquarters In Berlin 01:37
Bundesnachrichtendienst

Merkel eröffnet BND-Zentrale in Berlin

Etwa elf Jahre nach der Grundsteinlegung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin eröffnet.

BND Opens New Headquarters In Berlin
Neue BND-Zentrale in Berlin

Der gebaute Unfall

Als "offen" und "in der Mitte der Gesellschaft angekommen" bezeichnet der BND seine neue Zentrale. Das ist ein Ärgernis, das sogar noch größer ist als der größenwahnsinnige Bau selbst.

Von Gerhard Matzig

Manhattan Skyline
Architektur

Häuser wie titanische Zahnstocher

Size Zero: In New York werden die Hochhäuser immer schmaler. Der Grund dafür sagt viel über das Bauen unserer Zeit aus.

Von Gerhard Matzig

fertighaus
Fertighäuser

Jedem sein Traumhaus!

Fertighäuser sind bezahlbar, schnell montiert und werden immer individueller. Aber gilt "My home is my castle" auch für ein Heim aus Fertigteilen?

Von Elisabeth Dostert

Neue Designfakultät Hochschule München
Architektur

Ideenschmiede statt Waffenkammer

Gläserner Neubau, alte Ziegelfassade und robuste Inneneinrichtung: Das Berliner Büro Staab Architekten hat das ehemalige Zeughaus der bayerischen Armee für 62 Millionen Euro umgebaut

Von Alfred Dürr

Germany To Celebrate The Bauhaus Movement 100th Anniversary
100 Jahre Bauhaus

"Sie sahen es als Ort des Neuanfangs"

Bauhaus wollte ergründen, was wirklich notwendig ist, und beeinflusst damit bis heute das Bauen. Architekturprofessorin Ines Weizman über die Zerschlagung durch die Nazis und dringend nötige Aufarbeitung.

Interview von Kathrin Heinrich

Architektur

Die Sehnsucht nach Mauern

Eine dringend fällige Hommage an die Wand. Denn die Welt leidet an einer Überdosis Loft - und die Mode offener Büroräume und freier Wohnzonen erweist sich als nervende Monokultur.

Von Gerhard Matzig

Haupteingang
Schularchitektur

Wo Kinder sich wohlfühlen sollen

Weil sich die Pädagogik entwickelt hat und Platz in Städten rar ist, müssen sich Schulneubauten anpassen: mit mehr Glas, mehr Gruppenräumen - und Fußballplätzen auf dem Dach.

Von Christiane Bertelsmann

Reihenhaussiedlung Einfamilienhäuser Bäsweiler Jülich Zülpicher Börde ACHTUNGxMINDESTHONORARx60xE
Wohnungs- und Städtebau

"Jede Stadt ist überfordert mit ihrem Immobilienmarkt"

Wie kommt der Wohnungsbau aus der Krise? Der Schweizer Architekt Andreas Hofer leitet die Internationale Bauausstellung 2027 in Stuttgart - und weiß ein paar Lösungen.

Interview von Laura Weißmüller

Abbrucharbeiten auf dem Nockherberg in München, 2017
Kamin des Heizkraftwerks Süd

"Dass jetzt schon Schornsteine heilig gesprochen werden, überrascht mich"

Manche Münchner würden das Stadtbild am liebsten unter einer Käseglocke konservieren. Deshalb überlasst man die seltenen, in den Himmel ragenden Schlote wie am Heizkraftwerk Süd nicht automatisch dem Sprengmeister.

Von Wolfgang Görl

HEIDE & VON BECKERATH
Städtebau

Wie Leben sein könnte

Integrativ, lebendig, bezahlbar: Am ehemaligen Blumengroßmarkt in Berlin-Kreuzberg ist eines der faszinierendsten Häuser seit Langem entstanden.

Von Laura Weissmüller

Homes-Marie Kondo
Wohnen

Warum Aufräumen glücklich macht

Ordnung schaffen, sich von Überflüssigem trennen, ausmisten: Mit ihrer "KonMari"-Methode wurde die Japanerin Marie Kondo berühmt. Aber befreit ein aufgeräumtes Zuhause wirklich den Geist?

Von Claudia Fromme

Buckingham Palast in London
Knapper Wohnraum

Architekt will Buckingham Palace in Sozialwohnungen umbauen

50 000 Menschen könnten dort Platz finden. Für seinen nicht ganz ernst gemeinten Vorschlag bekommt Benedikt Hartl heftige Kritik.

Von Michael Bremmer

Fertigstellung 2021 angepeilt: So soll es an der Landsberger Straße in ein paar Jahren aussehen. Visualisierung: Jürgen Engel Architekten
Bauprojekt

Dieses Bürogebäude wird Münchens Westen prägen

In Laim entsteht an prominenter Lage ein gigantischer Komplex, in dem einmal 2000 Menschen arbeiten sollen. Die Architektur gefällt allerdings nicht jedem.

Von Sebastian Krass

Bad Heilbrunn Ortsmitte
Umgestaltung

Ein Zentrum mit Dorfcharakter

In der Bürgerversammlung erläutern die Architektinnen vom Büro "Lemme, Locke, Lührs" ihren modifizierten Entwurf für die Ortsmitte von Bad Heilbrunn. Geplant sind zwei Plätze, ein Bürgersaal und aufgelockerte Wohnbebauung.

Von Klaus Schieder

Architektur

Blasenkrank

Zu Besuch in Europas größtem Büroviertel La Défense in Paris, das nach dem Brexit das Erbe Londons antreten will: Gebaut wurde es als Vision für morgen - doch es erzählt heute eher als Nostalgie der Moderne von gestern.

Von Joseph Hanimann

HKW München Süd, höchster Turm soll abgerissen werden.
Architektur

Münchens zweithöchstes Bauwerk fällt

Die Stadtwerke bauen das Heizkraftwerk Süd um. Unter anderem soll der prägende 176 Meter hohe Schlot abgerissen werden.

Von Sebastian Krass