bedeckt München 15°

Archiv für Ressort Panorama - 2010

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Auf der Suche nach dem besten Designer (Bild)
Mailand Auf der Suche nach dem besten Designer

Wenn die Modeschauen für Frühjahr/Sommer 2005 beginnen, interessiert vor allem die Frage: Was kommt nach Tom Ford? Von Von Peter Bäldle

Das Ende kam per Elektro-Schock (Bild)
Kran-Drama in den USA Das Ende kam per Elektro-Schock

Wie die Polizei nach 57 Stunden einen Mordverdächtigen von einem mehr als 100 Meter hohen Baukran holte.

Nasa launcht ihren Mars-Rover (Bild)
Raumfahrt Nasa launcht ihren Mars-Rover

Mit zweitägiger Verspätung hat die US-Weltraumbehörde Delta-II-Rakete den Mars-Rover "Spirit" in Richtung auf den Roten Planeten ins All geschossen.

Busunglück in Belgien Ermittler: Menschliches Versagen war Unfallursache

Das Busunglück an der belgisch-französischen Grenze ist nach Erkenntnissen der Ermittler wahrscheinlich auf menschliches Versagen zurückzuführen. Nach Aussagen verschiedener Zeugen sei der bei dem Unglück getötete Fahrer übermüdet gewesen.

"Lügen laufen Kurzstrecken, aber die  Wahrheit läuft Marathondistanzen" (Bild)
Michael Jackson "Lügen laufen Kurzstrecken, aber die Wahrheit läuft Marathondistanzen"

Der US-Popstar, der sich wegen Vorwürfen des Kindesmissbrauchs verantworten muss, hat sich den Justizbehörden in Kalifornien gestellt - und wurde in Handschellen abgeführt. Nach einer Kautionszahlung von drei Millionen Dollar ist Jackson nun wieder auf freiem Fuß.

TV-Moderator Jauch muss kein Schmerzensgeld zahlen (Bild)
Nach Streit mit Ex-Boxer Weller TV-Moderator Jauch muss kein Schmerzensgeld zahlen

"Der sitzt ja dauernd im Knast", sagte Moderator Günther Jauch in seiner Quizsendung "Wer wird Millionär" über Ex-Boxer René Weller. Dieser fühlte sich beleidigt und forderte Schmerzensgeld. Zu Unrecht, wie nun ein Gericht befand.

Mode für Marilyn (Bild)
London Fashion Week Mode für Marilyn

London feiert die 50er Jahre. Mit Pailletten und Strass holen die Designer altmodischen Glamour auf den Laufsteg. Erste Eindrücke von der London Fashion Week.

Tsunami-Alarm nach Ausbruch (Bild)
Vulkan Stromboli Tsunami-Alarm nach Ausbruch

Einen Tag nach seinen Eruptionen geht von dem süditalienischen Feuerberg immer noch Gefahr aus.

Britney Spears bringt Jungen zur Welt (Bild)
Mutterfreuden Britney Spears bringt Jungen zur Welt

Zwei Tage vor dem Geburtstag ihres ältesten Sohnes brachte Spears den jüngeren zur Welt - per Kaiserschnitt.

Hetze nach Feierabend (Bild)
Antisemitismus in der DDR Hetze nach Feierabend

Antisemitismus kam in der DDR offiziell gar nicht vor. Die Ausstellung "Das hat's bei uns nicht gegeben" zeigt, wie weit Realität und antifaschistisches Ideal auseinander klafften. Von Constanze von Bullion

Zwei sagen Ja und die Welt schaut zu (Bild)
Dänemark Zwei sagen Ja und die Welt schaut zu

Als seine Braut Mary um 16.11 Uhr im schlicht-eleganten Brautkleid in die Domkirche von Kopenhagen kam, hatte Kronprinz Frederik Tränen in den Augen - und Millionen von Menschen waren gerührt.

Jan Ullrich ist Vater geworden (Bild)
Nachwuchs Jan Ullrich ist Vater geworden

Seine Lebensgefährtin Gabi Weis hat ein gesundes Baby zur Welt gebracht. "Ich bin der glücklichste Mensch der Welt", freut sich der Radprofi, aber geheiratet wird immer noch nicht.

Rockfestival löst Mini-Erdbeben aus (Bild)
Nürburgring Rockfestival löst Mini-Erdbeben aus

50.000 Fans sind zum Takt der Band "Wir sind Helden" gehüpft und haben damit die Erde erzittern lassen. Noch einen Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt maßen Forscher die Schwingungen.

Robert Redford will auswandern (Bild)
US-Wahl Robert Redford will auswandern

Vier Jahre sind genug! Weil Bush noch einmal Präsident geworden ist, will der Hollywood-Schauspieler nun weg aus Amerika.

Steppe statt Amazonas, Wüste in Spanien (Bild)
Interview Steppe statt Amazonas, Wüste in Spanien

Ganze Völker sind im Lauf der Geschichte verschwunden, weil sich das Klima verändert hat, sagt Hans Joachim Schellnhuber. Der Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung glaubt: Die Erwärmung heute kann aufgehalten werden. Vermutlich. Interview: Alex Rühle

Es gibt Schnee (Bild)
Die gute Nachricht Es gibt Schnee

Weiß, stürmisch und völlig normal: Vorhersagen zum Weihnachtsfest. Von nini

Beagle 2 Hightech-Hund auf den Spuren marsianischen Lebens

Darwin ging mit seinem Schiff "Beagle" auf Weltreise, um den Ursprung der Arten zu erkunden, "Beagle 2" soll nun nach Hinweisen für Lebensformen auf dem Mars suchen.

Promis auf Entzug (Bild)
Interview Promis auf Entzug

Eine Ärztin am Londoner Entzugsklinikum Capio Nightingale spricht über süchtige Stars und ihre Therapie im Rampenlicht. Auch Skandalrocker Pete Doherty war schon Patient in dieser Klinik. Interview: Lukas Fritsch

Kein Herz für Mehmet (Bild)
Deutscher in türkischem Gefängnis Kein Herz für Mehmet

In der Türkei leidet ein weiterer Deutscher im Gefängnis - doch weder Medien noch Politik engagieren sich für ihn. Ob es am Vornamen liegt? Von Kai Strittmatter, Istanbul

"Sorg dafür, dass Du in die Zeitung kommst!" (Bild)
Bambi-Charity-Gala "Sorg dafür, dass Du in die Zeitung kommst!"

"Jaaaa und jetzt nochmal von hinten", "ein bisschen wilder", "schöööön, zeig Zähne" - die Fotografen am Roten Teppich bei "Tribute to Bambi", der Vorabend-Charity-Gala zur Reh-Verleihung, verlieren sich beim Eintreffen der Glamour-Kitze in einem orgiastischen Trance-Zustand. Von Katharina Böhringer

Mars-Mission Bye Bye "Beagle 2"

Der Versuch, den verschollenen Landeroboter mit Hilfe der Raumsonde "Mars Express" aufzuspüren, ist gescheitert. Bei der europäischen Raumfahrtbehörde geht man davon aus, dass das Gerät "zerstört worden ist oder in einem Krater liegt".

Die Suche geht weiter (Bild)
Notlandung vor Palermo Die Suche geht weiter

Nach dem Flugzeugunglück im Meer vor Sizilien haben Rettungsmannschaften die Suche nach den Vermissten fortgesetzt - doch es besteht wenig Hoffnung. Mindestens neun Menschen wurden bei der Notwasserung getötet.

Ein Toter bei Schiffsunglück auf dem Rhein (Bild)
Schiff bei Mainz gesunken Ein Toter bei Schiffsunglück auf dem Rhein

Auf dem Rhein ist am Samstag nahe Mainz ein Schiff gesunken. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Zu viel Löschwasser an Bord? (Bild)
Fährunglück Zu viel Löschwasser an Bord?

Trauer und Wut - zwei Tage nach der Schiffskatastrophe im Roten Meer hat die Suche nach den Schuldigen begonnen.

Gesucht: Die Twin Towers (Bild)
9/11 Gesucht: Die Twin Towers

Schicken Sie uns Ihr Foto vom World Trade Center.

Hol´ mir mal ´n flausch´ges Tier! (Bild)
Auf den Hund gekommen (2) Hol´ mir mal ´n flausch´ges Tier!

Über ein Jahr lang hat der Bundeskanzler nachgedacht. Dann hat er entschieden: Ein Hund muss her. Holly heißt also das Tier, und es ist so ziemlich das einzige Lebewesen auf diesem Planeten, das vor Freude ausrastet, wenn es den Großen Vorsitzenden sieht.

Eine Investition in den Frieden (Bild)
Pfarrer sammelt für Moschee Eine Investition in den Frieden

Der Pfarrer einer katholischen Gemeinde in Köln sammelt für den Bau einer Moschee - die meisten Menschen in seinem Stadtviertel finden das gut. Von Monika Maier-Albang

"Er sah gut aus" Polizist im Minirock schnappt Exhibitionisten

Die Tarnung war alles andere als perfekt, funktioniert hat sie trotzdem: In Japan hat sich ein Exhibitionist vor einem vermeintlichen Schulmädchen entblößt. Doch in der Schuluniform mit Minirock steckte ein Polizist, der sich nicht einmal die Beine rasiert hatte.

Gangster verschleppen Mutter von Fußball-Jungstar (Bild)
Robinho Gangster verschleppen Mutter von Fußball-Jungstar

In lateinamerikanischen Ländern häufen sich in jüngster Zeit die Fälle von Entführungen reicher Prominenter oder ihrer Familienangehöriger. Das neueste Opfer: die Mutter des 20-jährigen brasilianischen Stürmers.

Verfolgungsjagd endet tödlich (Bild)
Banküberfall in Hanau Verfolgungsjagd endet tödlich

Ein Räuber fährt auf der Flucht einen Streifenbeamten an - und wird daraufhin von dessen Kollegen erschossen.

24 Millionen durch zwei (Bild)
Lotto-Jackpot 24 Millionen durch zwei

Geldregen für zwei Lotto-Spieler aus Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein: Sie teilen sich den zweithöchsten Jackpot in der deutschen Lottogeschichte.

Artenzählung 95 Prozent aller Meerestier-Arten noch unbekannt

Eine "unterseeische Volkszählung" unternehmen Meeresbiologen des Projekts "Census of Marine Life" derzeit in den Ozeanen - und entdecken Woche für Woche neue Arten. Hunderttausende, so vermuten die Wissenschaftler inzwischen, wurden noch gar nicht entdeckt.

Sven Hannawald wird Papa (Bild)
Nach Karriereende Sven Hannawald wird Papa

Nach dem Ende seiner Skisprung-Karriere scheint der 31-jährige sein privates Glück gefunden zu haben: Seine Freundin Nadine ist schwanger.

Tage der Schande (Bild)
Hilfe für Hurrikan-Opfer Tage der Schande

Katrinas Schockwellen haben die USA zutiefst getroffen, vergleichbar wohl nur mit der kollektiven Erschütterung nach dem 11. September - doch die Reaktionen sind diesmal völlig anders. Von Reymer Klüver

Londoner bestaunen Riesenkraken (Bild)
Meeresfauna Londoner bestaunen Riesenkraken

Einen Monat nachdem die britische Hauptstadt überraschend Besuch von einem Wal bekam, sorgt abermals Getier aus dem Ozean für Schlagzeilen.

Männersache (Bild)
Streiflicht Männersache

Joschka, der Papst, Marx und Müntefering bestimmen unsere Welt. Eine Welt zwischen Vatertagshorror und dem Muttertagskitsch. Mannomann.

Ran ans Fett! (Bild)
Mainzelmännchen Ran ans Fett!

Die sechs Wichtel aus dem ZDF sollen nach 40 Jahren jünger, dünner und fitter werden.

Mond Trockener Trabant

"Es wäre sicher schön gewesen, dicke Eisschichten zu finden, aber wie es aussieht, sind keine da." Das ist das Fazit einer Studie von US-Forschern, die die Mondpole mit Hilfe des weltgrößten Radioteleskops untersucht haben. Bislang hatten Wissenschaftler dort aufgrund von Daten der Nasa-Mondsonden Wasser vermutet.

Politischer Appell an die Welt (Bild)
Vatikan Politischer Appell an die Welt

In seiner ersten Ostermesse hat Papst Benedikt XVI. die Welt zum Frieden aufgerufen, und gab sich dabei ungewohnt politisch: Er mahnte Lösungen an im Atomstreit mit dem Iran, setzte sich für die Bildung eines Palästinenserstaates ein und forderte ein Ende der Parteistreitigkeiten in Italien. Heute weilt der Papst in seiner Sommerresidenz Castel Gandolfo.

Wachtveitl aus dem Verkehr gezogen (Bild)
München Wachtveitl aus dem Verkehr gezogen

Der Tatort-Kommissar wollte nicht wahrhaben, dass ein braver Bürger nachts nicht durch die Fußgängerzone radeln darf. Der Schauspieler und die Polizisten haben das Problem erst mal 20 Minuten lang ausgesessen. Von chro

Waldbrände bedrohen Dubrovnik (Bild)
Weltkulturerbe in Gefahr Waldbrände bedrohen Dubrovnik

In einer gewaltigen Feuersbrunst, die seit Samstag über die kroatische Küstenregion bei Dubrovnik hinwegfegt, sind erste Häuser in den Vororten der historischen Stadt abgebrannt. Die Gebäude waren rechtzeitig von ihren Bewohnern verlassen worden.

Interview mit Charlotte Roche Mit Rouge zum Glück

Moderatorin Charlotte Roche im Gespräch mit sueddeutsche.de über durchgenudelte Seidenteppiche, Heckenpenner-Schweine und natürlich - Staubsauger. Von Interview: Tobias Lickes und Lisa Sonnabend

"Ernesto" wütet in der Karibik (Bild)
Hurrikan "Ernesto" wütet in der Karibik

Zum ersten Mal in diesem Jahr wird ein Sturm zum Hurrikan hochgestuft.

Vergewaltigt und erdrosselt (Bild)
Kindermorde in Belgien Vergewaltigt und erdrosselt

Die Obduktion der toten Mädchen ist abgeschlossen, ein vorbestrafter Sexualstraftäter sitzt in Untersuchungshaft.

In 42 Tagen zum Südpol (Bild)
Rekordzeit In 42 Tagen zum Südpol

Fiona Thornewill ist als erste Frau vom Rand der Antarktis bis zu deren Zentrum gewandert. Ganz allein legte sie 1127 Kilometer lange Strecke in nur 42 Tagen zurück und hat damit den bisherigen Rekord um zwei Tage unterboten.

Rauchzeichen aus Cannes (Bild)
Protestwelle Rauchzeichen aus Cannes

Die Australier sind schon sehr stolz auf ihre Oscar-Gewinnerin. Aber jetzt steht das Land Kopf, weil Nicole Kidman raucht. Und das öffentlich!

Hunderte lebendig eingemauert (Bild)
Massengrab entdeckt Hunderte lebendig eingemauert

Schrecklicher Fund nach vielen Jahren: Ein Afghane, der während der sojetischen Besatzung seiner Heimat für die Russen arbeitete, führte die Polizei an einen furchtbaren Ort - unter der Erde.

Bis zu 2000 Tote auf Haiti befürchtet (Bild)
Verheerendes Unwetter Bis zu 2000 Tote auf Haiti befürchtet

Bei den verheerenden Unwettern in der Karibik sind wahrscheinlich weit mehr Menschen ums Leben gekommen, als bislang angenommen. Aus Angst vor Seuchen werden die Leichen bereits in Massengräbern bestattet. Schwerer Regen behindert die Hilfslieferungen.

Winziger Eisenspan verursachte Katastrophe von Sölden (Bild)
Tragischer Zufall Winziger Eisenspan verursachte Katastrophe von Sölden

Ein technisches Problem und nicht menschliches Versagen soll nach einem Gutachten das Gondelunglück von Sölden ausgelöst haben. Bei dem Unglück starben Anfang September neun deutsche Skifahrer, nachdem ein Hubschrauber einen Betonkübel verloren hatte.

Russland dankt für die "Bruderschaft der Weltmeere" (Bild)
U-Boot-Besatzung gerettet Russland dankt für die "Bruderschaft der Weltmeere"

Mit Hilfe eines eingeflogenen britischen Tauchroboters sind die sieben russische U-Boot-Männer aus ihrem U-Boot befreit worden. Vor drei Tagen waren sie in 190 Meter Tiefe auf Grund gelaufen.