Chinesischer Künstler im Interview Staatsfeind Ai Weiwei wünscht sich Treffen mit Staatschef Xi Jinping Ai Weiwei

"Wir sind beide Produkte dieses Systems": Ai Weiwei spricht im SZ-Interview über den chinesischen Präsidenten. Der Künstler und Regierungskritiker, dem die Ausreise verboten ist, will sich gerne einmal mit Xi Jinping unterhalten - "um zu verstehen, was mit mir los ist". Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

XI JINPING Chinas Präsident in Berlin Chinas Präsident in Berlin Gauck empfängt Xi Jinping

Chinas Präsident Xi Jinping besucht Bundespräsident Joachim Gauch in seinem Amtssitz. mehr...

Chinas Präsident Xi in NRW Xi Jinping auf Deutschland-Besuch Duisburg im Zeichen des Drachen

Folklore und ein Frachtzug: Chinas Präsident Xi besucht auf seiner ersten Deutschland-Reise Nordrhein-Westfalen. Er lobt Ministerpräsidentin Kraft und betont die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes NRW für China. mehr...

Liu Tienan auf einer Pressekonferenz in Peking im Jahr 2009 Korruptionsverdacht Chinas Präsident Xi Jinping entlässt hohen Wirtschaftsbeamten

Xi Jinping macht Ernst im Kampf gegen die Korruption. Nach Enthüllungen im Internet entlässt er einen hohen Wirtschaftsfunktionär. Liu Tienan soll einer Investmentfirma bei der Beschaffung von Krediten geholfen, sein Sohn dafür Geld erhalten haben. mehr...

Xi Jinping Rätselhaftes Verschwinden von Chinas Vizepräsident Xi Jinping zeigt sich wieder in Öffentlichkeit

Hatte er einen Herzinfarkt oder wurde er gar Opfer eines Verkehrsunfalls? Zwei Wochen lang war Chinas Vizepräsident Xi Jinping von der Bildfläche verschwunden. Das Volk rätselte, was mit dem 59-Jährigen passiert sein könnte. Jetzt ist der Politiker, der bald einer der mächtigsten Männer der Welt sein wird, wieder öffentlich aufgetreten - doch das Rätsel bleibt. mehr...

File photo of China Vice-President Xi in Dublin Zentralkomitee kürt neuen Parteichef Xi Jinping führt Kommunisten in China

Die Kommunistische Partei Chinas hat Vizepräsident Xi Jinping zu ihrem neuen Generalsekretär ernannt. Der 59-Jährige folgt damit auf Hu Jintao. Der Ernennung zum obersten Parteiführer dürfte die Kür zum Staatschef folgen. mehr...

XI JINPING Volkskongress in Peking Volkskongress in Peking Xi Jinping träumt den "chinesischen Traum"

"Patriotismus, Reform und Innovation": Zum Abschluss der Jahrestagung des Volkskongresses beschwört Chinas neuer Staatschef Xi Jinping die Stärke seiner Nation. Auch das Thema Korruption will er auf seine Agenda setzen. mehr...

The 18th CPC National Congress - Opening Ceremony Machtwechsel in China Was Xi Jinping jetzt stemmen muss

China tauscht seine Führungselite aus, eine neue Funktionärsriege wird die aufstrebende Wirtschaftsmacht regieren. Der designierte Präsident Xi Jinping und seine Parteigenossen übernehmen die Macht zu einer Zeit, in der das Land in tiefen Problemen steckt - von Umweltverschmutzung bis zur grassierenden Korruption. Eine Übersicht von Sebastian Gierke und Johannes Kuhn mehr...

China Ex-Präsident Hu Jintao und sein Nachfolger Xi Jinping Regierungsumbildung in Peking Volkskongress macht Xi Jinping zum neuen chinesischen Staatschef

Es ist der größte Regierungsumbau seit 15 Jahren: Xi Jinping ist vom Volkskongress zum neuen Präsidenten Chinas gewählt worden. Die Wahl des Partei- und Militärchefs gilt als reine Formsache - vorausgegangen sind ihr aber einige Machtkämpfe. mehr...

Supporters of Xu Zhiyong shout slogans near a court where Xu's trial is being held, in Beijing Repressionen der Regierung in China Angst vor der erwachenden Zivilgesellschaft

Es trifft vor allem Blogger, Journalisten und kritische Aktivisten: Die Kommunistische Partei in China verfolgt Kritiker mit deutlich mehr Härte als in den vergangenen Jahren. Doch die Bürgerrechtler lassen sich nicht einfach zum Verstummen bringen. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Barack Obama Chinas Präsident Xi Jinping zu Besuch bei Obama Video
Chinas Präsident Xi Jinping zu Besuch bei Obama Zwei Freunde müsst ihr werden

Der Führer der neuen Supermacht besucht den Präsident der alten Supermacht: Zwei Tage lang wollen sich der Chinese Xi Jinping und der Amerikaner Barack Obama in Kalifornien kennenlernen. Geplant sind sechs Stunden Gespräche und ein Abendspaziergang. Streitthemen gibt es viele und die Stimmung war auch schon besser: Das bilaterale Verhältnis verschlechtert sich seit Jahren. Von Reymer Klüver mehr...

US-CHINA-DIPLOMACY-OBAMA-XI Xi Jinping bei Barack Obama Vereint in Abhängigkeit

Für erbitterte Feindschaft zwischen den USA und China gäbe es gute Gründe. Doch beide Länder verdienen andeinander und hängen wirtschaftlich voneinander ab. Da heißt es, sich zusammenzuraufen. Von Marcel Grzanna, Shanghai mehr...

Xi Jinping Neuer chinesischer Parteichef Xi Jinping Neuer chinesischer Parteichef Xi Jinping Geschöpf des Kollektivs

Xi Jinping hat bei Bauern gelebt und für Generäle gearbeitet. Als Chef der Kommunistischen Partei ist er der neue starke Mann in China. Seine Richtlinie lautet "Strebe nicht nach Unerreichbarem". Ist die Partei unter ihm fähig zu Reformen? Die vergangenen zehn Jahre waren ernüchternd. Seinem Vorgänger hat der 59-Jährige jedoch zwei Dinge voraus. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Xi Jinping Gerüchte um Vizepräsident Xi Jinping Chinas Elite verliert den Draht zum Volk

Herzinfarkt, Zerrung im Rücken oder doch ein Verkehrsunfall? Chinas Noch-Vizepräsident Xi Jinping hat sich seit zwei Wochen nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt - und niemand weiß, warum. Die Gerüchte um Xi belegen nicht nur, wie abgeschottet vom Volk Chinas Funktionärskaste regiert: Sie zeigen einmal mehr, wie brüchig die Machtkonstellation im Land inzwischen ist. Von Kai Strittmatter, Peking mehr...

Xi Jinping Chinas Vizepräsident soll gesundheitliche Probleme haben

Der seit fast zwei Wochen aus der Öffentlichkeit verschwundene chinesische Spitzenpolitiker Xi Jinping soll unter gesundheitlichen Problemen leiden. mehr... Politicker

Aprilscherze Schokolade mit Hackfleischfüllung

Ein Lifestyle-Magazin für Kai Diekmann, ein U-Bahn-Abteil für Hipster und ein Pinguin, der goldene Eier legt: Zum 1. April veräppeln Medien und Unternehmen ihre Kunden und Leser. Diesmal bleibt auch die Kanzlerin nicht verschont. mehr...

Staatsbesuch von Xi Jingping Viel zu besprechen

Es ist der erste Staatsbesuch eines chinesischen Präsidenten in Deutschland seit acht Jahren: Xi Jinping ist in Berlin gelandet und ist Gast in Schoss Bellevue. Mit Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkel wird er heute viel zu besprechen haben: Konflikt mit Russland, Krim-Krise, Wirtschaftsbeziehungen, Menschenrechte. Impressionen vom ersten Tag. mehr...

World Leaders Gather For Nuclear Security Summit 2014 China Rückfall in dunkelste Zeiten

Meinung Die Repression in China hat unter Staatspräsident Xi Jinping zugenommen. Die drängende Frage für die Demokratien des Westens: Wie gehen sie mit dem wirtschaftlich immer stärkeren China um? Beim Deutschlandbesuch sollte Kanzlerin Merkel eine gute Antwort finden. Ein Kommentar von Kai Strittmatter mehr...