Altstadt Polonaise mit Prinzenpaar Altstadt Altstadt

Amüsieren bitte, trotz des Attentats von Paris: Die Gäste der Narrhalla-Gala geben sich unbeeindruckt Von Claudia Wessel mehr...

Und jetzt? Nach vierzig Jahren ist Schluss

Sprecher Wolfgang Wenger verlässt die Münchner Polizei Interview von Martin Bernstein mehr...

Feierbanane Feierbanane Feierbanane Anständig feiern

Vorbei die Zeiten, als Polizisten in Disco-Nähe noch eindeutig ein Feindbild gewesen sind. Entlang der Partymeile hat sich die Zusammenarbeit der Clubs mit Polizei und Streetworkern bewährt. Sorgen bereiten aber gefährliche Flaschenwürfe. Von Tom Soyer mehr...

Solidaritätskundgebung vor Moschee in Pasing, 2015 Pasinger Moschee Anschlag war offenbar länger geplant

Der Brandsatz, mit dem Ende Juni ein Anschlag auf die Pasinger Moschee verübt wurde, hatte einen gebastelten Zeitzünder. Weil der Täter so Zeit hatte, um rechtzeitig zu fliehen, geht die Polizei von einer langen Vorbereitung aus. Von Martin Bernstein mehr...

Süddeutsche Zeitung München Attacken auf Homosexuelle Attacken auf Homosexuelle Szene besorgt wegen homophober Gewalt

Nach dem Angriff auf Marcel Rohrlack ist die Szene in München verunsichert: Gibt es ein Comeback homophober Gewalt? Ausgerechnet im Glockenbachviertel kommt es häufiger zu Zwischenfällen. Von Martin Bernstein mehr...

Christopher Street Day Auf Stöckelschuhen für die Toleranz

Beim Christopher Street Day ist Marcel Rohrlack von homophoben Schlägern angegriffen worden. Nun erfährt er viel Zuspruch über Facebook, Twitter - und eine Demo auf Stöckelschuhen. Von Martin Bernstein mehr...

Schlachthof-Demo Die Polizei, dein Freund Sanftmütige Ordnungshüter

Polizei demonstriert "bayerische Art" und löst eine Blockade des Schlachthofs durch Tierrechts-Aktivisten auffallend behutsam und freundlich auf Von Bernd Kastner mehr...

G7-Gipfel 2015 - Demonstration G-7-Demo in München Wasserbecher statt Wasserwerfer

Traktoren, Totenköpfe und eine riesige Gift-Sprühflasche: Bis zu 40 000 Menschen ziehen bei großer Hitze durch München, um gegen G 7, TTIP-Abkommen und Konzerne zu protestieren. So friedlich, dass ein Polizist meint, er sei in Woodstock. Von Martin Bernstein und Bernd Kastner mehr...

- G-7-Demo in München Bunt, wütend, friedlich

Auf einer großen Kundgebung protestieren mindestens 34.000 Menschen in München gegen den G-7-Gipfel. Die Protagonisten schweigen, sind aber ein beliebtes Foto-Motiv. Auch der Sensenmann ist dabei. mehr... Bilder

Bayern Muenchen II v TSV 1860 Muenchen II  - Regionalliga Bayern Amateur-Derby Maximaler Einsatz

Die Polizei verwandelt das Grünwalder Stadion vor dem Derby der zweiten Mannschaften von FC Bayern und TSV 1860 in eine Festung. Gewaltbereite Ultras sind zwar unterwegs, aber die Beamten behalten die Lage im Griff. Von Martin Bernstein mehr...

Grünwalder Stadion in München, 2014 TSV 1860 München Neue Heimat gesucht

Für den Abstiegsfall erwägt der TSV 1860 München, aus Fröttmaning auszuziehen. Doch die Alternative Sechzgerstadion stößt bei der Polizei auf wenig Gegenliebe - und der Olympiapark will sein Stadion nicht öffnen. Von Martin Bernstein und Dominik Hutter mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz Sicherheitskonferenz Münchens Innenstadt als Sperrgebiet

Bei der Sicherheitskonferenz muss die Polizei so viele Gäste und Gebäude schützen wie nie zuvor. Im Zentrum Münchens sind Sprengstoffhunde und Scharfschützen ständig im Einsatz - rund um den Veranstaltungsort Bayerischer Hof wird jeder Passant kontrolliert. Von Martin Bernstein mehr... Reportage

Ordner auf dem Oktoberfest Wirbel um vermeintliche SS-Runen

Ein Foto von der Wiesn hat für Aufregung in den sozialen Netzwerken gesorgt. Darauf ist ein Ordner zu sehen, der einen Ausweis mit dubiosen Schriftzeichen trägt. Doch es ist nicht so, wie es zunächst scheint. mehr...

Mügida-Demo am Sendlinger Tor Polizei und Demonstranten Verhältnismäßig geschützt

Es klingt wie eine Selbstverständlichkeit: Die Polizei muss neutral sein. Keine leichte Aufgabe. Denn die Beamten haben die undankbare Aufgabe, auch die Meinungsfreiheit derjenigen zu schützen, die keinen Austausch von Argumenten wollen. Von Martin Bernstein mehr... Kommentar

Sanierte Polizeiinspektion 11 in München, 2014 Ermittlung in der Altstadt-Inspektion Polizist veruntreut 40 000 Euro

Ein Münchner Polizist hat 40 000 Euro veruntreut, die Beschuldigte bei seiner Inspektion als Sicherheitsleistung eingezahlt hatten. Der 41-jährige Beamte wurde inzwischen suspendiert - nachdem er sich selbst angezeigt hat. Von Bernd Kastner mehr...

Oktoberfest 2014 - Besucher aus Italien Halbzeit auf der Wiesn 3,3 Millionen Gäste trinken 3,2 Millionen Mass

1071 Polizeieinsätze, 639 Anzeigen und 15 Masskrugschlägereien: Auf dem Oktoberfest geht es im Vergleich zum Vorjahr bisher relativ ruhig zu. Die Wirte können sich trotzdem nicht beklagen. mehr...

Regionalliga-Derby TSV 1860 München II - FC Bayern München II, 2013 Amateurderby in München Blaue gegen Rote, Rote gegen Blaue

Mehr als 12 000 Zuschauer in einem ausverkauften Grünwalder Stadion - und Hunderte gewaltbereite Fans: Das Viertliga-Derby zwischen den Amateurmannschaften von TSV 1860 und FC Bayern München stellt Polizei und Anwohner vor Probleme. Von Florian Fuchs, Christoph Leischwitz und Tilman Schröter mehr...

Asylpolitik in Bayern Bayernkaserne in München Bayernkaserne in München Rechte Hetze gegen Flüchtlinge

Rechtsextremisten verbreiten via Facebook Hassparolen gegen die Münchner Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Bayernkaserne. Die Polizei hat ihre Präsenz erhöht - und die Betreuer bemühen sich, den Müll zu reduzieren, damit die Nachbarn sich beruhigen. Von Thomas Kronewiter mehr...

Waffenarsenal in Münchner Wohnung Alarmierende Funde in München Hakenkreuz im Wohnzimmer

Steigt die Gefahr rechtsextremer Gewalttaten in München? In der Stadt werden immer häufiger Pistolen, Messer oder Chemikalien bei Menschen gefunden, die eine Affinität zum Rechtsextremismus haben. Von Florian Fuchs mehr...

Prozess gegen Polizisten wegen Körperverletzung Fall Teresa Z. Opfer wartet noch immer auf Schmerzensgeld

Mit einem Faustschlag brach ein Polizist Teresa Z. Nasenbein und Augenhöhle. Die Frau wartet weiterhin auf das Schmerzensgeld, das der Münchner Polizeipräsident ihr in Aussicht gestellt hat. Der verurteilte Beamte ist suspendiert - und bekommt weiter sein Gehalt. Von Susi Wimmer mehr...

World Cup 2014 - Leopoldstraße München WM-Finale 200.000 feiern auf der Leopoldstraße

Noch nie nach einem Fußballspiel waren so viele Münchner auf den Straßen: 200.000 Fans feierten in der Nacht auf Montag den WM-Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft - und die Party blieb weitgehend friedlich. Von Florian Fuchs mehr...

Garching Tote im Biergarten

Rätselhafter Vorfall in Garchinger Biergarten: Zwei Männer werden am späten Montagabend mit Pistolen gesehen. Als die Polizei eintrifft, erschießen sie sich. mehr...

Toter bei Polizeieinsatz Sohn prüft Anzeige gegen Beamte

Ein Landwirt verursacht in München einen Unfall, gerät in Rage und kollabiert, als die Polizei ihn fesselt. Die Obduktion ergibt, dass der 59-Jährige an Vorerkrankungen an Lunge und Herz starb. Die Familie des Toten überlegt, die Beamten anzuzeigen. Von Florian Fuchs mehr...

Vierter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Hoeneß-Urteil "Free Uli"

Erst Trillerpfeifen, dann tröstender Applaus: Vor dem Justizpalast reagieren viele Anhänger mit Unverständnis auf die Haftstrafe gegen den Bayern-Präsidenten. Andere finden, Hoeneß sei glimpflich davongekommen. Von Anna Fischhaber mehr...