Trennung von der Postbank Harte Schrumpfkur für die Deutsche Bank Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt

Monatelang wurde über eine Entscheidung spekuliert, jetzt ist sie gefallen: Die Deutsche Bank beschließt den Verkauf der Postbank. Einschnitte gibt es auch im Investmentbanking. Die Gewerkschaft Verdi sieht dennoch "positive Perspektiven". mehr...

Zukunft von Deutscher Bank Angst vor den Investmentbankern

Branchenprimus Deutsche Bank trennt sich von seiner Tochter Postbank. Deren Mitarbeiter finden das nicht schlecht. Im Mutterkonzern fürchtet mancher eine Machtübernahme. Von Harald Freiberger, Stephan Radomsky und Meike Schreiber mehr...

Nahaufnahme Im Abseits

Rainer Neske ist ein Außenseiter im Vorstand der Deutschen Bank. Und er gehört zu den Verlierern des großen Bank-Umbaus. Von Meike Schreiber mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Postbank-Trennung: Wird die Deutsche Bank so profitabler?

Die Deutsche Bank schwächelt seit Jahren - und zieht nun Konsequenzen: Sie will sich von ihrer Mehrheit an der Postbank trennen. Kann Deutschlands größtes Kreditinstitut so die Krise überwinden? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Menschenkette gegen Tagebau Demonstration gegen Kohle-Tagebau in Garzweiler Menschenkette an Deutschlands größtem Loch

Ende Gelände: Tausende Menschen demonstrieren im Rheinland gegen den Braunkohle-Tagebau Garzweiler - und unterstützen dabei unfreiwillig Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Von Jannis Brühl mehr...

File photo of man walking past Deutsche Bank offices in London; . Krise bei der Deutschen Bank Auch das noch

Es sind Schicksalstage für die Deutsche Bank: Vor der Zentrale protestieren Mitarbeiter der Postbank, im 34. Stock entscheidet die Führung über die neue Strategie, einer der Chefs muss vor Gericht. Und jetzt gerät auch noch der andere Chef in Nöte. Von Harald Freiberger, Klaus Ott und Meike Schreiber, Frankfurt mehr... Analyse

Energiepolitik Gabriel geht bei der Kohlekraft auf die Gewerkschaften zu

Im Streit um seine Kohlepolitik zeigt sich Wirtschaftsminister Gabriel gegenüber den Beschäftigten der Branche versöhnlich. Der Klima-Beitrag soll bei niedrigeren Strompreisen sinken. Von Michael Bauchmüller mehr... Analyse

Streiks Fairplay per Gesetz

Die Art, in der Bahn und GDL ihren Konflikt führen, regt natürlich die Fantasie von Politikern und Arbeitsrechtlern an. Neben einem sinnlosen Vorschlag gibt es nun aber auch einen, der bedenkenswert ist. Er kommt von der CSU und dem CDU-Wirtschaftsflügel. Von Detlef Esslinger mehr...

Kita-Streik im Südwesten Arbeitskampf Hier wird gestreikt

Kitas bleiben zu, die Lokführer streiken wieder und auch der Tarifstreit bei der Postbank eskaliert. Warum wird aktuell gestreikt? Wer ist betroffen? Von Christopher Eichfelder mehr...

Deutsche Bank Werben bei Schäuble

Verkaufen oder nicht? Anshu Jain und Jürgen Fitschen stellen ihre Pläne für die Postbank vor. Es sieht so aus, als werde das Institut verkauft. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Braunkohlekraftwerk Energiewende Die Zeit der Kohle ist vorbei

Den Beschäftigten darf nicht länger eine ewige Zukunft vorgegaukelt werden. Aber der Ausstieg aus der Kohle muss möglichst sanft und planvoll gestaltet werden. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Pipers Welt Erpresste Steuerzahler

Der von der GDL angezettelte Streik zeigt anschaulich das Problem von Gewerkschaften beim Staat und bei dessen Unternehmen. Von Nikolaus Piper mehr...

Kita Tarifstreit Verdi droht mit Kita-Streiks bis Mai

Exklusiv Die Gewerkschaft Verdi ruft in Kindertagesstätten zu Streiks am Dienstag und Mittwoch auf - konkrete Planungen gibt es auch für den Monat Mai. Verdi verlangt deutliche Gehaltssprünge. Von Detlef Esslinger mehr...

Stone sculpture in shape of clenched fist is seen on table of delegate during congress of the Federation of German Unions (DGB) in Berlin Gewerkschaften DGB will enger zusammenarbeiten - ohne Verdi

In einer ungewöhnlichen Veranstaltung erklären vier DGB-Gewerkschaften, dass sie künftig enger kooperieren wollen. Verdi und die drei anderen Gruppierungen sind nicht dabei. Warum? Von Detlef Esslinger mehr...

Kindertagesstätte Tarifstreit Verdi will bei Kita-Streik nicht einknicken

An diesem Mittwoch dürften bis zu 60 Prozent der mehr als 400 kommunalen Kitas und Kindergärten geschlossen bleiben. Die Gewerkschaft weist derweil die Kritik der Arbeitgeber zurück, sich nicht einigen zu wollen. Von Melanie Staudinger mehr...

Arbeitskampf Streiks bei Post und Amazon

Die Gewerkschaft Verdi ruft zum Protest gegen Billigjobs auf. Am Freitag streiken wieder Brief- und Paketzusteller. Bei Amazon stellen sich Gewerkschafter auf eine lange Auseinandersetzung ein. mehr...

Erzieherinnen Mehr als nur Basteltanten

Kommunale Kindergärten in Freising bleiben am Montag erstmals wegen des Streikaufrufs von Verdi geschlossen. Die Erzieherinnen kämpfen nicht nur um mehr Lohn, sondern auch um eine generelle Einstufung ihres Berufs in eine höhere Tarifgruppe Von Isabella Lössl mehr...

Erzieherstreik "Wer nicht zuhört, muss fühlen"

Tausende Erzieher kämpfen für eine bessere Bezahlung. Und um Respekt. Mit Bussen fahren Münchner Beschäftigte nach Stuttgart, um dort Alarm zu schlagen. Wenn es nicht bald zu einer Einigung mit den kommunalen Arbeitgebern kommt, drohen mehrtägige Streiks Von Melanie Staudinger mehr...

Gewerkschaften Keiner fühlt sich ausgeschlossen

Im DGB sieht man den Pakt von vier Gewerkschaften gelassen. Es gebe auch andere Abkommen. Von Detlef Esslinger mehr...

Stadt Dachau Warnstreik der Erzieherinnen Warnstreik der Erzieherinnen Gutes Geld für gute Arbeit

Beschäftigte kommunaler Kindertagesstätten haben am Montag ihre Arbeit niedergelegt. Bei der Demonstration vor dem Dachauer Rathaus forderten sie eine Aufwertung der Erziehungsberufe. Auch der Oberbügermeister meldete sich zu Wort. Von Gregor Schiegl mehr...

Warnstreiks in den kommunalen Kitas Tarifverhandlungen Erzieher streiken wieder

Am Montag bleiben 150 Kitas in München geschlossen. Die Erzieher fordern zehn Prozent mehr Lohn - und drohen schon mit weiteren Streiks. Von Wiebke Harms mehr...