Untersuchung München ist Hauptstadt der Raser poi

Münchner halten sich deutlich seltener an Tempolimits als Berliner und Kölner. In einem Monat würden sie zusammen ein Bußgeld von fast 1,9 Millionen Euro zahlen. Von Marco Völklein mehr...

Unfallforschung Je erfolgreicher, desto aggressiver

Autofahrer werden zunehmend rabiater, Strafen schrecken sie nicht ab. Die meisten behaupten, nur mit Freisprechanlage zu telefonieren. Stimmt das? Von Thomas Öchsner mehr...

Crash-Test-Dummy des ADAC Crash-Tests Dicke Dummies sollen Autos sicherer machen

Sie nehmen zu, damit wir sicherer fahren: Eine US-Firma reagiert auf den Trend einer übergewichtigen Bevölkerung und entwickelt einen korpulenten Crash-Test-Dummy. Ihm steht jedoch nur eine kurze Karriere bevor. Von Thomas Harloff mehr...

Fußgänger, Ampel, Unfallforschung Unfallforschung Linksabbiegen verletzt 18 Menschen täglich

Fußgänger leben gefährlich: Bis zu neun Prozent der Autofahrer achten laut einer aktuellen Studie überhaupt nicht auf Passanten. Unfallforscher fordern deshalb neue Lichtsignale, um Fußgänger zu schützen. Im Feldversuch hat das bereits geklappt. Von Christopher Schrader mehr...

Übergewicht, Fettleibigkeit, Crashtest, Unfall Verkehrsunfälle mit Übergewichtigen Bauchfett verzögert das Auslösen des Sicherheitsgurts

Autofahrer mit Übergewicht haben bei Unfällen ein höheres Sterberisiko. Der Grund: Fettleibige erleiden laut einer aktuellen Studie häufiger schwere Verletzungen im Brustbereich. Doch nicht nur Übergewicht steigert das Todesrisiko. mehr...