Virale Bilder Donald Trump Jr. trägt Very Fake News Very fake news

Donald Trump Jr. versucht sich an einem T-Shirt-Witz. Und das Netz lässt diese Steilvorlage natürlich nicht ungenutzt verstreichen. mehr... jetzt

Author J.K. Rowling poses for photographers at a gala performance of the play Harry Potter and the Cursed Child parts One and Two in London Instakram: Prominente im Netz Harry Potter und der Retweet des Todes

J.K. Rowling kann nicht nur weltberühmte Romane schreiben, sondern auch richtig gute Tweets. Hier ihre schlagfertigsten Reaktionen auf Trolle, Kritiker und das politische Weltgeschehen. Von Marc Baumann mehr...

lpr-forum-medienzukunft 2017; Bei Erwähnung LPR Forum Medienzukunft 2017 honorarfrei - Philip Howard Oxford Internet Institute Bots Philip Howard "Facebook und Twitter bringen mehr Gutes als Schlechtes hervor"

Doch das könnte sich bald ändern, warnt Oxford-Soziologe Philip Howard. Er glaubt, dass Fake News und Bots die Demokratie bedrohen und fordert politische Regulierung. Interview von Lena Jakat mehr...

Policemen stang duard as tow trucks pull away the beer truck that crashed into the department store Ahlens after plowing down the Drottninggatan Street in central Stockholm SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Esther Widmann mehr...

Twitter-Logo an Gebäude USA Twitter nimmt Klage gegen US-Regierung zurück

Das Unternehmen war vor Gericht gezogen, weil die Regierung die Herausgabe von Nutzerdaten forderte. Diese Forderung ist jetzt vom Tisch. mehr...

Twitter Rechtsstreit Rechtsstreit Twitter reicht Klage gegen US-Regierung ein

Damit wehrt sich das Unternehmen gegen eine Aufforderung der Regierung, den Betreiber eines kritischen Kontos preiszugeben. mehr...

Donald Trump auf Twitter Bürgerrechte Twitter verklagt Trump-Regierung

Das soziale Netzwerk will keine Nutzerdaten von Trump-Kritikern herausgeben. Das hatte die US-Regierung gefordert. Jetzt geht Twitter dagegen vor Gericht. mehr...

Hetze im Internet Hasskommentare sollen teuer werden

Regierung droht Firmen wie Facebook und Twitter mit hohen Geldbußen, um Nutzer besser zu schützen. Von Robert Roßmann mehr...

Trump Krawatte Mode Donald Trumps Krawatten haben einen eigenen Twitter-Account

Über die Kleiderwahl von Donald Trump wurde schon im Vorwahlkampf gerätselt. Mittlerweile betreiben seine berühmten, überlangen Krawatten Social Media. mehr... jetzt

A bust of Cristiano Ronaldo is seen before the ceremony to rename Funchal Airport as Cristiano Ronaldo Airport in Funchal Twitter Cristiano Ronaldos Büste amüsiert das Netz

Einen schönen Mann wie Cristiano Ronaldo entstellt fast nichts - auch keine Büste, die ihm zu Ehren am Flughafen von Madeira aufgestellt wurde - und nur minimale Ähnlichkeit mit ihm aufweist. mehr... jetzt

Trump-Roboter Protest Dieser Roboter verbrennt Trump-Tweets

Voll automatisch, voll praktisch. mehr... jetzt

Donald Trump Twitter Im Führerhäuschen der Macht

Donald Trump durfte gestern in einem Lkw-Führerhaus sitzen. Das fand der US-Präsident offensichtlich sehr amüsant - und das Internet auch. mehr... jetzt

James Blunt "The Afterlove" "The Afterlove" James Blunt präsentiert neues Album

Ende 2016 twitterte der britische Baladenstar James Blunt selbstironisch, dass das Jahr 2017 noch schlimmer werde als 2016, denn er habe vor ein neues Album zu veröffentlichen. Diese "Drohung" hat er nun wahr gemacht. mehr...

Twitterschau London Twitterschau #wearenotafraid: Wie Londoner gegen den Terror twittern

Wir haben keine Angst: Auf Twitter schreiben viele Londoner gegen den Schrecken, den der Anschlag verursacht hat. mehr...

Anschlag in London Twitter Unter #wearenotafraid bekunden Londoner ihren Mut

Sie wollen sich vom Terror nicht kleinkriegen lassen. mehr... jetzt

Kim Kardashian Twitter Twitter Kim Kardashian: Überfall machte mich zu besserem Menschen

Der bewaffnete Raubüberfall in einem Pariser Hotel hat Kim Kardashian trotz des Schreckens zu einem besseren Menschen gemacht, sagt sie. Sie habe einige Lektionen gelernt. mehr...

Twitter Angriff Angriff Gehackte Twitter-Konten verbreiten Nachrichten von Erdoğann-Anhängern

Hacker haben Tausende prominente Twitter-Accounts gehackt. Der Inhalt lässt Rückschlüsse auf die Täter zu. mehr...

Twitter Angriff Video
Angriff Tausende Twitter-Accounts offenbar von Erdoğan-Anhängern gehackt

Hakenkreuze und #NaziAlmanya: Hacker verbreiten auf Türkisch Hassbotschaften auf fremden Twitter-Accounts. Betroffen sind vor allem prominente Konten, wie zum Beispiel das des BVB. mehr...

Facebook Hasskommentare Es reicht, Facebook

Der Gesetzentwurf von Justizminister Maas gegen Hetze im Netz wird das Problem nicht lösen. Aber er ist besser, als auf eine Reaktion der Internetkonzerne zu warten. Kommentar von Detlef Esslinger mehr...

Hetze im Netz Millionen-Strafen für Hassbotschaften

Justizminister Maas will Internetkonzerne zwingen, strafbare Inhalte innerhalb von 24 Stunden zu löschen. Andernfalls sieht der Gesetzentwurf eine erhebliches Bußgeld vor. Von Nico Fried mehr...

SZ-Magazin Wild Wild West: Amerikakolumne Der Präsident in der Mikrowelle

Trumps Beraterin Kellyanne Conway meint, dass Mikrowellen als Spionageinstrumente eingesetzt werden können. Das führt nun zu einem weiteren Leak: Mikrowellen verraten ihre letzten Geheimnisse. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

Facebook Social Media USA Gesetzentwurf Maas will Hasskommentare mit hohen Bußgeldern bekämpfen

Der Bundesjustizminister kündigt ein Gesetz gegen Hetze in sozialen Netzwerken an. Facebook und Twitter müssten demnach bis zu 50 Millionen Euro zahlen, wenn sie strafbare Inhalte zu spät löschen. mehr...

SZ-Magazin Twitter Soll man Trump auf Twitter folgen?

Unterstützt man die Politik von Donald Trump, wenn man ihm auf Twitter folgt und damit seine viel beachtete Followerzahl steigert? Was das "Folgen" in sozialen Netzwerken wirklich bedeutet - und warum Twitter dringend eine neue Funktion braucht. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Uwe Timm in Hamburg, 2011 Twitter und Literatur Uwe Timm gefällt das

Er ist einer der größten deutschen Schriftsteller, er liebt die Ästhetik des Alltags, er ist bald 77 Jahre alt. Ist Twitter für Uwe Timm Literatur? Ein Experiment in München. Von Gianna Niewel mehr...