Hip Hop in Tansania Aus für die Message-Songs junger Mann Tansania

Die Hip-Hop-Variante Bongo Flava stand für den demokratischen Aufbruch Tansanias. Inzwischen dominiert ein Medienkonzern das Land - und Bongo Flava ist zur Dudelmusik verkommen. Von Uta Reuster-Jahn und Klaus Raab mehr...

Inside The Beats By Dre Pop-Up Shop In Soho Streit um Patente Bose verklagt Beats wegen Antischall-Technik

Kopfhörer-Hersteller gegen Kopfhörer-Hersteller: Die Traditionsfirma Bose verklagt das Lifestyle-Unternehmen Beats. Die Firma von Dr. Dre soll die Geräuschunterdrückung kopiert haben. mehr...

Recording artist Dr. Dre wears a pair of Beats headphones as he attends the 2010 season opener baseball game between the New York Yankees and Boston Red Sox in Boston Patentklage gegen Beats Electronics Gegenschall für Dr. Dre

Das Traditionsunternehmen Bose beschuldigt den Kopfhörerhersteller Beats, abgekupfert zu haben. Der Rechtsstreit betrifft auch den Beats-Käufer Apple, der sich bei zahlreichen Patentstreitigkeiten bislang in der Opferrolle gefiel. Von Helmut Martin-Jung und Pascal Paukner mehr...

topsex+jetzt.de Kolumne "Topsexliste" Nackt beim ersten Date

In einer TV-Kuppelshow sind die Paarungswilligen dauernackt, eine mexikanische Rapperin namens "Menstruadora" erfindet das Genre "Abtreibungs-Rap" und eine Konferenz zu Fan-Fiction gerät außer Kontrolle: Diese und noch mehr Neuigkeiten aus der Welt der Sexualität gibt es in der aktuellen Topsexliste. Von Merle Kolber mehr... jetzt.de

Manfred Sexauer "Musikladen"-Moderator Manfred Sexauer ist gestorben

In Musiksendungen im Radio und im Fernsehen machte sich Manfred Sexauer in den Sechzigerjahren bei der Jugend einen Namen. Nun ist der Moderator legendärer Formate wie "Hallo Twen" und "Musikladen" gestorben. mehr...

50 Cent performs on Good Morning America's Summer Concert Series in New York City's Central Park Die CDs der Woche - Popkolumne Veralteter Muskelheini-Rap

Rapper 50 Cent hat nicht mitgekriegt, dass sich der Hip-Hop weiterentwickelt hat - und macht Gangster-Rap, der nach 2005 klingt. Pharell Williams entschuldigt sich für seinen Hut. Und Jeff Tweedy sollte noch ein bisschen üben. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Fellmann mehr...

fünfsongsjuli Die fünf Songs der Woche Glutamat für die Ohren

Von Pop zu Rock zu Country zu Rap: Die Lieder der Woche sind gespickt mit Metamorphosen und alten Bekannten im neuen Klanggewand! Damon Albarn ist auch dabei und der ist ja eh wie Glutamat: Egal wo man ihn reinmischt - es kann nur besser werden! Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

Wireless Festival 2014 - Day 1 Die CDs der Woche - Popkolumne Er will doch nur phantastisch sein

Kanye West wird nicht ernst genommen, weil er schwarz und berühmt ist? Über diese Ungerechtigkeit beklagte sich der Rapper in London, wo er mit glitzernder Diamantenmaske auftrat. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr...

extra 31.10. Fettes Brot in München "Rap ist nicht zum Lachen"

Krawallig und tanzbar, aber letztlich nur Krach-Pop: Fettes Brot spielen bei ihrem Auftritt in München viele Songs von ihrem neuem Album "3 Is Ne Party", zu viele. Doch sie stehen auch zu ihrem Frühwerk und liefern eine mitreißende Show. Trotzdem wäre man zum Konzert besser eine halbe Stunde zu spät gekommen. Von Matthias Huber mehr...

Wetter in Berlin; wochehhannes+jetzt.de Wochenvorschau Die KW 45: Sonne tankend auf den Rap-Gott warten

Wo sollte man diese Woche unbedingt hingehen? Welchen Film sehen und was auf keinen Fall verpassen? jetzt-Mitarbeiter planen ihre Woche. Diesmal mit dem Rap-Gott Eminem, Bela B. als Friseurin und der Jagd nach den letzten Sonnenstrahlen. Von Johannes Drosdowski mehr... jetzt.de

Sleaford Mods Die CDs der Woche - Popkolumne Musik, die Durst auf Dosenbier macht

Sleaford Mods machen Musik, die die Kleingeld-Antwort auf das Bling-Bling-Gepose des Gangster-Rap ist. Fabelhafter als das Debüt "Divide And Exit" sind nur ihre Videos auf Youtube. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Fellmann mehr...

"Hip Hop Family Tree" Graphic Novel "Hip Hop Family Tree" Kurtis Blow sagte nur noch "Bingo"

Als die Beastie Boys noch Armleuchter waren und Street-Art-Künstler ihre Konflikte auf der Leinwand austrugen: Ed Piskors penibel recherchierte Graphic Novel "Hip Hop Family Tree" erzählt von den Anfängen der Rapmusik, aber auch vom Verlust ihrer Unschuld. In den USA ein Bestseller, ist das Buch nun in Deutschland erschienen. Von Julian Brimmers mehr...

William Shakespeare Shakespeare-Quiz Sonett oder Rap-Reim - wer hat's gedichtet?

Er war seiner Zeit weit voraus: William Shakespeare schrieb schon im 16. Jahrhundert Verse, die verdächtig nach Untergrund-Rap klingen. Können Sie seinen Stil von Eminem, Snoop Dogg und Co. unterscheiden? Testen Sie Ihr Wissen im Zitate-Quiz. mehr...

Jennifer Lopez In Concert - New York, NY Plattenkabinett "Hintern, Hintern überall"

Jennifer Lopez' attraktive Rückseite half ihr in den 90ern bei einer beachtlichen Karriere in der Musik- und Filmbranche. Jahre später widmet die Musikerin ihrem Hintern einen eigenen Song. Jetzt muss er nur noch singen lernen. Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musikkolumne von SZ.de. Von Felix Reek mehr...

Ed Sheeran Die CDs der Woche - Popkolumne Everybodys Blitzblank-Glitzer-Pop-Darling

Seine Superstar-Produzenten wollen aus Ed Sheeran scheinbar einen zweiten Justin Timberlake machen, dafür spricht zumindest die erste Single seines neuen Albums "X". Kate Tempest rührt jeden, der Herz und Verstand hat. Und jetzt ist es gewiss: Deichkind sind Genies. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr...

World Cup 2014 - Group G - USA vs Portugal US-Stürmer Clint Dempsey Unglaubliche Geschichte von Captain America

Nicht erst seit seinem Bauchnabeltor gegen Portugal verzückt Clint Dempsey das amerikanische Fußball-Volk. Dass er zum bestbezahlten US-Kicker aufsteigt, war lange nicht abzusehen. Seine Karriere begann erst nach einem Familien-Drama. Von Raphael Honigstein mehr...

George Ezra Plattenkabinett Mehr Größenwahn wagen

George Ezra verzückt mit seinem Hit "Budapest" die Radiohörer. Aber bringt ihm sein Langspieler "Wanted on Voyage" neue Fans ein? Neue Alben im Plattenkabinett, der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Gökalp Babayiğit mehr...

Ed Piskor Comic-Zeichner Ed Piskor "Ein großer weißer Nerd"

Detailversessen und brillant recherchiert: Unter dem Einfluss der Hip-Hop-Subkultur Pittsburghs will er Graffitisprayer werden, doch dann wendet sich Ed Piskor dem Zeichnen von Comics zu. In dem Sammelband "Hip Hop Family Tree" findet er zurück zu seinen Wurzeln. Von Julian Brimmers mehr...

491695299 WM-Tagebuch "Blog do Brasil" Neymars Hose auf Halbmast

Neymar verzückt die Brasilianer nicht nur mit seinen Toren - sondern auch mit seiner tiefsitzenden Hose. Nicht nur die Fans, auch der Markenbeauftragte der Fifa schreit auf. Was SZ-Reporter bei der WM erleben. Von Konstantin Kaip mehr... Blog do Brasil

Weiherspiele Markt Schwaben Viel Jubel für 30. Inszenierung Viel Jubel für 30. Inszenierung Heile Welt am Weiher

Die "Glücksritter" feiern in Markt Schwaben eine gelungene Premiere. Die ernste Flüchtlingsthematik wird mit bairischen Gstanzln und Italo-Schmelz aufgebrochen - außerdem gibt es ein Happy End Von Ulrich Pfaffenberger mehr...

Kollegah Kollegah im Gespräch "Rap war schon immer intelligent"

Ghettomusik für Fortgeschrittene: Weshalb die schwulen- und frauenfeindlichen Texte im "Zuhälter-Rap" des deutschen Hip Hoppers Kollegah eine ganz eigene Lyrik und Intelligenz haben. Interview: Toni Lukic mehr...

Gil Scott-Heron, AFP US-Musiklegende Gil Scott-Heron Der "Godfather of Rap" ist tot

Er war einer der wichtigsten Wegbereiter für den Rap: Der US-Musiker Gil Scott-Heron ist im Alter von 62 Jahren in einem Krankenhaus in New York gestorben. Nach Angaben einer Freundin erkrankte er, nachdem er von einer Europareise zurückgekehrt war. mehr...

Youtube-Reimtalent Rap für Zocker

Wenn Dan Bull ein Spiel gefällt, reimt er kurzerhand eine Lobeshymne. Die Klickzahlen sind so gut, dass Bull davon leben kann - ohne live auftreten zu müssen. Das will er sowieso nicht. Dan Bull ist Autist. Von Hakan Tanriverdi mehr...

U.S. President Barack Obama smiles next to Jimmy Fallon at an interview during a televised taping of the 'Late Night with Jimmy Fallon' show at the University of North Carolina Obama zu Gast in Late Night-Show Witze über Romney und eine Rap-Einlage

Gut gelaunt war Barack Obama zu Gast bei Jimmy Fallons Late Night Show: Erst witzelte er über Herausforderer Mitt Romney, dann überraschte der amerikanische Präsident auch noch mit einer Rap-Einlage. mehr...