Protest Pegida-Gegner beschweren sich über Polizeieinsatz Polizeiabsperrung vor Pegida Kundgebung in München, 2016

Bei einer Demonstration sei zuletzt "wahllos Pfefferspray in die Menge gesprüht" worden, ein Demonstrant soll sogar von einem Schlagstock am Kopf getroffen und verletzt worden sein. Von Thomas Schmidt mehr...

Anti-Pegida-Demonstration am Odeonsplatz in München, 16.11.2015 Gericht Polizist schlägt Schülerin auf Demo - Strafbefehl

Die 18-Jährige hatte sich einem Pegida-Marsch entgegenstellt. Nun muss der Beamte 60 Tagessätze zahlen - damit ist er nicht vorbestraft. Von Thomas Schmidt mehr...

Dresden Gedenken Gedenken Menschenkette in Dresden

Die Menschen in Dresden haben mit zahlreichen Aktionen an die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg erinnert. mehr...

Syrian artist Manaf Halbouni stands next to his art instalation 'Monument' made from three passenger busses near to the 'Frauenkirche' church in Dresden Kunstaktion in Dresden "Das Trauern gehört uns allen"

Der deutsch-syrische Künstler Manaf Halbouni hat in der Stadt Busse aufgestellt - und damit eine Protestaktion ausgelöst. Ein Gespräch über Erinnerungskultur und die besorgniserregende Wut mancher Menschen. Interview von Cornelius Pollmer mehr...

Skulptur ´Monument" in Dresden Deutsch-syrischer Künstler Dresdner Businstallation polarisiert

Die drei vertikal neben der Frauenkirche hochragenden Busse eines deutsch-syrischen Künstlers sollen ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Menschlichkeit setzen - sie stoßen aber nicht nur auf Zustimmung. mehr...

Skulptur ´Monument" in Dresden Video
Skulptur vor der Frauenkirche Dresden setzt ein mutiges Zeichen

Die Bus-Skulptur vor der Frauenkirche ist ein brachialer Bruch mit der barocken Altstadt - und mit der Art, wie Dresden mit seiner Vergangenheit umgeht. Gut so. Es ist Zeit, sich der Realität zu stellen. Kommentar von Antonie Rietzschel mehr...

Dresden Dresdner Kunstwerk Dresdner Kunstwerk "Die Rechtspopulisten bauen auf das Vergessen"

Wie gedenkt man Krieg und Zerstörung? Der Künstler Manaf Halbouni will mit einer Installation vor der Dresdner Frauenkirche an die Schrecken des syrischen Bürgerkriegs erinnern. Einigen Dresdnern gefällt das gar nicht. mehr...

Exklusives Photoshooting mit Akif Pirincci in seinem Haus in der Weberstraße Bonn 13 05 2016 Foto Amtsgericht Dresden 11 700 Euro Geldstrafe für Akif Pirinçci wegen Rede bei Pegida

Der rechtspopulistische Autor wittert nun eine Verschwörung. Das Gericht jedoch sieht das ganz anders. Von Max Sprick mehr... jetzt

Pegida Demonstration in München, 2015 Gericht Pegida-Chef wegen Körperverletzung verurteilt

Heinz Meyer erhält eine Strafe von 140 Tagessätzen. Er gilt als vorbestraft, wenn das Urteil rechtskräftig wird. Von Martin Bernstein mehr...

Der Bus, der Mob und das Dorf Doku zu Clausnitz "Monika, deine Bude brennt morgen"

Die TV-Dokumentation "Der Bus, der Mob, das Dorf" zeigt, wie das sächsische Clausnitz zum Symbol für deutschen Fremdenhass wurde. Und dass Läuterung im Kleinen möglich ist. Von Cornelius Pollmer mehr...

jetzt legida Rechtspopulismus Was hat Legida ruiniert?

Unser Autor konnte in Leipzig einen Insider treffen, der ein Jahr lang jede Woche bei dem Pegida-Ableger mitmarschierte. Der sagt: Die Jugend war's. Von Alexander Krützfeldt mehr... jetzt

Pegida Rechte Demonstrationen Rechte Demonstrationen Pegida-Chef darf keine Versammlungen mehr leiten

Die Begründung der Stadt: Heinz Meyer lehne Polizei und Sicherheitsbehörden offen ab und reagiere nicht auf massive Vorfälle während der Kundgebungen. Von Heiner Effern mehr...

Anti-Muegida Demonstration in München, 2015 Überparteiliche Initiative Eine Münchner Allianz gegen die AfD

Der Verein "München ist bunt" will vor der Bundestagswahl 2017 mit einer Kampagne gegen rechtspopulistische Tendenzen ankämpfen. Von Dominik Hutter mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Die Neue Rechte - ein Fall für den Verfassungsschutz?

Der Verfassungsschutz diskutiert heftig darüber, ob Rechtspopulisten wie Pegidisten, AfD-Mitglieder und Internet-Demagogen beobachtet werden sollen. Wo beginnt Extremismus? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Martinstag Franken Fürth: Laternenumzug muss Pegida weichen

Der Sankt-Martins-Umzug der Krippenkinder war schon längst geplant, als das Ordnungsamt in Fürth am gleichen Platz eine Pegida-Kundgebung genehmigt. Die Stadt spricht von einem "Kommunikationsproblem". Von Olaf Przybilla mehr...

Thügida-Aufmarsch Jena Gegendemonstranten greifen bei Pegida-Protest in Jena Polizisten an

Der Thüringer Ableger von Pegida marschierte mit 60 Teilnehmern am Jahrestag des Pogroms von 1938 auf. 1500 Gegendemonstranten gingen dagegen auf die Straße. mehr...

Pegida Bachmann darf keine Demos in Dresden leiten

Schon in seiner Wahlheimat Teneriffa ist "Pegida"-Chef Bachmann unerwünschte Person. Jetzt ist er auch in Dresden mit Bann belegt. Von Cornelius Pollmer mehr...

Anti-Pegida Demonstration in München, 2016 Fremdenfeindlichkeit Die Pegida-Wutbürger entlarven sich selbst

Bei der Gruppierung mischen immer mehr Neonazis mit. Stadt und Justiz sollten darauf reagieren und härter gegen Pegida vorgehen. Kommentar von Martin Bernstein mehr...

Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit Parteien Wie sich Rechtspopulisten die Schweiz als Vorbild nehmen

Pegida und AfD suchen auf mitunter bizarre Weise die Nähe zur Schweiz. Führenden SVP-Politikern ist das gar nicht recht - sie verweigern selbst ein gemeinsames Foto. Von Charlotte Theile mehr...

Pegida Fremdenfeindlichkeit Fremdenfeindlichkeit Immer mehr Rechtsextremisten bei Pegida

Inzwischen hat die Gruppierung sogar ihr Logo geändert - und das Hakenkreuz, das in den Müll geworfen wird, durch die Embleme demokratischer Parteien ersetzt. Am Montag zieht Pegida vor die Feldherrenhalle. Von Martin Bernstein mehr...

Pegida Pegida Pegida "Nicht jeder hier ist Nazi"

Die Münchner Pegida wird immer kleiner - aber auch immer radikaler. Von Martin Bernstein mehr...

Pegida Pegida-Mitgründer Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann - Persona non grata auf Teneriffa

Der Mitbegründer der fremdenfeindlichen Pegida ist auf den Kanaren nicht willkommen. Er wohnt seit September auf der Insel. mehr...

Pegida Pegida in München Pegida in München Mit Recht gegen die Rechten

München vertrat lange die Auffassung, dass tägliche Pegida-Proteste nicht verhindert werden können. Dann änderte die Stadt ihre Argumentation. Kommentar von Kassian Stroh mehr...

Pegida Prozess Prozess Demo-Auflagen für Pegida bleiben bestehen

Das Verwaltungsgericht weist eine Beschwerde von Pegida gegen Einschränkungen ab: Man müsse die Versammlungsfreiheit gegen die Rechte von Anwohnern und Geschäftsleuten abwägen. Von Jakob Wetzel mehr...

Germany Marks Unity Day With Events In Dresden Sachsen "Bei einem ausländerfeindlichen Witz lachen viele mit"

Ist Sachsen ein "failed-state"? Ein Gespräch mit Professor Hendrik Berth über das Wesen der Sachsen. Interview von Quentin Lichtblau mehr... jetzt