Außenansicht Israel, Palästina und das Recht

Der Internationale Strafgerichtshof könnte für Kriegsverbrechen im Nahen Osten zuständig sein. Wichtig ist dabei, dass auch die Bundesregierung dem Gericht politisch und finanziell den Rücken stärkt. Von Andreas Zimmermann mehr...

Bahnhof von Tel Aviv, 1960 Israel Von der Geschichte zum Geschäft

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Israel und Deutschland waren lange belastet, heute floriert der Handel. Von Peter Münch mehr...

Israel Gaza-Flottille gestoppt

Israel hält an der Blockade des Gaza-Streifens fest und stoppt ein Schiff mit Hilfsgütern. Der Rest der Flotille muss abdrehen. Im Gegensatz zu einem ähnlichen Fall vor fünf Jahren verläuft diese Operation unblutig. Von Peter Münch mehr...

Speicherstadt Hamburg Weltkulturerbe Schätze, die kosten

Die Unesco überlegt, wie bedrohte Welterbe-Stätten besser zu schützen sind, obwohl das Geld eigentlich nicht reicht. Von Stefan Braun mehr...

Kinder Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Angriffe auf Kinder werden immer brutaler

Schulen werden angegriffen, Kinder versklavt und gefoltert: Jungen und Mädchen in Kriegsgebieten werden einem Unicef-Bericht zufolge immer brutaler und systematischer attackiert. Ganze Generationen drohen zu verrohen. Von Barbara Galaktionow mehr...

Anerkennung Palästinas Nahostkonflikt Nahostkonflikt Vatikan erkennt Palästina als Staat an

Bereits seit längerem spricht der Vatikan von einem Staat Palästina. Jetzt soll ein Abkommen die Anerkennung offiziell besiegeln. Israel zeigt sich enttäuscht. mehr...

Palästina Erdoğan umschmeichelt Exil-Hamas

Eine Berliner Konferenz zog 6000 Israel-Gegner aus ganz Europa an. Eröffnet wurde das Treffen mit einem Grußwort des türkischen Premiers Erdoğan, der den Hamas-Anhängern seine Solidarität zusicherte. Von Ronen Steinke mehr...

Eching Flüchtlingsunterkunft Dietersheim Flüchtlingsunterkunft Dietersheim Wirklich glücklich ist niemand

In der Flüchtlingsunterkunft bei Eching leben 46 Menschen zwischen Hoffen und Bangen. Ein Helferkreis unterstützt sie, doch für manch einen Kriegsflüchtling mit zurückgelassenen Kindern ist das Warten unerträglich. Von Alexandra Vettori mehr...

Stadtteilfest Sendling Oberammergau am Harras

Die Sendlinger Stadtteilwoche eröffnet weitreichende Perspektiven. Einem Theatermacher schwebt eine Art Passionsspiel zur Sendlinger Mordnacht vor, der Verein Kunst in Sendling will "Art in the Park" etablieren Von Birgit Lotze mehr...

A visitor takes a picture at the exhibition 'Breaking the Silence' at the Kulturhaus Helferei in Zurich Fotos aus Palästinensergebieten Köln will israelkritische Ausstellung doch zeigen - später

Erst gab die Stadt dem Druck Israels nach, jetzt der Empörung der Ausstellungsbefürworter: Die Fotos israelischer Soldaten aus den besetzten Gebieten sollen doch in Köln gezeigt werden. Nächstes Jahr. mehr...

Kunstjagd Nach dem Nazi-Terror Nach dem Nazi-Terror Darum kehrten Juden nach Deutschland zurück

Hunderttausende Juden waren während der NS-Zeit aus Deutschland geflohen. Doch warum gingen nach 1945 Tausende ins "Land der Täter" zurück? Historiker Michael Brenner über praktische Gründe und ambivalente Gefühle. Von Barbara Galaktionow mehr... 360° Kunstjagd - Interview

Boykott-Aufruf gegen israelische Produkte in Bethlehem Friedlicher Protest Israels Angst vor dem Boykott-Gespenst

Israels Premier Netanjahu hält sie im Moment für die größte Bedrohung seines Landes: Kampagnen, die zum Boykott israelischer Produkte aufrufen. Begegnung mit einem palästinensischen und einem israelischen Aktivisten. Von Peter Münch mehr...

Den Haag Weltstrafgericht nimmt Vorermittlungen zu Palästina auf

Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen in Palästina angenommen. Dabei dürfte es auch um den massiven Beschuss des Gaza-Streifens im Sommer gehen. Israel reagiert mit scharfer Kritik. mehr...

Sportticker Asien Cup Asien Cup Okazaki trifft gegen Palästina

Palästina tritt erstmals beim Asien Cup an - und verliert zum Auftakt gegen Japan. Petkovic und Lisicki verlieren in Sydney in der ersten Runde, Kerber ist weiter. Björn Werner erreicht mit den Colts das NFL-Halbfinale. mehr... Sporticker

Screenshot Propaganda-Trickfilm zum Gaza-Krieg "Die Hamas baut ein U-Bahn-System"

Blond und naiv: In einem Trickfilm macht sich das israelische Außenministerium lustig über ausländische Journalisten - speziell über deren Berichterstattung zum Gaza-Krieg im vergangenen Jahr. Der Zeitpunkt ist nicht zufällig gewählt. Von Peter Münch mehr... Analyse

Wut über Wortwahl Reiter distanziert sich von Palästina-Tagen

Im diesjährigen Programm der Palästina-Tage ist von einem Genozid durch Israel die Rede. Das Kulturreferat hat den Text abgesegnet - doch OB Reiter stellt klar, dass er nicht die Haltung der Stadt wiedergibt. Von Thomas Anlauf mehr...

München Auf der Suche nach Lösungen

An diesem Freitag beginnen die "Palästina-Tage 2015" mehr...

Collage: Künstler und ihr Exil; Seghers Kunstjagd Künstler auf der Flucht vor den Nazis Wenn es sein muss, bis nach Mexiko

Zahlreiche Menschen flohen in den Dreißigerjahren vor dem Nazi-Regime ins Ausland, darunter berühmte Künstler. Sechs Fluchtgeschichten. mehr... 360° - #Kunstjagd

Symbolisches Votum Französisches Parlament stimmt für Anerkennung Palästinas

Frankreichs Nationalversammlung spricht sich in einer symbolischen Abstimmung für die Anerkennung Palästinas als eigenständiger Staat aus. Damit soll der Druck auf eine Wiederaufnahme des Friedensprozesses im Nahen Osten verstärkt werden. mehr...

Gene und Gebärden - Erbgang Erbgang Wie die Taubheit nach Al-Sayyid kam

Sein Vater ist der Mann auf dem Video, das die Linguisten zum Ursprung der Sprache geführt hat. mehr...

abulhawa Lesung Wiedersehen in Gaza

Susan Abulhawa liest aus ihrem neuen Roman Von Renate Frister mehr...