Kampf gegen IS US-Abgeordnete billigen Bewaffnung syrischer Rebellen Barack Obama

Erfolg für Obama: Das Repräsentantenhaus genehmigt der Regierung, syrische Rebellen im Kampf gegen die IS-Miliz aufzurüsten und auszubilden. Viele Gegner gab es unter Obamas Demokraten. mehr...

Afghanistan Journalistin mit Verbindungen zur Bundeswehr getötet

Eine frühere Mitarbeiterin eines von der Bundeswehr gegründeten Medienzentrums in Nordafghanistan ist in Masar-i-Sharif getötet worden. Sie hatte zuvor Todesdrohungen erhalten. mehr...

Überschwemmung Regenfälle und Überschwemmungen Regenfälle und Überschwemmungen Fluten isolieren Hunderttausende Inder und Pakistaner

Bei der schlimmsten Flutkatastrophe seit Jahren sind in Indien und Pakistan bereits rund 500 Menschen gestorben. Viele Lager sind überfüllt, das Trinkwasser ist knapp. Daher könnte den Menschen schon die nächste Gefahr drohen. mehr...

Malala Yousafzai Pakistan Malala-Attentäter festgenommen

Malala Yousafzai ist eine Symbolfigur für den Kampf gegen die Taliban. Die Kopfschüsse der Islamisten überlebte die damals 15-jährige Kinderrechtsaktivistin aus Pakistan knapp. Jetzt sind ihre Attentäter gefasst. mehr...

Flood victims wade through a flooded field as they head toward a boat to be evacuated in Jhang Indien und Pakistan Mindestens 465 Tote bei Überschwemmungen

465 Menschen sind bei Überschwemmungen ums Leben gekommen, zwei Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Unter den Opfern sind 24 Menschen, die beim Einsturz einer Moschee starben. mehr...

Geburt Geburtsgröße Geburtsgröße Das neue Standardbaby

Wie groß sollte ein Neugeborenes sein? Erstmals haben Wissenschaftler international einheitliche Standards entwickelt. Denn bei guter Versorgung haben Säuglinge überall auf der Welt die gleichen Maße. Von Katrin Collmar mehr...

Überschwemmung Monsunregen in Indien und Pakistan Monsunregen in Indien und Pakistan Tausende Menschen leiden unter heftigen Überschwemmungen

Die anhaltenden Monsunregen haben weite Landesteile unter Wasser gesetzt. Das Militär beider Länder ist im Einsatz, um den Flutopfern zu helfen. mehr...

Überschwemmungen in Indien Monsun Monsun 200 Tote durch Überschwemmungen in Indien und Pakistan

Bei Überschwemmungen und Erdrutschen in Indien und Pakistan sind mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen. Schuld sind anhaltende heftige Regenfälle. Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht. mehr...

Ermittlungen gegen Waffenhersteller Sig Sauer unter Korruptionsverdacht

Deutsche Behörden ermitteln wegen Exporten nach Kolumbien und Kasachstan, dazu lieferte der Waffenbauer Sig Sauer offenbar illegal in den Irak. Und nun berichten Insider auch noch von Ermittlungen in den USA und Indien. Es geht um Bestechung. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

Pakistan Tausende protestieren gegen Regierung in Pakistan

Die Demonstranten fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Nawaz Sharif. mehr...

- Pakistan Demonstranten besetzen staatlichen Fernsehsender

Eskalation in Pakistan: Regierungskritische Demonstranten haben den Sitz des Staatsfernsehens gestürmt. Bei Protesten gegen Premier Sharif sind Menschen getötet worden. mehr...

Pakistan Pakistan Pakistan Proteste eskalieren - Armee greift ein

In Pakistan spitzen sich die gewaltsamen Proteste gegen Ministerpräsident Sharif immer weiter zu- Demonstranten stürmten am Montag einen staatlichen TV-Sender. mehr...

Pakistan Mass anti-government protests Pakistan Im Kampf gegen Tarzan und Robin Hood

Überall nur Feinde: Nach gut einem Jahr an der Macht sieht sich Pakistans Premierminister Nawaz Sharif massiven Protesten ausgesetzt. Die Bevölkerung ist frustriert, weil wenig vorangeht. Zwei sehr eigenwillige Oppositionspolitiker wollen ihn aus dem Amt vertreiben. Von Arne Perras mehr...

Ausbreitung des Terrornetzwerks Al-Qaidas neue Front liegt in Indien

Das Terrornetzwerk al-Qaida will auf dem indischen Subkontinent aktiv werden. Das wird nicht leicht, denn bisher war diese Region kein Schauplatz des globalen Dschihad. Aus guten Gründen. Von Arne Perras mehr... Kommentar

Monsun in Indien Bus mit Hochzeitsgästen stürzt in Schlucht

In Indien ist ein Bus mit etwa 60 Fahrgästen von Wasserfluten in eine Schlucht gerissen worden. Dutzende Menschen sind vermutlich tot. Der Bus war auf dem Weg zu einer Hochzeitsfeier. mehr...

Flüchtlingsschicksal Sendungsbewusstsein

Abdulbasir Abid, 26, hat in Afghanistan als Nachrichtensprecher gearbeitet, bis er bedroht wurde und seine Heimat verlassen musste. Nun versucht er, in München einen Weg zurück in seinen Beruf zu finden Von Marie Schoeß mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Aus Liebe zur Tomate // aus Liebe zum Mate // Rama dama am Flughafen und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Unicef-Foto des Jahres Kinderlähmung Doppelt wirkt besser

Seit Jahrzehnten streiten Wissenschaftler, ob Schluckimpfung oder Spritze besser vor Polio schützt. Die Weltgesundheitsorganisation spricht nun eine neue Empfehlung aus. Das Ziel ist ehrgeizig. Von Katrin Blawat mehr...

Dschihadismus Bedrohung durch Krieger-Islam Bedrohung durch Krieger-Islam Dschihadismus wird zur Geißel der Welt

Die Bilanz des "Krieges gegen den Terror" ist niederschmetternd: Im Irak, in Syrien und in anderen Ländern ist ein ultraradikaler Kalaschnikow-Islam entstanden. Gewalt ist oft die einzige Botschaft. Auch der nicht islamischen Welt kann das gefährlich werden. Kommentar von Tomas Avenarius, Kairo mehr... Meinung

Freising Gebot der Menschlichkeit

Ende des Jahres werden voraussichtlich 670 Asylbewerber im Landkreis leben, viele fühlen sich allein gelassen. Diakonie und Caritas sind in die Beratung eingestiegen und helfen den Flüchtlingen im Umgang mit Behörden Von Gudrun Regelein mehr...

Combat firing exercise in Volgograd Region Globale Ordnung Im Sog der Kriegstrommeln

Die Zahl der Krisen und Kriege nimmt zu, Russland strebt nach alter Größe auf der Weltbühne, und der Ruf nach starken Männern wird überall lauter - eine gefährliche Mischung. Für apokalyptische Verzweiflung gibt es dennoch keinen Grund. Kommentar von Stefan Kornelius mehr... Meinung

Displaced people from the minority Yazidi sect, fleeing violence from forces loyal to the Islamic State in Sinjar town, ride a truck as they make their way towards the Syrian border, on the outskirts of Sinjar mountain Verfolgte Minderheiten im Irak Letzte Zuflucht Kurdistan

Das Vertrauen in die muslimischen Nachbarn ist erschüttert, die Angst vor einer unsicheren Zukunft groß: Eine Million Menschen sind vor den Dschihadisten ins irakische Kurdengebiet geströmt, hausen dort in Flüchtlingsunterkünften. Und die Kurden sagen: Wir brauchen mehr Waffen. Von Sonja Zekri mehr...

Islamischer Staat Rebellen-Fahrzeug Toyota-Hilux Rebellen-Fahrzeug Toyota-Hilux Auf der Pritsche

IS-Kämpfer und Taliban, somalische Piraten und libysche Milizionäre - alle fahren Toyota Hilux. Warum Aufständische in aller Welt besonders gerne den japanischen Geländewagen nutzen. Von Luisa Seeling mehr...

German Chancellor Angela Merkel Meets With Spanish Prime Minister Mariano Rajoy Direktor des Amerikanisch-Jüdischen Komitees "Die Deutschen müssen sich selbst vertrauen"

Exklusiv Deutschland kommt heute in der Welt eine "Führungsrolle" zu, sagt David Harris, Direktor des American Jewish Committee. Wegen dieser großen Verantwortung solle Berlin auch seine Fähigkeiten im Militärischen überdenken - die USA könnten nicht mehr alle Probleme alleine lösen. Von Stefan Braun, Berlin mehr...