Extremes Wetter Mehr als tausend Hitzetote in Pakistan A man cools off from a public tap after filling bottles during intense hot weather in Karachi,

Teilweise ist es so heiß, dass man kaum noch atmen kann. Die Zahl der Hitzetoten im Süden Pakistans ist inzwischen auf mehr als tausend gestiegen. Nun hofft das Land auf den Monsun. mehr... Bilder

Pakistan Mindestens 250 Tote bei Hitzewelle

Pakistan wird von einer Hitzewelle heimgesucht. Allein in der Millionenmetropole Karachi starben 210 Menschen. Viele trinken trotz Temperaturen über 40 Grad tagsüber nichts, da gerade Ramadan ist. mehr...

Pakistan Pakistan Pakistan Im Angesicht

Sie wurde Opfer eines Säureangriffs, heute arbeitet Bushra Shafi in einem Beautysalon in Pakistan. Über eine Frau und ihr Spiegelbild. Von Arne Perras mehr...

Hitze Pakistan Video
Pakistan Hitze bringt Versagen an den Tag

Die Pakistaner können bei bis zu 45 Grad kaum noch atmen - Hunderte sind tot. Die Bevölkerung merkt jetzt, wie ihre Politiker versagen. Der Ramadan verschlimmert die Lage. Von Arne Perras mehr... Analyse

Volvo Ocean Race 2014-2015 - Leg 4; Ehler Abby Ehler, Weltumseglerin  "Frauen-Teams sind emotionaler - und unruhiger"

Die 38-Jährige nimmt seit Oktober am Volvo Ocean Race teil - im einzigen rein weiblichen Team. Das Abenteuer endet an diesem Sonntag. Von Thomas Becker mehr...

Hitze Dramatische Bilder aus Pakistan Dramatische Bilder aus Pakistan Hunderte Tote durch Hitzewelle

Die Hitzewelle trifft den Süden des Landes während des Ramadan. In der Fastenzeit dürfen gläubige Muslime zwischen Sonnen-Auf- und -Untergang weder Essen noch Trinken. mehr...

Geheimdienste NSA und GCHQ haben es auf Antivirus-Firmen abgesehen

Seit Jahren versuchen der amerikanische Geheimdienst NSA und sein britisches Pendant Antivirus-Firmen zu infiltrieren. Das geht aus Dokumenten des Whistleblowers Edward Snowden hervor. mehr...

Notfallplan Asyl, Flüchtlinge Asylbewerber Notfallplan Alle sind eingezogen

Landrat dankt allen Beteiligten, die bei der Aufnahme der 145 Asylbewerber geholfen haben mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Dschihad rosa-rot

Der "Islamische Staat" braucht dringend junge Frauen. Er rekrutiert sie weltweit, auch in Deutschland. Geködert werden die Mädchen per Whatsapp von gleichaltrigen Anwerberinnen. Von Katja Riedel, Georg Heil und Volkmar Kabisch mehr...

Pakistan Pakistan Pakistan Tod in den Bergen

Seit einem Jahr versucht Pakistans Armee, die Taliban aus der Region Waziristan zu vertreiben. Doch Fachleute bezweifeln, dass dies allein durch militärische Gewalt gelingen kann. Von Arne Perras mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr... Bilder

Konflikt mit Pakistan Indische Polizei fängt Taube wegen Spionageverdachts ein

Die indische Polizei hat in der Nähe zur pakistanischen Grenze eine Taube eingefangen und in einer Klinik röntgen lassen. Der Vogel wird der Spionage verdächtigt. Eine Marke unter dem Federkleid gibt den Beamten Rätsel auf. mehr...

Nobel Peace Prize winners in Oslo Pakistan Acht mutmaßliche Malala-Attentäter sind frei

Zehn Schuldsprüche, zehn Mal lebenslänglich. Mit dieser Entscheidung endete der Prozess gegen die Attentäter von Malala Yousafzai. Tatsächlich wurden acht von ihnen freigesprochen. mehr...

Girls Football Team Mazar-e-Sharif Afghanistan Das bist nicht du

Viele Frauen versuchen den Ausbruch aus der erstickenden Tradition. Sie stehen für eine neue Zivilgesellschaft - und haben es schwer, sehr schwer. Drei Beispiele. Von Joachim Käppner mehr...

Eching Flüchtlingsunterkunft Dietersheim Flüchtlingsunterkunft Dietersheim Wirklich glücklich ist niemand

In der Flüchtlingsunterkunft bei Eching leben 46 Menschen zwischen Hoffen und Bangen. Ein Helferkreis unterstützt sie, doch für manch einen Kriegsflüchtling mit zurückgelassenen Kindern ist das Warten unerträglich. Von Alexandra Vettori mehr...

A Syrian refugee man holds a child as he pauses at the Akcakale border gate after crossing into Turkey in Sanliurfa province, Turkey Jahresbericht des UNHCR Fast 60 Millionen auf der Flucht

Die Zahl der Menschen, die aus der Heimat vertrieben wurden, hat 2014 eine neue Höchstzahl erreicht. UN-Flüchtlingskommissar António Guterres spricht von einer "niederschmetternden Beschleunigung". Jeder zweite Flüchtling ist noch nicht erwachsen. mehr...

- Libyen Mann mit sieben Leben

Der Islamistenführer Belmokhtar soll tot sein - doch er überstand schon viele Angriffe. Von Sacha Batthyany mehr...

Poing Poing Poing Musik verbindet

In Poing verbringen Flüchtlinge und Einheimische einen fröhlichen Tag miteinander und stellen bei einer mitreißenden Trommel-Session fest, dass Applaus überall auf der Welt verstanden wird Von Sophia Kleiner mehr...

Queues At Job Centers As Greece Steps Up Efforts To Secure Financial Aid Wirtschaftskrise Drei Reformen, die Griechenland wirklich braucht

Kommt der Grexit? Nein, ein Kompromiss ist wahrscheinlich. Der aber wird die grundlegenden Probleme der griechischen Wirtschaft nicht lösen. Was das Land jetzt braucht. Von Christian Odendahl mehr... Gastbeitrag

Jemen Jemen Jemen Ausbildungsstätte der Charlie-Hebdo-Attentäter

In Jemen unterhält al-Qaida seine größte und gefährlichste Filiale. Dass eine US-Drohne jetzt ihren Anführer getötet haben soll, dürfte die Gruppe kaum schwächen. Der Nachfolger hat sich bereits einen Namen gemacht. Von Ronen Steinke mehr...

- Terrornetzwerk Al-Qaida dementiert Tod von Dschihadistenführer Belmokhtar

Er wird "Mann mit den sieben Leben" genannt: Am Sonntag hieß es, der algerische Terrorchef Mokhtar Belmokhtar sei bei einem US-Angriff getötet worden - mehrere Islamistengruppen weisen das nun zurück. mehr...

Grundwasser Wasserverbrauch Wasserverbrauch Grundwasser-Reserven weltweit bedroht

Überall auf der Welt verbrauchen Menschen zu viel Grundwasser - das haben Forscher mit Hilfe von Nasa-Satellitenbildern herausgefunden. Jetzt fordern sie eine "weltumspannende Gemeinschaftsleistung". mehr...

Hubert Jung Eichenau Rüffel für den Bürgermeister

Eichenauer Asylhelferkreis fühlt sich im Stich gelassen Von Peter Bierl mehr...

Indien Modis Markenzeichen

Das Grenzwirrwarr mit Bangladesch hat ein Ende. Der Vertrag belegt, dass Indiens Premier die Beziehungen zu den Nachbarn verbessern will. Doch die viel größeren Probleme mit Pakistan und China bleiben ungelöst. Von Arne Perras mehr...