Proteste in Pakistan eskalieren - Armee greift ein Pakistan

In Pakistan spitzen sich die gewaltsamen Proteste gegen Ministerpräsident Sharif immer weiter zu- Demonstranten stürmten am Montag einen staatlichen TV-Sender. mehr...

- Pakistan Demonstranten besetzen staatlichen Fernsehsender

Eskalation in Pakistan: Regierungskritische Demonstranten haben den Sitz des Staatsfernsehens gestürmt. Bei Protesten gegen Premier Sharif sind Menschen getötet worden. mehr...

Pakistan Tausende protestieren gegen Regierung in Pakistan

Die Demonstranten fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Nawaz Sharif. mehr...

Unicef-Foto des Jahres Kinderlähmung Doppelt wirkt besser

Seit Jahrzehnten streiten Wissenschaftler, ob Schluckimpfung oder Spritze besser vor Polio schützt. Die Weltgesundheitsorganisation spricht nun eine neue Empfehlung aus. Das Ziel ist ehrgeizig. Von Katrin Blawat mehr...

Islamischer Staat Rebellen-Fahrzeug Toyota-Hilux Rebellen-Fahrzeug Toyota-Hilux Auf der Pritsche

IS-Kämpfer und Taliban, somalische Piraten und libysche Milizionäre - alle fahren Toyota Hilux. Warum Aufständische in aller Welt besonders gerne den japanischen Geländewagen nutzen. Von Luisa Seeling mehr...

German Chancellor Angela Merkel Meets With Spanish Prime Minister Mariano Rajoy Direktor des Amerikanisch-Jüdischen Komitees "Die Deutschen müssen sich selbst vertrauen"

Exklusiv Deutschland kommt heute in der Welt eine "Führungsrolle" zu, sagt David Harris, Direktor des American Jewish Committee. Wegen dieser großen Verantwortung solle Berlin auch seine Fähigkeiten im Militärischen überdenken - die USA könnten nicht mehr alle Probleme alleine lösen. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Imran Khan Schüsse auf Oppositionspolitiker Khan in Pakistan

Nach dem Angriff ist es zu Zusammenstößen zwischen Gegnern und Anhängern des früheren Kricketstars gekommen. mehr...

Pakistan Mass anti-government protests Pakistan Im Kampf gegen Tarzan und Robin Hood

Überall nur Feinde: Nach gut einem Jahr an der Macht sieht sich Pakistans Premierminister Nawaz Sharif massiven Protesten ausgesetzt. Die Bevölkerung ist frustriert, weil wenig vorangeht. Zwei sehr eigenwillige Oppositionspolitiker wollen ihn aus dem Amt vertreiben. Von Arne Perras mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Aus Liebe zur Tomate // aus Liebe zum Mate // Rama dama am Flughafen und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Regenzeit in Pakistan Mindestens 21 Badende ertrinken vor Karatschi

Zehntausende Menschen feiern an den Stränden von Karatschi das Ende des Fastenmonats Ramadan, etliche von ihnen gehen trotz Verbots schwimmen. Mindestens 21 kommen in der aufgewühlten See ums Leben. mehr...

Combat firing exercise in Volgograd Region Globale Ordnung Im Sog der Kriegstrommeln

Die Zahl der Krisen und Kriege nimmt zu, Russland strebt nach alter Größe auf der Weltbühne, und der Ruf nach starken Männern wird überall lauter - eine gefährliche Mischung. Für apokalyptische Verzweiflung gibt es dennoch keinen Grund. Kommentar von Stefan Kornelius mehr... Meinung

Displaced people from the minority Yazidi sect, fleeing violence from forces loyal to the Islamic State in Sinjar town, ride a truck as they make their way towards the Syrian border, on the outskirts of Sinjar mountain Verfolgte Minderheiten im Irak Letzte Zuflucht Kurdistan

Das Vertrauen in die muslimischen Nachbarn ist erschüttert, die Angst vor einer unsicheren Zukunft groß: Eine Million Menschen sind vor den Dschihadisten ins irakische Kurdengebiet geströmt, hausen dort in Flüchtlingsunterkünften. Und die Kurden sagen: Wir brauchen mehr Waffen. Von Sonja Zekri mehr...

Kik Textil-Discounter Kik Textil-Discounter Kik Schon wieder Opfer

In Pakistan starben 259 Menschen bei einem Fabrikbrand. Angehörige fordern von der deutschen Textilfirma Kik Entschädigung. Die findet aber: 4000 Euro pro Familie reichen. Von Markus Balser mehr...

Tokyo Disaster Prevention City Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

- Westliche Geiseln EU-Länder finanzieren al-Qaida mit Millionen-Lösegeldern

Entführungen als Geschäftsmodell: Seit 2008 hat al-Qaida einem Bericht der "New York Times" zufolge mindestens 125 Millionen US-Dollar Lösegeld von europäischen Regierungen erhalten. Nur wenige Staaten verweigern Zahlungen, um ihre Landsleute zu retten. Von Benedikt Becker mehr...

Islamistischer Einfluss an Schulen in Birmingham "Koordinierte Agenda will Kindern Islam aufzwingen"

Islamistisches Gedankengut breitet sich an staatlichen Schulen in Birmingham aus. Den Verdacht bestätigt der Bericht eines britischen Ermittlers. Am Anfang des Falls stand ein anonymer Brief über eine angebliche "Operation Trojanisches Pferd". Von Christian Zaschke mehr...

- Weltordnung nach Absturz von MH17 Der Krieg ist zurück

Meinung Die Kriege der Gegenwart sind heiße, in denen geschossen, geblutet und gestorben wird. Wie prekär die Weltlage ist, zeigt das abgestürzte Passagierflugzeug der Malaysia Airlines. Wer in diesen Zeiten Frieden und Ordnung schaffen will, muss seine Werte verteidigen können. Wehrhaft. Ein Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Afghanistan Niedringhaus' Mörder soll sterben

Der Mann, der am 4. April in Afghanistan die tödlichen Schüsse auf die deutsche Fotografin Anja Niedringhaus abfeuerte, ist zum Tode verurteilt worden. Er war Polizist. mehr...

Flugzeugabstürze Erdumrundung mit dem Flugzeug Erdumrundung mit dem Flugzeug 17-Jähriger kommt bei Rekordversuch ums Leben

Er wollte der jüngste Flugzeugpilot werden, der die Welt umrundet - und zahlte mit seinem Leben: Der 17-jährige Haris Suleman ist bei seinem Rekordversuch mit seinem Vater an Bord vor Amerikanisch-Samoa ins Meer gestürzt. mehr...

John Brennan Spähangriff auf Senatsausschuss CIA-Chef Brennan begrenzt den Schaden

Peinlich für John Brennan: Der CIA-Chef muss zugeben, dass seine Agenten den Geheimdienstausschuss des Senats ausspioniert haben. Der arbeitet an einem brisanten Bericht zur Folter nach 9/11, der das Image des Geheimdienstes weiter belasten wird. Von Martin Anetzberger mehr... Analyse

Dschihadismus Bedrohung durch Krieger-Islam Bedrohung durch Krieger-Islam Dschihadismus wird zur Geißel der Welt

Die Bilanz des "Krieges gegen den Terror" ist niederschmetternd: Im Irak, in Syrien und in anderen Ländern ist ein ultraradikaler Kalaschnikow-Islam entstanden. Gewalt ist oft die einzige Botschaft. Auch der nicht islamischen Welt kann das gefährlich werden. Kommentar von Tomas Avenarius, Kairo mehr... Meinung

Freising Gebot der Menschlichkeit

Ende des Jahres werden voraussichtlich 670 Asylbewerber im Landkreis leben, viele fühlen sich allein gelassen. Diakonie und Caritas sind in die Beratung eingestiegen und helfen den Flüchtlingen im Umgang mit Behörden Von Gudrun Regelein mehr...

Pakistan Mindestens 50 Taliban bei Militäroffensive getötet

Bei einem Angriff der pakistanischen Luftwaffe und von US-Drohnen kommen im Nordwesten Pakistans zahlreiche Personen ums Leben. Es soll sich bei diesen um islamistische Rebellen handeln. mehr...

Anschlag in Pakistan Pakistan Pakistan Dutzende Tote bei Taliban-Angriff auf Flughafen

Islamistische Taliban-Extremisten stürmten ein Terminal, das für Privatmaschinen und Frachtflugzeuge genutzt wird: Bei einem Angriff auf den internationalen Flughafen Karachi in Pakistan sind mehr als 25 Menschen getötet worden. Sicherheitskräfte konnten die Gefechte erst nach Stunden beenden. mehr...

Anschlag in Pakistan Pakistan nach Taliban-Angriff Pakistan nach Taliban-Angriff Gefangen im blutigen Kreislauf

Es dauert zwölf Stunden, bis Pakistans Armee den Flughafen von Karatschi nach einem Taliban-Angriff unter Kontrolle hat. Mindestens 28 Menschen sterben - und der Staat wirkt erneut ohnmächtig. Von Arne Perras mehr...