8. Weltverkehrsforum in Leipzig OECD kritisiert Steuervorteile für Dienstwagen Pk zum Bericht Skills Outlook 2015

Sie schaden dem Klima und kosten Regierungen viel Geld: OECD-Chef Angel Gurría übt Kritik an den Steuervorteilen für Dienstwagen. Er ist nicht der Einzige, der Veränderungen in der Verkehrspolitik fordert. mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Studie der OECD Studie der OECD Europas Krisen treffen die Jugend besonders hart

Fast 40 Millionen junge Menschen sind in den OECD-Ländern ohne Arbeit. Die Denkfabrik der Industrienationen empfiehlt Regierungen deshalb auch Umstrittenes: Rechte wie den Kündigungsschutz oder den Mindestlohn zu überprüfen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Pockets Of Bygone Gritty New York Remain On Manhattan's 8th Avenue OECD zu sozialer Ungleichheit Je ungleicher, desto ärmer

Wer wenig hat, entwickelt den Ehrgeiz, sich hochzuarbeiten? Eine OECD-Studie widerlegt diese neoliberale Behauptung. Demnach zementiert soziale Ungleichheit Armut. Von Alexander Hagelüken mehr...

OECD Studie Ungleichheit schadet der Wirtschaft

Der Unterschied zwischen Arm und Reich ist so groß wie seit 30 Jahren nicht. Das dämpft das Wachstum, warnt die OECD. Von A. Hagelüken mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Die Nini-Generation

Junge Leute sind in Industriestaaten doppelt so oft arbeitslos wie andere - viele bemühen sich gar nicht mehr um Arbeit. Sie sind Opfer einer falschen Ausbildung, kritisiert die OECD. Von Björn Finke, Alexander Hagelüken und Thomas Urban mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Es fehlt der Wille, nicht das Geld

In den europäischen Krisenstaaten ist jeder vierte junge Mensch arbeitslos. Auch deshalb erleben linksgerichtete Parteien nun einen Aufschwung. Doch ihre Rezepte helfen der verlorenen Generation nicht weiter. Von Marc Beise mehr...

Suchtprävention OECD fordert höhere Steuern auf Alkohol

Schluss mit Sucht: Die OECD stellt in Paris ihren Bericht im Kampf gegen Alkoholmissbrauch vor. Nach ihren Berechnungen könnte der Alkoholkonsum um zehn Prozent gesenkt werden. Das aber bedeutet unbeliebte Schritte. Von Felix Hütten mehr...

- Griechenland und seine Geldgeber Wie Tsipras und Schäuble die Gespräche belasten

Tspiras spricht von der "Zielgeraden", wo keine ist. Schäuble rückt Syriza in die Nähe der SED. In den Griechenland-Gesprächen hakt es nicht nur in der Sache, sondern auch menschlich - das könnte zum Grexit führen. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

50 Jahre Jugend forscht 50 Jahre "Jugend forscht" Tüftler, Bastler, Milliardäre

Seit einem halben Jahrhundert mühen sich Tausende Schüler und Studenten für den Wettbewerb "Jugend forscht" ab. Bringt das etwas? Eine Antwort in sechs Porträts. Von Katja Schnitzler mehr...

Süddeutsche Zeitung München Förderung für Schülerinnen Förderung für Schülerinnen Das Mathe-Klischee

Junge Frauen unterschätzen oft ihre naturwissenschaftlichen Fähigkeiten. Mädchengymnasien wie das Max-Josef-Stift wollen die Schülerinnen gezielt fördern Von Lena Abushi mehr...

What matters most to people around the world Was uns am wichtigsten ist Weltkarte des Wünschenswerten

Geld, Erfolg, Ruhm? Schön und gut, aber nicht das Wichtigste im Leben. Eine OECD-Erhebung zeigt, was Menschen weltweit am meisten bedeutet. mehr...

Kassenarzt-Chef zu geplantem Wartezeiten-Gesetz "Das ist völliger Humbug"

Exklusiv Mit einem Wartezeiten-Gesetz will die Bundesregierung Patienten schneller zu Terminen verhelfen - für den Kassenarzt-Chef Gassen ein "populistischer Werbegag". Er verweist auf Zahlen der OECD. Von Guido Bohsem mehr...

Zum PISA-Bundesländer-Vergleich Pisa 2015 Knacken Sie die Fragen aus dem Pisa-Test?

Vulkanausbrüche, Bienensterben, verstellbare Linsen: Beim Pisa-Test 2015 liegt der Schwerpunkt auf naturwissenschaftlichen Fragen. Sind Sie genauso schlau wie die 15-jährigen Schüler? Testen Sie sich mit einer Auswahl aus Beispielfragen der OECD. mehr... Quiz

OECD-Studie zu Arbeit und Gesundheit Wenn alle leiden

Psychische Erkrankungen sind nicht nur für die Betroffenen belastend - sondern auch für Unternehmen und ganze Volkswirtschaften. Eine Studie der OECD zeigt jetzt: Das Problem wurde viel zu lange bagatellisiert. Von Elisabeth Dostert mehr...

Retail Sales As Inflation Rate Falls Italien Ein später Anlauf 

Eine Bad Bank soll den ersehnten wirtschaftlichen Aufschwung im Land anheizen. Das Projekt stößt in Brüssel auf Widerstand. Von Ulrike Sauer mehr...

Außenansicht Deutsch für alle

Über Flüchtlinge und andere Migranten: Wie die nötige Zuwanderung nach Deutschland gelingen kann. Von Michael Hüther mehr...

Urbanisierung Landflucht im Zeitraffer

In China gibt es viel mehr Megastädte als bisher bekannt. Die Regierung hatte gute Gründe, die hohen Bevölkerungszahlen der Städte tiefer anzusetzen. Von Kai Strittmatter mehr...

Frickes Welt 100 Tage im Amt

Kurzzeitjubiläum in Athen. In den vergangenen 100 Tagen haben wir viel über Brüsseler Kabale gelernt. Besser, wir hätten etwas über die richtige Politik gelernt. Von Thomas Fricke mehr...

Konjunktur Die Gunst der Stunde

Warum die führenden Wirtschaftsinstitute jetzt vorschlagen, die Steuerzahler in Deutschland finanziell deutlich zu entlasten. Von Guido Bohsem mehr...

Studie Öl im Getriebe

Wie lange bleibt der Treibstoff noch so billig? Die Grünen warnen vor Übermut - mit einer neuen Studie zum Ölpreis. Von Michael Bauchmüller mehr...

Bei uns in Mailand Es geht auch ohne Schlaf

Schlaflos in Mailand - die Ausrichter der Expo und ihre Helfer wissen nur zu gut, wie sich das anfühlt. Seit Monaten wird auf dem Expo-Gelände rund um die Uhr rangeklotzt, damit die Pavillons nach Jahren der Bummelei rechtzeitig fertig werden. Von Ulrike Sauer mehr...

Zukunft der Arbeit Wenn Roboter die Welt beherrschen

Die digitale Ära macht aus Beschäftigten Leibeigene, warnt ein Harvard-Ökonom. Seine Lösung ist erzkapitalistisch. Von Alexander Hagelüken mehr...

Grand Cayman, Cayman Islands Automatischer Steuerdaten-Austausch So will die OECD das Bankgeheimnis brechen

Bisher ist ein Konto in den Caymans geheim. Doch bald bekommen die Steuerfahnder Informationen aus Steueroasen frei Haus. Nicht alle Länder profitieren von dem automatischen Datenaustausch. Von Bastian Brinkmann mehr...

Schulleistungsvergleich Pisa-Studie Deutsche Schüler besser als der OECD-Durchschnitt

Von Pisa-Schock keine Spur mehr: Deutschland holt im internationalen Bildungsranking der OECD weiter auf. Besonders die Leistungen von schwächeren Schülern haben sich verbessert - doch manches Ergebnis gibt auch Anlass zur Sorge. Von Johanna Bruckner mehr...

Bundeswirtschaftsministerium Gabriels FDP-Staatssekretär geht zur OECD

Einer der letzten Liberalen in einem Regierungsamt verlässt seinen Posten. Wirtschaftsminister Gabriel könnte einen erfahrenen SPD-Mann als neuen Staatssekretär holen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...