Geldwerkstatt Beton im Portfolio Autobahnnetz wird nicht verkauft

Infrastruktur als Geldanlage kann auch für Privatanleger interessant sein. Es herrscht weltweit Investitionsbedarf. Von Valentin Dornis mehr...

OECD Aufschwung - nicht für alle

Die Arbeitsmärkte in OECD-Ländern erholen sich. Aber nicht jeder profitiert. Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen haben dem OECD-Bericht zufolge nichts davon. Die Digitalisierung verschärft die wachsende Ungleichheit. Von Markus Mayr mehr...

Schlupflöcher Schwieriger als erwartet

Im Kampf gegen Steuervermeider kommen die Industriestaaten nur langsam voran. Es gibt viel zu viele Schlupflöcher in internationalen Verträgen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Shaping Future Transportation Verkehr Autonome Lkws sind zu schnell für den Menschen

Lastwagen werden bald ohne Fahrer unterwegs sein. Das macht die Straßen sicherer, aber Millionen Trucker arbeitslos. Von Max Hägler mehr...

Angela Merkel, Li Keqiang Li Keqiang in Deutschland Warum die Beziehungen zu China so angespannt sind

Mit Trump läuft es nicht so gut, nun kommt Chinas Premier nach Berlin. Doch auch mit Peking gibt es einen "ungewöhnlich hohen Grad an Konflikten". Spielen die Chinesen mit Deutschland? Von Christoph Giesen mehr...

Angela Merkel, Li Keqiang Besuch in Deutschland Muss ja

Mit dem US-Präsidenten läuft es nicht so gut, nun kommt Chinas Premierminister Li Keqiang nach Berlin. Doch die Beziehungen sind angespannt, wirtschaftlich ist man sich völlig uneinig. Von Christoph Giesen mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft "Seidenstraßen"-Initiative "Seidenstraßen"-Initiative Das große Rätseln

Chinas "Seidenstraßen"-Initiative soll eine "offene Globalisierung" fördern. Aber noch stuft die OECD den kommunistischen Staat als das restriktivste Industrieland ein. Wie ernst ist es der Volksrepublik also? Von Christoph Giesen mehr...

Umwelt Deutschland, ein Wegwerfland

Die Deutschen produzieren mehr als 45 Millionen Tonnen Müll im Jahr, ein europäischer Spitzenwert. Von Christian Endt und Vivien Timmler mehr...

Essen und Trinken Südkorea Südkorea Menschen, die auf essende Menschen starren

Sich stundenlang vor der Kamera vollstopfen? In Südkorea ist das ein Job, mit dem man reich werden kann. Mukbang heißt diese neue Live-Völlerei. Über eine Stilblüte der Tischunkultur. Von Xifan Yang mehr...

NRW-Schulen Pisa-Studie Deutsche Schüler wollen gar nicht die Besten sein

Erstmals hat die OECD untersucht, wie es den Schülern geht. Die Pisa-Studie zeigt für Deutschland: Alles halb so schlimm. Von Larissa Holzki mehr...

Gastkommentar Afrika richtig helfen

Fragile Staatlichkeit gehört zu den wichtigsten Ursachen der Massenflucht junger Männer über das Mittelmeer. Die Industrieländer sollten daher alles tun, um Gewaltkonflikte schon im Entstehen zu bekämpfen. Militär darf dabei nur das letzte Mittel sein. Von Martin Bröckelmann-Simon mehr...

Steuergerechtigkeit Hohe Abgaben belasten Arbeitnehmer

Eine internationale Studie zeigt: Nur in Belgien müssen Durchschnittsverdiener noch mehr zahlen als in Deutschland. Das entfacht eine neue Debatte über Steuersenkungen. Von Cerstin Gammelin mehr...

West Coast Dock Workers And Employees Still Locked In Labor Contract Dispute OECD Wirtschaftsorganisationen warnen vor Abschottung

Es ist eine klare Ansage der Spitzenrunde um IWF, WTO & Co. - ohne US-Präsident Trump namentlich zu nennen: In der Handelspolitik seien Zusammenarbeit und internationale Regelwerke von größter Bedeutung. mehr...

Werftarbeiter Wirtschaftspolitik Neoliberal war einmal

Immer mehr internationale Organisationen wie der IWF sorgen sich um die Ungleichheit. Eine Lösung: höhere Steuern für Reiche. Von Cerstin Gammelin und Alexander Hagelüken mehr...

Electrician wires up a subsea mining machine being built by Soil Machine Dynamics for Nautilus Minerals at Wallsend Lohnquote Arbeiter bekommen immer weniger von der Wirtschaftsleistung

Der IWF fordert einen beherzten Kampf gegen die steigende Ungleichheit. Denn Arbeiter und Angestellte verlieren am Arbeitsmarkt gegen Roboter. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Hagelüken mehr...

EU Kommission kapituliert vor schwarzer Liste

Das Europäische Parlament will eine neue schwarze Liste mit Staaten, in denen Geld gewaschen wird. Doch die EU-Kommission kapituliert: Das könne Jahre dauern. Man solle eine bestehende Liste der OECD nehmen. Von Alexander Mühlauer mehr...

Integration Die ersten Meter eines Marathons

OECD: Bei der Einbindung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist noch einiges zu tun. Von Thomas Öchsner mehr...

Bayern Bayern Bayern Bildungspolitik für Dumme

Die CSU unter Ministerpräsident Horst Seehofer will nun eine Rolle rückwärts machen und an Bayerns Gymnasien das G 9 wieder einführen. Für Leser ist das nichts anderes als die Fortsetzung der stümperhaften Einführung des G 8 unter Edmund Stoiber. mehr...

Familie Familie Familie Rückständiges Deutschland?

Frauen hierzulande tragen kaum 23 Prozent zum Haushaltseinkommen bei. Erschreckend? Nicht nur. Dahinter stecken mehr Vorteile als man denkt. mehr...

Schweiz Steueroase auf Zeit

Die Eidgenossen stimmen in einem Referendum gegen eine Reform der Unternehmensteuer. Ungewollter Nebeneffekt: Dem Finanzminister droht nun ein neuer Streit mit der Europäischen Union, die ihren Kampf gegen Steueroasen forcieren will. Von Alexander Mühlauer und Charlotte Theile mehr...

Volksabstimmung in der Schweiz Schweiz Die Schweiz stimmt überraschend links

Die Eidgenossen votieren für erleichterte Einbürgerungen in bestimmten Fällen und gegen Steuergeschenke für Unternehmen. Von Charlotte Theile mehr...

General Economy As Italy Faces Rise In Market Volatility Due To Referendum Italien In Schieflage

Dem Land laufen die Investoren davon. Die Schulden drücken. Jetzt straft auch die letzte große Ratingagentur das Land ab - es könnte bald zum Problemfall in Europa werden. Von Ulrike Sauer mehr...

Job Job Job Es schlägt die Stunde der Schwächeren

Ob Mathe 4, Deutsch 5 oder gar kein Abschluss: Viele Mittelständler stellen zurzeit fast jeden ein. Auch, wenn sie selbst Nachhilfe geben müssen. Von Bärbel Brockmann mehr...

Korruptions-Liste Deutschland auf Platz zehn

Die Anti-Korruptions-Liste der OECD erfasst nur Fälle, die von den Staaten gemeldet werden. Viele melden - nichts. Von Katja Riedel mehr...

Ungleichheit Wer den Schaden hat

Die Krise in Spanien trifft vor allem die Mittelschicht und die Armen. Die Reichen in dem Land profitieren dagegen: Es gibt wieder mehr Millionäre. Von Thomas Urban mehr...