Flüchtlinge Migration lohnt sich

Exklusiv Sowohl die Zielländer als auch die Herkunftsländer profitieren, zeigt eine internationale Studie. Von Guido Bohsem mehr...

Bundesweite Herzwochen haben begonnen OECD-Studie zur Gesundheit Schlechte Noten für Deutschland in der Vorsorge

Die gute Nachricht zuerst: Eine neue OECD-Studie besagt, dass weniger Deutsche an Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben. Die schlechte: Ein Ausbau der elektronischen Gesundheitskarte würde noch mehr bringen - doch die wird in Deutschland massiv bekämpft. Von Guido Bohsem mehr...

OECD-Länder 16 Millionen seit langem ohne Arbeit

Die OECD warnt in einer neuen Studie vor den Folgen der Langzeitarbeitslosigkeit. Auch Deutschland steht nicht gut da. Von Alexander Hagelüken mehr...

Luxembourg Luxembourg City View to the Benediktiner abbey Neumuenster and St Johannes church cas Steuerflucht Betriebsprüfer besuchen viele deutsche Firmen aus den Luxemburg-Leaks

Wurde doch gegen deutsche Gesetze verstoßen? Finanzämter prüfen die Steuertricks der Unternehmen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Wirtschaftswachstum Boom-Länder in der Krise Boom-Länder in der Krise Globale Schwellenangst

China, Brasilien, Russland, Indien: Zwei Jahrzehnte haben sie die Weltwirtschaft angetrieben. Das ist vorbei - und könnte Europa stärker treffen als Griechenland. Von Markus Balser, Elisabeth Dostert und Marcel Grzanna mehr...

People enter a government-run employment office in Madrid OECD-Studie Lange Arbeitslosigkeit ist gefährlich

Die Beschäftigung in Europa wächst, nur nicht in Griechenland. Dort ist die Lage der Jugendlichen dramatisch. Von Alexander Hagelüken mehr...

File photo of Abel smoking a cigarette as he waits to catch a flight to Munich at El Prat airport in Barcelona OECD-Studie Wie Europa das Potenzial seiner Einwanderer verschenkt

Überdurchschnittlich oft arbeiten Migranten in Europa unter ihren Möglichkeiten. Das ist schlecht für die Einwanderer - und schlecht für die Länder, in die sie kommen. Von Andrea Bachstein mehr...

Suchtprävention OECD fordert höhere Steuern auf Alkohol

Schluss mit Sucht: Die OECD stellt in Paris ihren Bericht im Kampf gegen Alkoholmissbrauch vor. Nach ihren Berechnungen könnte der Alkoholkonsum um zehn Prozent gesenkt werden. Das aber bedeutet unbeliebte Schritte. Von Felix Hütten mehr...

Pk zum Bericht Skills Outlook 2015 8. Weltverkehrsforum in Leipzig OECD kritisiert Steuervorteile für Dienstwagen

Sie schaden dem Klima und kosten Regierungen viel Geld: OECD-Chef Angel Gurría übt Kritik an den Steuervorteilen für Dienstwagen. Er ist nicht der Einzige, der Veränderungen in der Verkehrspolitik fordert. mehr...

Ebersberg Plötzlich ist die Million weg

Wird ein Unternehmen international tätig oder erwirtschaftet weniger Gewinn, bricht für Gemeinden mit der Gewerbesteuer eine wichtige Geldquelle ein. Manche Kommune im Landkreis hat das schon in Nöte gebracht Von Isabel Meixner mehr...

Rumänien Rumänien Rumänien Meniskus-Operation und Steuer-Geschenke

Der angeklagte Ministerpräsident Victor Ponta lässt sich einiges einfallen, um seinen politischen Niedergang hinauszuzögern. Er ist unbeliebter denn je, und auch die EU stellt er vor ein Problem. Von Florian Hassel mehr...

Retail Sales As Inflation Rate Falls Italien und die EU Die dritte Stufe

In Europa müssen auch die Risiken gemeinsam getragen werden, fordert Finanzminister Padoan. Er plädiert für eine EU-weite Arbeitslosenversicherung. Von Ulrike Sauer mehr...

Friedrich-Schiller-Universität Jena Bildungspolitik "Akademikerschwemme, so ein Quatsch"

Wie viele Studenten passen in einen Hörsaal? Was ist der Bachelor-Abschluss wert? Horst Hippler, Chef der Hochschulrektoren, gibt Antwort. Von Ulrike Nimz und Johann Osel mehr... Interview

Schulleistungsvergleich Pisa-Studie Deutsche Schüler besser als der OECD-Durchschnitt

Von Pisa-Schock keine Spur mehr: Deutschland holt im internationalen Bildungsranking der OECD weiter auf. Besonders die Leistungen von schwächeren Schülern haben sich verbessert - doch manches Ergebnis gibt auch Anlass zur Sorge. Von Johanna Bruckner mehr...

Pockets Of Bygone Gritty New York Remain On Manhattan's 8th Avenue OECD zu sozialer Ungleichheit Je ungleicher, desto ärmer

Wer wenig hat, entwickelt den Ehrgeiz, sich hochzuarbeiten? Eine OECD-Studie widerlegt diese neoliberale Behauptung. Demnach zementiert soziale Ungleichheit Armut. Von Alexander Hagelüken mehr...

OECD Studie Ungleichheit schadet der Wirtschaft

Der Unterschied zwischen Arm und Reich ist so groß wie seit 30 Jahren nicht. Das dämpft das Wachstum, warnt die OECD. Von A. Hagelüken mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Studie der OECD Studie der OECD Europas Krisen treffen die Jugend besonders hart

Fast 40 Millionen junge Menschen sind in den OECD-Ländern ohne Arbeit. Die Denkfabrik der Industrienationen empfiehlt Regierungen deshalb auch Umstrittenes: Rechte wie den Kündigungsschutz oder den Mindestlohn zu überprüfen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Wirtschaftsorganisation OECD kritisiert Rentenpläne der Koalition

Die Mütterrente und die Rente mit 63 werden langfristig Jobs kosten, warnt die Industriestaaten-Organisation OECD. Ihr zufolge sollte die Politik lieber Anreize schaffen, um Bürger dazu zu bewegen in höherem Alter länger zu arbeiten. mehr...

Gehälter OECD fordert gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland

SPD und Union diskutieren in den Koalitionsverhandlungen über einen flächendeckenden Mindestlohn. Die OECD spricht sich nun eindeutig dafür aus. Zur Höhe wollen die Experten aber keine Empfehlung geben. mehr...

Grand Cayman, Cayman Islands Automatischer Steuerdaten-Austausch So will die OECD das Bankgeheimnis brechen

Bisher ist ein Konto in den Caymans geheim. Doch bald bekommen die Steuerfahnder Informationen aus Steueroasen frei Haus. Nicht alle Länder profitieren von dem automatischen Datenaustausch. Von Bastian Brinkmann mehr...

OECD-Studie zu Arbeit und Gesundheit Wenn alle leiden

Psychische Erkrankungen sind nicht nur für die Betroffenen belastend - sondern auch für Unternehmen und ganze Volkswirtschaften. Eine Studie der OECD zeigt jetzt: Das Problem wurde viel zu lange bagatellisiert. Von Elisabeth Dostert mehr...

OECD-Bildungsbericht 2014 Überraschendes Lob für die deutsche Lehre

Deutschland bilde zu wenige Akademiker aus, kritisierte die OECD in den vergangenen Jahren. Im jüngsten Bildungsbericht lobt sie nun ausdrücklich das duale Ausbildungssystem - und die "damit einhergehenden niedrigen Erwerbslosenquoten". Von Johann Osel mehr...

Wirtschaftsausblick OECD sieht 2014 Vollbeschäftigung in Deutschland

Die OECD malt für die deutsche Wirtschaft eine rosige Zukunft: Ein starker Export werde die Arbeitslosenquote weiter drücken - Vollbeschäftigung sei in Sicht. Helfen sollen dabei ausgerechnet höhere Löhne. mehr...

Rezessionsprognose OECD drängt zu Eurobonds

Zu hohe Schulden, zu wenig Wachstum: Die OECD warnt, die Euro-Zone könnte in einen "Teufelskreis" abrutschen. Bevor sich Länder zu Tode sparen, sollten sie lieber damit aufhören, mahnt der Klub der Industrieländer. Die OECD fordert außerdem, den Weg für die umstrittenen Eurobonds zu ebnen. mehr...

Bundeswirtschaftsministerium Gabriels FDP-Staatssekretär geht zur OECD

Einer der letzten Liberalen in einem Regierungsamt verlässt seinen Posten. Wirtschaftsminister Gabriel könnte einen erfahrenen SPD-Mann als neuen Staatssekretär holen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...