Hommage Ein wunderbarer Sommer mit dem Stummfilm-Regisseur Filme Hommage

Mit "Nosferatu" schrieb Friedrich Wilhelm Murnau Geschichte. Das Lenbachhaus ehrt den Regisseur mit einer Retrospektive und umfangreichem Rahmenprogramm. Von Jürgen Moises mehr...

Lenbachhaus Das etwas andere Wunschkonzert

Besucher und Prominente bringen ihren Lieblingssong und jede Menge Partystimmung mit ins Lenbachhaus. Im Playback Room wird zugehört, im Foyer wird eifrig diskutiert Von Henrik Oerding mehr...

playback room Ausstellung Im Lenbachhaus ist der perfekte Sound zu hören

Nirgendwo klingt Musik reiner als in modernen, teuer ausgestatteten Studios. Aber wer kommt da schon rein? Die Installation "Playback-Room" von Wolfgang Tillmans ist eine Alternative. Von Rita Argauer mehr...

Matthias Mühling, Kurator, 2008 Lenbachhaus in München Mühling wird neuer Direktor

Nun ist es amtlich: Matthias Mühling wird neuer Direktor des Lenbachhauses. Der promovierte Kunsthistoriker ist bereits seit 2005 als Sammlungsleiter und Kurator der Städtischen Galerie tätig, die nach längerer Renovierung nun bald wieder öffnet. mehr...

Gerhard Richter Gerhard Richter im Lenbachhaus Gerhard Richter im Lenbachhaus Ein Atlas voller Bilder

Dokumentation, keine Kunst, nennt Gerhard Richter seine Sammlung an Fotos, Skizzen und Collagen. Nun zeigt das Münchner Lenbachhaus mit "Atlas" die Grundlage vieler seiner Gemälde - und damit auch wie vielseitig der berühmte Künstler ist. Die Bilder. mehr...

Flirten mit Hund Flirten in München Mei, is der süß!

Man braucht einen süßen Hund, dann ist der Fall fast schon geritzt. Oder man spielt Klavier. Es ist Mai, und die Münchner wollen endlich wieder flirten. Die Kunst des Flirtens in neun Rezepten. Von SZ-Autoren mehr...

Kunst von Frauen Wie ein Schluckauf

Jahrelang war an ihrer Gesichtslosigkeit nichts zu ändern, heute hat Kunst von Frauen Konjunktur. Ein Abonnement auf Fortschritt ist das nicht, denn alte Vorurteile bleiben. Vielmehr geht es um die Frage, wo die Männerkartelle tatsächlich aufgebrochen werden können. Von Catrin Lorch mehr...

Lenbachhaus Lenbachhaus feiert Wiedereröffnung Revolutionäre Erleuchtung

Weltberühmte Werke auf drei Ebenen, innovative Beleuchtungstechnik und ein Bau, der selbst wie Kunst wirkt: Das neue Lenbachhaus überzeugt mit revolutionären Ideen. Entdecken Sie das Museum in einer interaktiven Grafik. mehr...

Lenbachhaus Wiedereröffnung des Lenbachhauses Wiedereröffnung des Lenbachhauses Endlich ein richtiges Museum

Manche finden es abstoßend. Doch Münchens Oberbürgermeister Ude ist vom wiedereröffneten Lenbachhaus überzeugt. Mit dem Erweiterungsbau des Londoner Architekten Norman Foster - umgesetzt in vier Jahren Umbauzeit mit 56 Millionen Euro - sei es erstmals dem Interesse der Besucher gewachsen. mehr...

Erweiterungsbau des Lenbachhauses in München, 2013 Neueröffnung des Münchner Lenbachhauses Künstlerhaus als Kunstobjekt

An diesem Mittwoch feiert das Lenbachhaus in München nach vierjähriger Renovierung seine Neueröffnung. Außen in neuem Goldgewand, innen mit Klassikern von Künstlern wie Kandinsky. Die Highlights vorab im Videorundgang. Von Jasmin Off und Ivonne Wagner mehr...

Kunst Einigung über Klee-Gemälde zeichnet sich ab Einigung über Klee-Gemälde zeichnet sich ab Mit den Haaren aus dem Sumpf

Um das Gemälde "Sumpflegende" von Paul Klee streiten sich die Stadt München und die Erben der von den Nazis bestohlenen Vorbesitzerin schon seit mehr als 20 Jahren. Doch nun zeichnet sich eine Einigung ab - es wird schon gefeilscht. Von Ira Mazzoni und Kia Vahland mehr...

Lenbachhaus Wiedereröffnung des Lenbachhauses Wiedereröffnung des Lenbachhauses Museum verhandelt über Rückgabe von NS-Raubkunst

Den Nazis diente Paul Klees Gemälde "Sumpflegende" einst als Beispiel für Geisteskrankheit, die Besitzerin wurde enteignet. In den achtziger Jahren kaufte das Münchner Lenbachhaus das Bild - und weigerte sich bislang, die Raubkunst an die rechtmäßigen Erben zurückzugeben. Von Kia Vahland mehr...

Ausstellung ´Kraftwerk 3-D Video-Installation" Kraftwerk-Ausstellung im Lenbachhaus Reif fürs Museum

Musikgeschichte haben "Kraftwerk" bereits geschrieben, nun wollen die Düsseldorfer Elektro-Pioniere auch noch in die Kunstgeschichte eingehen. In München werden ihre Videoinstallationen in 3-D gezeigt. Von Lisa Sonnabend mehr...

Foto: Christina Wilson / Lenbachhaus Jetzt bloß nicht sentimental werden

Eine Ausstellung im Münchner Lenbachhaus erkundet das Feld zwischen heißer und kalter Kunst. Von Holger Liebs mehr...

Facebook Lenbachhaus goes Facebook Köder für die Jungen

Sei mein Freund, ich lad Dich ein! Auch das Lenbachhaus gehört jetzt zur Facebook-Community und erhofft sich mit seiner Fanpage mehr Unterstützung durch die Jugend. Von Evelyn Pschak mehr...

picasso Kunstaustausch Picassos gegen Blaue Reiter

Ein spektakulärer Kunstaustausch von Werken des "Blauen Reiters" und Pablo Picassos zwischen dem Kölner Museum Ludwig und dem Münchner Lenbachhaus ist angerollt. Eines der Hauptwerke, Picassos "Harlekin mit gefalteten Händen", wurde jetzt im Kölner Museum abgehängt und von Restauratoren für den Transport verpackt. mehr...

Jan Christensen Christensen-Ausstellung im Kubus ...und es ist doch Kunst!

Jan Christensen stellt unser Verständnis von Kunst auf den Kopf: Vieles ist bei ihm völlig sinnlos, wie eine Lenbachhaus-Ausstellung im Kubus zeigt. mehr...