Regensburg Korruptionsaffäre: Bauunternehmer aus U-Haft entlassen Rathaus Regensburg

Er soll Geld an den SPD-Ortsverein überwiesen haben, "um positive Entscheidungen der Stadtverwaltung" herbeizuführen. Von Andreas Glas mehr...

French President Emmanuel Macron and President and CEO of Airbus Fabrice Bregier visit the 52nd Paris Air Show in Le Bourget Luftfahrt Airbus-Vize will staatliche Unterstützung, um gegen Boeing zu bestehen

Konkurrent Boeing werde von Präsident Trump gepäppelt, klagt Airbus-Vize Fabrice Bregier im Interview. Die Korruptionsvorwürfe gegen Airbus werde man aufklären. Von Caspar Busse mehr...

Paradise Papers Paradise Papers Asozial? Egal!

Apple, Nike, Amazon und Co. verhöhnen durch Steuertricks nicht "den Staat". Sondern uns, ihre Kunden. Das ist nicht nur mies - es gefährdet das Gemeinwohl. Von Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Nicolas Richter mehr...

CDU-Wahlkampf mit Merkel Geld aus Aserbaidschan Strenz' angebliche Ahnungslosigkeit wirft Zweifel auf

Hohe Summen aus Aserbaidschan: Die CDU-Abgeordnete Karin Strenz soll gewusst haben, woher die umstrittenen Gelder an sie stammten. Von Hannes Munzinger, Bastian Obermayer und Pia Ratzesberger mehr...

Paradise Papers Paradise Papers Diskutieren Sie mit den Autoren der Paradise Papers

Ein neues Datenleck erschüttert Konzerne, Politiker und die Welt der Superreichen. Ein Jahr lang haben SZ-Journalisten in den Paradise Papers recherchiert. Stellen Sie ihnen Ihre Fragen, die sie ab 18 Uhr live beantworten. Mit Elisabeth Gamperl, Katrin Langhans, Frederik Obermaier und Vanessa Wormer mehr...

Paradise Papers Paradise Papers Steueroasen sind Motor der weltweiten Ungleichheit

Wer von Steuertricks profitiert? Konzerne und Superreiche. Wer verliert? Zum Beispiel Deutschland. Gastbeitrag von Gabriel Zucman mehr...

Paradise Papers Vorschaubild Making of Video 2 Paradise Papers So haben über 300 Journalisten gemeinsam recherchiert

Die SZ hat die Paradise Papers mit Journalisten aus 62 Ländern ausgewertet. Beteiligte aus Deutschland, England und Slowenien erzählen, was die Kooperation für sie so spannend machte. mehr...

Paradise Papers Paradise Papers kompakt Die Übersicht für Eilige

Das neue Datenleck enthält die Namen großer Firmen und berühmter Personen. Es zeigt, wie über Steueroasen massenhaft Geld versteckt wird. mehr...

Making-of Paradise Papers Hinter den Kulissen der Paradise-Papers-Recherche

21 Leaks, ein gewaltiger Datensatz und größte Geheimhaltung: So hat die "Süddeutsche Zeitung" die Paradise Papers recherchiert. mehr...

Paradise Papers Paradise Papers Das sind die Paradise Papers

Exklusiv Ein Trump-Minister, Glencore und die Queen: Die Paradise Papers bringen Politiker, Prominente und Unternehmer in Erklärungsnot. Von SZ-Autoren mehr...

Paradise Papers Paradise Papers So lief die SZ-Recherche

Wie SZ-Reporter und Hunderte Journalisten weltweit die Paradise Papers recherchiert haben. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

Saudi Crown Prince Mohammed bin Salman, attends the Future Investment Initiative conference in Riyadh Saudi-Arabien Der Kronprinz räumt auf in Saudi-Arabien

Seit Mohammed bin Salman Chef einer Anti-Korruptionskommission ist, wurden mehrere Prinzen und amtierende Minister festgenommen. Die Zeiten sind vorbei, als Mitglieder der Königsfamilie unantastbar waren. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Unternehmen Korruption in Brasilien Korruption in Brasilien Das Ende einer Fleisch-Saga

Die Brüder Batista führten den brasilianischen Fleischkonzern JBS von Erfolg zu Erfolg. Jetzt sitzen sie wegen Korruptionsverdacht im Gefängnis. Die Affäre belastet auch den Präsidenten ihres Landes. Von Boris Herrmann mehr...

Politik Griechenland Korruption in Griechenland Korruption in Griechenland Weg mit dem Geld

Antonio Kantas war ein hochrangiger Beamter in Griechenland - und sehr korrupt. Er wurde verhaftet, packte aus und zahlte das Schwarzgeld zurück. Danach fühlte er sich, obwohl hinter Gittern, befreit. Von Christiane Schlötzer und Tasos Telloglou mehr...

Politik Malta Malta Malta Bombenstimmung

Malta boomt, nirgendwo sonst in Europa wird so trickreich Geld versteckt wie auf der Mittelmeerinsel. Musste die Journalistin Daphne Caruana Galizia sterben, weil sie dabei störte? Von Tim Neshitov mehr...

Trevi-Brunnen Rom Rom Trevi-Brunnen erneut beschmutzt

Der Künstler Graziano Cecchini hatte bereits vor zehn Jahren einem Farbanschlag auf den bekannten Trevi-Brunnen begangen. Er will gegen die Vermüllung und Korruption in der Stadt demonstrieren. mehr...

Politik Aserbaidschan Parteispenden Parteispenden CDU erhält mysteriöse Gelder aus Aserbaidschan

Exklusiv 28 000 Euro hat der staatliche aserbaidschanische Erdölkonzern Socar an die Frankfurter CDU überwiesen. Nicht das erste Mal, dass das Kaukasus-Regime Unionspolitiker bezahlt. Von Katja Riedel mehr...

Kenyan opposition leader Raila Odinga, the presidential candidate of the National Super Alliance coalition, arrives for a political rally at the Kamukunji grounds in Nairobi Kenia Unter Feinden

Seit Jahrzehnten kämpfen zwei Clans um die Macht in Kenia: die Kenyattas und die Odingas. Raila Odinga träumt noch immer davon, Präsident zu werden. Ein Essen mit dem ewigen Zweiten. Von Bernd Dörries mehr...

FILE PHOTO: Pakistan's former PM Nawaz Sharif speaks during a news conference in Islamabad Panama Papers Pakistans Ex-Regierungschef Sharif droht Haftstrafe

Der Name Sharif war 2016 in den Panama Papers aufgetaucht. Der Oberste pakistanische Gerichtshof hatte ihn daraufhin seines Amtes enthoben - nun wurde ein Verfahren wegen Korruption eröffnet. mehr...

Maltese investigative journalist Daphne Caruana Galizia poses outside the Libyan Embassy in Valletta Seite Drei zu Daphne Caruana Galizia Mutig bis in den Tod

Die Bloggerin Daphne Caruana Galizia wurde mit den Panama Papers international bekannt in ihrer Heimat Malta berühmt und gefürchtet. Am Montag wurde sie ermordet. Von Oliver Meiler und Bastian Obermayer mehr...

Eurofighter auf der Autobahn Schmiergeldzahlungen Airbus unter Korruptionsverdacht

Während die Behörden ermitteln, stellt Vorstandschef Enders die Angestellten auf "turbulente Zeiten" ein. Dem Konzern drohen hohe Strafzahlungen. Von Caspar Busse, Björn Finke und Klaus Ott mehr...

Bürokratie Neue Heimat Bürokratie ist viel mehr als nur Papierkrieg

Sie bedeutet auch: gleiche Regeln und Rechte für alle. In der Heimat unseres Autoren aus Afghanistan hingegen ist Korruption an der Tagesordnung. Kolumne von Nasrullah Noori mehr...

Sportpolitik Rios Olympia-Chef wegen Korruptionsverdachts verhaftet

Carlos Arthur Nuzman soll Stimmen für die Vergabe der Sommerspiele 2016 gekauft haben. mehr...

Korruption Serbien Serbien Korruption in Serbien: Der Minister, seine Wohnung und die reiche Tante

Der Fall des serbischen Verteidigungsministers Vulin schlägt Wellen. Die Justiz muss er dennoch nicht fürchten. Von Enver Robelli mehr...

Russischer Oppositionspolitiker Alexej Nawalny Putin-Widersacher festgenommen

Alexej Nawalny, russischer Anti-Korruptionskämpfer und Oppositionspolitiker, ist am Freitag in Moskau verhaftet worden. Von Frank Nienhuysen mehr...