Fifa-Vizepräsident Julio Grondona Blatters Stellvertreter ist tot Julio Grondona

Julio Grondona war seit 25 Jahren Vizepräsident der Fifa - und in zahlreiche Korruptionsaffären und Skandale verwickelt. Nun ist der argentinische Fußball-Funktionär im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr...

Russian President Vladimir Putin visits Severomorsk Sanktionen gegen Russland Putins bizarrer Kurs in die Selbstisolierung

Mehr als 70 Prozent der Russen glauben, die USA hätten den Ersten Weltkrieg begonnen. Wie ihr Präsident leben viele Russen in einer eigenen Realität. Was folgt daraus? Westliche Sanktionen können nicht länger darauf ausgerichtet sein, Wladimir Putin zu bekehren. Er hat sich für die Konfrontation entschieden - und damit sein eigenes Ende eingeleitet. Von Julian Hans, Moskau mehr... Kommentar

Korruptionsvorwürfe in der Türkei Zahlreiche ranghohe Polizisten festgenommen

In der Türkei sind Dutzende ranghohe Polizisten festgenommen worden. Ihnen wird Korruption und Amtsmissbrauch vorgeworfen. Doch es geht um mehr. mehr...

Operations Inside The Orca Specialty Foods Facility Streit über Investorenschutz Berlin lehnt Freihandelsabkommen mit Kanada vorerst ab

Ausländische Konzerne würden zu viel Macht bekommen, fürchtet die Bundesregierung. Sie bremst den kanadischen Freihandelsvertrag aus - mit potentiell gravierenden Folgen für das umstrittene TTIP-Abkommen mit den USA. Von Cerstin Gammelin mehr...

Crisis in Ukraine Ukraine und Russland Gegen den Bruder - für die Einheit

Den Osten des Landes aufgeben? Dazu sind die Ukrainer nicht bereit. Lieber melden sie sich freiwillig für das, was Präsident Poroschenko den "neuen Typ eines Krieges" nennt - und kämpfen gegen den früheren Bruder. Von Frank Nienhuysen mehr...

Fußball-WM Olympische Spiele in Rio 2016 Olympische Spiele in Rio 2016 Im ewigen Ausnahmezustand

Die Fußball-WM ist vorbei, jetzt erwartet Rio de Janeiro der eigentliche Härtetest: Die Olympischen Spiele 2016. Von den Sportstätten ist kaum eine fertig. Diesmal geht es an Rios Struktur, manche sagen: an Rios Seele. Von Peter Burghardt mehr...

Wirtschaftskriminalität Anlagebetrug hat Hochkonjunktur

Die Immobilienfirma S&K lässt grüßen: Schäden durch Betrügereien mit Kapitalanlagen sind im vergangenen Jahr dramtisch gestiegen. Das Bundeskriminalamt wünscht sich, dass noch viel mehr Wirtschaftsdelikte angezeigt werden. Von Markus Zydra mehr...

Nicolas Sarkozy Verfahren eröffnet Französische Justiz ermittelt wegen Korruption

Gegen Nicolas Sarkozy läuft nun ein formelles Ermittlungsverfahren: Der frühere französische Präsident soll versucht haben, sich illegal Informationen aus einem laufenden Gerichtsverfahren zu beschaffen. mehr...

Fußball-WM Brasilien nach dem WM-Ausscheiden Video
Brasilien nach dem WM-Ausscheiden Der Zorn kehrt zurück

Teure Stadien, aber marode Krankenhäuser: Vor der WM protestierten viele Brasilianer gegen die Politik der Regierung. Auch mit Gewalt. Dann verdrängte der Fußball die Probleme. Was passiert jetzt, nach der vernichtenden Niederlage gegen Deutschland? Von Sebastian Gierke und Sebastian Schoepp mehr...

Formula One chief executive Ecclestone waits for another day of his trial at the courthouse in Munich Schmiergeldprozess gegen Ecclestone Bernie, der Dauergast

Plaudern? Klar. Geständnis? Nein, danke. Formel-1-Boss Bernie Ecclestone steht seit drei Monaten vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, einen deutschen Landesbanker bestochen zu haben, um sein Imperium zu retten. Eine Zwischenbilanz. Von Christoph Giesen und Klaus Ott mehr...

Jahresrückblick Sport - Deutsche Nationalmannschaft am Brandenburger Tor Empfang nach dem WM-Finale Berlin und Frankfurt buhlen um DFB-Elf

Sowohl Berlin als auch Frankfurt wollen die Empfangsparty für die deutsche Nationalmannschaft ausrichten. Stürmer-Legende Romario übt Kritik am brasilianischen Verband. Südkoreas Trainer Hong Myung-bo tritt zurück. mehr... WM-Ticker

World Cup 2014 - Suarez Viermonatige Sperre Fifa schmettert Suárez' Einspruch ab

Der Weltverband bestätigt die Strafe für den beißenden Uruguayer endgültig. Sowohl Berlin als auch Frankfurt wollen die Empfangsparty für die deutsche Nationalmannschaft ausrichten. Stürmer-Legende Romario übt Kritik am brasilianischen Verband. mehr... WM-Ticker

- Im Falle des Titelgewinns Berlin empfängt die Weltmeister

Wird die DFB-Elf Weltmeister, kommt sie zum Feiern ans Brandenburger Tor. Die Fifa lehnt den Einspruch des beißenden Stürmers Suárez ab. mehr... WM-Ticker

Argentina's Angel di Maria runs during a team soccer training session at the arena di Corinthians stadium in Sao Paulo Finalgegner Di María trainiert wieder

Argentiniens Ángel di María könnte im Finale gegen Deutschland auflaufen. Franz Beckenbauer will nicht zum WM-Finale, weil er "einige Leute dort einfach nicht sehen kann und will". Die Fifa verhängt eine hohe Geldstrafe gegen Argentiniens Fußballverband. mehr... WM-Ticker

BES Banco Espirito Santo Portugal Aktien Börse Kurssturz von Banco Espírito Santo Portugiesische Bank versetzt Märkte in Panik

In Portugal kehrt der Geist der Krise zurück, und sein Name ist Banco Espírito Santo: Die größte Bank des Landes soll Geldprobleme haben. Entsetzte Investoren schicken die gesamte Branche auf Talfahrt. Von Thomas Urban, Madrid, und Stephan Radomsky, München mehr...

Argentina's coach Sabella celebrates after Rodriguez scores the winning goal during a penalty shootout in their 2014 World Cup semi-finals against Netherlands in Sao Paulo Alejandro Sabella Argentiniens Coach denkt ans Aufhören

Der Trainer der Gauchos könnte schon am Sonntag seinen Job aufgeben. Ángel di María scheint nach seiner Verletzung fit fürs im Finale gegen Deutschland. Franz Beckenbauer will nicht zum WM-Finale, weil er "einige Leute dort einfach nicht sehen kann und will". mehr... WM-Ticker

Argentina's coach Sabella celebrates after Rodriguez scores the winning goal during a penalty shootout in their 2014 World Cup semi-finals against Netherlands in Sao Paulo WM-Endspiel Sabella denkt ans Aufhören

Argentiniens Trainer könnte nach dem WM-Finale seinen Job aufgeben. Ángel di María scheint nach seiner Verletzung fit fürs Finale. Vier deutsche Nationalspieler sind für den Goldenen Ball nominiert. mehr... WM-Ticker

Schiedsrichter bei Fußball-WM Ex-Referee Meier kontert Blatters Kritik

Die beiden Schweizer Urs Meier und Joseph Blatter streiten sich über die Schiedsrichterleistungen bei der Fußball-WM. Arjen Robben lobt seinen Trainer van Gaal, schließt einen Wechsel zu ManUnited aber aus. Adidas will weiter mit Luis Suárez arbeiten. mehr... WM-Ticker

World Cup 2014 - Semi final - Brazil vs Germany Brasiliens Fred "Für mich ist die Seleção erledigt"

Brasiliens Stürmer Fred hat nach den Schmähungen gegen ihn keine Lust mehr auf die Nationalmannschaft. Die beiden Schweizer Urs Meier und Joseph Blatter streiten sich über die Schiedsrichterleistungen bei der Fußball-WM. Arjen Robben lobt seinen Trainer van Gaal, schließt einen Wechsel zu ManUnited aber aus. mehr... WM-Ticker

World Cup 2014 - Semi final - Brazil vs Germany Brasilien vor Spiel um Platz drei Autopsie einer Niederlage

Panne, Tsunami, Katastrophe: Die Aufarbeitung nach dem WM-Aus von Brasilien verläuft wüst. Luiz Felipe Scolaris Trainerstab wird wohl bald Geschichte sein - doch davor lauert dummerweise im Spiel um Platz drei eine weitere Tretmine. Von Thomas Kistner mehr...

Berlin ZDF Polit Talk Maybrit Illner Thema Alles oder nichts wird Deutschland jetzt Weltmeister Maybrit Illner zur Fußball-WM Fest für das Phrasenschwein

Israel, Ukraine, Spione? Im ZDF haben sie Wichtigeres zu diskutieren: Maybrit Illner talkt über die Fußball-WM. Eine Auswahl der schönsten Zitate. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Fußball-WM Brasilien bei der Fußball-WM Brasilien bei der Fußball-WM Viel zu hohe Rechnung für ein rauschendes Fest

Meinung Brasilien hat die WM in scheinbar großer Leichtigkeit bewältigt. Doch nach einem Monat Ausnahmezustand fragen sich fast 200 Millionen Brasilianer: Was hat uns dieses Turnier eigentlich gebracht? Die Probleme des Landes sind nicht gelöst - und die Ball-Hypnose vergeht. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...

File photo of Brazil's coach Luiz Felipe Scolari reacting during their 2014 World Cup third-place playoff in Brasilia Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Scolari räumt das Feld

Er wurde 2002 als Weltmeister-Coach gefeiert, bei der WM 2014 wurde nun ihm die Schuld für das katastrophale Aus der brasilianischen Nationalmannschaft zugeschoben. Luiz Felipe Scolari reicht offiziell seinen Rücktritt ein, der Verband akzeptiert. mehr...

Rubel frei konvertierbar Gesetze im russischen Parlament Schlüpfrige Ideen in der Duma

Sie kümmern sich um Unterwäsche, Pumps und Phalli: Russlands Parlamentarier sind in ihrer Regulierungswut besessen von sexuellen Themen. Weil sie bei wirklich wichtigen Fragen nichts zu melden haben? Von Julian Hans mehr...

Transparenter Staat Entsperrte Sperrklausel

Das Netzportal FragDenStaat.de darf ein internes Schreiben des Innenministeriums veröffentlichen. Der Fall ist längst interessanter als die Dokumente, um die ursprünglich gestritten wurde. Von Johannes Boie mehr...