Polizeiuniformen im Test Bayerische Beamte in Blau Polizei in Bayern Polizeiuniformen im Test

Müssen sich Bayerns Polizisten bald vom Förster-Grün verabschieden? In München präsentieren Polizisten Test-Uniformen für die Kollegen. Der Trend geht eindeutig zu blau. mehr...

Aydan Özoguz Kommunalabstimmungen Kommunalabstimmungen Integrationsbeauftragte Özoğuz fordert Wahlrecht für Ausländer

Mitentscheiden über kommunale Angelegenheiten: Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Özoğuz will allen Einwanderern ermöglichen, auf kommunaler Ebene wählen zu dürfen. Die Union reagiert prompt. mehr...

40 Jahre S-Bahn München Zweite Stammstrecke in München Bauen oder beerdigen

Wie lange soll das Spiel noch weitergehen? Die Politik muss bei der zweiten S-Bahn-Stammstrecke endlich Klarheit schaffen: Entweder gibt es zusätzliche Mittel oder das Projekt wird endgültig zu den Akten gelegt - mit einschneidenden Folgen für die Stadt München und die Region. Eine Analyse von Marco Völklein mehr...

Flüchtlingsfamilie in Schwaben Letzte Zuflucht Kirche

Wenn es nach den deutschen Behörden ginge, wäre Tatjana T. längst in Polen. Doch die Tschetschenin fürchtet, ihr Bruder könnte sie und ihre vier Kinder umbringen - und lebt nun in einer Kirche. Erneut versucht eine schwäbische Pfarrgemeinde, eine Flüchtlingsfamilie vor der Abschiebung zu retten. Von Stefan Mayr mehr...

NSU Prozess - Polizei und Medien Personalmangel bei der Münchner Polizei "Manche Kollegen sagen, es geht nicht mehr"

350 000 Überstunden allein im Jahr 2013, viele Großveranstaltungen und immer neue Aufgaben: Münchens Polizei leidet unter chronischem Personalmangel. Jetzt schlagen die Gewerkschaften Alarm. Von Florian Fuchs mehr...

Bürgerentscheid Volksbefragungen Volksbefragungen Seehofers Hebelwerkzeug

Bei wichtigen Vorhaben will Bayern Volksbefragungen einführen. Innenminister Herrmann hält das Thema dritte Startbahn am Münchner Flughafen für prädestiniert. Die Startbahn-Gegner fühlen sich in ihrem Protest ausgebremst. Von Kassian Stroh mehr...

Verfassungsschutz Herrmann warnt vor gewaltbereiten Islamisten

Innenminister Herrmann warnt vor deutschen Islamisten, die aus den Kampfgebieten in Syrien zurückkehren. Der Verfassungsschutz hat aber auch die Beobachtung islamfeindlicher Gruppen ausgeweitet. Neben der Partei "Die Freiheit" wird nun noch eine weitere Gruppierung beobachtet. mehr...

Stichwahl Oberbürgermeister München Stichwahlen in Bayern Nur wenige Wähler an den Urnen

Es ist die vierte Wahl in einem halben Jahr: Die Unlust der Bayern, ins Wahllokal zu gehen, wird immer größer. Und dann ist da noch das schöne Wetter. Bis zum Mittag war das Interesse an der kommunalen Stichwahl gering - auch die Briefwähler waren deutlich weniger. mehr...

Grafik Stammstrecke Tunnel 2 Zweite Stammstrecke in München S-Bahn-Tunnel wird immer teurer

Exklusiv Die Deutsche Bahn kalkuliert für den Bau des geplanten zweiten S-Bahn-Tunnels in München jetzt mit Kosten von 2,57 Milliarden Euro. Schuld sind demnach "Verzögerungen im Projekt" - unter anderem, weil die Baugenehmigungen für den Tunnel noch nicht vorliegen. Von Marco Völklein mehr...

Grafik Stammstrecke Tunnel 2 Zweite Stammstrecke in München Seehofer warnt vor einem Finanzgrab

Er hält sie für notwendig, will sie aber "nicht um jeden Preis bauen": Weil der zweite S-Bahn-Tunnel in München nach neuen Berechnungen teurer wird als gedacht, warnt Ministerpräsident Seehofer vor dem Projekt. Dabei ist die Staatsregierung an der Entwicklung nicht ganz unschuldig. Von Mike Szymanski und Marco Völklein mehr...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber Fachkräftemangel Arbeitsagentur gibt Asylbewerbern eine Chance

Asylbewerber dürfen in Deutschland nicht arbeiten. Dabei wollen sie gerne - und die Wirtschaft braucht sie. Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit brechen Arbeitsagenturen nun ein jahrzehntelanges politisches Tabu. Von Uwe Ritzer mehr...

Bayerischer Verfassungsgerichtshof Auskunftspflicht Verfassungsrichter rügen Staatsregierung

Das Kabinett muss sorgsamer mit den Rechten des Landtags umgehen, urteilen Bayerns oberste Richter. Das Innenministerium habe gegen die Verfassung verstoßen, als es Anfragen der Grünen zur rechten Szene abblockte. Von Frank Müller mehr...

Neue Affären bei bayerischer Polizei Drogenhändler und Waffennarr

Sie machen dem Kemptener Chef-Drogenfahnder Konkurrenz: bei der bayerischen Polizei sind zwei weitere Skandale bekannt geworden. Diesmal geht es nicht nur um Rauschgiftgeschäfte. Womöglich wurde auch gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Sprengstoffgesetz verstoßen. Von Stefan Mayr mehr...

Polizei Bayern Neue Uniformen für die Polizei Neue Uniformen für die Polizei So fesch wie die Österreicher

Bayerns Polizisten bekommen neue Uniformen - und laut einer Umfrage haben sie eindeutige Vorlieben: Das Modell der Österreicher liegt hoch im Kurs. Aber auch die Ordnungshüter aus Baden-Württemberg schneiden nicht schlecht ab. Von Florian Fuchs mehr...

Fasching Mittelstand Erfolgreicher Mittelstand Ein deutsches Phänomen

Warum kaufen Chinesen so gerne deutsche Mittelständler? Warum will Vorstandschef Joe Kaeser Siemens wie ein Familienunternehmen führen? Der Mittelstand gilt als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch womit verdient er eigentlich sein Geld? Von Elisabeth Dostert mehr...

Pressekonferenz Joachim Herrmann Miesbacher Affären Schrecklich nette Sparkassenfamilie

Klar, der Sparkassenverband findet es auch nicht so prima, wie die Kollegen in Miesbach für örtliche Honoratioren Geld ausgegeben haben. Das ruiniert den Ruf. Andererseits ist das ja nur ein Einzelfall. Strengere Regeln brauche es nicht - findet auch der zuständige Minister Joachim Herrmann. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Rauschdroge Crystal Meth Studie zu Crystal Meth Droge fürs Volk

Crystal Meth dringt Medienberichten zufolge in immer mehr Lebensbereiche ein: Eine Studie des Gesundheitsministeriums kommt zu dem Ergebnis, dass die gefährliche Droge Nutzer abseits typischer Szenen anspricht. Auch Eltern zählen zur Risikogruppe. mehr...

Volksbefragungen in Bayern Bürger sollen bald mitreden dürfen

Exklusiv Bei einem Besuch in der Schweiz hat er sich vom Instrument der Volksbefragung überzeugen lassen. Nun will Ministerpräsident Seehofer, dass es auch in Bayern mehr direkte Demokratie gibt. Und zwar schneller als gedacht. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Einbruch Erding Leichtsinn lädt die Täter ein

Weniger Wohnungseinbrüche: Die Entwicklung im Landkreis Erding widerspricht dem bayernweiten Trend. Weitaus häufiger betroffen sind Büros, Geschäftsräume oder Baucontainer Von Sarah Schiek mehr...

Jakob Kreidl Kommunalpolitiker in Bayern Welche Jobs lukrativ sind

Tausende Bewerber kandidieren am Sonntag als Bürgermeister, Stadtrat oder Gemeinderat. Gut bezahlt sind dabei lediglich die Spitzenposten. Doch es gibt lukrative Nebenjobs. Von Katja Riedel mehr...

Sitzung CSU-Vorstand Kommunalwahl CSU rutscht unter 40 Prozent

So schlecht hat die CSU noch nie abgeschnitten: Landesweit rutscht die Partei bei der Kommunalwahl unter die 40-Prozent-Marke. Ministerpräsident Seehofer will jedoch nichts von einem Trend für die Landespolitik wissen - und findet sogar lobende Worte. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Joachim Herrmann Schmähpreis für Innenminister Joachim Herrmann ist "Abschiebeminister 2013"

Geht es nach der Organisation "Jugendliche ohne Grenzen", ist Bayerns Innenminister Joachim Herrmann der "inhumanste Innenminister des Jahres". Die Flüchtlinge haben ihm den Titel "Abschiebeminister 2013" verliehen. Der CSU-Politiker sieht in der Auszeichnung eine "Farce". mehr...

Joachim Herrmann Asylpolitik in Bayern Herrmann wettert gegen "Scheinflüchtlinge"

Der "massive Asylmissbrauch" müsse eingedämmt werden: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert schnelles Einschreiten gegen den Anstieg der Asylanträge, vor allem von Serben. Er hat bereits einen konkreten Vorschlag. mehr...

Wahl des CSU Fraktionssvorsitzenden Umfrage zu Seehofer-Nachfolge Kronprinzessin gegen Kronprinz

Wen wollen die Bayern am liebsten als Seehofer-Nachfolger? In einer Umfrage wurden die Wähler nun zum ersten Mal selbst gefragt. Es läuft wohl auf einen Zweikampf hinaus. An der Spitze der beliebtesten bayerischen Politiker steht aber eine ganz andere Person. Von Stefan Mayr und Frank Müller mehr...

Sommerempfang des Bayerischen Landtags Nachfolge von Seehofer Es waren zwei Königskinder

Meinung Wer könnte der nächste starke Mann, die nächste starke Frau an der Spitze Bayerns und der CSU sein? Horst Seehofer hat sich lange einen Spaß daraus gemacht, es in seiner Partei heftig södern und aignern zu lassen. Doch nun muss er plötzlich zusehen, wie er die Drängler auf Abstand hält. Ein Kommentar von Mike Szymanski mehr...