Einigung Bayerische Polizisten sollen bei Grenzkontrollen mithelfen Künftig Grenzkontrollen an drei Autobahn-Übergängen

Bislang waren diese Aufgabe der Bundespolizei. Autofahrer müssen sich von Mitte Dezember an womöglich auf längere Wartezeiten einstellen, vor allem auf den Autobahnen. Von Stefan Braun und Wolfgang Wittl mehr...

CSU-Bezirks-Parteitag CSU "Lassen Sie die Tassen im Schrank, Herr Medizinalrat!"

Das sagte Horst Seehofer, als es um seinen Gesundheitszustand ging. Doch der Ministerpräsident ist nicht der einzige bayerische Politiker, bei dem man sich manchmal fragt, was er eigentlich meint. Von Sebastian Beck mehr...

Reichsbürger In Bayern gibt es mehr als 1700 "Reichsbürger"

Und 340 davon sind Waffenbesitzer, schätzt Innenminister Joachim Herrmann. mehr...

Integration und Arbeitsmarktbeteiligung von Flüchtlingen Lehrstellen Für Flüchtlinge in Bayern ist eine Ausbildung nicht garantiert

Asylbewerber sollen drei Jahre einen Beruf erlernen können und anschließend zwei Jahre arbeiten. So will es der Bund. Doch die bayerische Staatsregierung torpediert die Pläne. Von Dietrich Mittler und Lisa Schnell mehr...

De Maizière und Maas Mehr Kameras und härtere Strafen

Die große Koalition einigt sich auf schärfere Sicherheitsgesetze: Mehr Videokameras, Einsatz von elektronischen Fußfesseln bei Extremisten - sowie härtere Strafen für Wohnungseinbruch und Angriffe auf Polizisten. Von Robert Roßmann mehr...

München: Residenz NEUBÜRGEREMPFANG - Mit Joachim Herrmann + Markus Söder CSU Wie Innenminister Herrmann Markus Söder blöd dastehen lässt

Nicht wenige glauben, Joachim Herrmann agiere auf politischem Parkett eher unbedarft. Das täuscht. Kolumne von Olaf Przybilla mehr...

Football Soccer - UEFA Euro 2020 Munich Logo Launch Fußball Überraschendes München-Logo für die Fußball EM 2020

Abgebildet ist nicht die Frauenkirche, nicht der Marienplatz, nicht das Olympiastadion, sondern die Wittelsbacherbrücke. Warum denn ausgerechnet die? Von Heiner Effern mehr...

Grusel-Clown Kriminalität Grusel-Clown geht in München mit Axt auf Zehnjährigen los

Die Polizei warnt: Ein derartiger Überfall ist keine Bagatelle, sondern eine schwere Straftat. Im Zweifelsfall solle man lieber davonlaufen, wenn ein böser Clown auftaucht. Von Martin Bernstein mehr...

Neuer Radschnellweg zwischen Laim und Pasing, 2016 Garching Radschnellweg-Planung kommt nur langsam voran

Neun Monate nach dem Landkreis entscheidet der Münchner Stadtrat über eine Machbarkeitsstudie. Von ihr hängt ab, ob die Trasse nach Garching gebaut wird Von Daniel Sippel mehr...

CSU lobt Merkels Selbstkritik Machtkampf in der Union Seehofer: CSU-Chef muss künftig nach Berlin

Bayerns Ministerpräsident fordert, dass der Parteivorsitzende von 2017 an im Bundeskabinett sitzt. Er erklärt dies mit dem "Ansehensverlust" von Kanzlerin Merkel. Von Wolfgang Wittl mehr...

Taufkirchen Taufkirchen Taufkirchen Nicht laut und gefährlich genug

Innenminister Joachim Herrmann lehnt schärferes Tempolimit auf der A 995 ab. Von Iris Hilberth mehr...

Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen CSU-Klausur Seehofer drängt Söder nach Berlin

Inhalte vor Personal, verlangt der CSU-Chef immer. Und fordert erneut, mit der "besten Formation" in die Bundestagswahl zu ziehen. Viele Abgeordnete nervt das allmählich. Von Wolfgang Wittl mehr...

Blaue Dienstautos für die bayerische Polizei Streifenwagen "Bayerns Polizisten fahren ab jetzt blau"

Sagt Innenminister Joachim Herrmann und nimmt die ersten neuen Autos in Empfang. Auch sonst hat sich in den letzten 50 Jahren einiges getan. mehr...

Streifenwagen Bayerns Polizei leuchtet in Verkehrsblau

Innenminister Joachim Herrmann nimmt die ersten Fahrzeuge in Empfang. Sie sollen besser sichtbar sein als die grünen Modelle. Nach den Autos werden auch die alten Uniformen auf den neuen Standard in Deutschland umgestellt Von Karsten Fehr mehr...

Axt-Attacke in Zug bei Würzburg Terror Die Chats der Attentäter von Würzburg und Ansbach mit dem IS

"Nicht mit einem Messer. Mach es mit der Axt." - Chat-Protokolle offenbaren die Kaltblütigkeit, mit der IS-Hintermänner die Attentäter in Deutschland lenkten. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Police photographes a flat where the 27-year-old Syrian suspect lived, after an explosion in Ansbach near Nuremberg Terrormiliz Islamischer Staat IS ködert im Netz systematisch Terrorhelfer

Exklusiv Ein neuer "Tätertypus" alarmiert deutsche Ermittler. Islamisten bereiten Sympathisanten in Chats auf Anschläge vor. In Ansbach und Würzburg sollen die Attentäter solche Anleitungen bekommen haben. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Feldafing Ohne Kraftmeierei

Innenminister Joachim Herrmann referiert beim Verein "Forum Feldafing" über Heimatgefühle und Flüchtlinge Von Otto Fritscher mehr...

Verkehrspolitik Ohne Unterbrechung

Dass S-Bahn-Haltestellen im Landkreis ausgelassen werden, um Verzögerungen im Fahrplan auszugleichen,wollen viele Lokalpolitiker nicht länger hinnehmen. Sie fordern das Verkehrsministerium zum Handeln auf Von Julia Bergmann mehr...

CSU-Vorstand Machtkampf München bleibt der Sehnsuchtsort der CSU

Wer einen Konkurrenten in Bayern loswerden will, der schlägt ihn für ein Ministeramt im Bundeskabinett vor. Doch Seehofer, Söder, Aigner und Herrmann geben sich allesamt heimatverbunden. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Mitten in Bayern Vorwärts, Marsch

Landtagspräsidentin Barbara Stamm ist in Würzburg sehr beliebt. Und ihre Bekanntheit könnte nun noch zunehmen, denn der ehemalige Domkapellmeister hat für sie einen Marsch beschrieben Von Katja Auer mehr...

Bundestag - Generalaussprache Bundestag Ja, es gibt Obergrenzen - für giftige Debatten

Bundeskanzlerin Merkel mahnt im Bundestag, verbal abzurüsten. Vielleicht war das der Einstieg in die Diskussionen, die endlich geführt werden müssen. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Bau Baufortschritt in Maxhof-Kaserne

Umzug der Fernmeldeschule bis 2020 wird immer wahrscheinlicher mehr...

Unterhaching Kritik an Sicherheitswacht

Grünen-Politiker und Junge Union lehnen ehrenamtliche Streifen ab mehr...