Umstrittene Äußerung von Joachim Herrmann "Beleidigung der Vertriebenen" Joachim Herrmann

Wie spricht man am besten über Flüchtlinge? Sascha Lobo wirft Bayerns Innenminister Herrmann in Maybrit Illners Talkshow Rassismus vor. mehr...

Nach Herrmann-Spruch über Vertriebene Vertriebenen-Präsident fordert mehr Empathie für Flüchtlinge

Flüchtlinge und Vertriebene sind nicht in der gleichen Lage, sagt BdV-Präsident Fabritius. Die der Flüchtlinge ist schwerer, deswegen brauchen sie offene Herzen. mehr...

Flüchtlinge am Hauptbahnhof in München, 2015 Ankunft von Flüchtlingen Easy läuft jetzt doch rund um die Uhr

Wenn Flüchtlinge bisher nach 20 Uhr ankamen, konnten sie nicht mehr verteilt werden. Jetzt verkündet der Innenminister, dass sich das ändert. mehr...

Umstrittene Äußerung in Talkshow Die ungeheure Schlichtheit von Minister Herrmann

Hier die Guten, da die Schlechten: Man kann Angst bekommen, wenn man hört, wie ein CSU-Politiker über Vertriebene und Flüchtlinge spricht. Von Franz Kotteder mehr... Kommentar

"Maybrit Illner" über Flüchtlinge "Leute, kommt doch mal ins Heim!"

Überforderte Polizisten, rechte Hetze, Bürger mit Zivilcourage: Maybrit Illner diskutiert in ihrer Sendung zum "Fluchtpunkt Deutschland" leider nur über Asylsuchende - statt mit ihnen. Von Carmen Eller mehr... TV-Kritik

Amtseinführung des neuen LKA-Präsidenten Feier "Zutiefst gerührt"

Peter Dathe verabschiedet sich aus dem Landeskriminalamt Von Katja Riedel mehr...

Oberschleißheim Ein Fall für die Werft

Die Regattaanlage ist schön, aber nicht mehr zeitgemäß Von Maximilian Ferstl mehr...

Lastwagen auf einem Autobahn-Parkplatz Mangel an Lkw-Stellplätzen Prellböcke neben der Autobahn

Engpass an der Raststätte: Nachts stauen sich die Lastzüge auf überbelegten Parkplätzen - immer häufiger mit fatalen Folgen. Ein Parkleitsystem soll Abhilfe schaffen. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Heidenau Unmut über den Landkreis

Im sächsischen Heidenau konnte nun doch ein Fest für Flüchtlinge stattfinden: Das Dresdner Verwaltungsgericht hat ein zuvor verhängtes Versammlungsverbot für unrechtmäßig erklärt. Von Cornelius Pollmer mehr...

Schweinestall Baumhau, Visualisierung der Bürgerinitiative Moosach Konkurrenz um Grünland

Gegner des geplanten Schweinemaststalles bei Moosach warnen vor Auswirkungen auf die lokale Landwirtschaft Von Wieland Bögel mehr...

Nahverkehr Der Weiterbau verzögert sich um einige Jahre

Die S-7-Verlängerung wäre der erste Ausbau des S-Bahn-Netzes seit 1998 - wenn sie denn kommt Von Matthias Köpf mehr...

Flüchtlinge in Rosenheim Flüchtlinge in Bayern Herrmann bittet Pensionäre um Hilfe

Die Zahl der in Bayern aufgenommenen Flüchtlinge steigt weiter. Jetzt sollen sogar Beamte im Ruhestand die Behörden bei ihrer Arbeit unterstützen. mehr...

Neue Studie Wenn Polizisten sich gegen Tritte und Schläge wehren müssen

Die Zahl der Angriffe auf Polizisten in Bayern ist stark gestiegen. Die meisten Attacken passieren nachts, die Täter sind oft alkoholisiert. Liegt das an den kürzeren Sperrzeiten für Gaststätten? Von Andreas Glas mehr...

Entscheidung des Freistaats Asylbewerber kommen leichter an Führerschein

Nun reicht auch ein Ersatzpapier: Bayern lockert die Regeln für die Vergabe von Führerscheinen an geduldete Asylbewerber. Das soll ihnen zu Jobs verhelfen. mehr...

Politiker besuchen Flüchtlingslager Taufkirchen Hitze-Alarm in der Traglufthalle

In der Flüchtlingsunterkunft steigt die Temperatur auf 44 Grad. Die Feuerwehr räumt die Halle. Schuld ist wohl die Technik. Von Iris Hilberth mehr...

Starnberg: Würmtal ehem. 70km/h Strecke Starnberg Mit Tempo 100 durch das Mühltal

Beim Auslichten des Schilderwalds fallen einige Tempolimits im Landkreis Von Michael Berzl mehr...

Fernbus Umstrittene Abgabe Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse

Exklusiv Politiker fast aller Parteien halten es für ungerecht, dass die Bahn-Konkurrenten keine Straßengebühren zahlen müssen. Bundesverkehrsminister Dobrindt weist ihre Forderung jedoch zurück. Von Thomas Öchsner mehr...

Bundesverkehrswegeplan Bundesverkehrswegeplan Bundesverkehrswegeplan Der Zug ist abgefahren

Mit ihren Tunnelplänen sind die Grafrather zu spät dran Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Städtetag zu Asyl "Praktikabler Weg"

Maly begrüßt zentrale Einrichtung für Flüchtlinge aus dem Balkan Von Christian Sebald mehr...

Ankunfts- und Rückführungseinrichtung für Flüchtlinge Flüchtlingspolitik Warum eigentlich Bamberg?

In Bamberg soll das zweite "Balkan-Zentrum" für Flüchtlinge in Bayern entstehen. Warum gerade dort? Nah an der Grenze zu Österreich liegt die Stadt in Oberfranken ja nicht. Von Olaf Przybilla mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung München Flüchtlinge Flüchtlinge Wie Münchner Neonazis die Asyldebatte nutzen

Zwei rechtsextreme Gruppierungen versuchen offensiv, sich in München zu etablieren. Hat die Stadt ein wachsendes Nazi-Problem? Von Sebastian Krass mehr... Analyse