Nahostkonflikt Krise am Tempelberg: UN-Sicherheitsrat trifft sich zur Dringlichkeitssitzung Nahostkonflikt Nahostkonflikt

Schweden, Frankreich und Ägypten haben um das Treffen gebeten. Als Reaktion auf ein Attentat hat Israel den Zugang zu der für Muslime wichtigen Stätte seit Tagen abgeriegelt. mehr...

Palästina-Konflikt Palästina-Konflikt Palästina-Konflikt Abbas bricht Kontakte zu Israel ab

Aufgrund des Streits um den Tempelberg in Jerusalem hat der Palästinenserpräsident alle Beziehungen zu Israel aufgekündigt. Von Dunja Ramadan mehr...

Jerusalem Streit um Zugang zum Tempelberg geht weiter

Die Palästinenser lehnen von Israel eingeführte Sicherheitsmaßnahmen ab. mehr...

Jerusalem Israel Israel Verletzte und Tote bei Schießerei in Jerusalem

Drei Attentäter hätten in der Nähe des Tempelbergs das Feuer eröffnet, teilte die Polizei mit. mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Nahostkonflikt Insel-Lösung

Warum ein israelischer Minister Land vor dem Gazastreifen aufschütten will - und vielen das gar nicht so recht ist. Von Peter Münch mehr...

Ausstellung Über den schwarzen Atlantik

Die zeitgenössische Kunst will ihren Blick auf die Welt mit einem Nabel in Europa oder Amerika aufgeben. Die Ausstellung "Frank Bowling. Mappa Mundi" führt vor, wie das funktionieren kann. Von Catrin Lorch mehr...

Israel Liberale Juden sind erbost

Die israelische Regierung wollte Frauen und Männern gemeinsame Gebete an der Klagemauer ermöglichen. Doch jetzt zieht sie den Plan zurück. Von Peter Münch mehr...

100 Tage Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Bilanz Steinmeiers erste hundert Tage als Bundespräsident

Er sei angekommen im Amt, ließ der SPD-Politiker neulich wissen. Wer ihm zuschaut, kann auch den Eindruck gewinnen, dass da einer noch auf etwas wartet. Von Constanze von Bullion mehr...

Neufahrn bei Freising Ehrgeiziges Vorhaben Ehrgeiziges Vorhaben Viele Mosaiksteine

Beim Ökumene-Projekt "Neufahrner Bibel" schreiben Bürger aller Generationen das komplette Neue Testament ab Von Birgit Grundner mehr...

British & Irish Lions Rugby mit Gesang

Traditionell geht die Auswahl der besten Profis der britischen Inseln alle vier Jahre auf Tournee - dieses Mal führt der Abenteuertrip nach Neuseeland. Dort warten die All Blacks, der Weltmeister. Von Barbara Klimke mehr...

Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu meets with Jared Kushner Nahost Im Zuhör-Stadium

Informativer Kurz-Besuch: Trumps Gesandter und Schwiegersohn Kushner auf Lern-Visite in Nahost. Von Peter Münch mehr...

Kultur "Jerusalem" in Berg

Die Malerin Claudia Hoffer ist zu Gast im Katharina-von-Bora-Haus mehr...

Blick auf Jerusalem Jerusalem Schalom Disneyland

Eine Seilbahn soll den Tourismus in der Region ankurbeln, die bis zu 3000 Passagiere pro Stunde befördern kann. Das geplante Projekt ist dennoch umstritten - und seine Gegner haben mehrere Gründe. Von Moritz Baumstieger mehr...

Günter Grass auf einer pro-Israelischen Demonstration während des Sechstagekrieges in Bonn, 1967 Israel "Bloß nichts Falsches sagen"

Als Israel vor 50 Jahren den Sechstagekrieg gewann, jubelten die Deutschen. Der Historiker Tom Segev erklärt, wie Sympathien wechseln, und plädiert für eine offene und ehrliche Kritik. Interview von Joachim Käppner und Ronen Steinke mehr...

Together In Jerusalem Sechstagekrieg 1967 Die Grenze des Helden Melzer

Vor 50 Jahren wird Yehuda Melzer im Sechstagekrieg zum Helden. Doch Israel zahlt für den Sieg einen hohen moralischen Preis - und Melzer wandelt sich vom Soldaten zum Besatzungskritiker. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

MIDEAST-ARMY-RABIN Sechstagekrieg Der schnelle Erfolg brachte nicht den erhofften Frieden

Vor 50 Jahren begann der Sechstagekrieg zwischen Israel und Teilen der arabischen Welt. Bilder zu einem nur scheinbar erfolgreichen Militärschlag. mehr...

Sechs-Tage-Krieg Bilder
Sechstagekrieg vor 50 Jahren "Ich habe einen Familienvater getötet - da zerreißt es dich"

Jenseits des Siegesrauschs: Was israelische Soldaten kurz nach dem Sechstagekrieg vor 50 Jahren übers Töten, die Rolle Israels und ihr Verhältnis zu den Arabern dachten. Zusammengestellt von Barbara Galaktionow mehr...

Police Attend Incident At London Bridge Anschlag in London Warum Attentäter Fahrzeuge als Waffe einsetzen

Wieder werden Menschen gezielt mit einem Fahrzeug getötet, es ist der dritte solche Anschlag in diesem Jahr. Entsprechende Angriffe zu verhindern, ist schwierig. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Döris Dörrie Die Kloster-Frau

Der BR zeigt seine Langzeitdoku "24h Bayern". Ein Interview mit der Filmemacherin Doris Dörrie, die eines der 104 Filmteams leitete, die einen Tag eingefangen haben. Interview von David Denk mehr...

Rätsel der Woche Ist Jerusalem die Hauptstadt Israels?

Der Status der Stadt ist völkerrechtlich und politisch umstritten. Die amerikanische Botschaft bleibt weiterhin in Tel Aviv. Von Stefan Ulrich mehr...

Nahostkonflikt US-Botschaft wird vorerst nicht nach Jerusalem verlegt

Donald Trump will die Botschaft in Israel bis auf Weiteres in Tel Aviv belassen. Die Verlegung sei aber nicht vom Tisch, sondern nur verschoben. mehr...

Eurasburg Aktuelle Ausstellung Aktuelle Ausstellung Vollendet wiederholt

Gefäße von Young-Jae Lee im Kloster Beuerberg mehr...