Tourismus in Israel Klettern und Boarden in der Wüste Israel Tourismus in Israel

Israel hat mehr Gäste denn je, gerade auch aus Deutschland. Besonders die Negev-Wüste soll noch bekannter werden - und Eilat am Roten Meer könnte den klassischen Sonnenzielen Konkurrenz machen. Von Anna Karolina Stock mehr...

Netanjahu bei Kabinettssitzung Nahost-Konflikt Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter im Westjordanland

Israels Ministerpräsident sagt vor Angehörigen, deren Verwandte vor einer Woche von einem Palästinenser erstochen wurden, dass es "an der Zeit ist, die Todesstrafe für Terroristen umzusetzen". mehr...

Muhammad Ahmad Hussein Tempelberg-Streit Nichts und niemand in Jerusalem bleibt unpolitisch

Der Großmufti von Jerusalem hat eine Agenda: Nicht zum ersten Mal ist Muhammad Ahmad Hussein in die Auseinandersetzung zwischen der jüdischen und muslimischen Bevölkerung verwickelt. Von Moritz Baumstieger mehr...

Al-Aksa-Moschee Heiligtum in Israel Darüber streiten Israelis und Palästinenser gerade in Jerusalem

Israelis bewachen ihn, Palästinenser protestieren hier: Die Situation auf dem Jerusalemer Tempelberg ist kompliziert. Warum eigentlich?  Von Jana Anzlinger und Miguel Helm mehr...

Unruhen in Jerusalem Jerusalem Israel und Palästina nehmen die Eskalation in Kauf

Israelis wie Palästinenser kannten die Risiken: Dennoch wurden am Tempelberg Scanner aufgestellt und der Volkszorn geschürt. Wie kommt der Protest wieder unter Kontrolle? Kommentar von Moritz Baumstieger mehr...

Jerusalem Wochenende des Zorns

Die Installation von Metalldetektoren auf dem Tempelberg hat zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Palästinensern geführt. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen kündigt eine Sondersitzung an. mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Krise am Tempelberg: UN-Sicherheitsrat trifft sich zur Dringlichkeitssitzung

Schweden, Frankreich und Ägypten haben um das Treffen gebeten. Als Reaktion auf ein Attentat hat Israel den Zugang zu der für Muslime wichtigen Stätte seit Tagen abgeriegelt. mehr...

Palästina-Konflikt Palästina-Konflikt Palästina-Konflikt Abbas bricht Kontakte zu Israel ab

Aufgrund des Streits um den Tempelberg in Jerusalem hat der Palästinenserpräsident alle Beziehungen zu Israel aufgekündigt. Von Dunja Ramadan mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Ausstellung Über den schwarzen Atlantik

Die zeitgenössische Kunst will ihren Blick auf die Welt mit einem Nabel in Europa oder Amerika aufgeben. Die Ausstellung "Frank Bowling. Mappa Mundi" führt vor, wie das funktionieren kann. Von Catrin Lorch mehr...

British & Irish Lions Rugby mit Gesang

Traditionell geht die Auswahl der besten Profis der britischen Inseln alle vier Jahre auf Tournee - dieses Mal führt der Abenteuertrip nach Neuseeland. Dort warten die All Blacks, der Weltmeister. Von Barbara Klimke mehr...

Kultur "Jerusalem" in Berg

Die Malerin Claudia Hoffer ist zu Gast im Katharina-von-Bora-Haus mehr...

Blick auf Jerusalem Jerusalem Schalom Disneyland

Eine Seilbahn soll den Tourismus in der Region ankurbeln, die bis zu 3000 Passagiere pro Stunde befördern kann. Das geplante Projekt ist dennoch umstritten - und seine Gegner haben mehrere Gründe. Von Moritz Baumstieger mehr...

MIDEAST-ARMY-RABIN Sechstagekrieg Der schnelle Erfolg brachte nicht den erhofften Frieden

Vor 50 Jahren begann der Sechstagekrieg zwischen Israel und Teilen der arabischen Welt. Bilder zu einem nur scheinbar erfolgreichen Militärschlag. mehr...

Rätsel der Woche Ist Jerusalem die Hauptstadt Israels?

Der Status der Stadt ist völkerrechtlich und politisch umstritten. Die amerikanische Botschaft bleibt weiterhin in Tel Aviv. Von Stefan Ulrich mehr...

Eurasburg Aktuelle Ausstellung Aktuelle Ausstellung Vollendet wiederholt

Gefäße von Young-Jae Lee im Kloster Beuerberg mehr...

Schnitzeljagd Minimal-Art für kleine Leute

Der New Yorker Künstler Charles Simonds baut in Münchner Mauerritzen hinein winzige Lehmhäuser. Wo genau, verrät er nicht Von Jutta Czeguhn mehr...

Die Redaktion lädt ein SZ-Nacht in der Dachauer Altstadt

Die Süddeutsche Zeitung feiert mit ihren Lesern ihr 40-jähriges Bestehen. Sascha Seelemann & Friends spielen in der Redaktion mehr...

Meine Presseschau Ein Präsident auf Reisen

Amerikas Mainstream-Presse nimmt die ersten Besuche Donald Trumps im Ausland als eine Reihe von Peinlichkeiten wahr. In den rechten und rechtsextremen Medien gilt der Trip dagegen als diplomatische Meisterleistung des neuen Mannes. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Donald Trump US-Präsident im Ausland US-Präsident im Ausland Trump beschwört Nähe zu Israel

Bei der letzten Station seiner Nahost-Reise trifft der US-Präsident erneut auf seinen "sehr guten Freund" Netanjahu. Ein Gespräch mit Palästinenserpräsident Abbas fällt kürzer aus als geplant. mehr...

U.S. President Donald Trump and first lady Melania Trump wave as they arrive in Riyadh Bilder
Donald Trump Der getriebene Präsident geht auf Reisen

Donald Trump kann für ein paar Tage dem Chaos daheim entrinnen. Die erste Auslandsreise führt ihn auf heikles diplomatisches Terrain: in die Krisenregion Nahost, ins verstörte Europa - und zum Papst. Von Hubert Wetzel mehr...

Europäische Union EU-Parlament verurteilt Siedlungsbau

Die EU-Abgeordneten haben eine Resolution verabschiedet, die einen Siedlungsstopp im Westjordanland fordert. Der "nach allen Seiten ausgewogene" Beschluss dürfte in Jerusalem keine Begeisterung entfachen. Von Daniel Brössler mehr...

Süddeutsche Zeitung Dachau Lorenz Künneth Lorenz Künneth "Karlsfeld hat etwas von einer Neuen Welt"

Der Pfarrer verlässt die evangelische Korneliuskirche aus freien Stücken und wechselt nach Laim. Aber nach elf Jahren ist dem 52-Jährigen die bunte Gemeinde doch mehr ans Herz gewachsen als ihm bewusst war Interview von Gregor Schiegl mehr...

Bundeswehr Bilder und Vorbilder

Wieder einmal führen Armee und Gesellschaft eine Debatte über das Traditionsverständnis. Eine Rückkehr zur Wehrpflicht brächte nichts. Von Joachim Käppner mehr...