Nach Kritik an Gabriel-Interview Seehofer lehnt Einladung zu ZDF-Jahresrückblick ab Horst Seehofer

Vor einem Millionenpublikum hätte er die Wahltriumphe nochmal zelebrieren können, aber daraus wird nichts. Wegen des Disputs um das Slomka-Gabriel-Interview will CSU-Chef Horst Seehofer nicht beim Jahresrückblick im ZDF auftreten. Er wolle "ein Geschmäckle" vermeiden. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Jahresrückblick -  BayernLB Bayerns Landesbank BayernLB verklagt Österreich

Exklusiv Bayerns Finanzminister Söder ist sauer auf Österreich, weil die Hypo Alpe Adria Milliarden-Kredite nicht zurückzahlt. Jetzt geht Bayerns Landesbank gegen die Regierung in Wien vor - wegen Enteignung. Von Klaus Ott mehr...

Jahresrückblick 2013 - Hochwasser in Deutschland Jahresrückblick 2013 Was in Bayern wichtig war

Mollath kommt frei, Niederbayern wundert sich über die Sex-Affäre eines Landrats und im Kabinett gibt es ein paar Überraschungen: 2013 ist in Bayern viel passiert. Ein Jahresrückblick. Von Anna Fischhaber mehr...

Polizei rettet Entenküken Tierischer Jahresrückblick Eine Mütze voller Küken

Ein Äffchen mit Pop-Status, ein rüpelhaftes Krokodil mit Kommunisten-Vergangenheit und ein "Seeungeheuer" in Bayern: Die bewegendsten, kuriosesten Tiergeschichten dieses Jahres, gesammelt von der SZ.de-Redaktion. In Bildern. mehr...

fuenfsongs2012 Fünf Songs Ein musikalischer Jahresrückblick

Zwischen den Jahren ist allen ganz besinnlich zumute, weshalb wir am letzten Wochenende des Jahres eine kleine Rückschau halten auf das Popjahr 2012. Fünf Songs, die fünf Menschen in diesem Jahr viel bedeutet haben. Aus der jetzt.de-Redaktion mehr... jetzt.de

Meme Jahresrückblick Jahresrückblick Die besten Meme des Jahres 2012

Mario Balotelli tanzt Ballett, Studenten überschütten sich mit Milch, ein Koreaner rappt und eine Katze blickt besonders grimmig: 2012 war auch das Jahr des Internet-Meme. Ein Jahresrückblick auf die besten Fundstücke im Netz. mehr...

Wort des Jahres - Platz drei für Sarrazin-Gen Abrechnung Sarrazins persönlicher Jahresrückblick

In einem Zeitungsbeitrag klagt Thilo Sarrazin über eine "beispiellose Medienkampagne". Während ihm die Leser zustimmen würden, mangele es der Politik an Zivilcourage. Besonders hart greift er Merkel und Wulff an. mehr...

whv jetzt.de-Jahresrückblick Warum Mädchen sich die Oberschenkel weghungern

Ein gefährliches Schönheitsideal, der Weg zum Reichtum und das Ende der Ära Kate Moss: Was wir in diesem Jahr verstanden haben - und was nicht. Aus der jetzt.de-Redaktion mehr... jetzt.de

WHV jetzt.de-Jahresrückblick Von Pflanzen und vom Sterben

Im neuen digitalen jetzt-Magazin sind 100 Dinge gesammelt, die die Redaktion 2013 begriffen hat. Zum Beispiel, dass eine Pflanze ein bester Freund sein kann und dass Wolfgang Herrndorf ein Großer war. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Tom Buhrow lobt deutsche Tugenden TV-Kritik: ARD-Jahresrückblick 2010 Viel Brennpunkt, wenig Feuer

Tom Buhrow präsentiert den Jahresrückblick der ARD vom Stuttgarter Weihnachtsmarkt - und bleibt dabei, was er nun mal ist: ein Nachrichtenmann. Eine kleine Nachtkritik von Katharina Riehl mehr...

ZDF-Jahresrückblick 'Menschen 2011' Kerkelings Jahresrückblick "Menschen 2011" Ein Mann für jede Tonart

"Wetten, dass..?" will er nicht - auch wenn er es könnte. Hape Kerkeling hat bei seiner Premiere als Moderator des ZDF-Jahresrückblicks bewiesen, dass er ein würdiger Nachfolger von Thomas Gottschalk gewesen wäre: Im Gegensatz zu diesem beherrscht er auch die leisen Töne. Eine Nachtkritik von Verena Wolff mehr...

Jahresrückblick 2010 - Günther Jauch übernimmt Anne Wills Talk TV-Kritik: Jahresrückblick auf RTL Der Kartenableser

Günther Jauch moderiert den großen Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen" auf RTL - und blickt dabei vor allem auf das RTL-Jahr. Die Nabelschau langweilt sogar den Moderator. Eine kleine Nachtkritik von Hans Hoff mehr...

verstandenmag jetzt.de-Jahresrückblick Wir haben verstanden!

Große Momente, kleine Ereignisse: Die jetzt.de-Redaktion hat 100 Dinge gesammelt, die sie dieses Jahr gelernt hat, und ein digitales Magazin daraus gemacht. Die ersten Punkte handeln von Junkies auf YouTube und gestohlenen Butterkeksen. Aus der jetzt.de-Redaktion mehr... jetzt.de

Polizei München Au Jahresrückblick München 2013 Turbulent, aufregend, unfassbar

Gorillas gegen die Wohnungsnot, das Triple des FC Bayern, ein grausamer Mord, Prügelvorwürfe gegen die Polizei und der Schwabinger Kunstschatz: 2013 war viel los in München. Ein Rückblick auf ein bewegtes Jahr. Von Beate Wild mehr...

Jahresrückblick 2011 Jahresrückblick - Die Top-Videos 2011 Die gefährlichsten Tier-Angriffe

Tiere sind oftmals unberechenbar. In diesem Jahr kam es zu einigen außergewöhnlichen und gefährlichen Angriffen auf Menschen. Ein Radfahrer wurde in der Wüste von einer Antilope angesprungen, eine Schlange verbiss sich in die Brüste eines Models. Der Video-Jahresrückblick. mehr...

Jahresrückblick 2011 Jahresrückblick - Die Top-Videos 2011 Heidi und die Katze im Glas

Tiere vor der Kamera sind oft die heimlichen Stars im Netz. Auch 2011 schafften es Hund, Katze, Maus und natürlich das schielende Opossum Heidi auf unsere Bildschirme. Ein tierischer Video-Jahresrückblick. mehr...

SZ-Magazin Jahresrückblick mit verdrehten Wortpaaren Posermärchen/Moserpärchen

Der Jahresrückblick des SZ-Magazins steht diesmal ganz im Zeichen des "Gemischten Doppels". Blicken Sie zurück auf ein Jahr, in dem fies gemault und mies gefoult wurde, in dem wir Kriegersöhnchen und Siegerkrönchen erlebten, Powermäuschen und Mauerpäuschen. mehr...

SZ-Magazin Jahresrückblick 2011 Wir wollten nur mal fragen

2011 war ein ereignisreiches Jahr. Und ein rätselhaftes. Längst nicht alles, was in diesem Jahr passierte, wurde hinreichend erklärt. Deshalb enthält der Jahresrückblick des SZ-Magazins diesmal nur Fragen, 240 insgesamt. Vielleicht kennen Sie ja die eine oder andere Antwort. mehr...

Erfurter Weihnachtsmarkt Jahresrückblicke im TV Wie der Dezember in der Zeitfalte verschwindet

Das Jahr hat nur noch elf Monate - zumindest für das Fernsehen und die Jahresrückblicke, denn diese starten schon im November. Der Dezember, wo ist er geblieben? Es geht offenbar verloren in einer unergründlichen medialen Zeitfalte. Von Alex Rühle mehr...