Doping bei Olympia "100 schmutzige Tests" in Sotschi? Sotschi 2014 - Langlauf - Alexander Legkow

Wurden die Dopingproben von russischen Olympiasiegern und Medaillengewinnern ausgetauscht? Auch wegen einer weiteren Angelegenheit gerät das IOC unter Druck. Von Thomas Kistner und Johannes Knuth mehr...

Enthüllungen in den USA Doping-Vorwürfe gegen vier Sotschi-Sieger

Neue Betrugsvorwürfe gegen russische Athleten bringen das Internationale Olympische Komitee in Bedrängnis. Von Thomas Kistner mehr...

Kommentar Alte Schule

Russlands Leichtathleten sind von internationalen Wettbewerben ausgesperrt - doch immer mehr Zeichen deuten auf einen Olympia-Start hin. Von Johannes Knuth mehr...

München erhält Zuschlag für Olympia 1972, 1966 Vor 50 Jahren Der Sprint zu den Olympischen Spielen von 1972

München hatte nur dreieinhalb Monate, um die Sympathien der Welt zu gewinnen - und hat es geschafft. Vor genau 50 Jahren bekam die Stadt den Zuschlag für Olympia. Von Gernot Sittner mehr...

Avery Brundage spricht zum Ende der Olympischen Spiele in München, 1972 Was zählt Fragwürdige Methoden

Entwicklungshilfe und Einladungen für IOC-Mitglieder - bei der Vergabe der Spiele geht es nie nur um den Sport Von Thomas Kistner mehr...

Olympia Nach Radweg-Unfall Nach Radweg-Unfall Brasilien ist gelähmt - Olympia erdrückt Rio

In Rio zeigt der Einsturz eines Radweges mit Todesfolgen, dass die Stadt dringendere Probleme hat als Sport - das Chaos um die Spiele im August ist verheerend. Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro mehr...

Pferdesport Streit um Starterzahl

Starke Nationen wehren sich gegen Streichung des vierten Reiters für die Olympischen Sommerspiele ab dem Jahr 2022. Doch der Vorstoß kommt vermutlich zu spät. "Ich fürchte, die Würfel sind gefallen", sagt Ludger Beerbaum. Von Gabriele Pochhammer mehr...

Kommentar Verkehrte Welt

Die Golf-Olympiasieger von Rio de Janeiro dürfen automatisch bei den nächsten vier Majors antreten. Damit macht der Golfsport Olympia zu einem Qualifikationswettkampf und zeigt: Golf und Olympia - das passt nicht zusammen. Von Joachim Mölter mehr...

Britische Doping-Affäre Anfangsverdacht ignoriert

In der Affäre um den Londoner Arzt Mark Bonar gerät die Anti-Doping-Agentur Ukad verstärkt ins Visier. Dabei hatte sie zuletzt immer mehr Verantwortung im weltweiten Betrugskampf inne. Von Thomas Kistner mehr...

Doping in Großbritannien Premier League Doping in England: "Jahrelang. So ziemlich in jedem Sport"

Ein Arzt soll etwa 150 Top-Athleten mit Dopingmitteln versorgt haben - auch Premier-League-Fußballer vom FC Chelsea und Leicester City. Die Klubs dementieren aufs Heftigste. Von Thomas Kistner mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2011 Doping vor Olympia Doping gehört dazu wie Brot und Wasser

Kurz vor den Olympischen Spielen ist die Schlacht gegen Doping nicht verloren - denn sie hat nie richtig stattgefunden. Von Thomas Kistner mehr...

Refugee Swimmer Yusra Mardini - Photocall Flüchtlingsteam für Olympia Schwimmen können

Vor der Küste von Lesbos läuft ein Schlepperboot voll. Eine junge syrische Sportlerin zieht es an Land. Jetzt trainiert Yusra Mardini in Berlin für die Spiele in Rio. Von Verena Mayer mehr...

Doping Doping Doping Hunderte Funde

Die Zahl russischer Athleten, die mit Meldonium erwischt wurden, steigt weiter - aber auch in Köln wurde das Mittel zuletzt in vielen Proben entdeckt. Von Johannes Aumüller mehr...

WADA IAAF Report on Doping Doping in Russland Testosteron beim Chef

Russlands Leichtathletik hat auf dem versprochenen Weg zur Besserung offenbar einen schweren Rückschlag erlitten - oder die Ermittler einfach nur getäuscht. An diesem Freitag will sich die IAAF einer der wichtigsten Fragen des Sportjahres annehmen. Von Johannes Knuth mehr...

Telemark Weltcup Oberjoch; Tobias Müller Telemark Ski Auf Schuhspitzen

Tobias Müller ist der erfolgreichste Athlet des Deutschen Ski-Verbandes - als Telemark-Fahrer. Von Matthias Schmid mehr...

Olympische Spiele Olympische Spiele Olympische Spiele Korruptionsverdacht bei Vergabe der Olympischen Spiele 2016 und 2020

Französische Behörden ermitteln laut Medienberichten gegen den ehemaligen Präsidenten des Leichtathletik-Weltverbandes, Lamine Diack. Er soll der Bewerberstadt Istanbul wegen eines Sponsorendeals seine Unterstützung entzogen haben. mehr...

Fifa-Präsidentschaft Exodus aus dem eigenen Lager

Katar gegen Bahrain, ein Milliardenversprechen - und Geschacher bis an die Wahlurne: Wie Gianni Infantino bei der Fifa-Wahl über Scheich Salman al-Khalifa triumphierte. Von Thomas Kistner und Johannes Aumüller mehr...

CAF LOC Dinner in Kigali Fifa-Wahl Diese Männer wollen Fifa-Präsident werden

Fünf Kandidaten stehen zur Wahl - die einen aussichtslos, die anderen mit zweifelhaftem Hintergrund. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Segeln "Viele Gründe für einen Boykott"

Die Segler bekräftigen ihre Krtik am massiv verschmutzen Segler-Gewässer für die Sommerspiele in Rio de Janeiro. mehr...

Olympia Olympia Olympia Zu klein für Gigantismus

Inspiriert von den Jugendspielen reift in Lillehammer die Idee, das ganz große Winter-Spektakel zurückzuholen. Von Thomas Hahn mehr...

Olympische Jugendspiele Im Ringe-Labor

Das IOC experimentiert bei den Olympischen Jugendspielen: Eishockey wird zur Einzelübung, Langlauf zum Actionsport. Läuft in Lillehammer das Olympia-Programm von morgen? Von Thomas Hahn mehr...

1100 Teilnehmer aus 71 Nationen Charaktertest für Teenager 

Sie sind noch so jung, zwischen 15 und 18 Jahre alt. Sie starten bei einem der größten Sportereignisse ihrer Altersklasse. Und sie sind umgeben von Symbolen der großen olympischen Traumfabrik. Von Thomas Hahn mehr...

UEFA general secretary Gianni Infantino Gianni Infantino unveils Wahl des Fifa-Präsidenten Auch Infantino wird die Fifa nicht umkrempeln

Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino ist der Favorit auf den Thron der Fifa-Präsidenten. Für einen echten Neuanfang steht der Schweizer nicht. Von Thomas Kistner mehr...

Talent-Show in Norwegen Und jetzt: Weltfrieden

Doping? Nein! Fairness? Ja bitte! Bei den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer schult der Sport sein Personal für die Show von morgen. Die eigenen Krisenherde werden dabei lieber nicht angesprochen. Von Thomas Hahn mehr...