Hochschulen

Wunsch und Wirklichkeit

Ein Job an der Uni? Sollte man sich gut überlegen. Dem wissenschaftsunterstützenden Personal attestiert eine Studie erschwerte Bedingungen.

Von Susanne Klein

Lernen Beilage
Studium

Digitale Kompetenz bedeutet mehr als nur ein paar neue Computer

Die Digitalisierung stellt die Hochschulen vor enorme Herausforderungen: Wie soll das Lernen der Zukunft aussehen?

Von Christine Demmer

03:19
Studium

Warum studieren so wenige Frauen Informatik?

Während in anderen Fächern der Frauenanteil konstant steigt, stagniert er in der Informatik. Dabei gäbe es Möglichkeiten, Abiturientinnen für das Fach zu begeistern.

Video von Jana Luck

School kids fight each other model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY BAEF00093
Familie und Schule

"Spielen ist die einzige wirksame Lernmethode"

André Stern ging nie zur Schule. Er lernte nur, worauf er Lust hatte. Heute spricht er vier Sprachen und erklärt, wie eine Erziehung ohne Vorgaben und mit maximaler Freiheit funktionieren kann.

Von Joseph Hanimann

Studium
Studium

Diese Versicherungen brauchen Studierende

Haftpflicht- und Krankenversicherung benötigt jeder, klar. Vor allem während des Studiums aber können noch andere Policen lohnend sein.

Von Friederike Krieger

Medizin-Studium
Studium

Wenn Note 1,1 nicht zum Medizinstudium reicht

Bei der Zulassung zum Medizinstudium wird jedes Jahr Tausenden jungen Menschen der Zugang zum Arztberuf verwehrt - wegen ihrer Abiturnote. Das muss sich ändern.

Kommentar von Paul Munzinger

Wo ein Medizinstudium auch ohne Super-Abitur starten kann
Medizinstudium

"Ich musste das Lernen erst wieder lernen"

Einen Medizinstudienplatz zu bekommen, kann ohne 1,0-Abitur viele Jahre dauern. Zwei angehende und ein studierter Mediziner erzählen, wie es ihnen auf dem Weg ins Studium ergangen ist.

Protokolle von Larissa Holzki und Matthias Kohlmaier

Medizinstudium

Länger warten als studieren - kann das gerecht sein?

Die Bundesverfassungsrichter deuten in der Verhandlung über den Numerus Clausus an, dass sie Unis bei der Auswahl ihrer Medizinstudenten Vorgaben machen wollen.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Medizinstudium
Studium

Verstößt der NC fürs Medizinstudium gegen das Grundgesetz?

Wie werden die Bewerber derzeit ausgewählt? Was könnte sich nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ändern? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Matthias Kohlmaier und Larissa Holzki

Medizinstudenten im Hörsaal
Medizinstudium

Geschlossene Gesellschaft

Wer Medizin studieren möchte, muss sich oft mehrere Jahre gedulden. Nun verhandelt das Bundesverfassungsgericht neu über den Numerus clausus, der viele Bewerber aussortiert.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Hochschulen

Erster Schritt zur Exzellenz

Münchner Unis nehmen Hürde im Rennen um Fördergelder

Von Jakob Wetzel

Kindesmissbrauch

"Es wird zu viel geschwiegen"

Das deutschlandweite Programm "Schule gegen sexuelle Gewalt" kommt nicht so schnell in den Schulen an wie erhofft. Nun will der Bundesmissbrauchsbeauftragte den Bund in die Pflicht nehmen.

Interview von Susanne Klein

Humboldt-Universität - Denkmal für Alexander von Humboldt
Lehre und Forschung

Wettlauf der Besten

Die Exzellenzstrategie beschert Universitäten Ruhm - und langfristige Gelder. Ein Vorentscheid hat soeben die Weichen gestellt.

Von Jan-Martin Wiarda

Schulpolitik

"Gebühren durch die Hintertür"

Warum der Staat Privatschulen stärker kontrollieren und mehr Kindern den Zugang ermöglichen sollte.

Interview von Susanne Klein

"MARIA STUART" BEI DEN BAD HERSFELDER FESTSPIELEN
Studium

Die Germanistik muss raus aus der Misere

Verschwurbelt, unbedeutend, zu viele Studenten - die Germanistik kaut an immer denselben Vorwürfen. Die Disziplin muss endlich ihre Probleme analysieren.

Von Gianna Niewel

Berlin 07 08 1944 proces des auteurs de l attentat dirige contre Adolf Hitler le 20 07 1944 a Raste
Rechtswissenschaften

Die Justiz ist nie unpolitisch

Jurastudenten sollen lernen, wie Richter den Nazis in die Hände spielten. Der Bund diskutiert, ob das ein Prüfungsthema sein soll.

Von Ronen Steinke

OTH Regensburg

Tippfehler schafft Hunderte neue Studienplätze

In Regensburg wird es eng. An der Ostbayerischen Technischen Hochschule haben versehentlich mehr als 700 Bewerber eine Zusage für den Studiengang Soziale Arbeit bekommen.

Von Andreas Glas, Regensburg

Schulreform

Mehr Platz für Polens Helden

Die nationalpopulistische Regierung in Warschau baut das Schulsystem nach ihrem Weltbild um. Vaterländische Kultur und patriotische Werte verdrängen im Lehrplan Toleranz und Vielfalt.

Von Florian Hassel

Sexuelle Gewalt

Angemacht, bedrängt, gezwungen

In jeder Schulklasse sitzen Opfer sexueller Gewalt - meistens Mädchen. Die Täter sind oft gleichaltrig, männlich und Mitschüler.

Von Susanne Klein

Tablet-PC in der Schule
Schule

"Es darf keinen Lehrer geben, der noch nie von Instagram gehört hat"

Angehende Lehrkräfte können vielerorts an der Digitalisierung vorbeistudieren. Das muss sich ändern. Aber wie?

Von Matthias Kohlmaier

Bildungspolitik

Wir haben Grund zum Streiten

Die Hochschulpolitik spielt im Bundestagswahlkampf keine Rolle. Dabei gäbe es Themen genug. Vier Vorschläge.

Gastbeitrag von Peter Grottian

Von Fakultät bis Studienberatung

Wie funktioniert die Hochschule?

Fakultät, Lehrstuhl, Studentenkanzlei - die Uni ist eine Welt für sich, die sich manchem Studenten auch nach seinem Abschluss noch nicht ganz erschlossen hat. So sind Hochschulen aufgebaut sind und das sind die wichtigsten Anlaufstellen.

Beratung an der Hochschule

Was macht eigentlich das Studentenwerk?

Vom Härtefall-Darlehen bis zum Kochkurs: Die Studentenwerke kümmern sich um fast alles, was Studenten außerhalb der Uni brauchen. In jedem Studienort bietet eine Außenstelle Beratung in allen Lebenslagen.

Students sit on grass at the campus of the Free University of Berlin 'Freie Universitaet Berlin' in Berlin
Studium

Diese Finanztipps sollten Studierende beachten

Bald beginnt das Wintersemester, Studierende sollten sich aber bereits jetzt um ihre Finanzen kümmern. Die wichtigsten Tipps von Krankenversicherung bis Nebenjob.

Von Berrit Gräber

Germany's Social Democratic Party SPD candidate for chancellor Martin Schulz attends an election rally in Magdeburg
Bildung

Schulz trifft die wunden Punkte der deutschen Schulpolitik

Ob sich deshalb nach der Bundestagswahl in der Bildung tatsächlich etwas ändern wird, ist dennoch mindestens ungewiss.

Kommentar von Paul Munzinger