Glyphosat Wenn Monsanto die Risiken einfach selbst bewertet toerfisch11

Exklusiv Die Kritik am Glyphosat-Bericht des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertung wächst: Ganze Passagen wurden von der Industrie übernommen. Von Andreas Rummel und Silvia Liebrich mehr...

Glyphosat Neue Zweifel am Urteil

Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat in seinem Bericht zum Unkrautvernichter Einschätzungen der Industrie übernommen, ohne diese deutlich zu kennzeichnen. Damit macht sich die Behörde angreifbar. Von Andreas Rummel mehr...

Pestizide in der Landwirtschaft Glyphosat Nicht totzukriegen

Die Aschheimer SPD will den Einsatz von Glyphosat auf gemeindlichen Flächen verbieten. Der Antrag wird knapp abgelehnt - mit den Stimmen von Gemeinderäten, deren Angehörige als Pächter betroffen wären Von Irmengard Gnau mehr...

Glyphosat Regenwürmer in Gefahr

Studien über die Schädlichkeit von Glyphosat werden von der Industrie infrage gestellt. Da muss der EU-Gesetzgeber ran. mehr...

Corn Crop Drought Damage Less Than Expected Spurs Price Drop Glyphosat Gefährliche Verbindungen

Ein Gerichtsverfahren bringt die US-Umweltbehörde EPA in Bedrängnis. Es laufen neue Ermittlungen. Auch in Europa gibt es offene Fragen. Von Silvia Liebrich mehr...

Monsanto Proteste bei Bayer-Hauptversammlung Proteste bei Bayer-Hauptversammlung Monsanto "vergiftet unsere Äcker!"

Die US-Firma Monsanto ist bei Umweltschützern verhasst. Die Übernahmepläne von Bayer führen bei der Hauptversammlung zu heißen Protesten - doch die Social-Media-Abteilung behält einen kühlen Kopf. mehr...

Demonstrator take part during a protest against Monsanto Co in Bogota Hauptversammlung bei Bayer Bayer drohen Proteste wegen Monsanto-Übernahme

Bauern, Ärzte und Umweltschützer wollen in Bonn gegen die geplante Übernahme des Saatgutherstellers demonstrieren. Sie sind sich nicht immer einig, wer denn nun der Böse ist. Von Elisabeth Dostert, Bonn mehr...

Glyphosat Einsatz von Glyphosat Einsatz von Glyphosat Eine Frage der Auswertung

Über das Pestizid Glyphosat wird heftig gestritten. Ein Gespräch mit dem Biologen Roland Solecki, warum es so schwer ist, festzulegen, ob ein Stoff als krebserregend eingestuft wird. Interview von Jan Heidtmann mehr...

Glyphosat Anspruch auf Transparenz

Es sei naiv, von Pestizid- Produzenten zu erwarten, dass sie Gesundheitsrisiken durch ihre Produkte veröffentlichen. Nicht hinnehmbar sei es aber, wenn die Unabhängigkeit von Aufsichtsbehörden unterlaufen werde, meinen Leser. mehr...

Im Unkrautvernichter Roundup von Monsanto ist der umstrittene Wirkstoff Glyphosat enthalten. Glyphosat-Prozess Was die Monsanto-Mails verraten

Hat der Glyphosat-Hersteller Forscher und Behörden bei ihrer Einschätzung des Unkrautvernichtungsmittels beeinflusst? Der Prozess in den USA birgt auch Risiken für den deutschen Bayer-Konzern. Von Silvia Liebrich mehr...

Gaillac Day 4 Glyphosat Die Industrie als Ratgeber

Mit ihrem Urteil wollte die Chemikalien-Agentur Echa die Vorbehalte gegen Glyphosat entkräften. Nun steht sie selbst in der Kritik. Die Industrie hatte offenbar Einblick in eine erste Bewertung und durfte diese auch kommentieren. Von Silvia Liebrich, Andreas Rummel mehr...

Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft Video
Glyphosat Streng geheime Feldarbeit

Deutsche Landwirte sollen weniger Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat auf ihre Äcker sprühen. Doch gemeinsam mit den Behörden machen sie ein großes Geheimnis um die Gifte. Von Kathrin Zinkant mehr...

Wheat Harvest Begins Amidst Hot Summer Video
Glyphosat Wie Monsanto ein Verbot von Glyphosat verhindert

Exklusiv Viele Studien, die das Pestizid zuletzt als unbedenklich einstuften, stammen von Forschern, die mitunter in enger Verbindung zu Monsanto stehen. Von Silvia Liebrich mehr...

Glyphosat Stadtrat Dachau verbietet Glyphosat

Landwirte, die ihre Felder auf dem Stadtgebiet haben, müssen auf den umstrittenen Unkrautvernichter verzichten. mehr...

Glyphosat Ein Mittel zur Vernichtung von Unkraut und Vertrauen

Die Art und Weise wie in der politischen Auseinandersetzung mit den Sorgen der Menschen umgegangen wird, ist Futter für jeden Verschwörungstheoretiker. Von Jan Heidtmann mehr...

Wheat Harvest As Price Falls 8 Percent Over Past Year Glyphosat Monsanto soll Glyphosat-Studien beeinflusst haben

Interne Mails legen nahe, dass der US-Konzern heimlich an vermeintlich unabhängigen Gutachten mitgearbeitet hat. Nahezu zeitgleich befindet eine EU-Behörde: Das Pestizid ist unbedenklich. Von Silvia Liebrich mehr...

Feldbestellung bei Halberstadt Landwirtschaft Viele Pestizide sind überflüssig

Auf ein Drittel der Giftstoffe könnten Landwirte verzichten - ohne Ernteeinbußen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Glyphosat Wohl bekomms!

Die CDU legt sich vor der kommenden Bundestagswahl fest: Das Pestizid Glyphosat soll weiterhin zugelassen bleiben, trotz der Risiken. Ein bisschen Mut gehört eben dazu, wenn man die nächsten Wahlen gewinnen will. Ob dieser Plan wohl aufgeht? Von Silvia Liebrich mehr...

Umweltverband dringt auf Glyphosat verbot Glyphosat Glyphosat-Urteil: Gespritzt wird öffentlich

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Glyphosat-Hersteller müssen über die Gefahren informieren - das hat weitreichende Folgen. Von Silvia Liebrich mehr...

Chemiestudentin im Labor, 2009 Spitzenforschung Wo bleibt der Knall beim Nobelpreis?

Das Komitee verschanzt sich bei der Auszeichnung der Naturwissenschaften hinter alten Regeln. Es sollte mehr Mut beweisen, denn Chemtrail-Verschwörungen und Glyphosat-Ängste greifen um sich. Kommentar von Felix Hütten mehr...

Gentechnik Monsanto Monsanto Grüne Gentechnik ist ein Griff ins Dunkle

Mit dem Kauf von Monsanto bekennt sich Bayer offensiv zur grünen Gentechnik. Den Konzern deshalb zu verteufeln, wäre aber zu einfach - in der Pflanzenzucht gibt es kein klar definiertes Gut und Böse mehr. Kommentar von Patrick Illinger mehr...

Monsanto Bayer kauft Monsanto Bayer kauft Monsanto Monsanto ist ein gewaltiges Risiko - und eine große Hoffnung

Monsanto ist der Lieblingsfeind von Aktivisten, Anwälten und empörter Öffentlichkeit. Doch der Kauf kann sich lohnen - für Bayer und das Gemeinwohl. Kommentar von Marc Beise mehr...

Glyphosat Ökologie Das Gift im Leseraum

Glyphosat-Hersteller zeigen sich volksnah und machen in Brüssel bislang geheime Studien zu dem Pflanzengift öffentlich. Endlich, könnte man meinen. Doch Transparenz sieht anders aus. Kommentar von Hanno Charisius mehr...

Landwirtschaft Pestizid-Forschung Pestizid-Forschung "Glyphosat war ein Glücksgriff. Es gibt keine Alternative."

Wie viel Chemie muss heute noch in Pflanzenschutzmitteln stecken? Und wie schädlich ist das? Ein Besuch im Labor von Bayer. Von Varinia Bernau und Elisabeth Dostert mehr...

Berliner Wasserpreise über dem Durchschnitt Stiftung Warentest Leitungswasser ist meist besser als Mineralwasser

Die Deutschen lieben Mineralwasser - aber laut einer Untersuchung der Stiftung Warentest können sie getrost darauf verzichten. Wasser aus dem Hahn enthalte oft mehr Mineralien und weniger chemische Rückstände. Von Kathrin Zinkant mehr...