Bauernpräsident Joachim Rukwied "Wir werden gerne zum Sündenbock gemacht" Joachim Rukwied

Joachim Rukwied spricht über Zweifel an einem raschen Glyphosat-Aus und die Entfremdung von Landwirten und Verbrauchern. Interview von Markus Balser mehr...

Egling Stollhof in Deining als Leuchtturmprojekt Stollhof in Deining als Leuchtturmprojekt Pionier für gutes Leben

Der Landwirt Sebastian Köglsperger feiert 80. Geburtstag. Sein Umgang mit der Natur brachte bundesweit die Ökobewegung voran. Von Claudia Koestler mehr...

Glyphosat Nur noch für Profis

Union und SPD treiben noch vor den Sondierungsgesprä­chen eine Lösung voran. Das Pflanzenschutzmittel könnte bald für Privatpersonen verboten sein. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Glyphosat entzweit Bauern und Naturschützer Umstrittenes Gift Der Streit um Glyphosat schadet Bauern und Verbrauchern

Landwirte müssen endlich das Image der Giftmischer loswerden. Sie sollten eine sachliche Debatte über ihre Zukunft einfordern. Gastkommentar von Carl Dohme mehr...

Umweltverband dringt auf Glyphosat verbot Glyphosat Aldis Glyphosat-Bann ist eine riesige Chance

Der Discounter muss jetzt Taten folgen lassen und nicht nur seinen Bauern dazu zusehen. Sonst ist die Ankündigung nichts mehr als ein PR-Gag. Kommentar von Michael Kläsgen mehr...

Schnee in Baden-Württemberg Umstrittenes Herbizid Aldi bereitet strenge Glyphosat-Kontrollen vor

In einem Brief verlangt der Discounter von den Lieferanten genaue Informationen über die Verwendung des umstrittenen Unkrautvernichters. Geht es um die Gesundheit der Kunden? Oder um einen Marketing-Gag? Von Michael Kläsgen mehr...

Traktor spritzt Glyphosat zur Unkrautvernichtung im Sommer Deutschland Rheinland Pfalz Westerwald Landwirtschaft Grüne wollen Einsatz von Glyphosat "zügig" beenden

Unter anderem verlangen sie, den Unkrautvernichter "für den privaten Gebrauch und auf öffentlichen Flächen zu untersagen". Auch SPD und Linke haben Glyphosat-kritische Anträge angekündigt. Von Robert Roßmann mehr...

Glyphosat Gallisches Dorf

Mitten in Europa, in Deutschland, im niedersächsischen Artland, wehrt sich eine Gemeinde gegen das umstrittene Pestizid-Votum des Landwirtschaftsministers. Ihr Antrieb? "Der gesunde Menschenverstand". Von Peter Burghardt mehr...

Bauern müssen um EU-Agrarmilliarden bangen Glyphosat "Die Bauern werden unter großem Druck stehen"

Glyphosat darf weiter versprüht werden. Doch der Agrarexperte Horst-Henning Steinmann ist überzeugt, dass das Herbizid langfristig keine Zukunft hat. Interview von Kathrin Zinkant mehr...

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt CSU und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks Pflanzengift Schmidt und Hendricks gehen im Glyphosat-Streit aufeinander zu

Der Agrarminister und die Umweltministerin haben sich zur Friedenspfeife getroffen. Der Einsatz des Giftes soll restriktiver gestaltet werden. Von Michael Bauchmüller mehr...

Greens Party Holds Federal Congress As Next Government Remains Uncertain Bundestag Grüne planen Gesetzesantrag zu Glyphosat-Einsatz

Fraktionschef Hofreiter will die anderen Parteien dadurch in Zugzwang bringen. Agrarminister Schmidt sieht "weitaus wichtigere Herausforderungen" für Union und SPD als die Nachwehen seines Alleingangs. mehr...

Glyphosat Ein Minister als Vergifter

Entsetzt, fassungslos und tobend vor Wut sei sie über die Entscheidung von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) zu Glyphosat, meint eine Leserin. Und viele andere pflichten ihr bei. mehr...

Glyphosat SPD-Chef kritisiert den Alleingang

Mit seinem Verhalten habe der CSU-Minister Schmidt schweren Schaden angerichtet, sagt Schulz. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

jetzt Gemüse Ernährung Welche Lebensmittel haben die größte Pestizid-Belastung?

Nach der Glyphosat-Entscheidung fragen sich das viele Menschen. Ein paar Hilfen, die beim Einkaufen Orientierung geben können. Von Christina Waechter mehr... jetzt

Konstituierende Sitzung des Bundestages SZ Espresso SZ Espresso: der Morgen kompakt vom

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Glyphosat Die richtige Dosis

Landwirte befürworten fünf Jahre Übergangszeit für Glyphosat Von Christina Hertel mehr...

Pestizid-Verbot Video
Landwirtschaft Die Neuzulassung von Glyphosat ist richtig

So absurd es klingen mag: Wer eine für Mensch und Umwelt verträglichere Landwirtschaft will, muss die Entscheidung für den Unkrautvernichter begrüßen. Kommentar von Kathrin Zinkant mehr...

Nach Abstimmung in Brüssel Glyphosat - Minister Schmidt darf bleiben

Der CSU-Politiker stimmte im Alleingang für den Unkrautvernichter, kommt aber mit einer Rüge der Kanzlerin davon. Akten zeigen: Das Agrarministerium hat seinen Schritt seit Langem vorbereitet. Von Lena Kampf und Robert Roßmann mehr...

Dieselgipfel Streit um Unkrautvernichter Rüge von Merkel: Schmidt hat sich bei Glyphosat nicht an Weisung gehalten

Das Glyphosat-Ja wertet die Kanzlerin als Verstoß gegen die Geschäftsordnung der Bundesregierung. Die Umweltministerin beantwortet einen Entschuldigungsversuch des Agrarministers damit, "dass man so blöd eigentlich nicht sein könnte". mehr...

Glyphosat Unkrautvernichter Unkrautvernichter Fragen und Antworten zum Streit um Glyphosat

Warum widersprechen sich die Expertengremien beim Thema Glyphosat? Und wie wirkt das Mittel? Von Hanno Charisius und Kathrin Zinkant mehr...

Dieselgipfel Agrarminister Schmidt Politischer Streit um Glyphosat

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat bekräftigt, bei seinem Ja zu einer weiteren Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat in der EU auf eigene Faust gehandelt zu haben. Das sorgt bei SPD, Grünen und FDP für Entsetzen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was bedeutet die Glyphosat-Entscheidung für die Union?

Deutschland hat neben anderen EU-Staaten für eine Verlängerung der Zulassung des umstrittenen Unkrautgifts gestimmt. Die Entscheidung von CSU-Minister Schmidt gefährdet die Verhandlungen um eine mögliche Groko. mehr...

Herbst in Berlin SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Bundestagswahl Regierungsbildung Regierungsbildung Glyphosat wird zum Vertrauensvernichter

Wussten die Kanzlerin und CSU-Chef Seehofer, was der Landwirtschaftsminister plante? Von der Frage, ob Christian Schmidt im Alleingang das Glyphosat-Ja beschloss, hängt viel ab. Kommentar von Nico Fried mehr...

SPD-Fraktionssitzung SPD und Union Wie das Ja zu Glyphosat die GroKo gefährdet

Gegen den Willen der Umweltministerin gibt der Landwirtschaftsminister einen Befehl nach Brüssel. Die SPD ist empört über den Unions-Alleingang. Von Thomas Kirchner, Brüssel, Markus Balser und Michael Bauchmüller, Berlin mehr...