Sexuelle Belästigung Ein Trainingscamp für "Hasis" WDR in Köln

Ein WDR-Korrespondent soll jahrelang junge Frauen sexuell belästigt haben, die er in einem von ihm veranstalteten Seminar traf. Der Spitze des öffentlich-rechtlichen Senders war das bekannt. Eine Reaktion blieb aus. Von Ulrike Schuster mehr...

Anna Bergmann Anna Bergmann im Porträt Radikal weiblich

Eine Begegnung mit der Regisseurin Anna Bergmann, die sich in der Männerdomäne Theater für mehr Vielfalt einsetzt. Von Christine Dössel mehr...

Fliehender Blick *** Fleeting glance PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY photocase_1659478 Sexismus im Alltag Wie hat die "Me Too"-Debatte uns verändert?

Seit einem halben Jahr diskutieren Männer und Frauen über "Me Too". Eine Autorin und ein Autor ziehen ihr ganz persönliches Resümee. Von Meredith Haaf und Hannes Vollmuth mehr...

WDR in Köln ARD WDR-Spitzenpersonal wusste von Belästigungs-Vorwürfen

Ein Mitarbeiter des Senders soll Kolleginnen sexuell belästigt haben. Der damalige Chefredakteur Jörg Schönenborn beförderte ihn - obwohl er die Berichte kannte. mehr...

Dieter Wedel Fall Dieter Wedel Saarländischer Rundfunk kritisiert frühere Senderverantwortliche

Der SR ist der einzige Sender, der bisher aussagekräftige Akten zum Fall Wedel gefunden hat. Sie werfen kein gutes Licht auf die Anstalt. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Frauenrechte und Gleichberechtigung Sexismus im Alltag Sexismus im Alltag "Sie riechen immer so lecker"

Die "Me too"-Debatte kreiste lange um Schauspieler. Aber wie geht es in Krankenhäusern, Vorzimmern und Kneipen zu? 14 Frauen erzählen über Sexismus im Alltag. Protokolle von Ulrike Schuster und Thorsten Schmitz, Fotos: Annette Cardinale mehr...

Sumo Japan Frauen Japan Frauen müssen draußen bleiben

Egal ob im Sport oder bei kaiserlichen Zeremonien: In Japan werden Frauen immer noch in vielen Situationen an der Teilnahme wichtigen Ereignissen gehindert. Dies könnte auch Folgen bei der Thronbesteigung des neuen Kaisers haben. Von Christoph Neidhart mehr...

Frauenrechte und Gleichberechtigung Gleichberechtigung Gleichberechtigung Wie sich die "MeToo"-Debatte entwickelt hat

Es begann am 5. Oktober mit einem Magazinartikel über die Taten eines Hollywood-Produzenten. Mittlerweile ist es eine Debatte, an der sich Hunderttausende beteiligt haben. Ein Überblick über die vergangenen sechs Monate. Von Dora Volke und Frederik Eikmanns mehr...

WDR in Köln "Me Too"-Debatte Fall sexueller Belästigung beim WDR blieb weitgehend folgenlos

Ein Auslandskorrespondent des Senders soll Kolleginnen unerwünschte Avancen gemacht haben. Das berichten "Stern" und Correctiv. Von Claudia Tieschky mehr...

Apr 07 2005 New York NY USA Author CAMILLE PAGLIA promotes her new book Break Blow Burn Camil Camille Paglia im Interview "Schockiert und abgestoßen"

Der rechte Antaios-Verlag hat ein Buch der Feministin Camille Paglia herausgebracht - und ohne Rücksprache den Titel verändert, Kapitel gestrichen, ein neues Vorwort eingefügt. Ein Gespräch mit der Autorin. Interview von Lilli Heinemann mehr...

Dreharbeiten für die Bad Hersfelder Festspiele #MeToo und Dieter Wedel Ein Skandal in grauen Aktenordnern

Der Saarländische Rundfunk stellt sich der Affäre um die sexuellen Übergriffe des Regisseurs Dieter Wedel und arbeitet eine lange vergessene Produktion von 1981 auf. Wie geht das? Von Kathleen Hildebrand mehr...

Dieter Wedel Untersuchung im Fall Wedel Filmstudio Bavaria findet keine Belege für sexuelle Übergriffe durch Dieter Wedel

Ehemalige Mitarbeiter bestätigen jedoch, dass sich der Regisseur am Set respektlos und cholerisch verhalten habe. mehr...

Maren Kroymann Reden wir über Geld mit Maren Kroymann "Die Leute möchten gerne betrogen werden"

Schauspielerin Maren Kroymann spricht über Gehaltsverhandlungen und wie ihre Freundinnen bei Geldmangel den Anschein wahren. Über die Fernsehbranche sagt sie: "Eine alte Frau zu sein, das ist am schlimmsten". Interview von Verena Mayer und Hannah Wilhelm mehr...

Studentendemo, 1968 Frauenbewegung 1968 "Was wir heute als selbstverständlich erachten, wurde damals erstritten"

Elisabeth Zellmer hat sich als eine der ersten Historikerinnen mit der 1968er-Generation aus weiblicher Sicht befasst - und wurde so zur Feministin. Von Martina Scherf mehr...

Peter Rabbit Australian Premiere - Arrivals Margot Robbie im Interview "Da habe ich ihm spontan eine runtergehauen"

Margot Robbie verkaufte einst Surfboards am Strand, heute ist die "I,Tonya"-Darstellerin Hollywoodstar und sagt: Ihre Karriere begann mit einer Ohrfeige. Ein Gespräch über Anfänge und Ehrgeiz. Interview von David Steinitz mehr...

Tina Tchen, Executive Director of the White House Council on Women and Girls, 2015 Tina Tchen im Porträt Die Frauenrechtlerin

Die US-Anwältin Tina Tchen war Stabschefin von Michelle Obama. Nun setzt sie sich für Gleichberechtigung ein. Von Kathrin Werner mehr...

Stephanie Clifford, Karen Mcdougal und Summer Zervos Klagen gegen den US-Präsidenten Dreifacher Ärger für Donald Trump

Eine Frau geht wegen sexueller Belästigung gegen ihn vor, zwei wollen Schweige-Deals kippen. Die Fälle sind das Resultat von zwei Konstanten im Leben des US-Präsidenten. Von Hubert Wetzel mehr...

Inga Beale CEO Lloyd's of London, 2018 Inga Beale im Porträt Inga, die Flügelstürmerin

Sehr männlich, sehr weiß, sehr konservativ - so war die Versicherungsbranche immer. Doch nun führt Inga Beale die Firma Lloyd's of London. Die Engländerin denkt gar nicht daran, die alten Traditionen fortzuführen. Von Björn Finke mehr...

"Me too"-Debatte Weinstein Company hebt Geheimhaltungsvereinbarungen auf

Diese hatten bisher Opfer und Zeugen gehindert, über mutmaßliche sexuelle Übergriffe durch den Filmproduzenten Harvey Weinstein zu sprechen. Der oberste New Yorker Staatsanwalt bezeichnete den Schritt als "Wendepunkt". mehr...

Politik Saudi Arabien Frauenrechte im Islam Frauenrechte im Islam Der revolutionäre Vorstoß des saudischen Kronprinzen

Mohammed bin Salman will es den Frauen seines Landes künftig selbst überlassen, ob sie die schwarze Abaya tragen. Es ist nicht sein erster Reformvorschlag - sondern Teil eines Plans, der die Monarchie bewahren soll. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Portrait of Virginie Despentes 24 11 2014 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY Copyright Jean Franco Virginie Despentes im Interview "Alles ist so prüde"

Vermisst man die wilden Zeiten, wenn man erwachsen und erfolgreich ist? Ein Gespräch mit der französischen Schriftstellerin Virginie Despentes über Älterwerden und Sofortbefriedigung. Interview von Alex Rühle mehr...

Politik in München Equal Pay Day Equal Pay Day Eine Frau als Busfahrerin? In München immer noch die Ausnahme

Zwischen Männer- und Frauenberufen zu unterscheiden, manifestiert nicht nur Klischees. Es führt auch dazu, dass Frauen weiterhin deutlich weniger verdienen als Männer. Daran erinnert an diesem Sonntag der Equal Pay Day. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Mode American Apparel American Apparel Keine Lust auf Verklemmtheit

Die Kultmarke American Apparel zeigte Werbemotive aus der Perspektive des notgeilen Männerblicks. Drei Frauen beleben sie jetzt wieder - und zeigen, wie Sexiness in Zeiten von "Me Too" funktionieren kann. Von Jan Stremmel mehr...

Equal Pay Day "Ach so, Sie sind eine Frau! Ich habe mit einem Mann gerechnet."

Im Cockpit, auf Dächern oder in einer Führungsposition bei der Polizei: In vielen Berufen trifft man auf wenige Frauen. Doch es gibt auch Branchen, in denen die Männer die Exoten sind. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Grundsteinlegung für Arp-Museum "Me Too"-Debatte Wer sich umhört, erfährt: "Man wusste es"

Dem amerikanischen Architekten Richard Meier werfen fünf Frauen sexuelle Belästigung vor. Damit ist die Debatte darüber in der Architekturszene angekommen. Von Gerhard Matzig mehr...