Fifa-Präsident Blatter macht Wulff und Sarkozy für WM in Katar verantwortlich FIFA-Präsident Joseph Blatter

Fifa-Präsident Joseph Blatter äußert sich zur umstrittenen WM-Vergabe an Katar - und zu seiner momentanen Reise-Unlust. mehr...

Korruptionsverdacht USA stellen Auslieferungsantrag für Fifa-Funktionäre

Sieben Fifa-Funktionäre wurden im Mai wegen Korruptionsverdachts in der Schweiz festgenommen. Die USA verlangen nun ihre Auslieferung. mehr...

Joseph Blatter Frauenfußball-WM Blatter reist erstmals nicht zum Finale

Der Fifa-Boss verzichtet "aus persönlichen Gründen" auf einen Besuch des Finals der Frauenfußball-WM. Usain Bolt sagt seine Starts in Paris und Lausanne ab. Cristiano Ronaldo könnte bei Olympia spielen. mehr... Sporticker

FIFA President Blatter poses with workers during an event for workers building the planned FIFA museum in Zurich Fifa-Boss Sepp Blatter Selfie gegen unbequeme Fragen

Fifa-Chef Blatter gibt sich entspannt und kokettiert mit dem Verbleib im Amt. Doch eine Klage aus Spanien zeigt ihm die harte Realität. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Winter-WM in Katar Spanische Liga verklagt die Fifa

Die spanische Fußball-Profiliga zeigt den Weltverband beim Internationalen Sportgerichtshof wegen der Winter-WM in Katar an. Bundesliga und Premier League unterstützen den Schritt lediglich "moralisch". mehr...

65th FIFA Congress in Zurich Fifa-Boss Sepp Blatter "Ich bin nicht zurückgetreten"

Er will von seinem eigenen Rücktritt nichts mehr wissen: Bei einem Termin in Zürich kokettiert Fifa-Präsident Blatter mit seinem Amtsverbleib. Er sagt, er sei noch lange nicht reif fürs Museum. mehr...

Fifa-Skandal Geld für Prämien fehlt

Der Skandal beim Weltverband erreicht die Südamerika-Meisterschaft: Wegen der Ermittlungen hat der südamerikanische Kontinental-Verband keine Mittel für die Auszahlung der ausgelobten Prämien bei der Copa América. mehr...

Weltmeisterschaft 1970 Die Trainer Blagoje Vidinic li Marokko und Helmut Schön BR Deutschland Video
Korruption bei der Fifa Zorana und die alten Kameraden

US-Ermittler untersuchen die langjährigen Rechte-Deals der Sportmarketingagentur ISM. Für einige Granden des Fußball-Weltverbandes könnte das heikel werden. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Maradona Maradona will angeblich FIFA-Präsident werden

Argentiniens Fußball-Ikone Diego Maradona will angeblich für das Präsidenten-Amt beim kriselnden Weltverband FIFA kandidieren. mehr...

Wladimir Putin zur Fußball-WM Fifa-Korruptionsskandal Putin findet WM-Vergabe an Russland rechtmäßig

"Wir haben ehrlich gekämpft und gewonnen": Russlands Präsident verteidigt sein Land als WM-Ausrichter. Turner Fabian Hambüchen holt bei den Europaspielen eine Medaille. Mario Basler könnte Trainer in Bulgarien werden. mehr... Sporticker

Joseph Blatter Ermittlungen gegen die Fifa Blatter könnte der Nächste sein

Die Schweizer Ermittler äußern sich erstmals zum Verfahren gegen die Fifa. In über 50 Fällen besteht der Verdacht auf Geldwäsche. Bisher wurden zehn Personen verhört - bald auch Blatter selbst? Von Thomas Kistner mehr... Analyse

"United Passions" Fifa-Regisseur nennt eigenen Film ein "Desaster"

Der Fifa-Kinofilm ist ein Megaflop. Nun wendet sich selbst der Regisseur von seiner Arbeit ab. mehr...

Fifa Verdacht auf Geldwäsche Verdacht auf Geldwäsche Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt wegen WM-Vergabe 2018 und 2022

Der Schweizer Bundesanwalt Michael Lauber hat sich in Bern zu den Ermittlungen über die Vergabe der Fußball-WM 2018 und 2022 geäußert. Seine Äußerungen im Wortlaut mehr...

Korruptionsskandal 53 Verdachtsfälle von Geldwäsche bei der Fifa

Die Ermittlungen gegen die Fifa laufen: Banken liefern Hinweise auf mehr als 50 verdächtige Transaktionen. Die Schweizer Staatsanwaltschaft erwägt, dazu auch Sepp Blatter zu befragen. mehr...

Joseph Blatter Fifa Zürcher Kapriolen und neue Details aus Amerika

Erst hieß es, dass Sepp Blatter nun doch Präsident bleiben wolle, dann wurde dementiert. Die Verbände pochen auf einen schnellen Abschied. Von Thomas Kistner mehr...

(FILE) Sepp Blatter To Resign As FIFA President Fifa-Boss Sepp Blatter Nur noch ein Witz

Rücktritt vom Rücktritt? Es darf längst nicht mehr ernst genommen werden, was aus der Schweizer Wagenburg von Sepp Blatter dringt. Die großen Verbände müssen raus aus den Trümmern der Fifa. Von Thomas Kistner mehr... Kommentar

Fifa Führung der Fifa Führung der Fifa Blatter kokettiert mit Rücktritt vom Rücktritt

"Es ist schwer, jemanden zu finden, der ebenbürtig ist": Über einen persönlichen Berater lanciert Sepp Blatter die Möglichkeit, doch Fifa-Chef bleiben zu wollen. Ein Versuchsballon des 79-Jährigen, wie die Reaktion darauf ausfällt? Von Thomas Hummel mehr...

Swiss police officers stand in front of the entrance of the FIFA headquarters in Zurich Interpol und Fifa Ende einer merkwürdigen Beziehung

Die Partner lassen die Fifa scharenweise hängen, auch Interpol rückt nun ab. Die Beziehung zwischen dem Fußball-Weltverband und der Polizeiorganisation war jedoch stets umstritten. War die Unabhängigkeit von Interpol wirklich gewährleistet? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Korruptionsvorwürfe Interpol stoppt Millionen-Kooperation mit Fifa

Mit 20 Millionen Euro unterstützte die Fifa Interpol. Damit sollte vor allem Wettbetrug bekämpft werden. Jetzt setzt die internationale Polizeibehörde die Zusammenarbeit wegen der Korruptionsvorwürfe beim Fußball-Weltverband aus. Die Fifa reagiert enttäuscht. mehr...

FBL-WC2014-BRA-FIFA-BID WM-Vergabe im Zwielicht Verdacht gegen Teixeira

Spektakulärer Durchbruch bei den Ermittlungen zur WM-Vergabe 2022? Ex-Fifa-Vorstand Teixeira soll Geld vom Golf erhalten haben. Der gibt zu, er habe für Katar gestimmt, "aber keinen Penny dafür erhalten". Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Communications director De Gregorio quits FIFA Korruption beim Fußball-Weltverband Blatter schließt sofortigen Rücktritt aus

Dass Sepp Blatter als Fifa-Boss abtritt ist beschlossene Sache, die Frage ist: Wann hört er auf? Auf Forderungen der EU nach einer sofortigen Demission reagiert der Schweizer "irritiert". Ein wichtiger Fifa-Mann tritt derweil zurück. mehr...

Communications director De Gregorio quits FIFA Korruption beim Fußball-Weltverband EU fordert Blatters sofortigen Rücktritt

Die Fifa rutscht immer tiefer in den Sumpf - jetzt richtet sich das EU-Parlament mit deutlichen Worten an Sepp Blatter. Doch der Schweizer kontert prompt. Ein wichtiger Fifa-Mann tritt derweil zurück. mehr...

Fifa Korruptionsaffäre beim Fußball-Weltverband Korruptionsaffäre beim Fußball-Weltverband Sprecher De Gregorio verlässt die Fifa

Die Fifa rutscht immer tiefer in den Korruptionsaffäre - und nun geht ein weiterer Angestellter: Sprecher Walter De Gregorio verlässt den Fußball-Weltverband mehr...

Sepp Blatter Bürgerentscheid in Frankfurt Bürgerentscheid in Frankfurt Sepp Blatter soll den Pferdesport retten

Frankfurt will eine Galopprennbahn in ein Fußball-Paradies umwandeln. Pferdefreunde laufen dagegen Sturm - und hoffen jetzt auf den "Blatter-Effekt". Von Susanne Höll mehr...

Joseph Blatter Korruptionsaffäre der Fifa Warum Blatter seinen Rücktritt hinauszögert

Die EU-Abegordneten wollen, dass Sepp Blatter sofort abtritt. Doch der listige Funktionärsveteran des Fußball-Weltverbands weiß: Je später die Neuwahl stattfindet, desto günstiger - für ihn. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse