Feuilleton Big-Data-Analysen Big-Data-Analysen Gesunder Verstand

Künstliche Intelligenz trifft jetzt schon viele Entscheidungen. Man kann sie inzwischen sogar dazu bringen, dass es die richtigen sind. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Was tun? Nur Mut

Nach der skrupulösen Zeit großer Verzagtheit und Unsicherheit, ja, einer Zeit der vorauseilenden Ablehnung neuer Digitaltechnolgien, brauchen wir einen kühlen, erwachsenen Rationalismus dringender denn je. Von Bernd Graff mehr...

Was ist geschehen Aus der Talsohle

Sie waren Hippies und wollten die ganze Welt in ihrem Sinne besser machen. Doch irgendwann verkehrte sich die hehre Idee in Ideologie und Attitüde. Warum sich die Digitaldebatte in kurzer Zeit so heftig gewandelt hat Von Andrian Kreye mehr...

Feuilleton DLD-Motto DLD-Motto Reconquer! Erobert euch die Welt zurück!

Warum das Motto der diesjährigen DLD-Konferenz ein Appell ist, die Debatten der Zukunft wieder mit Zuversicht zu führen. Von Steffi Czerny mehr...

Gedichten der Kaiserin Michiko Die Schwere der Maulbeere

In der japanischen Botschaft in Berlin wurde ein Band mit Gedichten der Kaiserin Michiko vorgestellt. In Übersetzungsfragen schaltete sich auch mal das kaiserliche Hofamt in Tokio ein. Von Tobias Lehmkuhl mehr...

"Endspiel" am Schauspiel Köln Komisches Patt

Das ist neckisch: Rafael Sanchez inszeniert am Schauspiel Köln Samuel Becketts sakrosanktes "Endspiel" mit leichten Abweichungen - und mit viel Komik. Den blinden Hamm spielt Martin Reinke, Bruno Cathomas ist sein Spezi Clov. Von Martin Krumbholz mehr...

Oper Oper in Brüssel Oper in Brüssel Gefangene gemacht

Andrea Breth steckt in Brüssel "Il prigioniero" von Luigi Dallapiccola und Wolfgang Rihms "Das Gehege" zusammen in eine Käfiglandschaft und lässt die Künstler bis zum Äußersten gehen. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Georg Nigl über die Oper Wühlen wie besessen

Der Bariton Georg Nigl ist Spezialist für große Schmerzensmänner. Hier erklärt er die Geheimnisse seines Opernextremismus. Von Julia Spinola mehr...

Nachruf auf Christian Burchard Weltmusik-Punk

Von der Posaune bis zum persischen Hackbrett: Zum Tod des Begründers der Jazzrock-Formation "Embryo" und Multi-Instrumentalisten Christian Burchard. Von Dirk Wagner mehr...

Bildband Von Quallen und Menschen

Ein Buch mit den Naturstudien des Wissenschaftspioniers Ernst Haeckel, der auch der Rassenlehre der Nationalsozialisten den Weg bereitet hat. Von Michaela Metz mehr...

Mädchenbuch Im Blick der Bienen

Eine neue Erfahrung für Josy - sie wird Imkerin, denn ihr verstorbener Großvater vererbt ihr sein Bienenvolk. Von Heike Nieder mehr...

Fotoserie Die Gläubigen (6)

Unsere Porträts von Gläubigen in New York: Heute geht es um eine Frau, die sich der Neugeist-Bewegung angeschlossen hat und von Glück redet. Foto und Protokoll von Martin Schoeller mehr...

Reimesammlung Zum Sprechen und Spielen

Ob auf dem Wickeltisch, beim Essen oder Baden und wenn Wutanfälle die Kleinen überfallen, immer finden sich Reime, mit kurzen Spielanleitungen, um sie zu beruhigen. mehr...

Gegenwartsliteratur Der moderne Prometheus

Michael Wildenhains Roman experimentiert mit Motiven der Fortpflanzung. Von Jörg Magenau mehr...

Taschenbücher Lesen macht stark

Zwei Taschenbücher, in denen sich kleine Helden, einmal ein Vampir, das andere mal ein starker kleiner Junge, der sich als Superman verkleidet, gegen alle Widrigkeiten durchsetzten. Happy Ends inbegriffen. Von Hilde Elisabeth Menzel mehr...

Science Fiction Ach, Teiresias, du lieber Sonnenwirbel

Dietmar Dath rekrutiert ein abenteuerverliebtes Forscherteam, führt seitenlange mathematische Beweise und legt damit in seinem neuen Roman einen "Schnitt durch die Sonne". Von Christoph Schröder mehr...

Klassisches Kinderbuch Bandenkrieg im Buckingham Palace

Wie ein Kaninchen die Queen vor einem kompromittierenden Foto rettet und so von einem Außenseiter in seiner Familie zu einem Helden wird. Von KNUD VON HARBOU mehr...

Bruce Weber und Mario Testino Modefotografie Magst du dich nicht vielleicht doch ausziehen?

Der Fotograf Bruce Weber soll - wie sein Kollege Mario Testino - männliche Models belästigt haben. In Hamburg wird nun eine Ausstellung mit Webers Bildern abgesagt. Ist das richtig? Von Jan Kedves mehr...

Gottfried Benn Wie Baumkuchen

Gottfried Benn bleibt aktuell. Eine neue Ausgabe bringt eine Reihe bislang unbekannter Briefe. Es geht um Widersprüche, Abneigungen und Texte wie Gebäck. Von Stephan Speicher mehr...

Anthony Giddens wird 80 Mehr Militanz, bitte

Anthony Giddens ist ein wichtiger Soziologe Englands. Und ein großer Blair-Flüsterer. Nun wird er achtzig. Von Franziska Augstein mehr...

Wiener Philharmoniker spielen Brahms Balanceakt

Gustavo Dudamel und die Wiener Philharmoniker widmen sich in München der Symphonik Johannes Brahms'. Von Helmut Mauró mehr...

Start der Messe IMM: Authentischer leben in bewusster Einrichtung Möbelmesse in Köln Detox fürs Zuhause

Bunte Farben und Muster waren wohl doch ein vorwitziger Irrtum. Die Kölner Möbelmesse macht klar: Man wohnt lieber wieder ein wenig leidend und achtsam zwischen gedeckten Tönen und klaren Formen. Von Max Scharnigg mehr...

Kino "Der andere Liebhaber" im Kino "Der andere Liebhaber" im Kino Das doppelte Maskottchen

"Der andere Liebhaber" ist ein Erotik-Thriller, wie ihn nur die Franzosen hinbekommen. Regisseur François Ozon beweist darin mal wieder seine ganze Meisterschaft als Amour-fou-Experte. Von David Steinitz mehr...

Woody Allen Szenen einer Absetzbewegung

Schauspieler wie Rebecca Hall bereuen öffentlich ihre Arbeit mit Woody Allen, auch wenn es keine Neuigkeiten bezüglich der Missbrauchs­vorwürfe gegen den Regisseur gibt. Alec Baldwin verteidigt ihn. Von Tobias Kniebe mehr...

Kultur und Politik Chefkurator Macron

Der "Teppich von Bayeux" aus dem Mittelalter zeigt als Bildergeschichte einen britischen Gründungsmythos. Jetzt will Frankreich ihn zum ersten Mal in der Geschichte auf die Insel ausleihen - eine freundliche Geste trotz Brexit. Von Alexander Menden mehr...