Fecht-WM in Leipzig Im Sturzangriff zu WM-Bronze Fechten: Weltmeisterschaft in Leipzig

Degenfechter Richard Schmidt wurde vom deutschen Verband lange ignoriert, nun holt er Bronze bei der Heim-WM. Ausgerechnet die Krise bei Olympia hatte daran großen Anteil. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Von der Karte getilgt

Tauberbischofsheim verliert den Status als Olympiastützpunkt. Stand jetzt gilt das ab Januar 2018, es ist ein weiterer Rückschlag für das Erfolgsimage dieses Standorts. Von Volker Kreisl mehr...

Olympics Day 3 - Fencing Fechten Schmiede im Clinch

Zum Auftakt der WM in Leipzig spitzt sich der Streit am Stützpunkt Tauberbischofsheim zu: Bei zwei Gerichtsterminen geht es um viel Geld - doch die Probleme liegen tiefer. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Die Talente rücken zusammen

"Wir sind jetzt ein Team": Die Florett-Frauen stehen vor der Heim-WM in Leipzig für einen grundlegenden Wandel im deutschen Aufgebot. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Medaillen als Aperitif

Zum Auftakt des langen Turnier-Sommers feiern die deutschen Fechter Erfolge bei der EM. Damit stimmen sie sich auf die Heim-Weltmeisterschaften nächsten Monat in Lepizig ein. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Kein Verfahren

Staatsanwälte verneinen Anfangsverdacht gegen Fecht-Trainer. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Zerrüttete Verhältnisse

Im Tauberbischofsheimer Zentrum treten schwelende Konflikte zutage. Der Glanz der ehemaligen Medaillenschmiede verblasst, dazu kommen Belästigungsvorwürfe gegen einen Trainer: Die Probleme des einstigen Fecht-Mekkas belasten die ganze Sportart. mehr...

Fechten "Uns bricht die Basis weg"

Die deutschen Fechter müssen nach dem schlechtesten Abschneiden bei Olympischen Sommerspielen seit 36 Jahren neu aufbauen. Von Volker Kreisl mehr...

In den Startlöchern SZ-Serie "In den Startlöchern" SZ-Serie "In den Startlöchern" Schach auf zwei Beinen

Christian Brandt ist 14 Jahre alt und gehört zu den drei besten Fechtern seiner Altersklasse in Bayern. Trainiert wird er beim TSV Grünwald von seinem Vater Thorsten, der mal deutscher Meister war. Eine harte Schule. Von Christina Hertel mehr...

Fencing European Championships 2016 Fechten Mit großem Herz

Die Qualifikation für Olympia in Rio hatte Benedikt Wagner verpasst - jetzt ist er halt Europameister. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Zorro statt Becker

André Sanitas EM-Bronze im Florett entlastet den kritisierten Verband. Der 24-Jährige steht exemplarisch für die Hoffnungen auf einen Strukturwechsel. Von Volker Kreisl mehr...

Kleibrink in China Fecht-Olympiasieger auf offener Straße attackiert

In China wird Benjamin Kleibrink schwer am Kopf verletzt - der Täter soll ein europäischer Tourist gewesen sein. mehr...

Fechten Kobra statt Freunde

Italiens große Florettfechterin Valentina Vezzali gewann 35 große Titel. Jetzt hört sie auf - dreieinhalb Monate vor den Olympischen Spielen. Von Volker Kreisl mehr...

Fencing Olympic qualification tournament Fechten Britta Heidemann verpasst Olympia

Zum ersten Mal seit 2000 finden die Spiele ohne die beste deutsche Fechterin statt. Ob der Rückschlag ihr Karriere-Ende bedeutet, lässt sie noch offen. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Der kürzeste Tag

Britta Heidemanns letzte Chance: Gewinnt sie das Turnier in Prag, fährt sie nach Rio. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Nervenstärke gefragt

In Grünwald finden an diesem Wochenende die deutschen Säbelmeisterschaften statt - auch Olympia-Teilnehmer sind dabei Von Jan Geißler mehr...

Fechten WM knapp verpasst

Der Münchner Anton Ziegon erreicht das EM-Achtelfinale mehr...

Fechten Fechten Fechten Mit Stierblut ins Gefecht

Anton Ziegon vom KTF Luitpold hat sich mit dem Florett für die Europameisterschaft der Kadetten qualifiziert. Er zählt zu den Außenseitern, doch der 16-Jährige will versuchen frech zu sein Von Andreas Liebmann mehr...

London 2012 - Fechten Fechten Gescheiterte Klavierspieler

Jahrelang hat der Fechter-Bund viel versäumt. Nun gibt es die Quittung: Erstmals seit 60 Jahren verpassen alle deutschen Teams Olympia. Von Volker Kreisl mehr...

Fechten Nur noch Degen

Zwei oder drei Medaillen wollten die deutschen Fechter in Rio gewinnen. Weil die Chancen darauf schwinden, planen sie schon jetzt einen großen Umbau. mehr...

Fechten Mini-Team für Rio

Nächster Rückschlag für die deutschen Fechter: Auch das Florett-Team verpasst die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio. Zuletzt waren in dieser Disziplin 1956 keine deutschen Männer bei dem Sportfest am Start. mehr...

Fechten Mit Übung in den Tunnel

Britta Heidemann ist eine Medaillen-Garantin. Noch aber ist fraglich, ob sie sich mit den Degenfechterinnen überhaupt für die Spiele in Rio qualifiziert. Von Volker Kreisl mehr...

Endel (Märt Avandi) in die "Die Kinder des Fechters". Trailer-Premiere "Die Kinder des Fechters" Klingen der Freiheit

In "Die Kinder des Fechters" zeigt ein Lehrer seinen Schülern, wie sie zu Zeiten der Sowjet-Diktatur ihre innere Freiheit finden. Sehen Sie die Trailer-Premiere exklusiv bei SZ.de. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Fechten Alarm auf der Planche

Bei der WM in Moskau zeigt sich, dass die deutschen Fechter den Anschluss an die Weltspitze verlieren. In vielen Disziplinen ist die Olympia-Teilnahme in Gefahr. Doch eines muss man den Fechtern lassen: Sie lamentieren nicht - sie analysieren. Von Volker Kreisl mehr...

Britta Heidemann Fechten Morsche Sprossen

Mit der WM in Moskau beginnt für die Fechter der Ernst der Olympia-Qualifikation. Britta Heidemann könnte schon abgehängt werden. Von Volker Kreisl mehr...