Olympia in Bildern:Medaillen und Misserfolge

Olympia in Bildern: Lars Rudiger (vorne) und Patrick Hausding springen zu Bronze im Synchron-Wasserspringen.

Lars Rudiger (vorne) und Patrick Hausding springen zu Bronze im Synchron-Wasserspringen.

(Foto: Dmitri Lovetsky/AP)

Im Wasserspringen gibt es Bronze, im Judo Silber und in der Dressur Gold: Der fünfte Tag in Tokio verlief gut für das deutsche Team - wenn da nicht die Enttäuschung im Fußball wäre. Der Tag in Bildern.

Von Linus Freymark

Olympia in Bildern: undefined
(Foto: Vincent Thian/AP)

Erst gegeneinander gekämpft, dann zusammen glücklich: Der Rüsselsheimer Eduard Trippel (rechts) holt Silber im Judo und muss sich nur im Finale dem Georgier Lasha Bekauri geschlagen geben.

(210728) -- TOKYO, July 28, 2021 -- Oh Sanguk (R) of South Korea scores from Max Hartung of Germany during the fencing
(Foto: Zhang Hongxiang/imago images/Xinhua)

Nicht ganz so glücklich agierten die deutschen Fechter. Im Halbfinale verlor das Trio Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Max Hartung (links im Bild) mit 42:45 gegen Südkorea - und musste sich auch im anschließenden Gefecht um Bronze mit 40:45 gegen Ungarn geschlagen geben.

OLYMPICS - Summer Olympic Games, Olympische Spiele, Olympia, OS 2020 TOKYO,JAPAN,28.JUL.21 - OLYMPICS, SWIMMING - Summe
(Foto: Jasmin Walter/imago images/GEPA pictures)

Auf dem Weg zu Gold: Der Ungar Kristof Milak schwimmt zu seinem Triumph über 200 Meter Schmetterling. Schon bei der WM 2019 war Milak in bestechender Form - damals knackte er in derselben Disziplin den Weltrekord von Michael Phelps.

TOKYO, JAPAN - JULY 28, 2021: German swimmer Sarah Kohler celebrates as she wins bronze in the ladies 1500m freestyle fi
(Foto: Sergei Bobylev/imago images/ITAR-TASS)

Auch für Deutschland gibt es einen Erfolg im Schwimmen. Sarah Köhler holt Bronze über 1500 Meter Freistil.

Olympia in Bildern: undefined
(Foto: Anne-Christine Poujoulat/AFP)

Das Runde der letzten Vier fest im Blick: der Chinese Ma Long (hinten) setzt sich im Tischtennis-Viertelfinale mit 4:1-Sätzen gegen den Ägypter Omar Assar durch.

Tokio 2020 - Fußball
(Foto: Andre Penner/dpa)

Für die deutschen Fußballer ist in Japan nach der Vorrunde Schluss. Das Team von Stefan Kuntz kam gegen die Elfenbeinküste nicht über ein 1:1 hinaus. Nun gibt es im DFB Diskussionen darüber, wie man mit den nächsten olympischen Turnieren umgehen soll - die Taktik, immer nur mit einer B- oder gar C-Elf anzutreten, wird hinterfragt.

Olympia in Bildern: undefined
(Foto: Angela Weiss/AFP)

Nicht nur im Fußball sind die Italiener für ihr Abwehrbollwerk bekannt - auch im Volleyball steht der Block der Azzurri.

Olympia in Bildern: undefined
(Foto: Peter Parks/AFP)

Bella Figura machten auch die beiden Österreicher David Hussl und Benjamin Bildstein auf ihrer 49-er Jolle. Nach drei guten Rennen am Mittwoch belegen sie nun Platz sieben in der Gesamtwertung - und liegen damit deutlich über den eigenen Erwartungen.

Olympia in Bildern: Lars Rudiger (vorne) und Patrick Hausding springen zu Bronze im Synchron-Wasserspringen.

Lars Rudiger (vorne) und Patrick Hausding springen zu Bronze im Synchron-Wasserspringen.

(Foto: Dmitri Lovetsky/AP)

Auch die beiden Deutschen Lars Rudiger (vorne) und Patrick Hausding bewiesen mal wieder, dass sie sich im Wasser wohlfühlen und holten im Synchron-Wettbewerb vom Drei-Meter-Brett die Bronzemedaille.

Tokyo Tokio, 28.07.2021, Japan, Olympic Games von BREDOW-WERNDL Jessica (GER) wins Gold medal Reiten Equestrian - Grand; Olympia
(Foto: Moritz Mueller/imago images)

Und noch eine glückliche deutsche Medaillengewinnerin: Jessica von Bredow-Werndl reitet zu Gold in der Dressur.

Olympia in Bildern: undefined
(Foto: Martin Bureau)

Athletisch, aber letztendlich erfolglos: Der Kasache Milad Karimi landet trotz einer spektakulären Vorstellung im Kunstturnen nur auf Platz 14...

Olympia in Bildern: undefined
(Foto: Gregory Bull/AP)

...Gold ging an den Chinesen Xiao Ruoteng, der eine noch bessere Darbietung ablieferte.

© SZ/lfr/cch/and
Zur SZ-Startseite
Gymnastics - Artistic - Women's Team - Final

SZ PlusMeinungRückzug von Simone Biles
:Alles richtig gemacht

Viele Sportler machen trotz Druck, Zwängen und Ermüdung immer weiter und definieren sich über ihre Siege. In Wahrheit geht es ihnen aber manchmal gar nicht gut. Simone Biles zeigt, wie man sich selbst schützen kann.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB