Haniel Firmenjäger aus Duisburg

Haniel-Chef Stephan Gemkow ist auf Einkaufstour, fand aber bislang nichts Passendes. Dafür lobt er zur Abwechslung die Entwicklung bei Metro. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Oktoberfest 2014 - Opening Day Großveranstaltungen Software gegen Massenpanik

Computertechnik, die Katastrophen wie bei der Loveparade in Duisburg hätte verhindern können: Ein Münchner Start-up hat sich auf die Simulation von Evakuierungen spezialisiert. Von Christiane Funke mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Zahlen will keiner

Die Kommunen klagen zunehmend über die Kosten für die Flüchtlingshilfe. Der Bund sei in der Pflicht. Jetzt sollen die Regeln geändert werden. Von Roland Preuß mehr...

Skurriles Duisburg Duisburg Was macht das Sofa auf der Brücke?

Eine Couch hat im Ruhrgebiet für Verwunderung gesorgt. Das Möbelstück thronte auf einer Brücke und trotzte sogar Orkan "Niklas". mehr...

Volkswagen Plans to Chinese Vehicle Factory In 2015 Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Die Wahrheit und nichts als die halbe Wahrheit

Etwa 9000 deutsche Elektro- und Hybridautos wurden 2014 zugelassen. Eine Studie zeigt: Die Hälfte davon haben die Hersteller selbst angemeldet. Skurrile Automeldungen der Woche. Von Felix Reek mehr...

Elektroautos kämpfen mit Hindernissen Zulassungszahlen von Elektroautos 20 000 statt einer Million

Nur 20 000 Fahrzeuge mit reinem Stromantrieb sind in Deutschland zugelassen. Laut Experten ist die Bundesregierung schuld - wegen ihrer "lächerlichen" Verkehrspolitik. Von Daniela Kuhr mehr... Analyse

Bedenklich braun Fremdenfeindlichkeit in Deutschland Bedenklich braun

Tröglitz ein Einzelfall? Nein, überall in Deutschland werden Ausländer bedroht oder angegriffen. Doch es gibt regionale Unterschiede. Fremdenfeindliche Vorfälle des Jahres 2015 - ein Überblick. Von Florian Gontek mehr... Grafik

Mobiles Leben Auto Illustration Navigationssysteme ET 11.4.15 Boom von Navigationssystemen Unser Orientierungssinn geht auf Krücken

Wir kennen die Welt, wie sie das Navigationssystem sieht. Ohne digitale Hilfsmittel kommen viele immer schlechter zurecht. Verkümmert unser Orientierungssinn? Von Steve Przybilla mehr...

Deutsche Konjunktur Uns geht's zu gut

Billiges Öl, schwacher Euro, niedrige Zinsen: Die Wirtschaft läuft und läuft. Diese Superkonjunktur ist gefährlich - sie bremst Innovationen von morgen. Von Markus Balser, Karl-Heinz  Büschemann und Helmut Martin-Jung mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2010 - GERMANY - Duisburg So wird die Aufklärung des Loveparade-Unglücks gefährdet

21 Menschen kamen bei der Loveparade 2010 in Duisburg ums Leben. Der Experte, der das Unglück untersuchen soll, schockiert Staatsanwälte mit einem schlampigen Gutachten. Bald verjähren mögliche Vergehen der beteiligten Polizisten. Von Bernd Dörries mehr...

Duisburger Rheinbrücke der A 40 für LKW gesperrt Rheinbrücke Duisburg Knöllchenschlacht über dem Rhein

Die viel befahrene Autobahnbrücke der A 40 sollte noch 15 Jahre halten. Seit Techniker Risse entdeckten, ist sie für Lastwagen gesperrt. Weil viele Lkw-Fahrer das Verbot missachten, rüstet die Polizei nun auf. Von Bernd Dörries mehr... Analyse

Unwetter - Sturm - Pegnitz Bilder Video
Sturm "Niklas" über Deutschland Orkan "Niklas" richtet schwere Schäden in ganz Deutschland an

+++ Umstürzende Bäume erschlagen drei Menschen in Rheinland-Pfalz und Bayern +++ Zug rammt in Oberfranken Baumstamm +++ Mann wird in Sachsen-Anhalt unter Mauer begraben +++ Stadt Duisburg gibt Mitarbeitern sturmbedingt frei +++ Erste Entwarnung im Westen +++ Nahverkehr in NRW läuft schrittweise wieder an +++ mehr...

Demokratie am Arbeitsplatz Wir sind die Firma

Mitarbeiter wählen ihren Chef, stellen Kollegen ein und legen ihr Gehalt fest. In einigen Unternehmen ist dies schon Realität. Es mag hippiemäßig aussehen, ist in Wahrheit aber ein extrem leistungsorientierter Ansatz. Von Catherine Hoffmann mehr...

Frauenfußball-Nationalelf Ausgekugelter Finger, blaues Auge

Die WM-Vorbereitung des Frauen-Teams wird immer schwieriger: Fast eine ganze Elf ist verletzt. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Nigel Ackland verwendet eine künstliche Hand Hirndoping und künstliche Gliedmaßen Auf dem Weg in die Zwei-Klassen-Gesellschaft der Zukunft

Bringt uns der technische Fortschritt Super-Soldaten und Elite-Denker mit Chip im Gehirn? Einiges weist in diese Richtung. Zugleich besteht die Gefahr, dass sich die Ungleichheit in der Gesellschaft vertieft. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Krieg in Syrien Deutsche stirbt im Kampf gegen den IS

Mehrere Monate kämpfte sie an der Seite der Kurden in Syrien. Nun ist eine junge Deutsche im Einsatz gegen den IS getötet worden. Sie soll zuletzt in Duisburg gemeldet gewesen sein. mehr...

Dritte Liga Viel Arbeit, null Punkte

SpVgg Unterhaching verliert beim Aufstiegsaspiranten MSV Duisburg nach harter Abwehrschlacht mit 0:1. Weil fast alle direkten Konkurrenten überraschen, schrumpft der Abstand der Ziege-Elf auf nur noch drei Zähler zur Abstiegszone Von Stefan Galler mehr...

Mehrere Demos von Extremisten in Wuppertal - Hogesa, Pegida Demonstrationen in Wuppertal Bis den Hooligans das Bier ausgeht

Pegida, Hooligans, Salafisten: Tausende wollten in Wuppertal auf die Straße gehen und für ihre jeweilige Sache demonstrieren. Nach Köln, Düsseldorf und Duisburg geraten aber auch diese Protestmärsche zur dürftigen Veranstaltung. Von Bernd Dörries mehr...

Streit über "Lebensmittel-Pranger" Richter stoppen Gastro-Ampel in NRW

Wo kann ich essen, ohne mir Gedanken über die Hygiene in der Restaurantküche zu machen? Die Verbraucherzentrale hat Ergebnisse von Lebensmittelkontrollen ins Netz gestellt - ein Verwaltungsgericht erklärt das nun für unzulässig. mehr...

Tourists ride on Segways in downtown Rome Reisebilder der Woche Da geht's lang

Ein ewiger Bestimmer in Rom, zwei herrenlose Schatten in Lissabon und Sonnenanbeter an einer russischen Festung. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

Ruhrgebietsstudie Ausgebremst

Hohe Nachfrage, knappes Angebot: In 53 Kommunen der Metropole Ruhr behindern Restriktionen den Umsatz von Gewerbeflächen. Bestehende Betriebe können sich deshalb häufig nicht vergrößern, neue gar nicht erst ansiedeln. Von Miriam Beul mehr...

Google Doodle Gerhard Mercator Kartograf 503 Geburtstag Google-Doodle-Wissen Gerhard Mercator und die Kunst der Kartografie

Gerhard Mercator half Seefahrern seiner Zeit mit seinen Karten, ihr Ziel zu finden. Heute schätzen wir sie für ihre Darstellungen fremder Völker und stolzer Schiffe als grafische Kunstwerke. Google widmet Mercator zum 503. Geburtstag ein Doodle. mehr...

Kinder- und Jugendpsychiatrie Wenn Vorsorge zu eilfertig ist

Politiker wollen seelischen Erkrankungen bei Kindern vorbeugen und erwägen, schon Vorschüler auf Auffälligkeiten testen zu lassen. Psychiater warnen: Das kann mehr schaden als nützen. Von Berit Uhlmann mehr...

Lokführerstreik - Dresden Migrationsstudie Wer aus Deutschland auswandert und warum

Jedes Jahr verlassen etwa 150 000 Deutsche ihre Heimat und suchen das Glück in der Ferne. Beruflich bringt der Weg ins Ausland meist Vorteile - aber der Karrieresprung hat oft einen Preis. Von Roland Preuß mehr... Analyse