Kim Kardashians Stiefvater Bruce Jenner "Ich bin eine Frau" Bruce Jenner

Amerikas ehemaliger Sportheld Bruce Jenner verkündet zur besten Sendezeit seine Geschlechtsumwandlung. Die passende Dokusoap hat der TV-Promi schon eingetütet - doch es geht ihm nicht nur ums Geld. Von Johannes Kuhn mehr...

Lehre und Leben Eine Kirche, zwei Moralvorstellungen

Egal, ob eine evangelische Erzieherin am Wochenende Pornos dreht oder eine katholische Hortleiterin ihre Freundin heiraten will: Die christlichen Kirchen verstehen da keinen Spaß - und zeigen damit eine gewisse Hinterfotzigkeit. Von Sebastian Beck mehr... Kommentar

Geretsried Miteinander nach Plan

Um Migranten den Zugang zur Gesellschaft zu erleichtern, soll die Stadt Geretsried ein Konzept aufstellen. Teilnehmer des Integrationsforums beklagen "strukturellen Rassismus" in Behörden Von Thekla Krausseneck mehr...

Neo-Nazis Gather For Summer Fest Beschluss im Rathaus Stadtrat stärkt Kampf gegen Rechtsextremismus

Die Stadt München will den Kampf gegen Rechtsextremismus professionalisieren. Die dafür geschaffene Fachstelle soll erstmals mit einem eigenen Budget ausgestattet werden. Von Dominik Hutter und Bernd Kastner mehr...

Lamya Kaddor Neue Initiative von Muslimen Ansprechpartner im Namen Allahs

Schiiten und Sunniten, Pädagogen und Theologen, Endzwanziger und Mittvierziger: Im "Muslimischen Forum" haben sich Intellektuelle aus allen Ecken des muslimischen Spektrums zusammengeschlossen. Die etablierten Islamverbände sind nicht begeistert. Von Matthias Drobinski mehr...

Urbanisierung Landflucht im Zeitraffer

In China gibt es viel mehr Megastädte als bisher bekannt. Die Regierung hatte gute Gründe, die hohen Bevölkerungszahlen der Städte tiefer anzusetzen. Von Kai Strittmatter mehr...

Jury Decides Against Ellen Pao In Silicon Valley Sexual Discrimination Case Urteil im Silicon Valley Ellen Pao scheitert - Diskriminierung bleibt ein Thema

Die Investment-Firma Kleiner Perkins ist ein peinlicher Jungsclub, doch sie muss ihrer ehemaligen Mitarbeiterin Ellen Pao keine Millionensumme wegen Diskriminierung zahlen. Warum die Tech-Branche an der Sexismus-Debatte trotzdem nicht vorbei kommt. Von Johannes Kuhn mehr... Kommentar

Frankreich will Magermodels Adieu sagen Paris Frankreichs Parlament stimmt für Gesetz gegen Magermodels

75 000 Euro Strafe und bis zu sechs Monate Haft: Wer künftig in Frankreich extrem dünne Models beschäftigt, dem drohen harte Strafen. Die Nationalversammlung hat dem Gesetz zugestimmt - doch eine Hürde gibt es noch. mehr...

Außenansicht Ein offener Club als Vorbild

Warum das transatlantische TTIP-Abkommen wichtig ist für die Ordnung der Welt. Von Karl-Heinz Paqué mehr...

Kommunistische Partei China Justiz in China Justiz in China Keine sicheren Zonen mehr

Peking entlässt fünf Frauenrechtlerinnen unter Auflagen aus der Haft. Warum, ist unklar - doch die Willkür der Behörden hat wohl System. Von Kai Strittmatter mehr...

Gehört, gelesen, zitiert Charbs Vermächtnis

Vor seiner Ermordung im Januar hat der "Charlie Hebdo"-Herausgeber ein Buch geschrieben, in dem er sich gegen den Vorwurf der Islamfeindlichkeit verteidigt. mehr...

Mobilität Ohne Barrieren durch den Alltag

Der Landkreis will mit einem Aktionsplan den Stand der Inklusion dokumentieren. Zuvorderst aber geht es darum, den Menschen klar zu machen, dass die Probleme jeden angehen, nicht nur Behinderte Von Heike A. Batzer mehr...

Hauptschüler Nachwuchs ohne Chance

Die Debatte über die Hauptschule ist wieder eröffnet. Die Aussichten auf Lehrstellen für die Absolventen sind laut einer Studie miserabel. Ist der Ruf des Abschlusses noch zu retten? Von Roland Preuss und Johann Osel mehr...

Verkehrsüberwachung Polizei sammelte ausländische Raser im "Polen-Ordner"

Wie bekleidet müssen Frauen auf einem Kalenderblatt sein? Und darf die Polizei Verkehrssünder in einen "Polen-Ordner" einsortieren? Polizeipräsident Hubertus Andrä plagt sich mit Geschmacksfragen. Von Bernd Kastner mehr...

Warum gerade jetzt? Heikle Mission

Horst Seehofer reist mit einer Wirtschaftsdelegation nach Saudi-Arabien und Katar Von Wolfgang Wittl mehr...

iamoxford Diskriminierung an Elite-Unis "Intelligenz und Diskriminierung schließen sich nicht aus"

Studenten aus Harvard und Oxford machen in einer Tumblr-Kampagne auf Diskriminierung von ethnischen Minderheiten aufmerksam. Marion ist Masterstudentin in Oxford und findet: Internationale Elite-Institutionen sind lange nicht so weltoffen, wie sie gerne wären. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

Neuer Verein Gemeinsam gegen Diskriminierung

Zur Gründung des Vereins "Runder Tisch gegen Rassismus Dachau" finden Mitglieder politischer Parteien, der katholischen, evangelischen und islamischen Gemeinde sowie der KZ-Gedenkstätte zusammen. Von Viktoria Großmann mehr...

Fürstenfeldbruck Kitas müssen um Zuschüsse bangen

In der Kreisstadt gibt es einen Disput darüber, ob Einrichtungen, die kommunale Vorgaben nicht erfüllen wollen, die freiwillige Förderung gestrichen werden kann Von Stefan Salger mehr...

Außenansicht Malalas Schwestern

Was Deutschland tun kann, um die Rechte von Frauen und Mädchen in der Welt zu verbessern. Von Selmin Çalışkan mehr...

Model Kampf gegen Magersucht Kampf gegen Magersucht Magermodels sollen von Frankreichs Laufstegen verschwinden

Extrem dünne Models sollen nach dem Willen der französischen Nationalversammlung nicht mehr auf die Laufstege dürfen. Wer sie engagiert, dem drohen laut dem verabschiedeten Gesetzesartikel Geld- und Gefängnisstrafen. mehr...

147 die in an attack on Kenyan university Fundamentalismus und Religionsfreiheit Wer für Christen eintritt, muss auch für Muslime kämpfen

Beim Angriff auf die Universität in Kenia mussten viele Menschen ihrer Religion wegen sterben. Christenverfolgung ist erschreckende Gegenwart. Wer ihr entgegentreten will, muss für die Glaubensfreiheit insgesamt streiten. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Fast-Food Strikes in 50 U.S. Cities Seeking $15 Per Hour Mindestlohn in den USA Zum Leben zu wenig

Ein paar Dollar pro Stunde verdienen McDonald's-Mitarbeiter in den USA. Jetzt wollen sie für einen höheren Mindestlohn streiken. Alleine sind sie mit ihrer Wut nicht. Sogar Professoren schließen sich der Bewegung an. Von Kathrin Werner mehr...

Antisemitismus in Frankreich Clown mit ernsten Absichten

Ein Rabbiner tourt durch Frankreichs Banlieus und provoziert zum jüdisch-muslimischen Dialog. Früher kämpfte er auf Konferenzen gegen Vorurteile, heute steht er unter Polizeischutz. Von Christian Wernicke mehr...

US-Polizist schießt unbewaffnetem Schwarzen in den Rücken Mordanklage US-Polizist schießt Unbewaffnetem in den Rücken

Zunächst geht es nur um ein kaputtes Rücklicht, am Ende ist ein Mann tot: Nach einer Verkehrskontrolle im US-Bundesstaat South Carolina erschießt ein weißer Polizist einen 50-jährigen Afroamerikaner. Ein Augenzeuge hat den Vorfall gefilmt. mehr...