Urteil im Silicon Valley Ellen Pao scheitert - Diskriminierung bleibt ein Thema Jury Decides Against Ellen Pao In Silicon Valley Sexual Discrimination Case

Die Investment-Firma Kleiner Perkins ist ein peinlicher Jungsclub, doch sie muss ihrer ehemaligen Mitarbeiterin Ellen Pao keine Millionensumme wegen Diskriminierung zahlen. Warum die Tech-Branche an der Sexismus-Debatte trotzdem nicht vorbei kommt. Von Johannes Kuhn mehr... Kommentar

China Pekings Pistenrausch

300 Millionen Chinesen sind wintersportbegeistert, das Land will die Olympischen Spiele 2022 - dabei liegt vielerorts mehr Smog in der Luft als Schnee. Von Kai Strittmatter mehr...

Freimann Reden gegen die Vorurteile

Münchner Sinti und Roma erzählen in der Mohr-Villa über ihr Leben als Minderheit in München Von Ramona Drosner mehr...

Bundestag - PKW-Maut Video
Bundestag Schwarz-Rot stimmt für die Pkw-Maut

Die Pkw-Maut hat mit der Mehrheit aus Union und SPD den Bundestag passiert. Zuvor gab es noch einmal heftige Debatten. Verkehrsminister Dobrindt bekräftigt, dass die Maut europarechtskonform ist. mehr...

Muffathalle Nach dem Frühling

Das Festival "Arabien im Fokus" stellt aktuelle künstlerische Strategien in der arabischen Welt vor Von EKATERINA KEL mehr...

Thomas Sattelberger Ehemaliger Personalvorstand Telekom Elisabeth Niejahr Korrespondentin DIE ZE TV-Kritik: "Günther Jauch" Hausfrau im Kopf

Günther Jauch diskutiert mit seinen Gästen über ungleiche Löhne für Frauen und Männer - und die Zuschauer fühlen sich ins Jahr 1975 zurückversetzt. Viele wollen aber nur erfahren, ob der Moderator in Sachen Böhmermann Stellung bezieht. Von Karin Janker mehr... TV-Kritik

Große Koalition Ausländer-Maut kommt - mit letzten Änderungen

Am Freitag wird der Bundestag über die Ausländer-Maut der CSU entscheiden. Weder SPD noch CDU noch die Bürger wollen sie. In einem letzten Gefecht hat die SPD ein paar Änderungen durchgesetzt. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Starbucks Anti-Rassismus-Kampagne bei Starbucks Anti-Rassismus-Kampagne bei Starbucks Kaffee als Statement

Die Kaffeehaus-Kette Starbucks wollte in den USA eine Diskussion über Diskriminierung anstoßen. Bei Kunden und Internetnutzern erntete der Konzern aber hauptsächlich Spott - und blies die Aktion schnell wieder ab. Von Teresa Stiens mehr...

Mautgesetz Ohne Rückwärtsgang

Die Koalition einigt sich auf letzte Änderungen der Pkw-Maut, doch so richtig überzeugt von dem Projekt ist nach wie vor nur die CSU. Von Thorsten Denkler mehr...

Schweiz Sex mit Amt und Siegel

Verboten ist Prostitution in der Schweiz schon lange nicht mehr. Mit einem staatlichen Strich und Beratung soll das Gewerbe erträglich gemacht werden. Doch die liberale Praxis stößt auch auf Kritik. Von Charlotte Theile mehr...

Manuela Schwesig Gerechte Bezahlung für Frauen Schwesigs nächster schwerer Brocken

Kaum ist die Frauenquote gewuppt, macht sich Familienministerin Schwesig an das nächste große Thema: die Lohngleichheit. Heute am Equal-Pay-Day spricht die Ministerin am Brandenburger Tor. Von Constanze von Bullion mehr...

Israel's Prime Minister Netanyahu and Herzog are pictured together on a rotating billboard in Tel Aviv Parlamentswahl in Israel Warum Netanjahu zittern muss

Siegessicher, das war Benjamin Netanjahu, als die Regierung in Israel vor wenigen Monaten platzte. Doch der Ministerpräsident muss um seine Wiederwahl bangen. Warum "Bibi" sogar einen Langeweiler fürchten muss. Die Fakten zu seinem Absturz. Von Sebastian Gierke mehr... Analyse mit Grafiken

Buddy Elias Anne Franks Cousin Schauspieler Buddy Elias gestorben

Die Herausgabe des weltberühmten Tagebuches seiner Cousine Anne Frank wurde ihm "zum Wichtigsten" im Leben. Daneben war die Schauspielerei eine Konstante im Leben von Buddy Elias - bis ins hohe Alter. Nun ist er gestorben. mehr...

Online-Handel Wie Rechtsextreme von Amazon und Paypal profitieren

Rechte Webseiten nehmen über Links zu Amazon Geld ein und erhalten Spenden via Paypal. So werden Konzerne zu unfreiwilligen Unterstützern von rechtsextremem Gedankengut. Von Pia Ratzesberger mehr...

iamoxford Diskriminierung an Elite-Unis "Intelligenz und Diskriminierung schließen sich nicht aus"

Studenten aus Harvard und Oxford machen in einer Tumblr-Kampagne auf Diskriminierung von ethnischen Minderheiten aufmerksam. Marion ist Masterstudentin in Oxford und findet: Internationale Elite-Institutionen sind lange nicht so weltoffen, wie sie gerne wären. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

Blinde Frau will Stadt verklagen Diskriminierung von Blinden "Ich kenne meine Wege in- und auswendig"

Weil Angelika Höhne-Schaller sehbehindert ist, wurde ihr der Zutritt zu einem Schwimmbad in Schwaben verweigert. Dabei kommt sie gut zurecht. Nun überdenkt der Betreiber die Badeordnung. Von Kerstin Kerscher mehr...

Diskriminierung Blinde Frau darf nicht allein ins Schwimmbad

Die Schwimmbadsatzung im schwäbischen Neusäß stellt eine erwachsene Frau auf eine Stufe mit kleinen Kindern - weil sie blind ist. Die Betroffene fühlt sich diskriminiert und will nun klagen. mehr...

Neuer Verein Gemeinsam gegen Diskriminierung

Zur Gründung des Vereins "Runder Tisch gegen Rassismus Dachau" finden Mitglieder politischer Parteien, der katholischen, evangelischen und islamischen Gemeinde sowie der KZ-Gedenkstätte zusammen. Von Viktoria Großmann mehr...

USA Polizei erschießt 19-jährigen Afroamerikaner

Erneut ist ein junger Schwarzer in den USA von einem Polizisten getötet worden. Der Fall erinnert an den Tod von Michael Brown in Ferguson. Dutzende demonstrieren gegen Polizeigewalt. mehr...

'Blutiger Sonntag' in Selma, Alabama, 1965 50 Jahre "Bloody Sunday" in USA Marschieren für das Wahlrecht

1965 zogen Hunderte Afroamerikaner von der Kleinstadt Selma im US-Bundesstaat Alabama in die Hauptstadt Montgomery, um ihr Wahlrecht einzufordern. Als die Polizei sie niederknüppelte, ging der Tag als "Bloody Sunday" in die Geschichte ein. Doch aufhalten ließen sich die Marschierenden nicht. mehr...

Dachau Geburtstag einer Ordensgründerin Geburtstag einer Ordensgründerin Teresas mutige Schwestern

Das Karmel-Kloster in Dachau begeht den 500. Geburtstag seiner spirituellen Gründerin aus dem spanischen Ávila. Elija Boßler hat an einer Ausstellung über die Mystikerin, Kirchenlehrerin und Autorin mitgearbeitet. Sie und die anderen Nonnen erzählen, was sie an der couragierten Frau und Heiligen beeindruckt. Von Helmut Zeller mehr...

541582441 US-Präsident in Selma Obama feiert Bürgerrechtler - und preist Amerika

50 Jahre nach dem "Bloody Sunday" in Selma appelliert Barack Obama in einer großen Rede an das "Wir"-Gefühl der Amerikaner. Alle müssten sich dafür einsetzen, die USA zu verändern. Er betont, dass sich viel im Verhältnis von Weißen und Schwarzen verbessert habe - trotz Ferguson. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Balkan Diskriminierung auf dem Balkan Frauen kämpfen um ihr Recht auf Erbe

Die Gesetze sind auf ihrer Seite - aber altes Gewohnheitsrecht und die Hausmacht der Männer sind oft unüberwindliche Hürden. Überall auf dem Balkan kämpfen Frauen darum, erben zu dürfen. Eine Reporterin folgt der Spur patriarchalischer Traditionen - bis nach London. Von Jeta Abazi Gashi, Pristina/Podgorica/Aracinovo/London mehr... Gastbeitrag

Vorwurf der Diskriminierung Chinese bekommt kein Milchpulver

Eine dm-Verkäuferin aus Essen soll sich geweigert haben, einem Vater Milchpulver zu verkaufen, weil er Chinese ist. Der Drogeriemarkt distanziert sich von der Diskriminierung, räumt aber ein, dass es häufiger zu wenig Trockenmilch in den Filialen gibt. Von Katrin Langhans mehr...