Ausländer-Maut und Diskriminierung Europarechtler prophezeit Scheitern der Maut Gesetzentwurf für Pkw-Maut erwartet

Das neue Konzept zur Pkw-Maut für Ausländer soll angeblich mit dem Europarecht übereinstimmen - so, wie es der Koalitionsvertrag vorsieht. Der Jurist Walther Michel hat da aber erhebliche Bedenken. Von Thorsten Denkler mehr... Interview

Migrationsbericht zum Thema Arbeit Wer Mehmet heißt, hat es schwer bei der Jobsuche

Die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung stellt deutschen Arbeitgebern ein verheerendes Zeugnis aus: Selbst der beste Abschluss hilft nicht, wenn Jugendliche einen türkisch oder arabisch klingenden Namen haben. mehr...

Verkehrsministerium Pkw-Maut soll nur Hälfte der Einnahmen bringen

Der Gesetzentwurf zur Pkw-Maut steht: CDU und CSU haben sich darauf geeinigt, dass sie statt überall nur auf Autobahnen und Bundesstraßen gelten soll. Daher sinken die erwarteten Einnahmen um 300 Millionen Euro. mehr...

Pkw-Maut EU über deutsche Maut-Pläne "Geht in die richtige Richtung"

Der zuständige EU-Kommissar Kallas lobt das überarbeitete Maut-Konzept der Bundesregierung. Ein Erfolg? Nicht unbedingt, wenn man auf die zu erwartenden Einnahmen schaut. Von Daniela Kuhr mehr...

Dicke leben länger; Dicke leben länger TV-Doku zu Fettleibigkeit Dick, aber gesund

In Deutschland ist jeder Zweite übergewichtig. Das klingt schlimm. Aber sind dicke Menschen zwangsläufig krank? Eine 3sat-Dokumentation zeigt, dass ein hohes Gewicht der Gesundheit in vielen Fällen eher nützt. Von Kathleen Hildebrand mehr... TV-Kritik

Rassismus Nikolaus in den Niederlanden Nikolaus in den Niederlanden Käsepeter statt Zwarter Piet

Weil ihr Knecht Ruprecht schwarz ist, streiten die Niederlande Jahr für Jahr über Rassismus. Sogar ein Gericht und die UN haben sich schon eingeschaltet. Jetzt zieht die Stadt Gouda Konsequenzen. mehr...

Kinostart - 'Coming In' "Coming In" im Kino Tolerant? Sind wir selber!

In "Coming In" erzählt Marco Kreuzpaintner von einem schwulen Friseur, der sich in seine hübsche Kollegin verliebt. Der Plot der Geschichte ist nicht ganz neu, aber erstmals in Form einer romantischen Komödie erzählt - und kommt ganz ohne plumpe Homo-Hetero-Klischees aus. Von Rainer Gansera mehr... Filmkritik

Urteil in Gießen Gericht verwehrt krankem Jungen Spenderherz

Das Gericht stützt das Vorgehen der behandelnden Ärzte: Die Uniklinik Gießen muss einen herzkranken Jungen mit schwerem Hirnschaden nicht auf die Warteliste für ein Spenderorgan setzen. mehr...

FC Bayern Ultragruppe "Schickeria" Sprecher vor Gericht

Weil er an einer Massenschlägerei beteiligt gewesen sein soll, muss sich der Sprecher der Ultragruppe "Schickeria" vor Gericht verantworten. Ihm droht eine Gefängnisstrafe. mehr...

Krippenplätze Am Ende der Warteliste

Die Stadt Freising koppelt die Vergabe von Krippenplätzen an eine Arbeitsbescheinigung. Wer keine vorlegen kann, muss sich gedulden. Anwalt Thomas Färbinger hält diese Regelung für unzulässig Von Eva Zimmerhof mehr...

iamoxford Diskriminierung an Elite-Unis "Intelligenz und Diskriminierung schließen sich nicht aus"

Studenten aus Harvard und Oxford machen in einer Tumblr-Kampagne auf Diskriminierung von ethnischen Minderheiten aufmerksam. Marion ist Masterstudentin in Oxford und findet: Internationale Elite-Institutionen sind lange nicht so weltoffen, wie sie gerne wären. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

Die Recherche Toleranz-Recherche Toleranz-Recherche Auf Wiedersehen mit einem Blinden

Von Menschen, die anders sind, fühlen sich viele überfordert. Liegt es an Vorurteilen? Oder fehlt die Gelassenheit im Umgang mit Behinderten und Stotternden? SZ.de sucht Situationen voller Unsicherheit - und den Weg heraus. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Toleranz Wohnen Arbeit Die Recherche Wohnen - Arbeiten - Diskriminierung Wählen Sie Ihr Recherche-Thema!

Rechtsextremismus oder Luxussanierungen? Inklusion oder Lohndumping? Mietpreisbremse oder Mindestlohn? Wählen Sie das Thema, das die SZ-Redaktion für Sie bearbeiten soll. Sie entscheiden - bei einer neuen Runde von Die Recherche. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Diskriminierung Wissenschaftler kritisieren Zuspitzung der Sinti-und-Roma-Studie

"Jeder dritte Deutsche lehnt Sinti und Roma als Nachbarn ab", dieses Fazit zog die Antidiskriminierungsstelle des Bundes aus einer Studie. So wollen die verantwortlichen Wissenschaftler das jedoch nicht stehenlassen. mehr...

Munich Prepares For Oktoberfest Debatte um Youtube-Video Hofbräuhaus wehrt sich gegen Vorwurf der Diskriminierung

Auf Youtube kursiert ein Video, das angeblich zeigt, wie ein asiatischer Gast im Hofbräuhaus diskriminiert wird. In der Gaststätte ist man entsetzt über den Vorwurf - und verspricht Aufklärung. Von Franz Kotteder mehr...

Displaced people from minority Yazidi sect, fleeing violence from forces loyal to Islamic State in Sinjar town, walk towards Syrian border, on outskirts of Sinjar mountain Auf Asylsuche Diese Menschen fliehen nach Deutschland

In NRW wurden Flüchtlinge misshandelt, in Bayern müssen Asylbewerber im Freien campieren - Deutschland ist von dem Ansturm überfordert. Doch wie viele Menschen fliehen eigentlich hierher und warum? Eine Übersicht über die zehn häufigsten Herkunftsländer. Von Martin Anetzberger mehr... Bilder

Pope Francis hugs a child as he arrives to lead the weekly audience in Saint Peter's Square at the Vatican Friedensnobelpreis Papst? Kohl? Snowden?

So viele Menschen und Organisationen wie nie zuvor sind für den Friedensnobelpreis nominiert. Wer hat die besten Chancen? Stimmen Sie ab! mehr... Bilder

Umfrage unter Katholiken Homosexualität Kirche wird sensibler - und wertet doch ab

Homosexuelle Menschen könnten die katholische Kirche bereichern, heißt es in der Synode in Rom. Das klingt nach einer Morgendämmerung in der Kurie. Doch der Widerspruch folgt sogleich. Von Rudolf Neumaier mehr... Analyse

- Strenge Gesetze in US-Bundesstaaten Wählen extrakompliziert gemacht

Die Republikaner fordern, dass Amerikaner nur wählen dürfen, wenn sie einen Foto-Ausweis vorlegen. Was angeblich "Wahlbetrug" verhindern soll, benachteiligt Arme, Schwarze und Latinos. Von Matthias Kolb mehr...

Flüchtlinge protestieren in Zirndorf Flüchtlinge als Wirtschaftsvorteil Migration zahlt sich aus

Auf die Zuwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland kann man grimmig reagieren und "das Boot ist voll" rufen. Oder die Chance erkennen, die sich für Migranten und Gastland auftut - und die ökonomische Studien belegen. Dazu muss der Staat freilich beitragen. Von Marc Beise mehr... Kommentar

Get on Up Chadwick Boseman als James Brown Chadwick Boseman als James Brown Wie eine Sexmaschine

Vor den Tanzaufnahmen hatte er Angst, dabei hatte ihm doch Quentin Tarantino Ruhm prophezeit. Ein Treffen mit Chadwick Boseman, der im Musikfilm "Get on Up" den legendären Soul-Exzentriker James Brown spielt. Von Annett Scheffel mehr...

Flüchtlinge zum Asylkompromiss "Ich werde mir gleich eine Arbeit suchen"

Der Asylkompromiss mit der Bundesregierung hat die Grünen gespalten und Menschenrechtler aufgebracht. Doch was bedeutet er für die Betroffenen? Vier von ihnen erzählen. Von Roland Preuß mehr...

European Transport commissioner Siim Kallas Debatte um Pkw-Maut EU-Kommission fordert Kurzzeit-Maut für deutsche Autofahrer

Neuer Ärger für Alexander Dobrindt: Der EU-Verkehrskommissar fürchtet nicht nur eine Diskriminierung von Ausländern. Siim Kallas ist außerdem dagegen, dass alle deutschen Autofahrer die Maut fürs ganze Jahr bezahlen sollen. mehr...

Afrikaner klagt gegen Nachtclubs Prozess gegen Nachtclub-Betreiber Gericht sieht keine Diskriminierung

Ausländerbeirat Hamado Dipama wurde von mehreren Türstehern abgewiesen. Wegen seiner Hautfarbe, sagt er und verklagt sechs Münchner Nachtclubs. Nun hat er einen Prozess verloren. Aufgeben will er deshalb nicht. mehr...

Asylgesetz im Bundesrat Europas Zugbrücken gehen nach oben

Die Not der Menschen - die Sorgen der Kommunen: Vor diesem Zwiespalt stehen die Bundesländer, nun haben sie der umstrittenen Asylrechtsreform zugestimmt. Aber wer, wenn nicht das reiche und sichere Deutschland, sollte helfen? Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar