Deutsche Bahn Willkommen im Normalbetrieb

Der längste Tarifkonflikt in der Geschichte der Deutschen Bahn ist vorbei. GDL-Chef Weselsky kann seinen Triumph nur schwer verbergen. Von Thomas Öchsner mehr...

Schlichtung im Bahn-Tarifkonflikt Nach neun Streiks Einigung im längsten Tarifkonflikt der Bahn-Geschichte

Der längste Tarifkonflikt in der Geschichte der Deutschen Bahn ist endlich gelöst. GDL-Chef Claus Weselsky zeigt sich zufrieden. mehr...

Schlichtung im Bahn-Tarifkonflikt Video
Tarifkonflikt Bahn und GDL einigen sich

Ein Jahr Streit, neun Streiks. Jetzt soll es einen neuen Tarifvertrag zwischen der Bahn und der GDL geben. Den Schlichtern sei Dank. mehr...

Tarifstreit Schlichtung bei der Bahn verlängert

Immer noch keine Einigung im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL: Die Schlichtung wurde bis Dienstag verlängert. mehr...

Deutsche Bahn Der Chef hat es eilig

Bahn-Chef Grube will schon bald die überraschend angekündigten Umbaupläne für die Deutsche Bahn präsentieren. Nicht nur in personeller Hinsicht soll es zu großen Veränderungen kommen. Von Thomas Öchsner mehr...

Government Holds Electro-Mobility Conference Pläne für Konzernumbau "Kleine Revolution" bei der Deutschen Bahn

Exklusiv Die Gewinne bei der Bahn sinken - jetzt will Konzern-Chef Grube das Unternehmen umbauen. Von Thomas Öchsner mehr...

Bahn Probleme auf Baustelle

Der Bau der ICE-Strecke München-Berlin muss womöglich teilweise rückgebaut werden. mehr...

Video Ein Jahr "Lütt Kaffeebrenner"

Der historische "Kaffeebrenner" geht als Schmalspurbahn seit einem Jahr wieder auf Fahrt. Auf der kurzen Strecke im Klützer Winkel gilt Tempo 20. Nur der Weg scheint hier das Ziel für Kleinbahnfans. mehr...

Feldmochinger Kurve Bahn Lückenschluss mit Risiko

Lerchenau befürchtet mehr Lärm, wenn die Deutsche Bahn AG die Feldmochinger Kurve für Güterzüge Richtung Süden reaktiviert Von Simon Schramm mehr...

Bahnausflug, exklusive 'Zeitreise' über die ABS38. Wie wird ein Zug durch Generationen von Stellwerkstechniken sicher geleitet?  Welcher Standard wird in Zukunft zwischen München, Mühldorf und Salzburg gefahren, was tut sich derzeit entlang der Bahnstr Stellwerk in Tüssling Abschied von der Eisenbahn-Nostalgie

Gleich hinter dem Ostbahnhof beginnt eine Zeitreise: Auf dem Weg nach Mühldorf und Freilassing werden die Züge noch nicht von Computern gesteuert, sondern mit Technik aus den Urzeiten der Bahn. Von ihr kann man viel lernen - solange sie noch bleiben darf. Von Marco Völklein mehr...

Deutsche Bahn Was am Sparpreis-Versprechen dran ist

Quer durch Deutschland für 19 Euro - damit wirbt die Bahn gerade. Gibt es die günstigen Tickets wirklich? Ja, sagt die Stiftung Warentest. Einen Haken haben die Angebote allerdings. Von Thomas Öchsner mehr...

Tarifkonflikt Schlichtung bei der Bahn geht weiter

Seit fast drei Wochen vermitteln Schlichter zwischen der Bahn und der Gewerkschaft GDL, jetzt verlängern sie die Gespräche bis zum 25. Juni. Streiks sind in dieser Zeit untersagt. mehr...

Bahn-Konkurrenten gewinnen Riesenauftrag für Zugverkehr in NRW Zugverkehr Das Ruhrgebiet hängt die Bahn ab

Die Rhein-Ruhr-Strecke ist eine der dichtesten Pendler-Routen Deutschlands. Die wird künftig von Briten und Niederländern betrieben - weil die Bahn die Ausschreibung verliert. Von Bernd Dörries, Düsseldorf mehr... Analyse

Schienenverkehr Deutsche Bahn verliert wichtige Pendlerstrecke

Mit einem Milliarden-Projekt soll der Zugverkehr auf Deutschlands wichtigster Pendel-Route, der Rhein-Ruhr-Strecke, schneller werden. Die Deutsche Bahn spielt dabei aber keine Rolle. mehr...

Deutsche Bahn Wegweiser bis zum Sitzplatz

Die Deutsche Bahn möchte Reisenden helfen, den richtigen Zug zu finden - unter anderem will das Unternehmen seine Smartphone-App "DB Navigator" erweitern. Von Thomas Öchsner mehr...

Hürden für Behinderte Endstation Aufzug

Der Aufzug an der S-Bahnstation ist defekt - im schlimmsten Fall müssen Rollstuhlfahrer dann ihre Fahrt abbrechen. Doch noch viel ärgerlicher als Pannen und Störungen sind für den Behindertenbeirat die Aussagen der Bahn dazu. Eine Mail-Aktion soll den Konzern nun unter Druck setzen. Von Marco Völklein mehr...

Video Fahrkartenautomaten auf S-Bahnhof gesprengt

Innerhalb weniger Tage wurden in Brandenburg wieder Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn aufgebrochen. Am frühen Morgen wurden die beiden Fahrscheinautomaten auf dem S-Bahnhof Neuenhagen bei Berlin gesprengt. mehr...

Bahn und GDL Nackenschlag für Weselsky

Die Einigung zwischen Bahn und EVG ist schlecht für Claus Weselsky. Neun Mal hat der GDL-Chef streiken lassen, doch mehr verdienen werden nun die Mitglieder der Konkurrenzgewerkschaft. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr... Kommentar

Tarifkonflikt EVG und Deutsche Bahn einigen sich

Endlich ein Ergebnis: Die Deutsche Bahn ist mit der größten Bahngewerkschaft EVG im Tarifkonflikt übereingekommen. mehr...

Soziale Marktwirtschaft Warum Ludwig Erhard nicht Fernbus fahren würde

Wenn Lokführer streiken, fahren mehr Menschen mit dem Fernbus. Den Preis dafür zahlen die Busfahrer. Deren Löhne sinken - und sie lassen sich als Quasi-Streikbrecher einspannen. Von Michael Kuntz mehr... Essay

Bruck: S-Bahnhof / Marode Gleise Bahn Notlösung für die Pendler

Während der Bauarbeiten auf der S-Bahnlinie 4 sollen Züge durch Busse ersetzt werden. Doch deren Fahrplan erscheint Experten noch nicht ausgereift Von Peter Bierl mehr...

Bundestag - Verkehrsausschuss kommt zusammen EVG-Chef Kirchner Anti-Weselsky auf dem Weg zum Erfolg

GDL-Chef Weselsky legt regelmäßig den Bahnverkehr lahm. Alexander Kirchner leitet die größere Eisenbahnergewerkschaft EVG, ist deutlich besonnener - und könnte von Weselskys Sturheit profitieren. Von Patrick Wehner mehr... Porträt

Tarifverhandlung EVG Tarifstreit Vorerst keine Einigung zwischen Bahn und EVG

Zuletzt sollen sich Bahn und die EVG bei den nächtlichen Gesprächen aufeinander zubewegt haben. Doch dann wurden die Verhandlungen auf kommende Woche vertagt. Da startet auch der neue Schlichtungsversuch mit der Konkurrenzgewerkschaft GDL. mehr...