Streik in Deutschland Wenn der Kulturbruch droht _141019 wpBerlin am Sonntagabend nach 19 00 h waren die Bahnsteige des Berliner Hauptbahnhofs fast

Krawall oder Mitbestimmung? Lokführer und Piloten können nicht beides haben. Den Deutschen bedeutet es viel, dass es so wenige Streiks gibt - das sollten die Gewerkschaften nicht vergessen. Auch im eigenen Interesse. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Lokführerstreik - Berlin Bahn und Lufthansa So viel Streik, so wenig Ärger

Eigentlich die besten Voraussetzungen für einen deutschlandweiten Verkehrsinfarkt: Die Lokführer wollten am Wochenende nicht fahren, nun heben die Piloten nicht ab. Warum dennoch alles überraschend ruhig bleibt. Von Kassian Stroh mehr... Kommentar

Pilotenstreik - Frankfurt Streik bei Lufthansa und GDL Gestresste Passagiere: "Es nervt einfach nur"

Kaum haben die Lokführer ihren Streik beendet, legen die Lufthansa-Piloten ihre Arbeit nieder - zum achten Mal in diesem Jahr. Viele Passagiere verlieren langsam die Geduld. mehr...

Pilotenstreik - Frankfurt Video
Arbeitskämpfe in der Luft und auf der Schiene Lokführer wollen verhandeln, Lufthansa-Piloten streiken

Die Lokführer arbeiten wieder - zumindest für die nächsten sieben Tage. Dafür müssen sich Flugreisende auf Beeinträchtigungen einstellen. Die Piloten der Lufthansa streiken ab 13 Uhr, entgegen erster Pläne auch auf der Langstrecke. mehr...

Pilotenstreik in München Etwa jeder zweite Flug fällt aus

Während die Bahn nach dem Streik der Lokführer in Bayern wieder planmäßig fährt, wird der Ausstand der Lufthansa-Piloten erhebliche Auswirkungen auf den Flugverkehr von und nach Bayern haben. mehr...

Güterbahnhof Maschen Flüsterbremsen für Güterzüge Leiser wird's nicht

Bis 2016 soll die Hälfte der Güterzüge in Deutschland mit neuen, leisen Bremsen ausgestattet sein - sonst drohen Nachtfahrverbote und Tempolimits. Die könnten aber Millionen zusätzliche Lkws auf die Straßen treiben. Von Daniela Kuhr mehr...

Streik der Lokführer - GDL-Vorsitzender Claus Weselsky am Hauptbahnhof Leipzig Streik der Lokführer Wenn alle für einen nerven

Es ist ein absurder Streik, mit dem die Gewerkschaft GDL die Geduld der Deutschen strapaziert. Absurd deshalb, weil es nicht um mehr Geld für die Lokführer, sondern um mehr Macht für einen Einzelnen geht: ihren Vorsitzenden. Kommentar von Daniela Kuhr mehr... Kommentar

Lokführerstreik - Stuttgart Ausstand der GDL-Lokführer Konkurrenz-Gewerkschaft kritisiert Streik als "Mitgliederwerbeaktion"

Der 50-stündige Ausstand der Lokführergewerkschaft GDL hat begonnen, nur ein Bruchteil der Fernzüge fährt. Der Konkurrenzverband EVG kritisiert den Streik scharf - er verstärke die Spannungen unter Kollegen. mehr...

Deutsche Bahn GDL GDL Lokführerstreik angelaufen

Die Gewerkschaft GDL hat mit einem 50-stündigen Streik die Reisepläne von Millionen Bahnkunden durchkreuzt. Die Lokführer fordern mehr Lohn und weniger Arbeit. mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Haben Sie Verständnis für den Streik der GDL?

Mitten in der Herbstferienzeit führt der Lokführerstreik bei der Deutschen Bahn am Samstagmorgen zu großen Einschränkungen im Fern-, Regional- und Nahverkehr. Für Bahn-Personalchef Ulrich Weber sei "die Grenze zur Irrationalität" erreicht. Auch der Präsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser, spricht von einer "riesengroßen Verantwortungslosigkeit." Stimmen Sie der Kritik zu oder haben Sie Verständnis für die Forderungen der GDL? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Deutsche Bahn Einschränkungen am Wochenende Einschränkungen am Wochenende Bahnstreik geht in die nächste Runde

Reisende müssen sich am Wochenende auf große Einschränkungen im Fern- und Regionalverkehr einstellen. mehr...

Streik der Lokführer In München sind Fußballfans und Geschäftsleute besonders betroffen Auswirkungen des Bahnstreiks Fußballfans und Geschäftsleute sind besonders betroffen

Wie nach München kommen? Der Lokführerstreik am Wochenende stellt viele Fußballfans, die von weiter her zum Spiel des FC Bayern gegen Bremen reisen, vor ein Problem. Auch für die Einzelhändler in der Innenstadt ist der Termin besonders ungünstig. Von Andreas Glas mehr...

Warnstreiks bei der Bahn Streik bei der Bahn Das müssen Reisende wissen

Kann ich mein Ticket zurückgeben? Zahlt die Bahn für die Verspätung? Darf ich alternativ mit dem Taxi fahren? Und was passiert, wenn ich den Flieger verpasse? Alle wichtigen Infos für Fahrgäste. mehr... Fragen und Antworten

Streik Nach Streik bei der Bahn Nach Streik bei der Bahn Zugverkehr läuft weitgehend normal

Laut Bahn kam es am Donnerstag nur noch vereinzelt zu Verzögerungen. mehr...

Streik der Lokführer Die Bahn fährt wieder

Nach dem Streik der Lokführer ist der Zugverkehr am Morgen weitgehend geregelt angelaufen. Bei der Münchner S-Bahn fielen vereinzelt Züge aus. Auch der Fernverkehr fährt wieder überwiegend nach Plan. mehr...

Arbeitskampf im Bahn- und Flugverkehr Bahn kommt, Germanwings-Piloten streiken

Zwar ist der Streik der Lokführer nach 14 Stunden zu Ende - Fahrgäste sollten für den Weg zur Arbeit aber dennoch mehr Zeit einplanen. Bei Germanwings lassen die Piloten ab Mittag ihre Arbeit ruhen. mehr...

Deutsche Bahn Neue Investitionen in die Infrastruktur Bahn soll schneller und pünktlicher werden

Exklusiv Über eine Milliarde Euro mehr - so viel will der Bund der Bahn von 2015 an zur Verfügung stellen. Damit soll der Staatskonzern das Schienennetz ausbessern und Brücken sanieren. Gelingt das der Bahn nicht, drohen hohe Strafen. Von Daniela Kuhr mehr...

Streik Lokführer-Streik beeinträchtigt Bahnverkehr Lokführer-Streik beeinträchtigt Bahnverkehr Reisende steigen auf Fernbusse um

Der Lokführerstreik hat den Bahnverkehr am Mittwoch stark beeinträchtigt. Viele Reisende wanderten zu den Fernbussen ab. mehr...

Deutsche Bahn Streik bei der Bahn Streik bei der Bahn Wie die S-Bahnen in München fahren

Seit 14 Uhr streiken bundesweit die Lokführer der Bahn. Für München bedeutet das voraussichtlich aber keinen völligen Stillstand. Der Streikplan sieht für die S-Bahnen einen 60-Minuten-Takt vor, für die S 8 sogar alle 20 Minuten. Chaos gibt es trotzdem. mehr...

Lokführerstreik - Rostock Video
Lokführer-Streik Zwei von drei Fernzügen fallen aus

14 Stunden will die Lokführergewerkschaft an diesem Mittwoch streiken - eigentlich erst ab 14 Uhr. Schon seit Mitternacht sind die Einschränkungen im Fern- und Nahverkehr aber beträchtlich. Und sollen mit Streikbeginn noch deutlich zunehmen. mehr...

Lokführerstreik - Hamburg Lokführer-Streik Unmut über frühe Streikauswirkungen

Der für Mittwoch Nachmittag angekündigte Streik bei der Bahn hat schon am frühen Morgen deutliche Auswirkungen gezeigt. Auch wer seine Reise deutlich vor Streikbeginn um 14:00 Uhr antreten wollte, erlebte eine unangenehme Überraschung. mehr...

Lokführerstreik - Köln Bahnverkehr in Deutschland Schweizer Bahnsprecher ärgert sich über Deutsche Bahn

"In Deutschland haben Züge keine Verspätung, sondern eine voraussichtliche Ankunftszeit": Christian Ginsig, Sprecher der Schweizerischen Bundesbahnen, hat seine Erlebnisse mit der Deutschen Bahn ironisch auf Twitter kommentiert - und erntet ein riesiges Medienecho. Von Charlotte Theile mehr...

Ihre SZ Ihr Forum 14 Stunden ohne Bahn - wie beeinträchtigt Sie der Streik der GDL?

Am Mittwoch um 14 Uhr legen Lokführer bei der Deutschen Bahn für 14 Stunden die Arbeit nieder. Auch davor und danach wird es voraussichtlich zu Ausfällen kommen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Lokführerstreik - Rostock Lokführer GDL ruft zum 14-Stunden-Streik auf

Die Gewerkschaft GDL ruft die Lokführer an diesem Mittwoch zu einem 14-stündigen Streik auf. Er soll um 14 Uhr beginnen. mehr...

Tarifkonflikt Lokführer drohen mit Streik noch in dieser Woche

Bahnreisende müssen noch in dieser Woche mit dem nächsten Streik rechnen. Eine Sprecherin der Lokführergewerkschaft GDL sagte, wenn es kein Angebot gebe, wären "diese Woche oder auch in der kommenden Zeit" Zugausfälle möglich. mehr...