Silvester Nach Übergriffen in Köln: Zwei Männer wieder freigelassen Hauptbahnhof in Köln

Der Tatverdacht gegen sie habe sich nicht erhärtet. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. mehr...

Skandal! Politische Affären in Deutschland Doku-Reihe "Skandal!" Die dunkle Seite der Macht

ZDF Info erklärt in einer Doku-Reihe die größten politischen Skandale der deutschen Geschichte. Von Jan Heidtmann mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Rechnungshof wirft Berliner Senat Versagen am Lageso vor

Jahrelang soll der Senat rechtswidrige Praktiken bei der Unterbringung von Flüchtlingen geduldet haben - und nicht einmal die Zahl der Unterkünfte in Berlin ermittelt haben. mehr...

Nachruf Immer auf der Jagd

Der Münchner Fotoreporter Reto Zimpel ist tot. Er wollte immer der Erste sein, der ein Bild hatte, und am liebsten der Einzige. Um das zu schaffen, konnte er beharrlich sein und stur - und ausdauernder als die meisten anderen. Zimpel war ein Forschender, Suchender. Von Wolfgang Krach mehr...

New Hampshire Veteran Kennzeichen Verkehrssicherheit In New Hampshire haben sie es nicht geschnallt

Aktivisten fordern endlich eine Anschnallpflicht im letzten US-Bundesstaat, der darauf verzichtet. Doch die Unfallstatistik gibt den Gurtmuffeln recht. Reportage von Steve Przybilla mehr...

Islamismus Paris-Attentate: Behörden fahnden offenbar nach deutschem Islamisten

Der 42-jährige Hüseyin D. soll Kontakt zum mutmaßlichen Drahtzieher der Attentate von Paris gehabt haben. mehr...

Kultur München Kulturreport Kulturreport Trink, Brüderlein trink

Am 12. Dezember wäre Frank Sinatra 100 geworden: In München feierte er mit seiner Tochter, vergeigte sein Comeback und wurde dann doch geliebt Von Claus Lochbihler mehr...

Cyberangriff auf den Bundestag Bundestags-Hacker attackieren andere Nato-Staaten

Die Art der Angriffe spricht laut einem Medienbericht dafür, dass ein Staat sie sponsert. Die Spur führe nach Russland. mehr...

Kürzungen in Hamburg "Spiegel" will "sparen und wachsen"

Unter diesem zwangsoptimistischen Motto baut das Magazin nicht nur 149 Stellen ab, sondern plant auch neue Projekte. Von Claudia Tieschky mehr...

Sparprogramm beim Spiegel-Verlag Medien "Spiegel" streicht 149 Stellen

Die meisten Jobs werden im Verlag abgebaut. Doch auch die Redaktionen sind betroffen. mehr...

Twitter-Hohn gegen Strafjustiz "Verklag mich doch, Saudi-Arabien"

Ein Saudi-Araber muss vor Gericht, weil er seine Heimat mit dem IS vergleicht. Andere Twitternutzer machen es ihm nach - sie zeigen Parallelen auf. Von Martin Anetzberger mehr...

Inge Lohmann Vaterschaftsklage Bundesverfassungsgericht Der Zottelvater und die Mörderbrut

Seit 50 Jahren glaubt Inge Lohmann, ihren Erzeuger zu kennen. Der Mann will von ihr nichts wissen. Nun entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob er zum DNA-Test gezwungen werden kann. Von Wolfgang Janisch mehr...

Luis Trenker Nicht schwindelfrei

Er ist ein Mythos in Südtirol. Ein neuer Film zeigt aber auch, dass es der Bergsteiger mit der Wahrheit nicht immer so genau nahm. Ein Besuch an dem Ort, wo alles begann. Von Titus Arnu mehr...

Franz Beckenbauer Ein Mensch

Der "Kaiser" nur noch normalgroß? Eigentlich keine Nachricht. Aber eine gute Geschichte - auch über das Land. Von Holger Gertz mehr...

Medien Blome geht zurück zur "Bild"

Béla Anda, der Ex-Regierungssprecher von Gerhard Schröder, macht einen Posten bei der Boulevard-Zeitung frei. mehr...

RAF wollte auch Kanzler Schmidt entführen Helmut Schmidt Aus Prinzip standhaft

Helmut Schmidt hat Leben gerettet, aber auch schwere Entscheidungen getroffen. Seine Angst vor der Verantwortung hat ihn nie verzagen lassen. Was seine Nachfolger von ihm lernen können. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

1. FSV Mainz 05 v VfL Wolfsburg - Bundesliga DFB-Affäre Niersbach ist umstrittener denn je

Vor der heutigen Präsidiumssitzung des DFB glaubt Wolfgang Niersbach fest daran, im Amt zu bleiben - doch im Verband wächst wegen der WM-Vergabe 2006 die Unruhe. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Hildesheim Vorwürfe gegen früheren Bischof

Der verstorbene Heinrich Maria Janssen soll einen Ministranten sexuell missbraucht haben. Das Bistum stuft die Vorwürfe als "plausibel" ein. Der Betroffene erhielt eine "Anerkennungszahlung". mehr...

Ermittlungen zur Fußball-WM 2006 Staatsanwältin in der DFB-Affäre erhält Drohung per E-Mail

"Ich habe die Kripo eingeschaltet": Die ermittelnde Staatsanwältin in der DFB-Affäre wird erpresst, ihre Ermittlungen einzustellen. mehr...

Bischof Heinrich Maria Janssen Bistum Hildesheim Erstmals deutscher Bischof unter Missbrauchsverdacht

Der frühere Bischof Heinrich Maria Janssen soll über lange Zeit einen Jungen missbraucht haben. Das Opfer wandte sich nach Jahrzehnten an die Kirche. mehr...

PK ZUR FUßBALL-WELTMEISTERSCHAFT DFB-Affäre Malta-Verbandsboss: 250.000 Dollar fielen vom Himmel

Maltas Fußball-Boss schaltet sich in die Diskussion um Unregelmäßigkeiten bei der WM-Vergabe 2006 ein. Er wundert sich über ein Bayern-Freundschaftsspiel. mehr...

ANKUNFT CHARLIE DEMPSEY NACH WM-VOTUM Spekulation um WM-Vergabe Das Geheimnis des Mannes, der den Raum verließ

Deutschland erhielt die WM 2006 auch dank Wahlmann Charles Dempsey. Wurde er bestochen? Ein Stück Papier, vorgelegt von Ex-DFB-Präsident Zwanziger, ist zumindest verdächtig. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

NSA-Affäre Heikle Ermittlungen

Auf dem privaten Computer einer Kanzleramts-Mitarbeiterin war Schadsoftware installiert. Das Programm könnte vom Geheimdienst der USA oder Großbritanniens stammen. Jetzt ist es ein Fall für den Generalbundesanwalt. mehr...

Die Seite Drei Der DFB - neues Museum, alte Rechnungen Der DFB - neues Museum, alte Rechnungen Es war einmal

Der Traum vom Männersport Fußball mit Bier, Bratwurst und "Bild" ist ausgeträumt. Die Helden von früher stehen jung und schön im Museum - als sinistre Alte straucheln sie durch die peinliche Gegenwart. Von Holger Gertz mehr...