Veste Coburg Bildwelten im Wandel

Die neu gestaltete altdeutsche Sammlung der Veste Coburg präsentiert eine Cranach-Sonderausstellung Von Florian Welle mehr...

Debatte um Nazi-Vergangenheit Coburg rehabilitiert Max Brose

2004 hat der Stadtrat beschlossen, keine Straße nach dem Firmengründer Max Brose zu benennen, weil dieser als NS-Mitläufer galt. Nun entschuldigt sich das Gremium für sein Handeln. Der Zentralrat der Juden ist fassungslos. Von Olaf Przybilla mehr...

Lucas Cranach Lutherbildnis Coburg Ausstellungsreigen zum Lucas-Cranach-Jahr Der Reformator

Mit Bildpropaganda, Plakatstil und Porträts seines Freundes Luther prägte der Maler Lucas Cranach das visuelle Denken in Deutschland. Außerdem erfand er die femme fatale. Von Kia Vahland mehr...

Debatte um Nazi-Vergangenheit Coburg benennt vorerst keine Straße nach umstrittenem Unternehmer

Selbst der Zentralrat der Juden hatte sich eingeschaltet, als in Coburg die Debatte wieder aufflammte, ob man dem Unternehmer Max Brose eine Straße widmen sollte. Nun gibt vorerst es eine Lösung. mehr...

Sturm in Berlin Video
Unwetter Sturm wütet über Deutschland - Verspätungen bei der Bahn

Ein heftiger Sturm hat in Deutschland Bäume zum Umstürzen gebracht und Bahnoberleitungen stark beschädigt. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Vor allem in Norden und Osten müssen sich Bahnreisende nun auf Verspätungen einstellen. mehr...

Wetter an Ostern Windige Woche

Das Sturmtief "Mike" hat in Norddeutschland in der Nacht zum Montag zahlreiche Feuerwehr-Einsätze ausgelöst. Nun folgt Tief "Niklas". mehr...

Kommentar Eine Stadt unterwirft sich

So macht sich Demokratie angreifbar: Nachdem ein mächtiger Unternehmer sozialen Einrichtungen die Spenden gekappt hatte, entschuldigt sich die Stadt Coburg für einen Beschluss, der dem Firmenchef nicht passte. Von Olaf Przybilla mehr...

Studie der Bertelsmann-Stiftung Deutschland braucht mehr Arbeitskräfte aus dem Ausland

Angenommen, die Deutschen gehen erst mit 70 Jahren in Rente - und genauso viele Frauen wie Männer sind berufstätig. Selbst dann fehlt dem Land bald eine große Zahl an Arbeitskräften. Eine Studie sieht für dieses Problem nur eine Lösung. Von Laura Hertreiter mehr...

Zuwanderung Das Boot ist leer

Die Rente ist sicher - wenn genügend Arbeitskräfte aus dem Ausland kommen. Bis 2050 müssten es jedes Jahr mehrere Hunderttausend sein, sagt eine Bertelsmann-Studie. Sonst droht Deutschland die Krise. Von Laura Hertreiter mehr...

Umstrittener Nazi-Vergleich Krieg und Frieden in Coburg

Der Coburger Unternehmer Michael Stoschek fällt einmal mehr über die SPD her und vergleicht die Partei mit den Nazis. Trotzdem geben sich die Lokalpolitiker zurückhaltend - denn der 67-Jährige zeigt sich erstmals reumütig. Von Olaf Przybilla mehr...

Streit um "Max-Brose-Straße" Nur Parteimitglied, oder doch ein Nazi?

Damals sei es "schwer vorstellbar gewesen", nicht NSDAP-Mitglied zu sein, sagt ein Firmenchef über seinen Großvater. Über dessen Vergangenheit streitet die Stadt Coburg seit zehn Jahren - aber vielleicht nicht mehr lange. Von Olaf Przybilla mehr...

Frankenduell Würzburg vs. Nürnberg

Andreas Kümmert oder Richard Wagner? Schoppen oder Seidla? Würzburg oder Nürnberg? Beide Städte wollen Europäische Kulturhauptstadt werden - welche hat die besseren Chancen? mehr...

Europäische Kulturhauptstadt Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt Das Franken-Duell

Nürnberg nebst Metropolregion und Würzburg sind Konkurrenten im Kampf um den Titel Kulturhauptstadt. Wer hat mehr zu bieten? Von Katja Auer und Olaf Przybilla mehr...

Markus Söder. Verlagerung von Behörden Großes Zerren um Beamtenstellen

Am Mittwoch gibt Bayerns Heimatminister Söder bekannt, in welche Region er welche Behörde verlagern will. Viele CSU-Abgeordnete möchten ihre Heimat mit Beamtenstellen beglücken - Söder auch sich selbst. Von S. Mayr, F. Müller, H. Effern, W. Wittl und K. Auer mehr...

Neuer Investor Skurriles Versteckspiel bei Weltbild

Ein Buchhändler will offenbar 70 Filialen der Verlagsgruppe Weltbild übernehmen. Was das Management nicht mitteilt: welche Niederlassungen betroffen sind und wie der Käufer heißt. Trotzdem sind ein paar Informationen durchgesickert - die sind vor allem kurios. Von Stefan Mayr mehr...

Kinderbetreuung Kinderbetreuung Kinderbetreuung Westen holt beim Kitaausbau leicht auf

Immer mehr Kinder gehen in die Krippe oder zur Tagesmutter. Im Osten jedes zweite Kind zwischen eins und drei Jahren, im Westen jedes vierte. Was sich noch aus den aktuellen Zahlen ablesen lässt - und was nicht. Von Felicitas Kock, Grafik: Thomas Block mehr... Mit Karte

Volleyball Rechenspielchen

Herrschings Volleyballer treffen auf KW mehr...

Immobilien Immobilienpreise in Bayern Immobilienpreise in Bayern Des einen Garage ist des anderen Palast

Die Immobilienpreise steigen überall in Bayern. Aber zwischen dem Norden und Süden des Freistaats ist das Preisgefälle enorm: Eine Summe, für die es anderswo ein Wohnhaus gibt, reicht in München nur für zwei Autostellplätze. Von Anna Günther und Ralf Scharnitzky mehr...

File photo of satellite dishes of the German television stations Kabel 1, SAT 1 and Pro Sieben Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 erwägt Verivox-Übernahme

Exklusiv Der Medienkonzern will auch digital zum Schwergewicht werden: Um sein Internetgeschäft auszubauen, liebäugelt Pro Sieben Sat 1 mit der Übernahme von zwei äußerst beliebten Internetportalen. Von Heinz-Roger Dohms mehr...

Tierschutzprobleme auf Schlachthöfen Geschäfte mit Gammelfleisch Stadt Coburg schließt Schlachthof

Fleisch der Kategorie 3 muss eigentlich verbrannt oder zumindest gekennzeichnet werden. Ein Betrieb am Coburger Schlachthof steht nun im Verdacht, das Gammelfleisch zum Verzehr weiterverkauft zu haben - und das vermutlich seit mehr als zehn Jahren. Von Katja Riedel mehr...

Freie Autowerkstatt in München Neue Pläne der Huk-Coburg Versicherer plant eigene Autowerkstätten

Exklusiv Konkurrenz für die Autohersteller: Die Huk-Coburg bietet künftig auch Serviceleistungen für Fahrzeuge an. Eine Retourkutsche, denn die Autobauer wildern schon länger im Revier der Versicherer. Von Herbert Fromme mehr...

Prozess um mutmaßlichen Auftragsmord beginnt Rocker-Prozess in Coburg "Warum wollen Sie denn böse sein?"

Eine Frau soll zwei Rocker zu ihrem Partner geschickt haben, um ihm einen Denkzettel zu verpassen. Doch danach ist der Mann tot. Jetzt stehen alle drei vor Gericht - denn auch die Frau könnte beim Tod ihres Partners nachgeholfen haben. Von Olaf Przybilla mehr...

Streit um rechtsextreme Versammlung NPD sagt Bundesparteitag in Coburg ab

Eine gesperrte Zufahrtsstraße und lauter Protest: Die NPD sagt ihren Bundesparteitag in Oberfranken ab und schimpft über "Behördenwillkür". Denn Hintergrund sind Bauarbeiten an der Zufahrtsstraße zum Gelände, die das Landratsamt auch am Wochenende nicht unterbrechen will. mehr...

Prozess in Coburg Schuldirektor schönt Abi-Noten

Das Gymnasium Casimirianum in Coburg hat den Ruf einer Elite-Schule. Nun steht der Direktor vor Gericht, weil er Abiturnoten eigenmächtig nach oben korrigiert haben soll. Nicht zum ersten Mal. Von Katja Auer mehr...