Proteste in Venezuela Gewaltsame Zusammenstöße in Caracas Proteste in Venezuela Proteste in Venezuela

Erneut ist es in Caracas zu Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei gekommen. Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen sind in Venezuela in den vergangenen Wochen nach offiziellen Angaben fast 40 Menschen ums Leben gekommen. mehr...

An anti-government protester marches barefoot during a protest in Caracas Ungewöhnlicher Protest Barfuß gegen den Präsidenten

In Venezuela haben Hunderte gegen die Politik der Regierung demonstriert. Barfuß forderten sie Präsident Maduro zum Rücktritt auf. In den vergangenen Wochen waren bei Ausschreitungen zwischen Polizisten und Demonstranten über 40 Menschen ums Leben gekommen. mehr...

Ausschreitungen in Venezuela Regierung und Opposition verhandeln über Beilegung des Konflikts

Die verfeindeten Lager sprechen wieder miteinander: In Venezuela haben sich Regierung und Opposition getroffen, um über die politische Krise des Landes zu beraten. Trotzdem kam es erneut zu Straßenschlachten. mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

North American Leaders press conference Blutige Proteste in Caracas Obama besorgt über Unruhen in Venezuela

Demonstrationen gegen Maduro. Nachdem in Venezuela bei Protesten gegen die Regierung vier Menschen erschossen und US-Beamte des Landes verwiesen wurden, fordert US-Präsident Obama echten Dialog. Doch Venezuelas Staatschef Maduro verschärft den Ton. mehr...

Venezuela Maduro weist Botschafter Panamas aus

Venezuela bezichtigt Panama "interventionistischer Erklärungen" - und weist den Botschafter des Landes und weitere Diplomaten aus. Bei Anti-Regierungs-Protesten in Caracas gibt es weitere Tote. mehr...

Proteste in Venezuela Venezuela Venezuela Studenten fordern Rücktritt von Präsident Maduro

Erneut kam es in Venezuelas Hauptstadt Caracas zu gewaltsamen Zusammenstößen mit der Polizei. Präsident Maduro hält die Proteste für "Teil eines Plans der USA", ihn zu stürzen. mehr...

Chave's first anniversary in Caracas Außenpolitischer Eklat Venezuela kappt diplomatische Beziehungen zu Panama

Krisenstimmung in Lateinamerika: Am ersten Todestag seines Vorgängers Chávez eskaliert der Streit zwischen Venezuelas Präsident Maduro und Panama. Ausgangspunkt waren die Unruhen, die Venezuela seit Wochen erschüttern. mehr...

Nicolás Maduro Proteste in Venezuela Proteste in Venezuela Zahl der Toten steigt auf 27

Bei neuen Ausschreitungen in Venezuela sterben vier Menschen, darunter ein Kind. Nun will sich der südamerikanische Staatenbund Unasur einschalten. mehr...

Unruhen in Venezuela Präsident Maduro lässt Generäle verhaften

Venezuelas Regierung erhöht den Druck: Während die Nachbarstaaten versuchen, in dem gewaltsamen Konflikt zwischen linker Staatsführung und der Opposition zu vermitteln, lässt der Präsident drei Generäle wegen Putschverdachts verhaften. Doch das ist nicht der einzige Schlag gegen die Opposition. mehr...

'Genial & Geheim' - Alan Turing-Ausstellung in Paderborn Bislang geheime Hoover-Akten Als das FBI die Schweiz ins Visier nahm

Eine "sehr gute" Verschlüsselung bescheinigte die eidgenössische Armee ihrem Codiersystem noch im Jahr 1950. Nun kommt durch bislang geheime Akten ans Licht: Bereits acht Jahre zuvor war es dem FBI gelungen, den Code zu knacken. Die USA konnten sich so wichtige Informationen beschaffen. Von Martin Stoll mehr...

Protests against the Venezuelan government in Caracas Proteste gegen Regierung Bereits 39 Menschen bei Unruhen in Venezuela getötet

In Venezuela sind während der Unruhen zwei weitere Menschen ums Leben gekommen. Staatschef Maduro bezeichnete die Protestler als "Feiglinge", die man "besiegen" werde. mehr...

Pemon Indians protest outside the German embassy demanding for the return of the 'Kueka Stone' in Caracas Streit um heiligen Stein Caracas fordert Fels aus Berliner Tiergarten zurück

Venezuela gegen Deutschland, heißt es derzeit. Doch die beiden Länder kämpfen nicht etwa um das runde Leder, sondern um einen 30 Tonnen schweren, roten Felsbrocken. Der war ursprünglich in Besitz der Pemón-Indianer - und soll von einem deutschen Künstler an die Spree entführt worden sein. mehr...

Hugo Chávez Hugo Chávez Hugo Chávez Kranker Mann von Caracas

Meinung Hugo Chávez' Gesundheit wird für seine Genossen zur Schicksalsfrage. Von Venezuelas Petrodollars hängen viele andere Regime ab - nicht nur in der südamerikanischen Nachbarschaft, sondern auch in Syrien und Iran. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...