Unruhen in Venezuela Verletzte bei Krawallen in Caracas Unruhen in Venezuela Unruhen in Venezuela

Die anhaltenden Proteste in Venezuela entladen sich an Ostern heftig - in der Hauptstadt Caracas gibt es mehrere Verletzte. Die Kritik am Regierungsstil von Präsident Maduro wird lauter. mehr...

Hugo Chávez Hugo Chávez Hugo Chávez Kranker Mann von Caracas

Meinung Hugo Chávez' Gesundheit wird für seine Genossen zur Schicksalsfrage. Von Venezuelas Petrodollars hängen viele andere Regime ab - nicht nur in der südamerikanischen Nachbarschaft, sondern auch in Syrien und Iran. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...

Pemon Indians protest outside the German embassy demanding for the return of the 'Kueka Stone' in Caracas Streit um heiligen Stein Caracas fordert Fels aus Berliner Tiergarten zurück

Venezuela gegen Deutschland, heißt es derzeit. Doch die beiden Länder kämpfen nicht etwa um das runde Leder, sondern um einen 30 Tonnen schweren, roten Felsbrocken. Der war ursprünglich in Besitz der Pemón-Indianer - und soll von einem deutschen Künstler an die Spree entführt worden sein. mehr...

North American Leaders press conference Blutige Proteste in Caracas Obama besorgt über Unruhen in Venezuela

Demonstrationen gegen Maduro. Nachdem in Venezuela bei Protesten gegen die Regierung vier Menschen erschossen und US-Beamte des Landes verwiesen wurden, fordert US-Präsident Obama echten Dialog. Doch Venezuelas Staatschef Maduro verschärft den Ton. mehr...

Caracas Venezuela weist US-Diplomaten aus

Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hat die Ausweisung von drei US-Diplomaten angeordnet. Der Staatschef wirft den Angehörigen der amerikanischen Botschaft "Sabotage" vor - jetzt hätten sie 48 Stunden Zeit, das Land zu verlassen. mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Alfredo Di Stéfano Angreifer-Legende von Real Madrid Alfredo Di Stéfano ist tot

Die Fußball-Welt trauert um einen ihrer Größten: Alfredo Di Stéfano ist kurz nach seinem 88. Geburtstag an einem Herzinfarkt gestorben. Der gebürtige Argentinier prägte als Stürmer in den 50er und 60er Jahren wie kein Zweiter das Spiel von Real Madrid. mehr...

Former Spanish football star Di Stefano dies at the age of 88 Zum Tod von Fußballlegende Alfredo Di Stéfano Erster Regent am königlichen Hof

Der Stürmer Alfredo Di Stéfano war ein Pionier des vielseitigen Spiels und das erste wirkliche Welt-Idol des Fußballs. Bei Real Madrid avancierte er in den 50er und 60er Jahren zu einem der besten Akteure der Historie - mit 88 ist er jetzt an einem Herzinfarkt gestorben. Von Javier Cáceres mehr...

Brand im Torre Este Caracas Feuer verwüstet höchsten Wolkenkratzer Venezuelas

In kürzester Zeit standen aus bislang ungeklärter Ursache 18 Stockwerke in Flammen. Jetzt wird befürchtet, dass der 221 Meter hohe Turm einstürzt. mehr...

Venezuela Maduro weist Botschafter Panamas aus

Venezuela bezichtigt Panama "interventionistischer Erklärungen" - und weist den Botschafter des Landes und weitere Diplomaten aus. Bei Anti-Regierungs-Protesten in Caracas gibt es weitere Tote. mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Chave's first anniversary in Caracas Außenpolitischer Eklat Venezuela kappt diplomatische Beziehungen zu Panama

Krisenstimmung in Lateinamerika: Am ersten Todestag seines Vorgängers Chávez eskaliert der Streit zwischen Venezuelas Präsident Maduro und Panama. Ausgangspunkt waren die Unruhen, die Venezuela seit Wochen erschüttern. mehr...