Wasser - Hopfen - Malz Prost zum Tag des Deutschen Bieres Tag des Bieres, Bierkönigin

Für viele Bierfreunde ist der 23. April ein Grund zum Feiern. Denn an diesem Tag wurde vor fast 500 Jahren das deutsche Reinheitsgebot proklamiert: Gerste, Hopfen und Wasser. mehr...

Tag des Bieres, Bierkönigin Tag des Bieres Vier perfekte Zutaten

623 Brauereien produzieren in Bayern nach wie vor mit lediglich vier Zutaten. Am Tag des Bieres feiern die Brauer nicht nur das Reinheitsgebot, sondern auch den steigenden Export. Besonders drei Länder mögen das bayerische Bier. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Bars Bar "Tap-House" Bar "Tap-House" Bier, Bier, Bier

Schlenkerla, Panzerwolf oder Lovebeer: Das Haidhauser Tap-House bietet eine eindrucksvolle Auswahl an Bieren. Knapp 200 Sorten stehen auf der Karte. Doch für den Feierabend eignen sich nicht alle gleich gut. Von Thierry Backes mehr...

Verbotene Preisabsprachen Brauereien müssen Millionen-Strafe zahlen

Weil sie beim Bierpreis getrickst haben, müssen mehrere Brauereien ein Bußgeld von mehr als 200 Millionen Euro zahlen. Ein Konzern wehrt sich - er will mit Preisabsprachen nichts zu tun gehabt haben. mehr...

- Homosexuelle Interessengruppen von Paraden ausgeschlossen Guinness boykottiert St. Patrick's Day

Die Veranstalter des St. Patrick's Day schließen in New York und Boston Homosexuelle Gruppierungen aus. Deswegen ziehen mehrere Brauereien ihre finanzielle Unterstützung der Paraden zurück. mehr...

Politischer Aschermittwoch - CSU Neue EU-Richtlinie Keferloher in Gefahr

Gibt es das Bier in Bayern bald nicht mehr aus dem Steinkrug? Laut einer EU-Richtlinie dürfen schäumende Getränke ab 2015 nur in Gefäßen mit außen sichtbarem Messstrich serviert werden. Um den traditionellen Keferloher zu erhalten, soll ein Trick helfen. Von dpa mehr...

ebersberg In die Haare gekriegt In die Haare gekriegt Zu viele offene Fragen

Gerichtsverfahren wegen einer Prügelei am Rande der Anzinger Jubiläumsfeierlichkeiten wird eingestellt Von Bastian Hosan mehr...

jetzt.de social beer game bier facebook Netzphänomen "Social Beer Game" Geist versus Flasche?

Warum trinken auf Facebook auf einmal alle eine Flasche Bier auf ex und filmen sich dabei? Gerissenes Guerilla-Marketing der Bierbrauer-Lobby? Einfach nur ein harmloses Mem? Oder sogar gefährlich? Gedanken über das "Social Beer Game". Von Julian Schmitzberger mehr... jetzt.de

Bußgelder gegen Brauereien Sinkender Absatz Deutsche trinken weniger Bier

Immer mehr ältere Menschen trinken immer weniger Bier. Die deutschen Brauereien kämpfen mit stetig schrumpfendem Absatz - inzwischen ist er so niedrig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Und der fehlende Bierdurst ist nicht das einzige Problem der Konzerne. mehr...

Erich Schwaiger Verbotene Preisabsprachen Verbotene Preisabsprachen "Die Branche wird beschmutzt"

Brauereichef Erich Schweiger ärgert sich über die verbotenen Preisabsprachen von fünf großen Unternehmen. Bei kleinen Betrieben sei das nicht vorstellbar. Von Alexandra Leuthner mehr...

Bier Preisabsprachen Bier-Kartell Brauereien Bier-Kartell Brauereien müssen Millionenstrafe für Absprachen zahlen

Heimlich vereinbarten sie fünf bis sieben Euro Preiserhöhung pro Hektoliter Fassbier: Nun müssen fünf deutsche Brauereien mehr als 100 Millionen Euro Strafe zahlen. Nur ein Konzern kommt als Kronzeuge um ein Bußgeld herum. mehr...

flughafen+jetzt.de Fotos vom München-Besuch Das ist das Letzte!

Hofbräuhaus? Allianz-Arena? Bavaria? Welche Erinnerungen nehmen junge Touristen eigentlich aus München mit? Wir haben Reisende kurz vor Abflug um ihr letztes Handy-Foto und die Geschichte dazu gebeten - und eine Überraschung erlebt. Von Juri Gottschall mehr... jetzt.de

bier dusche jetzt.de Bier in der Dusche Hopfen auf der Haut

Im Netz erfährt zur Zeit ein seltsamer Brauch nahezu kultische Verehrung: das Bier unter der Dusche. Ein Jahr nach dem Harlem Shake könnte das Dusch-Bier das nächste Mitmach-Mem werden. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

Bier Biermarkt Deutscher Biermarkt in der Krise Na dann Prost

Die Deutschen waren mal Weltmeister im Biertrinken. Das ist lange her. Der Konsum sinkt immer stärker - und damit die Umsätze der Brauereien. Wie Großkonzerne und kleine Nischenanbieter um jedes Glas kämpfen. Von Caspar Busse mehr...

Herrsching Andechs Andechs Kampf gegen den Keim

Andechser Brunnen musste wegen Enterokokken-Befalls gereinigt werden. Christine Setzwein mehr...

Oktoberfest 2013 - Opening Day Oktoberfest-Orgie eröffnet Massenintoxikation startet in München

In München beginnt das sogenannte Oktoberfest, von Ureinwohnern auch Wiesn genannt. Oberbürgermeister Ude eröffnete mit zwei Schlägen auf ein hilfloses Bierfass die weltweit größte Orgie mit legalen Suchtmitteln. mehr...

Oktoberfest München Bier Bier weltweit Bierchen, dünn wie Wasser

Bier mit Reis, Schokoladen-Bier aus Tokio, lauwarmes Ale, süffiges türkisches Malt - und ob amerikanisches Bier wirklich noch dünner als Wasser schmecken kann. Zum Oktoberfest: Ein Seitenblick auf die ganz eigene Bedeutung von Bölkstoff in der Welt. SZ-Korrespondenten erzählen. mehr...

Nadim C. Khoury, Chef der einzigen palästinensischen Bierbrauerei Taybeh Brewing Company Brauer im Westjordanland Hopfen und Malz, Allah erhalt's

"Wir haben kein Land - aber wir haben ein eigenes Bier": Nadim Khoury ist Chef der einzigen Brauerei in den Palästinensergebieten. Sein Bier ist bei Christen wie bei jungen Israelis angesagt, für Muslime gibt es Alkoholfreies - etwa auf dem Taybeh-Oktoberfest. Von Sarah Kanning mehr...

Prozess um Reizgas-Attacke Glaubensfragen im Bierstüberl

"Solche Themen gehören hier nicht her": Zwei Gäste streiten sich in einer Münchner Kneipe über eine Frage des Glaubens. Der eine will aus der Kirche austreten und bekommt vom anderen eine Ladung Pefferspray ab. Der Fall landet vor Gericht, bleibt jedoch unlösbar. Von Christian Rost mehr...

Toni Roiderer im Hackerzelt auf dem Oktoberfest, 2010. Oktoberfest 2013 Roiderer: Wiesn-Bier ist jeden Cent wert

Zehn Euro die Maß - für Wirte-Sprecher Toni Roiderer ist das ein angemessener Preis auf dem Oktoberfest. "Wenn man dieses herrliche Bier probiert hat, weiß man, dass das jeden Preis wert ist", sagte er bei der Vorstellung des offiziellen Wiesn-Maßkruges. Der mutet in diesem Jahr psychedelisch an. mehr... Wiesnblog

Gäubodenvolksfest Straubing Gäubodenfest in Straubing Stadt im Ausnahmezustand

Gemütlich, bayerisch und nicht ganz so voll wie das Oktoberfest: In Straubing ist wieder Gäubodenfest. Städtische Mitarbeiter bekommen dafür sogar einen Nachmittag frei. Da störte es auch nicht, dass der Auftakt ins Wasser fiel. mehr...