Frances Stroh Plötzlich keine Milliardenerbin mehr Reden wir über Geld Frances Stroh

Als Kind genoss sie ein Leben in Saus und Braus - dann löste sich das Vermögen der Familie von Frances Stroh in Luft auf. Es war ein "Ritt auf der Rasierklinge", erzählt sie heute. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Ökologische Landwirtschaft Interview zu Biobier Interview zu Biobier "Es sind die Unbequemen, die die Welt verändern"

Franz Ehrnsperger hat Deutschlands einzige große Ökobrauerei aufgebaut - gegen viele Widerstände. Um das Biosiegel für Lammsbräu hat er zwanzig Jahre gekämpft, nun setzt er sich für Biomineralwasser ein. Interview von Silvia Liebrich mehr...

Protest München München Protest gegen Patent auf Bier und Gerste

Aktivisten des Bündnisses "Keine Patente auf Saatgut" haben die Übergabe ihres Einspruchs in München zur Party gemacht. mehr...

Alkohol Kommentar Macht das Grafinger Volksfest endlich zu

Grafing bekommt seine Bierzeltbesucher trotz mancher Bemühung nicht in den Griff. Es ist höchste Zeit, das Besäufnis zu stoppen. Kommentar von Karin Kampwerth mehr...

wegbier Abschiedskolumne Gedanken zum Wegbier

Zur Party laufen und schon mal ein Bier trinken: Hat man oft gemacht, wirkt lässig, sieht nach Auftakt aus. Doch eines Abends kamen unserer Autorin Zweifel, ob das wirklich Sinn macht. Von Lisa Frieda Cossham mehr... SZ-Magazin

Wacken Open Air - Anreise der Konzert-Besucher Wacken Open-Air Das Wacken-Open Air bekommt eine eigene Bier-Pipeline

Grund für die Maßnahme: Die Metalheads trinken überdurchschnittlich viel. Außerdem wird dadurch der Boden des Festivalgeländes entlastet. mehr... jetzt

Oktoberfest München München Keine Bierpreisbremse für das Oktoberfest

Die Oktoberfest-Wirte können auch in diesem Jahr den Preis für die Maß Bier selbst bestimmen. Die geplante Bierpreisbremse von Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) ist am Mittwoch im Münchner Stadtrat durchgefallen. mehr...

Deutschland schmeisst weg Recycling Recycling Mehr Wege für Pfand

Das deutsche Pfandsystem verwirrt die Kunden, sie kaufen Einwegflaschen. Über eine EU-Regelung wird nicht einmal geredet. Dabei sind die Vorteile von Mehrwegverpackungen eindeutig - nicht nur für die Umwelt. Von Esther Widmann mehr...

Moosburg 50 Jahre 50 Jahre Frühlingsfest in Moosburg

Das Frühlingsfest gibt es heuer seit 50 Jahren in der Dreirosenstadt. Vizebürgermeister Josef Dollinger wird am Freitag, 12. Mai, um 17.30 Uhr wieder das erste Fass anzapfen. Von Alexander Kappen mehr...

TO ACCOMPANY FEATURE BC-IRELAND-GUINNESS Bier-Marketing Guinness wird jetzt vegan

Klingt nach einem Marketing-Gag - aber tatsächlich benötigten die irischen Brauer bislang etwas Tierisches zur Herstellung des Kult-Bieres. Die Deutschen sind da weiter. Von Valentin Dornis mehr...

Bierflaschen Bier Darum ist Bier so oft im Sonderangebot

Brauereien wie Warsteiner, Bitburger oder Krombacher werden ihr Bier meist nur zu Schnäppchen-Preisen los. Für die Kunden sind viele Marken austauschbar. Von Jan Schmidbauer mehr...

Bier Eröffnung des Frühlingsfest Eröffnung des Frühlingsfest "Stimmt es, dass es hier Freibier gibt?"

Das Frühlingsfest gilt als die kleine Schwester der Wiesn, auch hier laufen Menschen in Pseudotracht herum. Doch einiges ist trotzdem anders, finden die Besucher. Von Anna Hoben mehr...

Bier Theresienwiese Theresienwiese Ozapft is auf dem Frühlingsfest

So sah es bei der Eröffnung aus. mehr...

Schnapstrinken Szene München Das letzte Bier war schlecht? Das raten Experten

Nahezu 80 Prozent aller letzten Biere sind verdorben und lösen Kopfschmerzen und Übelkeit aus. Aber keine Sorge - diese sechs Tricks helfen. Kolumne von Elisa Britzelmeier mehr...

Frühlingsfest in München, 2016 Brauchtum Der Schleudertraum

Frühlingsfest auf der Theresienwiese - das bedeutet 17 Tage Jahrmarkt nebst Feuerwerk, Schuhplattler und Oldtimer-Treffen. Von Sophie Garbe mehr...

Bier Abstimmung Abstimmung Diese Frauen wollen Bierkönigin werden

Drei Münchnerinnen bewerben sich um den Titel des Bayerischen Brauerbunds. Eine von ihnen hat erst vor zwei Jahren ihr erstes Weißbier getrunken. Von Astrid Becker und Philipp Crone mehr...

Bier Fastenzeit Fastenzeit So schmecken die Münchner Starkbiere

Für alle, die dieses Jahr noch keines hatten: Wir haben mit einem Experten die Starkbiere der Münchner Brauereien getestet. Von Franziska Schwarz mehr...

Münchner Brauertag, 2016 Streit um Bierpreisdeckel SPD fordert eine Entschuldigung von der CSU

Die Rathauskoalition streitet über den Bierpreisdeckel für das Oktoberfest. So sehr, dass sogar Spekulationen über ein Ende des Bündnisses hochkommen. Von Heiner Effern mehr...

Freising Bier-Gaudi auf dem Marienplatz Bier-Gaudi auf dem Marienplatz Heuer ohne Fasslrollen

Wegen der Sanierung des Asamgebäudes ist beim "Tag des Bieres" am 27. April in der Hauptstraße kein Platz für das beliebte Fasslrollen. Dafür locken andere lustige Wettbewerbe und das Prominentenbier von Weihbischof Haßlberger. Von Peter Becker mehr...

Trink-Kolumne Trink-Kolumne Der Spirit des Day Drinkings - mehr Bier vor vier

Trinken, wenn die Sonne noch scheint, das ist pure Freiheit. Und sehr zu empfehlen - weil der Alltag ein bißchen Festivalfeeling gut brauchen kann. Teil vier unserer Alkolumne. Von Miriam Pontius mehr... jetzt

CarlitoÕs Minibar Starkbier Mehr Promille, als der Wirt erlaubt

Das Carlitos in der Au schließt während der Starkbierzeit. Selbst mit Türstehern ist es dem Wirt mit den vielen Betrunkenen zu anstrengend. Von Laura Kaufmann mehr...

FILE PHOTO: A plastic container with empty bottles of Heineken beers are pictured among beer kegs outside a restaurant in Singapore Heineken Ungarn will Heineken-Logo verbieten

Die Regierung hält das Firmenemblem für kommunistisch. Der Streit dürfte aber ganz andere Gründe haben. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Bierpreisbremse Bierpreisbremse Bierpreisbremse Bei der Bierpreisdiskussion geht es um viel, aber nicht um den Bierpreis

Denn mit dem Oktoberfest kann man prima Politik machen. Das haben Oberbürgermeister Reiter und Wiesn-Chef Schmid fast ein bisschen zu gut begriffen. Von Heiner Effern, Dominik Hutter und Franz Kotteder mehr...

Trappistenbier Göttlicher Geschmack

Das von Mönchen gebraute Trappistenbier ist weltweit begehrt. Liebhaber zahlen zum Teil mehr als 25 Euro pro Flasche. Zu Besuch in einem der wenigen Klöster, in denen es hergestellt wird. Von Harald Hordych, Engelszell/Österreich mehr...

Geisenbrunn/Gilching: Brauerei Braukraft Geisenbrunn Neue Brauerei in der Alten Brennerei

Der Pilot Mathias Lottes produziert in Geisenbrunn sieben Craftbiere. Schon bald bekommt er dort einen prominenten Nachbarn: den Biersommelier Markus Sailer. Von Astrid Becker mehr...