70. Jahrestag Japan gedenkt Atombombenabwurf über Nagasaki Nagasaki 70. Jahrestag

Das Land bleibe weiter atomwaffenfrei, bekräftigte Regierungschef Shinzo Abe im Friedenspark der Stadt entsprechende Verpflichtungen Japans. mehr...

Hiroshima Nagasaki Slider Atombombenabwürfe vor 70 Jahren Wie Hiroshima und Nagasaki neu entstanden

Nach den Atombombenabwürfen lagen Straßenzüge in Trümmern, der Asphalt war versengt. Doch inzwischen sind aus dem Schutt die Städte Hiroshima und Nagasaki neu erwachsen. mehr... Interaktiv

Hiroshima 70 Jahre Atombombe auf Hiroshima 70 Jahre Atombombe auf Hiroshima "Um 9:15 Uhr wird die Bombe abgeworfen"

Historische Filmaufnahmen zeigen den Abwurf der Atombome auf die japanische Stadt Hiroshima vor 70 Jahren. Die Crew der "Enola Gay" erfuhr erst einen Tag vor dem Start, welche Waffe sie an Bord haben würde. mehr...

Hiroshima 70 Jahre Hiroshima und Nagasaki 70 Jahre Hiroshima und Nagasaki "Die Überlebenden waren eine geächtete Kaste"

Wer die Atombomben von Hiroshima und Nagasaki überlebte, hatte in Japan wenig Mitgefühl zu erwarten. Nuklearmediziner Christoph Reiners über die medizinischen Folgen der Bomben, und die Diskriminierung der Strahlenopfer. Von Christoph Behrens mehr... Interview

Hiroshima 70. Jahrestag des US-Atombombenangriffs 70. Jahrestag des US-Atombombenangriffs Gedenkfeier in Hiroshima

Der Bürgermeister der japanischen Stadt fordert am 70. Jahrestag des US-Atombombenangriffs ein Ende von Atomwaffen. mehr...

Hiroshima nach dem Atombombenabwurf, 1945,Hiroshima nach dem Atombombenabwurf, 1945!!!Achtung, nur in einer reinen SZ-Photo-Biga in Zusammenhang mit dem 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe über Japan zu verwenden!!! 70 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki Kleiner Junge, dicker Mann

Vor 70 Jahren reißen die amerikanischen Atombomben "Little Boy" und "Fat Man" 200 000 Menschen in Hiroshima und Nagasaki in den Tod. Bilder einer Tragödie. mehr... Bilder

US-JAPAN-MILITARY-HIROSHIMA-HISTORY-WWII-KIRK-FILES 70 Jahre Hiroshima und Nagasaki Der blinde Fleck der amerikanischen Geschichte

Kriegsverbrechen? Die Mehrheit der Amerikaner hält den Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki für gerechtfertigt. Von einer Schuld wollen sie nichts wissen. Von Sacha Batthyany mehr...

Barack Obama US-Präsident Obama US-Präsident Obama Iran-Abkommen oder neuer Krieg

Drei Wochen nach der Vereinbarung über das iranische Atomprogramm zwischen der islamischen Republik und sechs Weltmächten versucht US-Präsident Obama, Kritiker mit ins Boot der Befürworter zu holen. mehr...

Gedenkzeremonie Hiroshima Bilder
70 Jahre nach Atombombenabwurf Japan gedenkt der Toten von Hiroshima

Tausende Japaner nehmen an einer Schweigeminute für die Opfer des ersten Atombombenabwurfs teil. Hiroshimas Bürgermeister nennt Nuklearwaffen das "absolut Böse". mehr...

Mother & Child In Wasteland 70 Jahre Hiroshima und Nagasaki Wie Japan zum Atomstaat wurde

Japan sah sich nach dem Krieg als Opfer einer feindlichen Wissenschaft. Heute hat das Land ein verblüffendes Verhältnis zur Kernkraft. Von Christoph Neidhart mehr...

Atombomben Nagasaki-Doku Nagasaki-Doku Neuer Blick auf altes Leid

72 Stunden nach dem Atombombenabwurf über Hiroshima fiel die zweite Bombe auf Nagasaki. Eine Doku zum 70. Jahrestag fragt: Warum? Von Patrick Illinger mehr... TV-Kritik

Atombombe Last der Entscheidung

Zu einem langen Artikel über die Physiker um Werner Heisenberg und den Weg zur Atombombe haben sich einige Leser zu Wort gemeldet. Sie wollen etwas zurechtrücken, unter anderem einen weitverbreiteten Mythos. mehr...

WWII-HISTORY-JAPAN-US Erster Atombombentest nahe Los Alamos Der Tag, an dem die Sonne zweimal aufging

Vor 70 Jahren zündeten die USA in New Mexico die erste Atombombe. Der "Trinity Test" entfesselte die Gewalt von 21 000 Tonnen TNT - und war der Auftakt für Hiroshima und Nagasaki. mehr...

Risikobericht zu Nuklearwaffen Ganz dicht an der Explosion

Fehlalarme, technische Defekte, verlegte Zündungscodes: Unzählige Male ist die Welt nur haarscharf an einer weiteren Atombombenkatastrophe vorbeigeschrammt. Das zeigt der Bericht einer britischen Forschungseinrichtung auf. Besonders bedrohlich: Die Gefahr eines nuklearen Unfalls sei in den vergangenen Jahren noch gestiegen. mehr...

Nuklear-Rüstung USA erwägen Modernisierung der Atomwaffen in Deutschland

Die USA wollen offenbar neuartige Atomwaffen in Deutschland stationieren. Aus einem Bericht der Nationalen Nuklearen Sicherheitsbehörde soll hervorgehen, dass sich die Behörde diese Möglichkeit offenhalten möchte. mehr...

Robert Oppenheimer (1904-1967), physicist and scientific director of the Manhattan Project, which was established during the Second World War to develop the atomic bomb. Vater der Atombombe Hexenjagd auf Oppenheimer

Nach einem Grundsatzstreit über die Entwicklung und den möglichen Einsatz der Wasserstoffbombe jagt die amerikanische Regierung im Jahr 1954 den "Vater der Atombombe" Robert Oppenheimer aus dem Amt. Begonnen hatte diese Hexenjagd vor genau 60 Jahren. Von Christopher Schrader mehr...

File photo of South Korean soldiers keeping watch as a South Korean truck carrying choco mochi cakes drives past the military fences in the demilitarised zone as the truck departs to the Kaesong Industrial Complex Konflikt um Sonderwirtschaftszone Nordkorea will nicht über Kaesong verhandeln

Das Regime in Pjöngjang setzt weiter auf Konfrontation: Im Konflikt um den gemeinsam mit Südkorea genutzten Industriekomplex Kaesong ist Nordkorea nicht zu Gesprächen bereit. Ein Angebot aus Seoul bezeichnet Pjöngjang als ein "hinterhältiges Komplott", mit dem der Süden seine wahren Absichten verschleiern wolle. mehr...

Nordkorea Nordkorea-Konflikt Nordkorea-Konflikt USA und China uneins über den Umgang mit Nordkorea

Die Krise auf der koreanischen Halbinsel lässt sich nicht ohne China lösen. Davon ist US-Außenminister John Kerry überzeugt und macht Druck in Peking. China hingegen fordert die USA auf, in den direkten Dialog mit Nordkorea zu treten. mehr...

Nordkorea, Atomstreit, Barack Obama, Kim Jong Un Konflikt mit Kim Jong Un US-Geheimdienst warnt vor Nordkoreas Atomraketen

Eigentlich galten die Nordkorea-Dokumente als geheim: Bei einer Anhörung im US-Kongress hat ein Abgeordneter aus Geheimdienstpapieren zitiert. Die behaupten, Pjöngjang sei in der Lage, seine Raketen mit Atomsprengköpfen zu bestücken. Das Pentagon warnt vor voreiligen Schlüssen, US-Präsident Obama spricht eine deutliche Warnung aus. mehr...

Reaktion auf Angriffsdrohungen USA verschärfen Warnungen an Nordkorea

Pjöngjang bereitet nach Einschätzung des südkoreanischen Militärs möglicherweise einen Raketenabschuss vor. Die USA warnen Nordkorea eindringlich - das Land balanciere nahe an einer gefährlichen Linie. Washington sei auf alles vorbereitet. mehr...

Japan sets up missile system to counter North Korea's ballistic m Nordkorea-Konflikt Japan stationiert Patriot-Raketen mitten in Tokio

Jede Rakete, die japanisches Territorium bedroht, soll abgeschossen werden: Japan hat auf die Drohungen aus Nordkorea reagiert und mitten in Tokio Raketenabwehrsysteme installiert. Derweil reagieren europäische Diplomaten in Pjöngjang gelassen auf die brisante Lage in der nordkoreanischen Hauptstadt. mehr...

DELTA II LAUNCH Reaktion auf Nordkoreas Drohungen USA verschieben Raketentest

Kein Start in Kalifornien: Angesichts der Spannungen mit Nordkorea verschieben die USA einen lange geplanten Raketentest. Pjöngjang reiht seit Wochen immer neue militärische Drohungen aneinander. mehr...