Risikobericht zu Nuklearwaffen Ganz dicht an der Explosion

Fehlalarme, technische Defekte, verlegte Zündungscodes: Unzählige Male ist die Welt nur haarscharf an einer weiteren Atombombenkatastrophe vorbeigeschrammt. Das zeigt der Bericht einer britischen Forschungseinrichtung auf. Besonders bedrohlich: Die Gefahr eines nuklearen Unfalls sei in den vergangenen Jahren noch gestiegen. mehr...

Nuklear-Rüstung USA erwägen Modernisierung der Atomwaffen in Deutschland

Die USA wollen offenbar neuartige Atomwaffen in Deutschland stationieren. Aus einem Bericht der Nationalen Nuklearen Sicherheitsbehörde soll hervorgehen, dass sich die Behörde diese Möglichkeit offenhalten möchte. mehr...

Robert Oppenheimer (1904-1967), physicist and scientific director of the Manhattan Project, which was established during the Second World War to develop the atomic bomb. Vater der Atombombe Hexenjagd auf Oppenheimer

Nach einem Grundsatzstreit über die Entwicklung und den möglichen Einsatz der Wasserstoffbombe jagt die amerikanische Regierung im Jahr 1954 den "Vater der Atombombe" Robert Oppenheimer aus dem Amt. Begonnen hatte diese Hexenjagd vor genau 60 Jahren. Von Christopher Schrader mehr...

File photo of South Korean soldiers keeping watch as a South Korean truck carrying choco mochi cakes drives past the military fences in the demilitarised zone as the truck departs to the Kaesong Industrial Complex Konflikt um Sonderwirtschaftszone Nordkorea will nicht über Kaesong verhandeln

Das Regime in Pjöngjang setzt weiter auf Konfrontation: Im Konflikt um den gemeinsam mit Südkorea genutzten Industriekomplex Kaesong ist Nordkorea nicht zu Gesprächen bereit. Ein Angebot aus Seoul bezeichnet Pjöngjang als ein "hinterhältiges Komplott", mit dem der Süden seine wahren Absichten verschleiern wolle. mehr...

Nordkorea Nordkorea-Konflikt Nordkorea-Konflikt USA und China uneins über den Umgang mit Nordkorea

Die Krise auf der koreanischen Halbinsel lässt sich nicht ohne China lösen. Davon ist US-Außenminister John Kerry überzeugt und macht Druck in Peking. China hingegen fordert die USA auf, in den direkten Dialog mit Nordkorea zu treten. mehr...

Nordkorea, Atomstreit, Barack Obama, Kim Jong Un Konflikt mit Kim Jong Un US-Geheimdienst warnt vor Nordkoreas Atomraketen

Eigentlich galten die Nordkorea-Dokumente als geheim: Bei einer Anhörung im US-Kongress hat ein Abgeordneter aus Geheimdienstpapieren zitiert. Die behaupten, Pjöngjang sei in der Lage, seine Raketen mit Atomsprengköpfen zu bestücken. Das Pentagon warnt vor voreiligen Schlüssen, US-Präsident Obama spricht eine deutliche Warnung aus. mehr...

Reaktion auf Angriffsdrohungen USA verschärfen Warnungen an Nordkorea

Pjöngjang bereitet nach Einschätzung des südkoreanischen Militärs möglicherweise einen Raketenabschuss vor. Die USA warnen Nordkorea eindringlich - das Land balanciere nahe an einer gefährlichen Linie. Washington sei auf alles vorbereitet. mehr...

Japan sets up missile system to counter North Korea's ballistic m Nordkorea-Konflikt Japan stationiert Patriot-Raketen mitten in Tokio

Jede Rakete, die japanisches Territorium bedroht, soll abgeschossen werden: Japan hat auf die Drohungen aus Nordkorea reagiert und mitten in Tokio Raketenabwehrsysteme installiert. Derweil reagieren europäische Diplomaten in Pjöngjang gelassen auf die brisante Lage in der nordkoreanischen Hauptstadt. mehr...

DELTA II LAUNCH Reaktion auf Nordkoreas Drohungen USA verschieben Raketentest

Kein Start in Kalifornien: Angesichts der Spannungen mit Nordkorea verschieben die USA einen lange geplanten Raketentest. Pjöngjang reiht seit Wochen immer neue militärische Drohungen aneinander. mehr...

Secretary of Defense Chuck Hagel Speaks At National Defense University Konflikt um Sonderwirtschaftszone Nordkorea blockiert weiterhin Einreise nach Kaesong

Warten an der Grenze: Nordkorea verweigert Hunderten südkoreanischen Arbeitern erneut den Zugang zum gemeinsam betriebenen Industriepark Kaesong. Auch die Drohungen aus Pjöngjang an die USA werden schärfer - US-Verteidigungsminister Hagel will nun ein Raketenabwehrsystem auf die Pazifikinsel Guam verlegen. mehr...

N. Korean leader inspects border unit Nach UN-Sanktionen Nordkorea kündigt Ausbau von Atomprogramm an

Nordkorea geht weiter auf Konfrontationskurs: Als Reaktion auf die Verschärfung der UN-Sanktionen hat Pjöngjang den Ausbau seines Kernwaffenprogramms angekündigt. China, das die Sanktionen ebenfalls befürwortet hat, ruft Nordkorea zur Besonnenheit auf - und zur Rückkehr an den Verhandlungstisch. mehr...

Raketentest in Nordkorea Reaktionen auf Test einer Langstreckenrakete Reaktionen auf Test einer Langstreckenrakete China ermahnt Nordkorea nach Raketentest

Es ist ein Verstoß gegen die UN-Resolution 1874: Mit dem Test einer Langstreckenrakete hat Nordkorea einhellige Kritik der Weltgemeinschaft ausgelöst. Russland nennt Pjöngjangs Vorgehen "inakzeptabel", selbst China "bedauert" den Test. mehr...

Seven Nuclear Power Plants Go Offline Geschäfte deutscher Energiekonzerne mit Uran aus Russland Deutscher Strom aus russischen Atombomben

Exklusiv In deutschen Kernkraftwerken wird nach SZ-Informationen seit Jahren Uran aus russischen Atomwaffen eingesetzt. Ein mysteriöses Geschäft der Energiekonzerne, dessen wahres Ausmaß erst nach und nach ans Licht kommt. Vertrauliche Papiere legen nahe, dass es den Managern nicht nur um den Erhalt des Weltfriedens ging. Von Markus Balser und Uwe Ritzer mehr...

Fotos, Atomic Overlook Clay Lipsky Foto-Serie "Atomic Overlook" Bombige Aussichten

Wenn ein schlimmer Unfall passiert, bleiben Menschen stehen und gaffen. Ganze Filme haben sich schon damit beschäftigt. Nun hat Fotograf Clay Lipsky das Phänomen weitergedacht. In seiner Bilderserie "Atomic Overlook" begegnen wir der absurdesten Gattung aller Gaffer: Atompilz-Touristen. Von Ruth Schneeberger mehr... Bilderblog

Polarisierender Regierungschef: Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Israel und die USA im Konflikt mit Iran Warum Obama das Kriegstrommeln aus Jerusalem fürchtet

Kräftemessen unter ungleichen Voraussetzungen: Israel ist auf Waffen und Geld aus den USA angewiesen, trotzdem treibt der israelische Premier den US-Präsidenten vor sich her. Obama möchte einen militärischen Konflikt mit Iran auf jeden Fall vermeiden. Doch Netanjahu würde seinen wichtigsten Verbündeten zur Not auch in einen Krieg zwingen - und er hat einen starken Trumpf in der Hand. Ein Kommentar von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Klimawandel Wissenschaftler warnen Wissenschaftler warnen "Weltuntergangsuhr" steht auf fünf vor zwölf

Mit der "Doomsday Clock" wollen Wissenschaftler die Menschheit warnen, wie dicht sie vor der Vernichtung durch Atomkriege und den Klimawandel steht. Nachdem die Uhr 2010 zurückgestellt worden war, hat sich die Situation nun wieder verschlechtert. mehr...

North Korean soldiers salute from atop tanks during a military parade to commemorate the 65th anniversary of the founding of the Workers' Party of Korea in Pyongyang Nordkoreas Atomprogramm Kims explosives Erbe

Das Atomprogramm ist die Lebensversicherung des nordkoreanischen Regimes. Mit ihm erpresste Kim Jong Il wichtige Verhandlungspartner wie die USA, es verschaffte dem Land Gehör und Geld. Der plötzliche Tod des Diktators stellt die nahe gerückten Erfolge der Nukleardiplomatie in Frage - und verschafft dem neuen Machthaber eine starke Position. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Mahmud Ahmadinedschad IAEA-Bericht über Israel Iran hat an der Atombombe gebaut

Der IAEA-Bericht bestätigt die Arbeiten an einer Atombombe und schürt die Angst vor den Absichten Teherans. Israelische Kriegstreiber diskutieren bereits heftig über einen Präventivschlag. Von zoom.in mehr...

Uranfund in Libyen Rebellen stoßen auf "Yellow Cake"

Tausende blaue Fässer, einige mit der Aufschrift "radioaktiv": Die libyschen Revolutionskräfte haben in einer Militärbasis Roh-Uran, so genannten "Yellow Cake" entdeckt. Die Internationale Atomenergie-Behörde will die Überreste von Gaddafis Atomprogramm jetzt untersuchen. mehr...

Somali woman holds her malnourished child at the Banadir hospital in southern Mogadishu Politik kompakt USA bewilligen Millionenhilfe für Ostafrika

Zehntausende Kinder sind im Süden Somalias in den letzten Monaten verhungert. Weitere 640.000 haben noch immer nicht genug zu essen. Jetzt hat die US-Regierung 105 Millionen Dollar bewilligt, um die Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Pakistani nuclear scientist photograph after a media silent prayer over the grave of his brother during his funeral services in Karachi Pakistan: Atomwissenschaftler Khan "Ich habe mein Land vor nuklearer Erpressung geschützt"

Er hat Pakistan die Atomtechnik gebracht - und sie dann an Iran und Libyen weitergegeben: Abdul Qadeer Khan gilt als Vater der islamischen Atombombe. In einem Interview rechtfertigt er sein Handeln - und die andauernde Aufrüstung Pakistans. mehr...