Whatsapp-Kolumne "Ich hab seit ein paar Tagen so komische rote Punkte am Arm" Whatsapp-Kolumne Krankheit

Matthis wird mal Arzt - und muss schon jetzt seine Freunde per Ferndiagnosen versorgen. Die Whatsapp-Kolumne. Von Kristin Höller mehr... jetzt

Regen am Ammersee Medizin Depressionen bei Ärzten: "Das Schlimmste ist die Hilflosigkeit"

Max Zucker arbeitet ein halbes Jahr als Assistenzarzt in der Chirurgie. Dann wird er schwer depressiv. Er ist kein Einzelfall. "Die Erkrankungszahlen sind inakzeptabel hoch." Reportage von Felix Hütten mehr...

Garching Garching Garching CSU will Arzt im Rathaus halten

Weil die Stadt die Räume für ihre Mitarbeiter braucht, läuft der Mietvertrag im Juni aus. Der Mediziner will die Praxis übergeben und dringt auf eine Verlängerung. Bürgermeister Gruchmann hat dafür kein Verständnis. Von Gudrun Passarge mehr...

SZ-Magazin Lügen in der Sprechstunde Leichter Schwindel

Beim Arzt sagt kaum ein Patient die Wahrheit über sich. Die Ärzte wissen das sogar - und haben Methoden entwickelt, die Lügen zu durchschauen. Von Susanne Schneider mehr... SZ-Magazin

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie bewerten Sie die Einstellungskriterien für Beamte?

Aus Furcht vor dem Termin beim Amtsarzt und dem Vorzeigen der Krankenakte lassen viele angehenden Beamten ihre Krankheiten nicht therapieren. Denn der Arzt entscheidet über das berufliche Weiterkommen - und seine Richtlinien sind undurchsichtig. mehr... Ihr Forum

Country Musik im Oklahoma-Saloon in München, 2011 Neue Ambulanz für Musiker Mull statt Moll

Ein Instrument zu spielen ist schön, kann aber den Körper und die Seele belasten. In München kümmern sich nun Spezialisten am Klinikum rechts der Isar um die besonderen Leiden professioneller Musiker. Von Stephan Handel mehr...

Datenmissbrauch Wie Gesundheits-Apps die Nutzer überwachen

Jeder Fünfte Deutsche hat eine Gesundheits-App auf seinem Smartphone installiert, Tendenz steigend. Doch es gibt Risiken und Nebenwirkungen. Von Markus Balser mehr...

CeBIT 2014 Technology Trade Fair Gesundheitssystem Termin bei Dr. Digital

Elektronische Patientendaten sollen das Gesundheitssystem effizienter machen. Doch Kassen warnen vor hohen Kosten - und Datenschützer fürchten, dass die ärztliche Schweigepflicht nicht für alle gilt. Von Kim Björn Becker mehr... Analyse

Neues E-Health-Gesetz Der digitale Patient

Vorerkrankungen, Medikamente, alles gespeichert auf einer Karte: Schon bald sollen medizinische Daten elektronisch übermittelt werden, hat das Bundeskabinett beschlossen. Doch wie können Patienten die Hoheit über ihre Gesundheitsdaten behalten? Von Kim Björn Becker mehr...

Finanzielle Misere Krankenhaus-Beschäftigte in Griechenland streiken wegen miserabler Ausstattung

Die finanzielle Krise Griechenlands bringt das Gesundheitssystem beinahe zum Erliegen. Manchen Krankenhäusern mangelt es am Einfachsten - etwa an Handschuhen. Das Personal wehrt sich. mehr...

Symbolbild: Ärztepfusch Krankenkassen-Statistik Kunstfehler: Jeder vierte Patient beschwert sich zu Recht

Hat der Arzt Fehler gemacht? Mehr als 14 000 Mal gingen die Krankenkassen im Jahr 2014 einem solchen Verdacht nach. Am häufigsten bestätigte er sich in der Pflege. mehr...

Roman Ein Arzt rechnet ab mit der katholischen Kirche

Thomas Bäumler ist Frauenarzt, in in seiner Praxis hat er seit Jahren mit Missbrauchsopfern zu tun. In einem Roman hat er jetzt seine Erfahrungen aufgearbeitet. Er prangert vor allem die katholische Kirche an. Von Dietrich Mittler mehr...

SZ-Magazin Depressionen Warten, bis der Arzt kommt

Wer in Deutschland psychisch krank wird, muss besonders stark sein: Bis zur Therapie vergehen oft Monate, Patienten werden sich selbst überlassen. Warum ändert sich nichts? Von Chris Tomas mehr... SZ-Magazin

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum IGeL: Welche individuellen Gesundheitsleistungen halten Sie für sinnvoll?

Messung des Augeninnendrucks, professionelle Zahnreinigung - diese und andere Zusatzleistungen sind ein großes Geschäft für Ärzte und Industrie. 37 der Angebote hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherung untersucht und einen wirklichen Nutzen nur bei vier davon feststellen können. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Krankschreibung Studie Mediziner fordern Lockerung bei Krankschreibungen

Arbeitnehmer sollen sich bis zu einer Woche ohne Attest krankmelden können, fordern Mediziner der Universität Magdeburg. Mit diesem Schritt wollen sie die Hausärzte entlasten. Bundesregierung und Arbeitgeberverband sehen den Vorstoß kritisch. mehr...

Vorsorgeuntersuchung Nach der Bewerbung Was passiert beim Gesundheitscheck?

Das Bewerbungsgespräch ist fast überstanden, der Traumjob zum Greifen nach, doch dann fordert der neue Arbeitgeber einen Gesundheitscheck. Was Jobsuchende mitmachen müssen - und was nicht. mehr... Fragen und Antworten

Universitätklinikum Mannheim Krankenhäuser Was die Chef-Behandlung kostet

Chefarztbehandlung klingt nach optimaler Therapie. Dabei wissen Ärzte wie Pflegepersonal genau, dass es von Vorteil sein kann, sich nicht vom Chef behandeln zu lassen. Dass Chefärzte trotzdem oft im OP stehen, liegt im Interesse der Kliniken. Von Werner Bartens mehr...

Hannover Arzt wegen Kinderpornografie angeklagt

Ein Osnabrücker Arzt muss sich wegen des Besitzes und der Verbreitung von kinderpornografischen Bildern und Videos vor Gericht verantworten. Die Ermittler fanden auch Nacktaufnahmen von Patientinnen auf seinem Computer. mehr...

Grafik Ärztekongresse Tagungen Kongressomanie der Ärzte

Dieser Tage sollte man sich kein Bein brechen. Radiologen pilgern in Scharen nach Chicago. Medizinertagungen haben inzwischen Ausmaße erreicht, die denen einer Kleinstadt entsprechen. Die größten Kongresse. Von Kim Björn Becker mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Arzt Ein schrecklicher Verdacht

Kollegen beschreiben den Kinderarzt Harry S. als intelligent, beliebt und hoch engagiert. Doch er soll in Augsburg, München und Hannover vier Buben sexuell missbraucht haben. Von Stefan Mayr mehr...

Augsburg Kinderarzt wegen Kindesmissbrauchs festgenommen

In Augsburg, München und Hannover soll er sich an Jungen vergangen haben: Nun ist ein 39-jähriger Kinderarzt festgenommen worden. Es besteht der Verdacht des schweren Kindesmissbrauchs. mehr...

Erding Ärztliche Bereitschaft in Isen wird aufgelöst

Weil Mediziner über 62 Jahren vom Dienst befreit sind, stehen nicht mehr genügend zur Verfügung. Von Florian Tempel mehr...

Studie der Hans-Böckler-Stiftung Viele Pflegekräfte übernehmen Aufgaben von Ärzten

Mehr Arbeit, weniger Stellen: Die Belastung für Mitarbeiter in Krankenhäusern steigt einer Umfrage der Hans-Böckler-Stiftung zufolge. Vor allem Pfleger spüren die versprochene Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen nicht - darunter leiden vor allem Patienten. mehr...

Ärztemonitor 2014 Jeder vierte Hausarzt will bis 2020 aufhören

Deutschland steht ein Mangel an Hausärzten bevor - vor allem auf dem Land. Viele Ärzte wollen ihre Praxis aufgeben. Nachfolger gibt es kaum. mehr...

Angststörungen Fürchtet euch nicht

Nicht selten wird aus zu viel Angst eine psychische Störung. Jetzt veröffentlichen Fachgesellschaften neue Empfehlungen zur Behandlung von Angsterkrankungen. Von Christian Weber mehr...