Honorare für 2015 Ärzte bekommen mehr Geld Vierte Runde im Tarifkonflikt der Krankenhaus-Ärzte

800 Millionen Euro zusätzlich ab dem kommenden Jahr: In nur zwei Verhandlungsrunden einigen sich Kassen und Ärzte-Vertreter auf neue Honorare für Mediziner in Praxen. Trotzdem liegt das Ergebnis weit unter den Vorstellungen der Ärzteschaft. Von Guido Bohsem mehr...

Heino DSDS Wird Heino Juror neben Dieter Bohlen?

Heino soll in der neuen Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") angeblich am Jurypult neben Dieter Bohlen sitzen. Es fehlten nur noch die Unterschriften des Schlagersängers und des Senders RTL, meldet die "Bild"-Zeitung. mehr...

Ebola Ärzte zuversichtlich bei Ebola-Behandlung

Tropenmediziner: Der Zustand des Ebola-Kranken lässt hoffen, dass er von der Betreuung im UKE profitieren kann. mehr...

Symbolbild Hospiz Gesetzentwurf zur Sterbehilfe Der Weg über das Strafrecht ist falsch

Welches Leiden ist ein unerträgliches Leiden? Und in welchem Stadium einer Krankheit sollen Ärzte es beenden dürfen? Ein Gesetzesentwurf eröffnet eine schwierige Diskussion über die Bedingungen für Sterbehilfe. Dabei muss sich zuerst das Selbstverständnis der Ärzte verändern. Kommentar von Nina von Hardenberg mehr... Meinung

Gesetzentwurf zur Sterbehilfe Es geht um mehr als um Schmerzen

Ärzte sollen Schwerstkranken beim Suizid helfen dürfen: Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den vier renommierte Wissenschaftler nun vorgelegt haben. Sie verweisen auf Erfahrungen in einem US-Bundesstaat. mehr...

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Video
Ebola-Patient in Hamburg "Wir sind die richtige Einrichtung"

Ein WHO-Mitarbeiter hat sich in Westafrika mit dem Ebola-Virus infiziert. Er soll in Hamburg behandelt werden. Bei einer Pressekonferenz haben die Ärzte erläutert, wie der erste Ebola-Patient in Deutschland behandelt werden soll. mehr...

Zum Sterben ins Hospiz - Mehrheit wünscht sich Sterbebegleitung Bundestag zu Sterbehilfe Nächstenliebe oder Verbrechen?

Wer todkrank ist, sollte den Hausarzt beauftragen dürfen, das Leiden zu verkürzen. Das finden sogar einige Mediziner. Nun entscheidet der Bundestag, und vom strikten Verbot bis zur Liberalisierung scheint alles möglich. Von Matthias Drobinski und Nina von Hardenberg mehr... Analyse

Deutsche Verwundete in einem Lazarett an der Ostfront, 1918 Verwundete im Ersten Weltkrieg Von der Front gezeichnet

Schon kurz nach Kriegsbeginn treffen im Sommer 1914 erste Verwundete in den Lazaretten ein. Die hohe Zahl der Verletzten stellt die Krankenhäuser vor große Herausforderungen, hat aber auch positive Effekte. Von Stephan Handel mehr...

Flüchtilingsunterkunft in München Asylbewerber in Bayern Hochgradig ansteckend

Vierter Masernfall in der Bayernkaserne: Die Behörden haben den Aufnahme- und Verlegungsstopp für die Münchner Einrichtung verlängert. Damit verschärfen sich die Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Von Sven Loerzer mehr...

Sonia Suhl als Marie in "When Animals Dream". "When Animals Dream" im Kino Heißblütiger Horror

Erstes Blut, ein mädchenhaftes Monster: Wie sich in Jonas Alexander Arnbys Thriller "When Animals Dream" weibliche Lust entwickelt, das kann keine Gesellschaft zulassen. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

popart teaser kolumne "er sagt, sie sagt" Kolumne "Er sagt, sie sagt" Ich hab schon Druckstellen!

Steinhaufen besichtigen oder am Strand gammeln, Schmökern oder Sonnenstich? Was der Partner unter Erholung versteht, wird oft erst viel zu spät klar: im Urlaub nämlich. Zweiter Akt eines sommerlichen Beziehungsdramas. Von Violetta Simon mehr...

Mutter mit Kind Klinik für Mütter mit Burn-out-Erscheinungen Die Botschaft: Lass es dir gut gehen!

Nicht nur Manager trifft Burn-out - immer mehr Mütter fühlen sich überfordert und leer. Wie hilft man Frauen, die alles perfekt machen wollen und Angst haben, im Alltag nicht zu bestehen? Zu Besuch in einer Klinik im Allgäu. Von Christina Berndt mehr...

Modellbau-Affäre Der Straftäter, ein Patient

Wie kann es sein, dass der Mörder und Modellbauer Roland S. unbewacht die Forensik verlassen durfte? Antwort: Das ist durchaus üblich. Unter welchen Umständen psychisch kranke Kriminelle die Klinik verlassen dürfen. Von Kathleen Hildebrand und Anne Kratzer mehr...

Flüchtlinge im Irak "Wir gehören alle zusammen"

Ihnen droht Versklavung, Folter, Tod: 500 000 Menschen sind im Irak auf der Flucht vor Milizen des selbsternannten "Islamischen Staats". Ein Gespräch mit Medico-Mitarbeiter Martin Glasenapp über unvorstellbares Leid, hilfsbereite Studenten und Plakate, die Mut machen. Von Felix Hütten mehr... Interview

Sitzplatz Flugzeug Ticketpreise Unvergessliche Flüge Auge um Auge, Knie um Knie

Wenn es um den Komfort beim Fliegen geht, liegen die Nerven schnell blank. So auch bei einem Flug in den USA, wo der Streit um einen "Knee Defender" eine Maschine gar zur Landung zwang. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Melbourne Attempts World Record Ice Bucket Challenge "Ice Bucket Challenge" Was Sie über das Phänomen Eiskübel wissen müssen

Ein Eimer kaltes Wasser, ein spitzer Schrei, drei Nominierungen - Tausende stellen sich für einen guten Zweck der "Ice Bucket Challenge". Was steckt hinter dem Spaß mit dem Eiswasser? Warum wird die Aktion kritisiert? Und wessen Teilnahme wird am sehnlichsten erwartet? Fragen und Antworten zur "Ice Bucket Challenge" mehr...

Karlsfeld/Tübingen Hoffnung für die zehnjährige Lisa

Stammzellenspender für das erkrankte Mädchen gefunden Von Benjamin Emonts mehr...

Ebola Ebola-Epidemie in Afrika Ebola-Epidemie in Afrika Ein Virus wie ein Krieg

Verglichen mit Malaria und Aids sind die Opferzahlen derzeit noch gering. Aber Ebola ist heimtückischer und gefährlicher. Das Virus, das einen schnellen, grausamen Tod bringt, hat das Potenzial, ganze Staaten in Afrika ins Wanken zu bringen. Ein Kommentar von Ronen Steinke mehr... Meinung

Jesiden in München Jesiden in München Jesiden in München "Wir wollen nur leben"

Angehörige der jesidischen Religionsgemeinschaft leben in der ganzen Welt, 4000 von ihnen in München. Unter ihnen herrscht nun vor allem ein Gefühl: die Ohnmacht, ihren verfolgten Verwandten und Freunden im Irak nicht helfen zu können. Von Tilman Schröter mehr...

Ebola Experimentelle Medikamente gegen Ebola-Epidemie Experimentelle Medikamente gegen Ebola-Epidemie Erkrankter Arzt aus den USA angeblich geheilt

Hat das experimentelle Mittel ZMapp ihn gerettet? Der US-Arzt, der sich in Westafrika mit dem Ebola-Virus angesteckt hat, ist angeblich geheilt. In Liberias Hauptstadt Monrovia ist es zu Zusammenstößen gekommen, nachdem Polizisten ein Stadtviertel abgeriegelt haben. mehr...

Bamberger Arzt unter Missbrauchsverdacht Polizei stellt "Unmengen" an Fotos sicher

Er galt als fachlich angesehen und unbescholten: Ein Bamberger Arzt soll bei einem erfundenen Forschungsprojekt mehrere Frauen betäubt haben, um sie dann sexuell zu missbrauchen. Bei einer Hausdurchsuchung findet die Polizei belastende Fotos. mehr...

Honorarverhandlungen mit den Kassen Ärzte fordern ein Viertel mehr

Wie arm sind Ärzte? Niedergelassene Mediziner und Krankenkassen ringen wieder ums Geld. Die einen wollen fünf Milliarden mehr, die anderen mauern - und am Ende könnte es für die Versicherten teuer werden. mehr...

Augsburg Anklage gegen vier Ärzte

Obwohl er nach einer Operation akute Beschwerden hatte, fertigten sie keine Computer-Tomografie an: Vier Augsburger Ärzten wird vorgeworfen, den Tod eines 13-jährigen Schülers verschuldet zu haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Von Stefan Mayr mehr...

Ebola-Verdacht bei Frau in Berliner Jobcenter Video
Ebola-Verdachtsfall Berliner Ärzte geben Entwarnung

Ein gesperrtes Jobcenter, eine abgeriegelte Klinik: In Berlin hat ein Ebola-Verdachtsfall einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Doch am Abend verkünden die Charité-Ärzte: Die betroffene Patientin hat sich mit einer anderen Krankheit angesteckt. mehr...

Flüchtilingsunterkunft in München Bayernkaserne Masern-Ausbruch verschärft Lage der Flüchtlinge

"Jetzt müssen wir schauen, dass wir die Schwangeren da raus bekommen": Der Masern-Ausbruch in der Bayernkaserne bedroht werdende Mütter. Ob sich weitere Flüchtlinge in München angesteckt haben, ist noch unklar. Von Thomas Schmidt und Sven Loerzer mehr...