Risiken auf Fernreisen Drei Dinge gehören in jede Reiseapotheke Von der Piste ins Konzert: Trends beim Winterurlaub

Selbst vor exotischen Fernreisen lassen sich höchstens 30 Prozent der Urlauber medizinisch beraten. Ein Reisemediziner erläutert, wie fatal das enden kann. Von Katrin Collmar mehr... 360° Seuchen

Unterschrift ohne Brille 70-Jährige muss Fitnessstudio nicht zahlen

Weil sie ihre Brille nicht aufhatte, unterschrieb eine 70-Jährige einen teuren Fitnessstudio-Vertrag. Als ihr der Fehler daheim auffiel, weigerte sie sich zu zahlen. Zurecht, bestätigt nun das Amtsgericht München. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Mit der Taktik von Parasiten

Das Kalifat des Islamischen Staats nimmt Gestalt an, weil es den Dschihadisten gelingt, sich die Loyalität vor allem der armen Bevölkerung zu erkaufen. Ein Einblick in das Räderwerk einer Verbrecherbande. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

Prozess in Hamburg Luftgewehr-Schütze entkommt Gefängnis-Strafe

Zwei Betrunkene stören den Schlaf eines 58-Jährigen in Hamburg. Aus Wut schießt er mit einem Luftgewehr aus dem Fenster und verletzt einen Mann lebensgefährlich. Vor Gericht legt der Schütze ein Geständnis ab - und entkommt knapp dem Gefängnis. mehr...

Valeant Offers to Buy Allergan With Pershing's Support Umstrittene Werbung eines Pharmakonzerns Botox gegen Migräne?

Exklusiv Nach den Falten jetzt die Migräne: Der Pharmakonzern Allergan wirbt in einer fragwürdigen Kampagne mit Botox gegen chronische Migräne. So kreiert man neue Märkte. Von Christian Baars, Christina Berndt, Lena Gürtler und Kaveh Kooroshy mehr...

Kino Dokumentarfilm "Return to Homs" Dokumentarfilm "Return to Homs" Jetzt sind wir in der Fremde

Talal Derkis Dokumentarfilm schildert den syrischen Bürgerkrieg aus der Perspektive des jungen Kämpfers Basset. Als eine Flüchtlingsfamilie in Kairo "Return to Homs" ansieht, ist das Wiedersehen und Abschied zugleich. Von Sonja Zekri mehr... Filmkritik

To match Insight GERMANY-CHILE/SECT Sekte Colonia Dignidad Deutsche Abgründe in Chile

Massenmord, Kindesmissbrauch, Giftgasproduktion: Das Treiben der deutschen Sekte Colonia Dignidad in Chile ist juristisch immer noch nicht bewältigt. Mit einem neuen Ermittler könnten nun neue Beweise ans Licht kommen. Von Peter Burghardt mehr...

DAK-Bericht Deutsche schlucken zu viel Antibiotika

Bei einer Erkältung verlangen viele Patienten Antibiotika - und bekommen sie auch. Dabei helfen die Mittel kaum, denn sie bekämpfen Bakterien, keine Viren. Einem Report der DAK zufolge sind 30 Prozent aller Verordnungen fragwürdig. mehr...

Impfung Bekämpfung von Krankheiten Wer sich nicht impfen lässt, handelt unsolidarisch

Etliche Leiden wurden durch Impfungen eingedämmt. Doch anstelle der Angst vor Krankheiten treten nun Luxusprobleme. Zeitmangel, geringfügige Nebenwirkungen, Abneigung gegen Pharmafirmen verstellen den Blick auf das Wesentliche: Impfen ist ein solidarischer Akt. Von Berit Uhlmann mehr... Kommentar - 360° Seuchen

Flüchtlinge Ein Notfall, der vielleicht nie eintritt

Landrat Niedermaier erläutert die Pläne für die von der Regierung geforderten 200 bis 300 Asylplätze Von Alexandra Vecchiato mehr...

Andrea Nahles (SPD) Video
Gesetzentwurf zur Tarifeinheit Im Zweifel für die Großen

Berlin hat offenbar genug von machthungrigen Kleingewerkschaften wie der GDL: Ein neues Gesetz von Arbeitsministerin Nahles soll regeln, wer die Tarifverträge aushandeln darf. Die Gegenwehr formiert sich. Von Thomas Öchsner mehr...

Autobahnschützen-Prozess Urteil im Autobahnschützen-Prozess Roulette auf der Autobahn

Jahrelang soll Lkw-Fahrer Michael K. auf deutschen Autobahnen auf andere Fahrzeuge geschossen haben. Nun fällt das Urteil. Im Prozess ging es um Frust im Straßenverkehr, die Leidenschaft des Angeklagten für Waffen - und Erich Honecker. Von Anna Fischhaber mehr...

Ebola in Liberia Video
Wirtschaftliche Folgen von Seuchen Ebola infiziert die Wirtschaft

Bauern können ihre Felder nicht bestellen, ausländische Firmen ziehen Mitarbeiter ab, es droht eine Hungerkrise. Wenn die Ebola-Epidemie in Westafrika nicht eingedämmt wird, hat das dramatische wirtschaftliche Folgen für den gesamten Kontinent. Von Christina Berndt, Helga Einecke, Jens Flottau, Silvia Liebrich und Tobias Zick mehr... 360° Seuchen

Ökonom Kambale Ebola Ebola-Epidemie "Eine Blockade wird mehr Menschen töten als Ebola"

Der afrikanische Ökonom Benoît Kambale warnt vor den wirtschaftlichen Konsequenzen der Ebola-Epidemie: Wenn die Welt in Panik verfalle, verschlimmere das vor allem die Lage der Ärmsten. Von Judith Raupp mehr...

Ebola-Fall an der US-Ostküste New Yorker bleiben meist gelassen

Der normale New Yorker hat viel um die Ohren. Und jetzt auch noch Ebola? Eindrücke aus einer Stadt, in der viele Behörden und Medien ein Chaos anrichten, auf das sich die Leute hier nicht einlassen mögen. mehr...

520110585 Ebola in den USA Eine Strategie, die nur dem Virus hilft

Heimkehrende Ebola-Helfer wegzusperren, wie es einige US-Bundesstaaten wollen, ist ein fatales Signal. Derartiger Aktionismus täuscht Sicherheit vor - und könnte den Kampf gegen die Seuche erschweren. Von Christina Berndt mehr... Kommentar

360° Seuchen Krankheiten vor der Ausrottung Krankheiten vor der Ausrottung Die schwersten Kämpfe der Menschheit

Ein Dutzend Mal hat der Mensch Infektionskrankheiten den Krieg erklärt. Nur ein einziges Mal, bei den Pocken, war er erfolgreich. Doch 2015 könnte ein entscheidendes Datum werden: Schlägt die letzte Stunde eines Parasiten? Von Berit Uhlmann mehr... 360° Seuchen

Nurse Quarantined In New Jersey To Be Released Ebola-Helferin in den USA Krankenschwester verlässt Zwangsquarantäne

Der Protest zeigt Wirkung: Eine Krankenschwester, die in New Jersey unter inhumanen Bedingungen zwangsisoliert wurde, darf die Quarantäne verlassen. UN-Generalsekretär Ban kritisiert den Umgang mit Ebola-Helfern in den USA. mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Arzt Ein schrecklicher Verdacht

Kollegen beschreiben den Kinderarzt Harry S. als intelligent, beliebt und hoch engagiert. Doch er soll in Augsburg, München und Hannover vier Buben sexuell missbraucht haben. Von Stefan Mayr mehr...

Sonderisolierstation im UKE Uniklinik Hamburg So behandelten die Ärzte den geheilten Ebola-Patienten

Wochen nach der Entlassung eines geheilten Patienten hat das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Details der Behandlung bekanntgegeben. mehr...

Bayern Munich's coach Pep Guardiola attends a news conference on the eve of their Champions League match against AS Roma at the Olympic stadium in Rome Guardiola vs. Müller-Wohlfahrt beim FC Bayern "Frag' den Doktor"

Das angespannte Nicht-Verhältnis zwischen Coach Pep Guardiola und Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt belastet den FC Bayern. Die Frage ist auch: Wie weit müssen sich Klub und Trainer einander anpassen? Von Christof Kneer mehr... Analyse

Ebola Schutzkleidung gegen Ebola Schutzkleidung gegen Ebola "Extrem kräftezehrend"

Wochenlang war Thomas Kratz in Sierra Leone, um Ebola-Kranke zu behandeln. Seine Berufskleidung ist der Schutzanzug. Darin zu arbeiten sei furchtbar, sagt der Berliner Arzt. Ein Protokoll seiner Erfahrungen. Von Christina Berndt mehr...

Video-Sprechstunde Google schickt den Arzt

Wer sich krank fühlt, googelt seine Symptome. Doch anstatt Antworten zu geben, könnte Google bald den Arzt dazuschalten. Noch ist das Angebot ein Experiment. mehr...

Ebola Rückkehrer aus Guinea infiziert Rückkehrer aus Guinea infiziert Erster Ebola-Fall in New York bestätigt

Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio hat am späten Donnerstagabend auf einer Pressekonferenz erklärt, dass ein mit dem Ebola-Virus infizierter Arzt in ein New Yorker Krankenhaus gebracht wurde. mehr...

Schottdorf-Affäre Weitere Labormediziner unter Verdacht

Exklusiv Der Fall Schottdorf ist kein Einzelfall: Die bayerische Justiz ermittelt gegen etwa ein Dutzend Labormediziner. Sie sollen mit niedergelassenen Ärzten illegale Abrechnungsgeschäfte vereinbart haben. Im Landtag spricht man von einem "Sumpf". Von Mike Szymanski mehr...