Saudi-Arabien Prügelstrafe für Blogger Badawi ausgesetzt, Kollegin kommt frei Demo für Blogger Raif Badawi

Ein kleiner Hoffnungsschimmer im Fall des zu 1000 Peitschenhieben verurteilten Bloggers Raif Badawi: Saudi-Arabien hat die Prügelstrafe gegen ihn ausgesetzt. Eine Kollegin von ihm kam nach drei Monaten Haft auf freien Fuß. mehr...

Inklusion Hort der Vielfalt

Beim ersten Dialogforum zur Inklusion in Bad Tölz treffen sich Pädagogen und Eltern, um ihre Visionen und Hoffnungen zu formulieren. Schulrätin Konrad betont, dass Geduld gefragt sei Von Claudia Koestler mehr...

Klinikum in Offenbach Klinikmitarbeiter lasen unerlaubt Tuğçes Krankenakte

Während die Studentin Tuğçe um ihr Leben kämpfte, lasen Dutzende Klinikmitarbeiter ihre Krankenakte - unerlaubt. Dafür hat sich der Geschäftsführer des Klinikums in Offenbach jetzt entschuldigt und Konsequenzen angekündigt. mehr...

München William "Jimmy" Hartwig William "Jimmy" Hartwig "Die Kraft eines Stieres und die Seele eines kleinen Jungen"

William "Jimmy" Hartwig war früher Fußballprofi und feierte wilde Partys. Dann kamen der Krebs, sein Kampf dagegen - und das neue Leben. Von Stefan Galler mehr... Porträt

Terroranschläge Pakistan Video
Pakistan 49 Tote bei Explosion in schiitischer Moschee

Bei einer Explosion in einer schiitischen Moschee in Pakistan sind fast 50 Menschen getötet worden. Die Bombe explodierte während des Freitagsgebets. mehr...

Sohair el-Batea Ägypten Arzt nach Genitalverstümmelung verurteilt

Die Beschneidung von Mädchen ist in Ägypten seit Jahren verboten - und trotzdem noch weit verbreitet. Nach dem Tod einer 13-Jährigen kommt erstmals ein Verstoß gegen das Gesetz vor Gericht. Das Verfahren endet mit einer Haftstrafe für den verantwortlichen Mediziner. mehr...

Klinikum Großhadern in München, 2015 Moderne Medizin Die Revolution des Krankenhauses

Viel Platz für Geräte, kurze Wege zwischen den Ärzten - Spitzenmedizin verlangt heute nicht nur moderne Technik, sondern auch adäquate Gebäude. Der Neubau des Klinikums Großhadern ist demnach längst überfällig. Von Stephan Handel mehr...

Government health workers are seen during the administration of blood tests for the Ebola virus in Kenema Ebola Chronik eines beispiellosen Ausbruchs

So schlimm wie derzeit in Westafrika hat Ebola noch nie gewütet. Die Epidemie dauert ungewöhnlich lange und erstreckt sich über eine beunruhigend große Fläche. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr... Bilder

Gesetzentwurf Korruption im Gesundheitswesen soll bestraft werden

Wenn Ärzte sich bestechen lassen, müssen sie bislang keine Strafe fürchten. Justizminister Maas will das einem Bericht zufolge ändern. Den Medizinern sollen künftig gar Haftstrafen drohen. mehr...

Warren Lee Hill Todesstrafe US-Bundesstaat Georgia richtet geistig Behinderten hin

Anwälte, Ärzte und sogar Ex-Präsident Jimmy Carter und die EU hatten Gnade für den Doppelmörder Warren Hill gefordert - vergeblich. Mit einer Giftinjektion wurde der 54-Jährige hingerichtet, obwohl seine Anwälte eine geistige Behinderung geltend gemacht hatten. mehr...

Zentrum für Reproduktionsmedizin Urteil des BGH Spenderkinder haben frühzeitig Recht auf Vaterschaftsauskunft

Kinder haben grundsätzlich ein Recht darauf, frühzeitig den Namen ihres biologischen Vaters zu erfahren. Das hat der Bundesgerichtshof entscheiden. Sibylle ist eins von etwa 100 000 Spenderkindern in Deutschland. Sie sagt: "Je älter man ist, desto schlimmer ist es." Von Anna Fischhaber mehr...

Maischberger Maischberger-Talk zu Rufmord Die Hölle sind die anderen

Der Dopingvorwurf gegen Claudia Pechstein, eine falsche Verurteilung wegen Vergewaltigung, Suizid nach Cybermobbing und dann auch noch das Dschungelcamp. Sandra Maischberger will zeigen, wie sich Rufmord-Opfer wehren können - und hätte sich besser etwas beschränkt. Von Hannah Beitzer mehr... TV-Kritik

Liberia Turns Towards Normalcy As Fight Continues To Eradicate Ebola Bilder
Rückgang von Ebola-Neuinfektionen Mechanik einer Katastrophe

Ebola ist stark im Rückgang, die Seuche hat sich zum Glück viel weniger verbreitet als befürchtet. Vermutlich hat die Bevölkerung selbst die Trendwende ausgelöst. Doch Experten warnen, dass sie nicht von Dauer sein könnte. Von Isabel Pfaff mehr...

Fehltage durch Depressionen Krankenkassenstudie Depression im Callcenter

Fehltage durch Depressionen nehmen einer neuen Krankenkassenstudie zufolge stark zu. Besonders betroffen sind Callcenter-Mitarbeiter und Altenpfleger - allerdings gibt es regionale Unterschiede. mehr...

Bad Tölz Nein zu weiterer Wohnbebauung

Der Tölzer Stadtrat lehnt die Pläne der Jod AG ab, im Kurviertel acht Mehrfamilienhäuser zu errichten Von Klaus Schieder mehr...

Selfmade-Netzwerk in Havanna Kubaner erschaffen heimliches Inselnetz

Der Internetzugang auf Kuba ist eine Katastrophe. Bürger Havannas haben deshalb ihr eigenes Netzwerk konstruiert - über selbstgebaute Wlan-Antennen und Kabel tauschen sie Filme und Meinungen aus. Der Regierung gefällt das nur bedingt. Von Christoph Behrens mehr...

Bill Gates Bill Gates im Interview Bill Gates im Interview "Den täglichen Tod nehmen wir nicht wahr"

Exklusiv Bill Gates ist unzufrieden: Die Welt wird nicht effizient genug gemanagt. "Für den Krieg sind wir bereit" - "aber was ist mit Seuchen?", fragt der Ex-Microsoft-Chef im Gespräch mit der SZ. Gemeinsam mit seiner Frau versucht er das zu ändern. Und: Er hat noch weitere Ideen. Von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

Gedenken an Auschwitz KZ Auschwitz: Mengele-Opfer Höllenreiner KZ Auschwitz: Mengele-Opfer Höllenreiner "Ich dachte, der tut mir nichts. Er lächelt ja"

Hugo Höllenreiner kam 1943 als Neunjähriger ins KZ Auschwitz, weil er Sinti ist. In diesem Video berichtet er über die Experimente, die der berüchtigte SS-Arzt Josef Mengele an ihm durchführte. Das Gespräch mit Höllenreiner führte Iovanca Gaspar, die einen Film über ihn drehte (Trailer unter http://vimeo.com/96100739). mehr...

Auschwitz Holocaust-Überlebende Holocaust-Überlebende Zeitzeugen berichten von ihrem Martyrium in Auschwitz

Maurice musste Latrinen leeren. Magda sammelte Leichen ein. Hugo wurde von SS-Arzt Mengele für Versuche missbraucht. Zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: Aussagen von Zeitzeugen, die überlebt haben. Von Joachim Käppner und Hans von der Hagen mehr...

Augsburg: Labor Schottdorf Laboraffäre Brisante Aktenvermerke im Fall Schottdorf

Exklusiv Hat die Staatsanwaltschaft Einfluss genommen, um Ärzte zu schützen, die von einem betrügerischen Abrechnungssystem rund um den Laborunternehmer Schottdorf profitiert haben sollen? Dem Untersuchungsausschuss liegen Dokumente vor, die das bayerische Justiz- und Innenministerium erschüttern könnten. Von Stefan Mayr mehr...

Impfkonferenz Deutschland gibt 600 Millionen Euro für weltweite Impfungen

Bundeskanzlerin Merkel hat der internationalen Impfallianz 100 Millionen Euro mehr zugesagt, als ursprünglich geplant. "Ärzte ohne Grenzen" fordert aber ein ganz anderes Engagement. mehr...

Auschwitz Überlebende des KZ Auschwitz Überlebende des KZ Auschwitz Augen, die die Hölle auf Erden sahen

70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz haben sich Überlebende fotografieren lassen. In ihren Gesichtern spiegeln sich Schmerz und Trauer - die meisten von ihnen verloren ihre Angehörigen. mehr... Bilder

Gedopter südkoreanischer Schwimmer Olympiasieger positiv getestet

Ein berühmter Schwimmer fliegt bei einem Test auf. Sepp Blatter attackiert den europäischen Dachverband Uefa. Standard Lüttich distanziert sich vom Skandal-Plakat seiner Fans. Der Argentinier Riquelme beendet seine Karriere. mehr... Sporticker

- Dopingsünder Lance Armstrong "Ich würde es wieder tun"

Lance Armstrong würde unter gleichen Umständen wieder zu verbotenen Mitteln greifen. DFB-Präsident Niersbach kandidiert für einen Sitz in der Fifa-Exekutive. NBA-Profi Kobe Bryant muss an der Schulter operiert werden. mehr... Sportticker

Mino Raiola Wahl zum Fifa-Präsidenten Spielerberater Raiola verzichtet auf Kandidatur gegen Blatter

Nach der angekündigten Kandidatur von Michael van Praag will Mino Raiola nicht mehr bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten antreten. Lance Armstrong würde unter gleichen Umständen wieder zu verbotenen Mitteln greifen. NBA-Profi Kobe Bryant muss an der Schulter operiert werden. mehr... Sportticker