Architektur Beliebig und bedeutungslos

Statt Mehrdeutigkeit, die Kunst ja bedeutet, findet ein Leser in den Bauwerken auch großer Architekten nur noch ausufernde Vieldeutigkeit. mehr...

Royal Academy in London Entschlüsselung eines Labyrinths

Der Architekt David Chipperfield hat bei der Sanierung der Royal Academy den Gebäudekomplex neu erfahrbar gemacht. Von Alexander Menden mehr...

Architektur Gespräch mit Architekt Koolhaas Gespräch mit Architekt Koolhaas "Der Diktatur der Marktwirtschaft unterworfen"

Rem Koolhaas zählt zu den bedeutendsten Architekten unserer Zeit. Der 73-Jährige schimpft auf den Kapitalismus und die Stadtplaner - und erklärt, warum es ihm bei der Arbeit nicht um Schönheit geht. Interview von Sven Michaelsen mehr... SZ-Magazin

Orchardton Castle Gewinnaktion in Schottland Ein Schloss für sechs Euro

Weil niemand ihr 2,5 Millionen Pfund wertvolles Schloss kaufen wollte, hat sich eine Schottin zu einer ungewöhnlichen Aktion entschieden: Sie verlost es. Von Eva Casper mehr...

Frankfurt am Main, Dom Roemer Areal, Huehnermarkt, Altstadt-Quartier - PRESSSEBILD Frankfurter Altstadt Das Wirtschaftssystem entscheidet, wie gebaut wird

Warum werden zeitgenössische Neubauten nicht mit so viel Detailliebe gebaut wie das Dom-Römer-Projekt in Frankfurt? Weil niemand dafür zahlen will. Von Laura Weissmüller mehr...

Architektur Heimat des Brotpalmfarns

Das Temperate House ist das größte Gewächshaus der viktorianischen Ära. Nach einer aufwendigen Sanierung ist das Gebäude im Südwesten Londons besser als jemals zuvor zu sehen. Von Alexander Menden mehr...

Neue Frankfurter Altstadt vor Eröffnung Architektur und Politik In der Sackgasse

Ist eine Vorliebe für Fachwerk und Satteldach ein Hinweis auf faschistoide Tendenzen? Über die neu eröffnete Altstadt in Frankfurt am Main und eine verstörend hysterische Architekturdebatte. Von Gerhard Matzig mehr...

Interview am Morgen Erlebnisbäder Erlebnisbäder Die Lustgrotte ist abgeschafft

Wie kann man verhindern, dass Erlebnisbäder und Thermen zweckentfremdet werden für Sex? Ein Spezialist verrät, wie Architektur die Besucher verwöhnen und zugleich disziplinieren soll. Interview von Violetta Simon mehr...

Wohnen in München Arabellahaus in München Arabellahaus in München "Ich dachte: Mein Gott, ist das cool"

Das Arabellahaus half München in die Moderne. Jetzt droht der Abriss. Ein Besuch bei den Bewohnern, die teils schon in den Siebzigern hier feierten und nicht in Wohnungen, sondern Refugien leben. Von Gerhard Matzig mehr...

Architektur Architektur Architektur Höhenrausch aus Holz

Der Wettbewerb um immer höhere und raffinierter konstruierte Häuser aus Holz ist in vollem Gang: Ist das die Zukunft des Bauens und Wohnens - oder sind wir auf dem Holzweg? Von Gerhard Matzig mehr...

Siegerentwurf Konzerthaus Nürnberg Architekturwettbewerb So wird Nürnbergs Konzertsaal aussehen

Die Stadt präsentiert den Gewinner aus 246 teilnehmenden Architekturbüros. Oberbürgermeister Ulrich Maly spricht von "zeitloser Eleganz". mehr...

Neubauviertel in München, 2015 Bauen "Wenn Sie gute Architektur haben wollen, müssen Sie als Stadträte mutig sein"

Wie langweilig oder aufregend sind Münchens Neubauten? CSU-Fraktionschef Pretzl wettert gegen den "Einheitsbrei" - und wird von den Architekten gleich selbst in die Pflicht genommen. Von Heiner Effern mehr...

Pressefotos Campus Galli Ein Kloster bauen, mehr Entschleunigung geht kaum

In einem Wald in Baden-Württemberg errichten Handwerker eine Klosteranlage mit der Technik des 9. Jahrhunderts. So langsam, dass nicht jeder das Ergebnis erleben wird. Dafür kann man hier noch Mensch sein, finden die Beteiligten. Von Hans Gasser mehr...

Freizeit in München und Bayern Tipps fürs Wochenende Tipps fürs Wochenende Räder kaufen, das letzte Mal im Awi feiern oder Schlager der Zukunft hören

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Ana Maria Michel mehr...

TGI - Paris - facade Justizgebäude in Paris Wie viel Symbolik braucht die Justiz?

Paris eröffnet den neuen Justizpalast von Renzo Piano, eine Megamaschine der Rechtsprechung mit 90 Verhandlungssälen, die keine Architektur der Angst sein will. Von Joseph Hanimann mehr...

Architektur Stadtplanung Stadtplanung Das Wunder der Sinnlosigkeit

Es muss nicht alles eine Funktion haben, was gebaut wird. Über die Schönheit einer Geste ohne Zweck. Von Gerhard Matzig mehr...

Kultur in München 18. Architekturfilmtage 18. Architekturfilmtage Einblick hinter die Fassaden

Das Programm der 18. Architekturfilmtage im Münchner Filmmuseum umfasst mehrere Dokumentar- und Porträtfilme über Architekten. Auch Spielfilme sind zu sehen. mehr...

Matera in Italien In Stein gemeißelt

Die uralte Höhlenstadt Matera in Süditalien wird 2019 europäische Kulturhauptstadt. Sie besteht fast nur aus farblosem Fels, ein Besuch dort ist eine Art spirituelle Erfahrung. Von Birgit Schönau mehr... SZ-Magazin

Jubiläumsrennen auf der AVUS, 1996 Architektur Sag beim Abschied leise Avus

Weshalb man den Verkehr auf der Autobahn in Berlin von einer Zuschauertribüne aus verfolgen kann - und wie ein persischer Marzipanfabrikant das marode Baudenkmal jetzt retten will. Von Peter Richter mehr...

Wohnen in München Mini-Häuser Mini-Häuser Ein eigenes Haus für 50 000 Euro

Eine Lösung für das Wohnungsproblem? Der Architekt Leonardo di Chiara hat ein mobiles Heim für Ein-Personen-Haushalte entwickelt. Von Anna Hoben mehr...

Architekturbiennale Interview Interview "Wir sind ewige Optimisten"

Yvonne Farrell und Shelley McNamara kuratieren die Architekturbiennale in Venedig - ein Gespräch über die Schönheit der Städte, Freiräume und das Ausleben von Kreativität. Von Laura Weissmüller mehr...

SZ-Podcast Das Thema Logo Podcast "Das Thema" Warum Neubauten oft so hässlich sind

Weil die Mieten in vielen deutschen Großstädten steigen, wird überall fleißig gebaut. Wie die vielen neuen Wohnungen aussehen, scheint aber kaum zu interessieren. mehr...

Säulengang in der Unterführung des Messedamm am ICC in Berlin Architektur Berlin Streit um Fußgängertunnel Der Actiontunnel darf nicht sterben!

Hollywood liebt die knallorangefarbene Fußgängerunterführung zwischen Internationalem Congress Centrum und Busbahnhof, doch die Stadt Berlin sieht in ihr einen "Schandfleck". Von Peter Richter mehr...

Rockefeller Center Architektur Rockefeller-Turm in der Schwebe

Kann eine Brücke mehr sein als nur eine schnöde Verbindung zwischen zwei Orten? In Paris experimentieren Architekten an neuen Modellen - und knüpfen an die Tradition des Ponte Vecchio an. Von Joseph Hanimann mehr...

Architektur in Bayern Als das Gemeinwohl noch eine Rolle spielte

Der Wohnungsmangel begleitet Bayern schon lange. Aber in der Vergangenheit fand das Land darauf bessere Antworten, wie eine Ausstellung in München zeigt. Von Laura Weissmüller mehr...