Möbelmesse in Köln Detox fürs Zuhause Start der Messe IMM: Authentischer leben in bewusster Einrichtung

Bunte Farben und Muster waren wohl doch ein vorwitziger Irrtum. Die Kölner Möbelmesse macht klar: Man wohnt lieber wieder ein wenig leidend und achtsam zwischen gedeckten Tönen und klaren Formen. Von Max Scharnigg mehr...

Würzburger Stadtteil Hubland 2014 Städtebau Würzburg schafft einen komplett neuen Stadtteil

Im Hubland, das lange militärisch genutzt wurde, sollen einmal 4500 Menschen leben. Doch erst einmal wird es Schauplatz der nächsten Landesgartenschau. Von Claudia Henzler mehr...

Architektur Treibhäuser der Ideen

Niklas Maak beschreibt gesellschaftliche Utopien von Architekten, Johanna Diehl setzt sie betörend ins Bild. Von Andrea Gnam mehr...

Berlin Verkehr Critical Mass äCritical Mass in Berlin Weit ueber 1 000 Radfahrer beteiligten sich a Städtebau Die Verfußgängerzonung der Großstädte

In Madrid soll die Gran Vía Fußgängerzone werden, in Paris wird eine Straße zum Strand umgebaut. Ist das die Zukunft der Städte - oder ihr Ende? Von Peter Richter mehr...

Architektur in Bangladesch Nah am Wasser gebaut

In Basel präsentiert eine fulminante Ausstellung, wie sich in Bangladesch westliche Moderne und die Tradition des Landes zu einer Baukunst verdichten, die auch Flutkatastrophen und Hitzeperioden trotzt. Von Laura Weißmüller mehr...

Rasterfassade Architektur in Berlin Stimmungskiller

Berlin baut auf eintönige Rasterfassaden. Das ist nicht nur langweilig, es verdirbt auch die Laune. Wie Architektur die Psyche beeinflusst - und warum Menschen in Gebäuden das Menschliche suchen. Von Johanna Adorján mehr...

Arbeitsmarktzahlen für Sachsen-Anhalt 100 Jahre DIN Bauen mit Vollkasko-Mentalität

Wohnen wird in Deutschland auch deshalb immer teurer, weil es immer mehr Normen gibt. Manche fordern deshalb: Aufräumen im Vorschriften-Dschungel! Von Gerhard Matzig mehr...

jetzt häuser Instagram-Tipp Bitte folgen: den Häusern, in denen man gerne wohnen würde

Der Instagram-Account "somewhereiwouldliketolive" zeigt surreale Architektur an außergewöhnlichen Orten. mehr... jetzt

Entwurf Globe-Theater Coburg Kultur Coburg soll ein Globe-Theater bekommen

Der Entwurf von zwei Studenten dafür war eigentlich schon vom Tisch. Nun könnte er doch noch realisiert werden - dank einer ungewöhnlichen Koalition aus Linken und Wirtschaftslenkern. Von Olaf Przybilla mehr...

Happy couple standing arm in arm in the garden looking at their house model released Symbolfoto prop Hausbau 2.0 Baue, baue Häuschen

Wer einen Handwerker braucht, muss lange warten und oft scheinbar absurd viel zahlen. Doch das Hoch des Gewerbes könnte bald vorbei sein: Die Revolution des günstigen Baus ist schon in Vorbereitung. Von Gerhard Matzig mehr...

Dubai-Frame Ein Ausblick durchs Rechteck

Der "weltgrößte Bilderrahmen" steht wo? In Dubai. Er gibt Anlass, über die Spektakelfreude der Städte nachzudenken. Von Gerhard Matzig mehr...

Petersdom Rom - Beleuchtung von Osram Rom "Es werde Licht!"

Mourad Bouloueduine plant die neue LED-Innenbeleuchtung des Petersdoms in Rom, die an Weihnachten 2018 fertig sein soll. Die Herausforderung: Er soll Lampen installieren, die man nicht sieht. Interview von Philipp Crone mehr...

Wohnen und Design Architektur Architektur Heilende Häuser

Die Münchner Architektin Christine Nickl-Weller hat weltweit die Bauweise von Kliniken geprägt. Mit Krankenhäusern, die ihrer eierschalenfarbigen Tristesse-Tradition zum Trotz eher Gesundheitshäuser sind - und so dem Umfeld des Krankseins Schönheit abgewinnen. Von Gerhard Matzig mehr...

General Views of Downtown Shenzhen Architektur 2017 war das Jahr der Wolkenkratzer

In diesem Jahr wurden weltweit so viele Wolkenkratzer errichtet wie nie zuvor. Besonders für China gilt: Es wird nicht das letzte Rekordjahr gewesen sein. Von Gerhard Matzig mehr...

Brno Brünn Ausstellung Paneland 2017/2018 Architektur Gestapelt, nicht gerührt

Von den Siebzigern an betrieb die Tschechoslowakei eine große Plattenbau-Offensive. Die verschiedenen Auswirkungen untersucht eine Schau in Brünn. Von Viktoria Großmann mehr...

Architektur Architektur Architektur Die Schulgeister müssen umziehen

Ein Kunstwerk von Friedensreich Hundertwasser an der Fassade der Willy-Brandt-Gesamtschule im Hasenbergl soll den Abriss des Gebäudes überstehen und in den Neubau integriert werden Von Simon Schramm mehr...

Architektur Das Haus des Monument-Mannes

Der Bildhauer Josef Thorak schuf in Baldham mächtige Statuen, die den Nationalsozialismus priesen. 80 Jahre, nachdem das Atelier errichtet wurde, gibt es Pläne für eine Dauerausstellung zur Geschichte des Gebäudes Von Wieland Bögel mehr...

Architektur Wohnen Wohnen Das Dorf von morgen

Verrückte Welt: Während arrivierte Stadtplaner die Städte provinzieller machen, erfinden sich Studenten eine neue Urbanität auf dem Land. Ihre Vision: Ein Leben mit schnellem Internet, aber ohne Einfamilienhäuser und Auto-Wahnsinn. Von Gerhard Matzig mehr...

Architektur Niederlande Niederlande Radikal offene Architektur

Das Büro OMA hat in Den Haag ein innovatives "Superministerium" entworfen. Gearbeitet wird dort eher wie in einem Startup als einem Regierungsbau - trotz der Sicherheitsvorkehrungen. Von Laura Weissmüller mehr...

Weihnachtsbeleuchtung im Saarland Interview am Morgen Welche Weihnachtsdeko erlaubt ist - und welche nicht

Lichterketten waren gestern, heute projizieren Beamer Weihnachtsmotive an ganze Hausfassaden. Doch die Nachbarn müssen sich nicht alles gefallen lassen. Im Interview am Morgen erklärt eine Fachanwältin, welche Weihnachtsbeleuchtung erlaubt ist. Von Jana Stegemann mehr...

Verkehr in München Münchner Innenstadt Münchner Innenstadt Am Max-Joseph-Platz muss sich endlich was tun

Der Platz vor dem Nationaltheater könnte so schön sein, eine attraktive Piazza mitten in der Stadt. Doch die Interessen sind zu verschieden. Kommentar von Alfred Dürr mehr...

Gewerbegebiet auf der grünen Wiese Architektur Klotz in der Landschaft

An der neuen Firmenzentrale von Packsys an der B2 im beschaulichen Wieling entzünden sich Debatten. Für manche ist sie ein "Fremdkörper in der Landschaft", für den Bürgermeister ein Kompromiss zugunsten der Gewerbesteuer. Von Otto Fritscher mehr...

Architektur Die Macht der Stars

Sie planen Jahrhundertbauwerke, zum Beispiel das Louvre Abu Dhabi, doch um die Bedingungen auf den Baustellen kümmern sich die Stararchitekten nicht. Einer von ihnen meinte jüngst im SZ-Interview, man habe null Macht. Das glaubt ein Leser nicht. mehr...

Architektur Rohes Fest

Es kommt immer noch drauf an, was man draus macht, oder: Wo sind unsere Beton-Monster hin? Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt will den Brutalismus retten. Von Laura Weissmüller mehr...

Architektur Großformat Video
Großformat Advent, Advent

Der Architekt Arno Brandlhuber ist nicht nur ein bedeutender Bau- sondern auch ein guter Backmeister. Zum ersten Advent hat er ein Lebkuchenhaus entworfen - inklusive Backanleitung. Von Laura Weissmüller mehr...