Kunsthaus Bregenz Beton am Bodensee

Das Kunsthaus Bregenz wird zwanzig und versucht einen Blick in die Seele seines Schöpfers Peter Zumthor. Eine ungewöhnliche Architekturausstellung - und eine der besten seit Langem. Von Laura Weißmüller mehr...

Wohnen in München Missachtung von Denkmalschutz Missachtung von Denkmalschutz Der Weg der Gier

Ein Bagger macht in München-Obergiesing ein denkmalgeschütztes Haus platt. Angeblich ein Missverständnis. Über die Frage, wie sich unsere Städte verändern, wenn es nur noch um Gewinn geht. Von Alfred Dürr, Hubert Grundner und Gianna Niewel mehr...

Architektur Bau sucht Inhalt

Das Bundesbauministerium hat einen "Programmwettbewerb" für die Berliner Bauakademie ausgelobt. Er zeigt Gefahren wie Chancen des Projekts. Von Peter Richter mehr...

Architektur Biotopia wächst ans Schloss

Der überarbeitete Fassadenentwurf für das neue Naturkundemuseum stößt nach wie vor auf Skepsis, doch diese Version bekommt bei einer öffentlichen Präsentation auch viel Lob. Der Dialog soll fortgesetzt werden Von Sonja Niesmann mehr...

Burgtheater an der Ringstraße in Wien Stadtplanung Wien will mehr

Die österreichische Hauptstadt gehört zum Weltkulturerbe. Doch Wien riskiert gerade seinen Unesco-Titel, weil es in seinem historischen Zentrum mit aller Macht ein Hochhaus errichten will. Rekonstruktion eines skandalösen Falls. Von Reinhard Seiss mehr...

Biotopia Architektur Ein Museum für die drängendsten Fragen unserer Zeit

Die Entstehung der Erde, Verhaltensweisen von Mensch und Tier, Veränderungen im Ökosystem: "Biotopia" wird das große Naturkundemuseum heißen, das am Nymphenburger Schloss errichtet wird. Von Gottfried Knapp mehr...

Architekt Albert Speer junior gestorben Stadtplaner und Architekt Albert Speer junior - ein Mann, der in der Welt zuhause war

Wenn man ihn traf, dann war er gerade gelandet oder auf dem Weg - um die Welt mit moderner Stadtplanung ein bisschen besser zu machen. Jetzt ist der Architekt mit 83 Jahren gestorben. Nachruf von Gerhard Matzig mehr...

Altstadt Hugendubel-Haus Bilder
Hugendubel-Haus Am Marienplatz öffnet ein Hotel, das es so in München noch nicht gibt

19 gehobene Suiten in der Mitte der Stadt, möglichst für geschlossene Gesellschaften. Der Koch bereitet alles zu, was man will. Und von der Badewanne aus fällt der Blick aufs Rathaus. Von Alfred Dürr mehr...

Altstadt Marienplatz Marienplatz So sieht es im neuen Hotel "Beyond" aus

Das Design soll dazu führen, dass sich die Gäste wie bei einem guten Freund zu Gast fühlen. Die Preise starten bei 440 Euro pro Nacht. mehr...

Dießen Kiosk-Entwurf in den Seeanlagen Foto: Kiefer/oh Architektur Eigenständiger Entwurf

Dießens Gemeinderäte wählen eine eher avantgardistische Gestaltung aus den drei Wettbewerbssiegern für den künftigen Kiosk in den Seeanlagen Von Armin Greune mehr...

Architektur Architektur Architektur Verliebt in Beton

Das preisgekrönte Gräfelfinger Rathaus, vor 50 Jahren von vielen Zeitgenossen als wuchtiger Bunker angesehen, wurde mit zahlreichen Details geplant Von Annette Jäger mehr...

Architektur Architektur Architektur Schuhschachtel des 21. Jahrhunderts

Der neue Konzertsaal in Nürnberg soll an einer vierspurigen Straße neben der Meistersingerhalle entstehen. Ein Standort, der bei Kulturbegeisterten auf wenig Gegenliebe stößt. Baureferent Daniel Ulrich widerspricht heftig und zählt ausschließlich Vorteile auf Interview Von Olaf Przybilla mehr...

Architektur Innere Schönheit

Die Teilnehmer des Projekts "Fassadengeschichten" sammeln Anekdoten und Bilder von Häusern im oft unterschätzten Stadtteil Milbertshofen. Am Ende soll daraus ein Buch entstehen Von Jana Heigl mehr...

Sonnenuntergang bei Harburg Burgen und Schlösser Sieben Ausflugstipps für den Tag des offenen Denkmals

Burgen, Schlösser und jahrhundertealte Gutshöfe: Am Sonntag gibt es unter dem Motto "Macht und Pracht" landesweit einmalige Führungen und Blicke hinter die Kulissen. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

LRA FFB Architektur Eine besondere Neigung

Auf Wunsch der Kommunalpolitiker soll der Landkreis als Bauherr künftig auf Flachdächer verzichten. Ausnahmen soll es dennoch geben - allerdings nur, wenn sie richtig begründet sind Von Heike A. Batzer mehr...

Literatur Sommerhaus von Anna Achmatowa Sommerhaus von Anna Achmatowa Wo die Macht des Wortes endet

Mit ihren Versen brachte Anna Achmatova die Russen zum Schwärmen wie zum Toben, Ruhm und Verfolgung wechselten sich ab. Nun droht die einstige Datscha der großen Lyrikerin dem Bauboom zum Opfer zu fallen. Von Sonja Zekri mehr...

Architektur Im Prinzip ist es Kriminalistik

ARCH+ wird fünfzig. Die kluge Architekturzeitschrift versteht das Bauen politisch. Von Laura Weißmüller mehr...

Schloss Nymphenburg Tag des offenen Denkmals Zeichen des Wohlstands

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals widmet sich mit Führungen und Rundgängen einem zeitlosen Thema: "Macht und Pracht". Von Jürgen Moises mehr...

Architektur Hofgarten Lehel Architekturspaziergang Im Schmelztiegel der Stadt

Vom Odeonsplatz durch den Hofgarten ins Lehel: Das ist die ideale Route, um die Geschichte Münchens zu erkunden. Von Christiane Lutz (Texte) und Florian Peljak (Fotos) mehr...

Sommerhaus von Christa Wolf Was war das Beste in 365 Tagen? Woserin!

Die dunkle Hälfte des Jahres verbrachte man in Berlin - die helle im Mecklenburger Haus. Die Schriftstellerin Christa Wolf und ihr Mann hatten dort ihren Rückzugsort - auch vor Bespitzelungen. Von Ulrike Nimz mehr...

München: ARCHITEKTUR-Wanderungen / Stadtteile / WESTEND Architekturspaziergang Das Westend, eine Klasse für sich

Ursprünglich war das Westend ein Arbeiterviertel. Doch dann zog die Messe weg und das Quartier begann, sich zu ändern. Von Melanie Staudinger (Texte) und Johannes Simon (Fotos) mehr...

*** BESTPIX *** Olympic Stadium - General Views of London 2012 Venues Architektur in London Auf Lügen errichtet

Das Zeitalter der britischen Follies - gebauter Torheiten und Kapriziosen - schien längst vorbei zu sein, doch dann kamen Boris Johnson, die Gartenbrücke - und der Brexit. Von Alexander Menden mehr...

Architektur-Geschichten SZ-Serie: Bau-Geschichten Ungeliebtes Denkmal

Kreisheimatpflegerin Maria Mannes kämpft seit vielen Jahren für den Erhalt des Alten Krankenhauses in Wolfratshausen. Von Wolfgang Schäl mehr...

Federico Garcia Lorca granada Sommerhaus von Federico García Lorca Karg, aber inspirierend

Im katholischen Spanien konnte der Dichter und Dramatiker Federico García Lorca sein Schwulsein nie offen ausleben. Die Huerta de San Vicente im maurisch geprägten Granada war sein Rückzugsort. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

St. Leonhard Sankt Leonhard Dietramszell Sankt Leonhard Dietramszell Die Rettung des Rokoko-Juwels

Ein Verein bewahrt die Kirche Sankt Leonhard und stellt sie für religiöse und andere Feiern zur Verfügung. Von Claudia Koestler mehr...