EZB-Zentrale in Frankfurt Festung für 1,3 Milliarden Europäischen Zentralbank EZB-Zentrale in Frankfurt

Die Europäische Zentralbank hat sich ein riesiges Symbol-Gebäude in Frankfurt gebaut. Es ist euphorisierend, für die, die drin sind. Aber was ist mit denen, die draußen sind? Von Laura Weissmüller mehr...

Expo Gebäude: Toshiba-IHI Pavilion Architektur auf Weltausstellungen Was von der Expo übrig bleibt

Eiffelturm, Kristallpalast, Samenkathedrale: Bei jeder Expo konkurrieren die Länder um die innovativsten Architekturkonzepte. Ein Überblick über das, was blieb. Von Luise Checchin mehr... Bilder

Architektur Der Menschen-Vermesser

Anlässlich einer Ausstellung über Le Corbusier in Paris wird auch an die Neigung des Architekten zum Faschismus und zum Antsemitismus erinnert. Von Joseph Hanimann mehr...

Expo in Mailand Expo-Pavillons in Mailand Vom Absurden, Schönen und Bösen

Welche Nation führt das Expo-Motto Nachhaltigkeit ad absurdum? Wer nahm den Mund zu voll? Und warum floppt auch der deutsche Bau? Ausgewählte Pavillons in der Kurzkritik. Von Laura Weißmüller, Mailand mehr... Ausstellungskritik

Freiham, ein neuer Stadtteil entsteht im Westen von München, 2014 Neuer Stadtteil Freiham Platz für 20 000 Menschen - und viel Stau

München bekommt einen neuen Stadtteil. Im Westen soll Freiham-Nord entstehen - mit Geschäften, Grünflächen und einem großen Angebot für Familien. Eine Frage ist allerdings noch völlig offen. Von Dominik Hutter mehr...

Architektur Neubau-Quartier Werksviertel Neubau-Quartier Werksviertel Ein Wohnturm für den Ostbahnhof

Die Kultfabrik am Ostbahnhof muss weichen: Statt Clubs sollen dort Wohnungen, Galerien und Gaststätten mit Industriecharme entstehen. Dominant wird vor allem ein 60 Meter hoher Wohnturm sein. Von Alfred Dürr mehr...

NS-Dokumentationszentrum in München Bilder
Architektur des NS-Dokumentationszentrums Klotz? Kunststück!

Das NS-Dokumentationszentrum muss sich mit den Nazi-Bauten in der Nachbarschaft auseinandersetzen - und zugleich multifunktional sein. Diese Herausforderung haben die Architekten erfolgreich bewältigt. Von Alfred Dürr mehr... Analyse

BMW Welt mit Olympiaturm München Oberbayern Bayern Deutschland Europa Copyright imagebroker St Konzertsaal-Debatte in München Pakt mit dem Park

Es ist ein Befreiungsschlag: Die realistische Idee, Münchens neuen Konzertsaal im Olympiapark zu erbauen, könnte der Stadt aus großer Verlegenheit helfen. Von Gerhard Matzig mehr... Analyse

Whitney Museum New York Neubau für das New Yorker Whitney Museum Spät auf der Party

In New York wird der von Renzo Piano entworfene Neubau für das Whitney Museum eröffnet. Schön? Retro? Schön retro? Sagen wir so: Das Haus könnte auch eine wirklich gute Fischsuppe sein, so viel Disparates, Ambivalentes und Unentschiedenes häuft sich darin an. Von Peter Richter mehr... Architekturkritik

Architektur Google ist nur ein Ort

Dass einige wenige Firmen die virtuelle Welt dominieren, hat man gewusst. Doch jetzt sollte man sich daran gewöhnen, dass die Netz-Giganten sich auch im realen Raum immer mehr breitmachen. Denn auch dort neigen Facebook, Apple und Google zu Adipositas. Von Gerhard Matzig mehr...

Architektur Architektur in Singapur Architektur in Singapur Das vertikale Dorf

Der Architekt Ole Scheeren hat in Singapur den Siedlungsbau neu erfunden. Statt Wohnblocks nebeneinanderzustellen, hat er sie gestapelt. Von Jörg Häntzschel mehr... Architekturkritik

SZ-Magazin Gläserne Toilette "Ich möchte Mauern aus Luft bauen"

Der japanische Architekt Sou Fujimoto würde am liebsten auf Wände verzichten. Seine Häuser sind weltweit gefragt, nur seine gläserne Toilette hat sich noch nicht durchgesetzt. Warum wohl? Von Patrick Bauer und Lorenz Wagner mehr... SZ-Magazin

Architektur Floridas Florenz

Paradies für Star-Architekten: Wie Miami versucht, sich über avancierte Ästhetik zu verkaufen. Von Peter Richter mehr...

Architektur in München "Betierte" Fassaden

Architekten sollen bei ihren Plänen auch auf die Tiere der Stadt Rücksicht nehmen. Wer von den Konzepten des "Animal Aided Design" profitiert. In Bildern. mehr...

Frecher Spatz Architektur in München Platz für den Spatz

Spatzen und Fledermäuse haben es schwer, in der Stadt Lebensraum zu finden. Forscher haben jetzt ein Konzept entwickelt, um Architekten für die Bedürfnisse der Tiere zu sensibilisieren - denn am Ende profitiert auch der Mensch. Von Jakob Wetzel mehr...

Architektur Klare Signale für die Sinne

Barrierefreiheit in öffentlichen Räumen geht über Aufzüge hinaus. Auch optische Gestaltung und Akustik sind wichtig. Vorzeigebeispiel ist eine Schule am Münchner Petuelpark. Von Oliver Herwig mehr...

Firmensitz Facebook Facebook bekommt neuen Firmensitz Garage, im Zickzack geschnitten

Das neue Facebook-Hauptquartier nahe San Francisco ist fertig. Auf unnötige Inneneinrichtung hat Architekt Frank Gehry bei seinem überraschend konventionellen Entwurf verzichtet. Jetzt stehen erste Innenaufnahmen im Netz. Von Peter Richter mehr...

Gartenhausbauer in London Gartenhäuser als Wohnraum Klein, aber mein

Ein Londoner Künstler fand eine ungewöhnliche Lösung für die Wohnungsnot: Er baut Gartenhäuser, die als Tonstudio, Schreibstube, Atelier und Ersatzwohnung dienen. Ein Besuch. Sina Pousset mehr...

Kunst Bauhausjubiläum Bauhausjubiläum Wie ein Anfall von Würfelhusten

Vor 90 Jahren wurde das neue Bauhaus in Dessau eröffnet. Seine Künstler wollten eine neue Welt erschaffen. Doch was von ihrer Vision geblieben ist, ist vor allem eine Diktatur des Designs. Von Gerhard Matzig mehr... Essay

Video Per Gessle von Roxette wollte Architekt werden

Vor mehr als dreißig Jahren hat Per Gessle von Roxette angefangen, Musik zu machen. Dabei war es ursprünglich gar nicht sein Traum, später als Sänger und Songwriter zu arbeiten. mehr...

Architektur Das Neue im Alten

Mit Neubauten in der Innenstadt hat sich München schon immer schwer getan. Modern oder konservativ - auch Experten haben völlig unterschiedliche Ansichten Protokolle von Alfred Dürr und Wolfgang Görl mehr...

Museo delle Culture "Museo delle Culture" in Mailand Kampf um einen Fußboden

Eklat kurz vor der Eröffnung des neuen Museo delle Culture in Mailand: Es wurde ein anderer Fußboden verlegt als vom Stararchitekten Chipperfield vorgesehen. Der spricht von "Pfuscharbeit", die Stadtverwaltung hält ihn hingegen für stur. Von Henning Klüver mehr...

Architekt Frei Otto gestorben Zum Tod des Architekten Frei Otto Luftschlösser für eine bessere Welt

Frei Otto, ein Visionär, der sich nicht für Ruhm, sondern für das Ausprobieren, das Wagen interessierte. Seine Dächer sind das Gegenteil von Deckeln. Dass Bauen eine zutiefst menschliche Sehnsucht ist, davon war der Architekt überzeugt. Von Gerhard Matzig mehr... Nachruf

SZ-Magazin Märchenurlaub Im Hexenhaus

Waldhütten, Häuschen am Berg, eine Alte Wassermühle - die Gebrüder Grimm würden bestimmt sofort buchen. Sechs Empfehlungen für Reisen in eine magische Welt. Von Friederike Grasshoff mehr... SZ-Magazin

LINA BO BARDI 100. BRASILIENS ALTERNATIVER WEG IN DIE MODERNE - Ausstellung in der Pinakothek München Architekturausstellung in München Das Wohnzimmer für alle

Architektur ist eine Männer-Domäne. Aber die brasilianische Baumeisterin Lina Bo Bardi hat es mit den Berühmtheiten der Moderne aufgenommen. Eine Münchner Schau zeigt, warum sie heute wieder die Frau der Stunde ist. Von Laura Weißmüller mehr... Ausstellungskritik