Architektur Die Bäume am Haus der Kunst müssen weg Haus der Kunst in München, 2015

Der Architekt David Chipperfield hat erste Ideenskizzen für den Umbau vorgestellt. Sie dürften einige Diskussionen auslösen. Von Susanne Hermanski mehr...

Architektur Rückkehr in die Stadt

Der Werkbund plant in Berlin ein neues Quartier. Mit 33 Architekten, die alle ihre Eigenarten beibehalten dürfen. Das schafft Vielfalt. Von Jens Bisky mehr...

Washington Neues Museum in Washington Neues Museum in Washington Das Schwarze Haus

Am Samstag eröffnet das Museum für afroamerikanische Geschichte und Kultur in Washington. Was bedeutet das für die afroamerikanische Gegenwart? Und welche Rolle spielt dabei die Hautfarbe des Architekten? Von Peter Richter mehr...

Freising 60-Millionen-Euro-Projekt 60-Millionen-Euro-Projekt Die neue Schule im Steinpark

Einheimische Architekturbüros haben im Realisierungswettbewerb für die neue Grund- und Mittelschule im Steinpark keine Chance. Die voraussichtlichen Baukosten für das Mammutprojekt sind um 20 Millionen Euro gestiegen. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Architektur Architektur Architektur Mehr Offenheit, mehr Öffentlichkeit

Bei einem Gesprächsabend stellt der britische Architekt David Chipperfield seine Pläne für die Umgestaltung des Hauses der Kunst vor und überrascht mit Konkretem und Kontroversem Von Jürgen Moises mehr...

Architektur Architektur Architektur Häuser im Toskana-Stil breiten sich in bayerischen Vororten aus

Die einen finden sie schön, die anderen geschmacklos. Architekten sind mitunter entsetzt. Von Caroline von Eichhorn mehr...

Vessel, Hudson Yards, Manhattan New York USA Architektur Aus dem "Big Apple" wird die große Ananas

In New York soll eine gigantische, begehbare Skulptur aus 2500 Stufen erbaut werden. Ist das Kunst im öffentlichen Raum - oder eher ein raffiniertes neues Fitness-Programm? Von Gerhard Matzig mehr...

Vessel, Hudson Yards, Manhattan New York USA Architektur in Manhattan So soll der "Eiffelturm New Yorks" aussehen

Eine Bienenwabe? Ein Treppenmonster? Das Design für die Sehenswürdigkeit "The Vessel" weckt viele Assoziationen. Es ist das Herzstück eines völlig neuen Stadtteils in Manhattan. mehr...

Daily In Life In Dubai Architektur Himmelssturm

Ökonomisch unsinnig, ökologisch fragwürdig, ästhetisch nicht selten daneben, dennoch werden sie derzeit geplant und gebaut: Wolkenkratzer, die sich der 1000-Meter-Grenze nähern oder sie sogar durchbrechen. Von Gerhard Matzig mehr...

Architektur Bildband "Winzig" Bildband "Winzig" Klein, kleiner, großartig, diese Häuser

Im Bildband "Winzig" zeigt Sandra Leitte Mini-, Smart- und Micro-Häuser - und den Trend der Enträumlichung. mehr...

Architektur Bildband "Winzig" Bildband "Winzig" Klein, kleiner, großartig, diese Häuser

Im Bildband "Winzig" zeigt Sandra Leitte Mini-, Smart- und Micro-Häuser - und den Trend der Enträumlichung. mehr...

Architektur Unterirdisch

Eklat um Regierungsbau: Der Architekt Stephan Braunfels streitet mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung um angeblich ausstehende Honorare. Es geht um die Erweiterung des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses in Berlin. Von Gerhard Matzig mehr...

Architektur Wohnkultur Bilder
Wohnkultur Kleine Häuser mit großer Zukunft

Immer mehr Menschen wohnen im Nano-Bereich - und entsprechen damit auch räumlich dem Entschleunigungs-Trend. Wie das aussieht, zeigt der Bildband "Winzig". Von Gerhard Matzig mehr...

NS-Denkmal Vogelsang Eifel Eifel NS-Denkmal Vogelsang eröffnet als Ausstellungszentrum

Was tun mit der gewaltigen Architektur der Nazis mitten in der Natur? Nach langem Umbau bekommt Vogelsang eine neue Bedeutung. mehr...

Germany Munich view to new city hall at Marienplatz PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WDF003647 Europäische Plätze: Der Marienplatz Durchgangszimmer

Die Touristen lieben den Münchner Marienplatz, die Einheimischen meiden ihn lieber. Doch ist er nur Puppenstube? Oder doch Bollwerk gegen die Kräfte der Weltwirtschaft? Von Johan Schloemann mehr...

Architektur Stadtführung Stadtführung Die hässlichen Seiten Münchens

Ein Künstler bietet alternative Stadtführungen durch Wien an. Nun will er auch in München neue Perspektiven eröffnen. Die Auswahl an Schandflecken ist groß. Von Thomas Anlauf mehr...

Neubau Doppelhaus Moderne Architektur Wohnen im Toaster

Von "Schandfleck" bis "Meisterwerk": Die Meinungen zu einem extravaganten Doppelhaus in Dachau gehen weit auseinander. Interview von Benjamin Emonts mehr...

Wohnungsnot Wohnungsbau in Städten Wohnungsbau in Städten Deutschland stockt auf

Weil der Wohnraum knapp wird, wollen immer mehr Großstädte in die Höhe bauen. Doch neue Türme entstehen nur für Reiche, gegen Aufbauten auf bestehende Häuser wehren sich Nachbarn. Es bräuchte einen Kompromiss. Von Michael Bauchmüller, Sophie Burfeind und Benedikt Müller mehr...

Architektur Nah am Wasser

Palm Springs, 45 Grad. Wo ist menschliches Leben möglich? Nur am Pool. Wenige umrahmten die Wasserlöcher in der Wüste so meisterhaft wie der Architekt William F. Cody. Eine rührend private Ausstellung in Los Angeles würdigt ihn. Von Peter Richter mehr...

Moderne Architektur Moderne Architektur Gut gelungen bis hässlich

SZ-Bericht über modernen Neubau wird im Netz kontrovers diskutiert mehr...

Architektur Urbanität Urbanität Stadtluft macht arm

Die Stadt gilt als Sehnsuchtsort, versprechen Metropolen doch sozialen Aufstieg. Inzwischen können die Städte diese Hoffnung nicht mehr erfüllen - München etwa ist das reinste Armutsrisiko. Von Gerhard Matzig mehr...

Moderne Architektur Ungewöhnliche Architektur Dachaus goldenes Dachl

"Goldener Wohnwagen", "Toaster", "Meisterwerk": Das futuristisch anmutende Haus von Spenglermeister Michael Schrodt in der Hermann-Stockmann-Straße wird kontrovers diskutiert. Von Benjamin Emonts mehr...

USA LITERATUR FAMILIE MANN Architektur: Das Haus von Thomas Mann Auf nostalgische Weise deutsch

Thomas Mann ließ sich im kalifornischen Exil eine Villa von dem Berliner Architekten Julius Ralph Davidson bauen. Sie steht zum Verkauf - und wäre das perfekte Refugium für Schreibstipendiaten. Von Peter Richter mehr...

Architektur Ökologischer Städtebau Bilder
Ökologischer Städtebau Beete, die in den Himmel wachsen

Von Paris bis Kuala Lumpur werden mittlerweile Hausfassaden bepflanzt. Diese hängenden Gärten sehen schön aus und dämmen gut - doch lohnen sie sich auch finanziell? Von natur-Autor Holger Fröhlich mehr...

Architektur Verlasst eure Särge!

Sie nannten ihn "Dr. Raum" und er machte den Nutzer zum zentralen Bestandteil seiner Kunst: Im Museum für angewandte Künste in Wien ist jetzt das Werk des Architektur-Visionärs Friedrich Kiesler zu sehen. Von Laura Weissmüller mehr...