Abschied Leider kein Wiedersehen

Am Sonntag moderiert Ulrich Deppendorf zum letzten Mal den "Bericht aus Berlin" in der ARD, dann verabschiedet er sich in den Ruhestand. Über einen Politikjournalisten, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Von Nico Fried mehr...

Hörfunk-Tipps Fette Beute

Schmuggeln und schleppen: Im illegalen Warenverkehr wird auch der Mensch zum profitablen Handelsgut. Von stefan fischer mehr...

Öffenlicht-rechtliche Botschaft  zur späten Stunde Weiter auf Sendung

Das "Wort zum Sonntag" ist ein Anachronismus. Und ein wohlfeiles Ziel für Spott. Es bleibt trotzdem ein Störfaktor an der richtigen Stelle, mit großen Momenten. Von Matthias Drobinski mehr...

Doping im Sport Medizin für Millionen

Jahrzehntelange Leistungsmanipulationen, gefördert von Pharma- und Sportartikelindustrie: Unterlagen belegen, welch geheimes Reich der Arzt Armin Klümper aufbaute. Von J. Aumüller, J. Kelnberger, K. Ott und T. Zick mehr...

Tatort: Dicker als Wasser; Armin Rohde Tatort Dicker als Wasser Köln WDR "Tatort" aus Köln Ein Fragenkatalog wie das Kölner Telefonbuch

Entgegen dem amerikanischen Erfolgsrezept wird in diesem Tatort endlos erzählt und nachgefragt. Zwar ist Armin Rohde als Finsterling ein Erlebnis. Aber ihm fehlt in "Dicker als Wasser" das Gegengewicht. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Vorschau Überraschung und viel Chor

Das Programm des BRSO gibt es jetzt auf einer eigenen Website Von Klaus Kalchschmid mehr...

Reportage Gedenkenlos

Ein Flugzeugabsturz mitten in Deutschland, 72 Tote, darunter 20 Schüler - und kaum jemand hat etwas mitbekommen. Das war die DDR. Auf Zeitreise in ein Land ohne Facebook und Massenmedien. Von Ralf Wiegand mehr...

Klaus Bednarz Zum Tod von Klaus Bednarz Streitlustig und still

Journalismus war für Klaus Bednarz eine Haltungsfrage, er war ein Agitator für andere und anderes. Im Alter schaffte es der langjährige "Monitor"-Moderator schließlich, der zu werden, der er war. Von Hans Leyendecker mehr... Nachruf

Klaus Bednarz Klaus Bednarz ist tot "Einer der bedeutendsten Fernsehjournalisten"

Klaus Bednarz wurde als Auslandskorrespondent in Moskau bekannt und moderierte jahrelang das ARD-Politmagazin "Monitor". Nun ist er im Alter von 72 Jahren gestorben. WDR-Intendant Buhrow würdigte ihn als unbeugsamen Fürsprecher für Mensch und Umwelt. mehr...

Stadt Dachau Filmdreh Filmdreh Liebesgeschichte in der Dachauer Altstadt

Seit Freitag wird in der Augsburger und der Wieninger Straße gedreht - Der ARD-Film soll in einem Jahr im Fernsehen laufen. Von Johannes Korsche mehr...

Wissenstipp Naher Osten

Der ARD-Korrespondent Thomas Aders liest im Schlachthof aus seinem Buch "Allah ist groß, die Hoffnung klein" mehr...

Wissenstipp Naher Osten

Der ARD-Korrespondent Thomas Aders liest im Schlachthof aus seinem Buch "Allah ist groß, die Hoffnung klein" mehr...

Mönchengladbach "Fantastique"

Die eine Borussia ist aktuell die bessere Borussia - geprägt von Trainer Favre. Dortmund muss für seine Nachlässigkeiten büßen. Von Sebastian Fischer mehr...

Sachbuch Jenseits der Familienmoral

Viel Empörung, zu wenig Analyse: Der Journalist Christian Füller klagt Propagandisten der Pädophilie an. Von Sven Reichardt mehr...

Günter Grass Reaktionen zum Tod von Günter Grass Reaktionen zum Tod von Günter Grass "Ein Monument für Deutschland"

Kollegen, Kritiker und Politiker verneigen sich vor Günter Grass. Sie würdigen ihn als Menschen, der die Auseinandersetzung nicht scheute. mehr...

Radsport Wie damals der Zwirbelbart

Mit dem ersten Sieg eines Deutschen bei Paris-Roubaix seit 119 Jahren krönt John Degenkolb ein starkes Frühjahr. Seine nächsten Ziele: ein Etappensieg bei der Tour und die WM in den USA. Von Johannes Aumüller mehr...

Theater Eine Bühne für das eigene Leben

15 Kinder und Jugendliche aus Sinti- und Roma-Familien präsentieren im Theaterprojekt "Improma - Wir sind hier!" Szenen aus ihrem Alltag. Das Stück hat im Werkraum der Kammerspiele Premiere Von Barbara Hordych mehr...

Fernsehen Blond, Stupsnase, Charakterdarstellerin

Hauptrolle im ARD-Freitagsfilm: Doch die Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz gibt sich nicht mit dem Degeto-Image zufrieden Von Josef Grübl mehr...

KZ Buchenwald Konzentrationslager April 1945 Bilder
Widerstand im KZ Buchenwald Dilemma hinterm Stacheldraht

Furioser Heldenmut oder mörderische Kumpanei mit der SS? Der kommunistische Widerstand im Konzentrationslager Buchenwald wurde erst verklärt und dann herabgewürdigt. Beides wird ihm nicht gerecht. Von Barbara Galaktionow mehr...

Grünwald Klangästhet

Alexandre Tharaud gastiert in Grünwald mehr...

Franken-Tatort Regisseur des ersten Franken-"Tatorts" "Nürnberg ist kein Vorort"

Ein bayerischer Regisseur für einen fränkischen "Tatort"? Geht das? Mit Max Färberbock sogar sehr gut. Im Interview spricht er über die grenzenlose Hilfsbereitschaft der Nürnberger - und warum sich die Waffe in seinem Film den Täter sucht, und nicht umgekehrt. Von Olaf Przybilla mehr... Interview

498499811 Premier League Arsenal wartet auf Chelseas Ausrutscher

Die Serie hält: Der FC Arsenal besiegt auch Liverpool und könnte doch noch in der Titelkampf in der Premier League eingreifen. Nach Franck Ribéry droht dem FC Bayern im Pokal auch Bastian Schweinsteiger auszufallen. mehr... Sporticker

Bastian Schweinsteiger Schweinsteiger-Ausfall beim FC Bayern "Ich muss eine Lösung finden"

Weil auch Bastian Schweinsteiger das Pokal-Viertelfinale verpasst, appelliert Bayern-Trainer Pep Guardiola an "Kopf, Herz und Leidenschaft" seiner Mannschaft. Gegner Leverkusen redet schon vom Elfmeterschießen. mehr...

- Länderspiel gegen Brasilien Marta wirft DFB-Spielerinnen Schauspielerei vor

Die brasilianische Weltfußballerin kritisiert die deutschen Spielerinnen vor dem Duell in Fürth. Carina Witthöft erreicht das Achtelfinale in Kattowitz. Der ehemalige 1860-Coach Ricardo Moniz trainiert nun einen englischen Drittligisten. mehr... Sporticker