"Tatort" mit Boerne und Thiel War das Kunst? Nein, das kann weg Tatort: Gott ist auch nur ein Mensch; Tatort Gott ist auch nur ein Mensch WDR Boerne Thiel

Wenn der "Tatort" im elitären Kunstmilieu spielt, steigt das Niveau, könnte man meinen. Aber Münster folgt dem bewährten Motto: Hauptsache, die Gags sitzen. Das ist überholt. Von Carolin Gasteiger mehr...

Tatort: Auge um Auge; Tatort Auge um Auge Dresden MDR "Tatort" aus Dresden "Und das Christkind ist schwul, oder was?"

Im Dresdner "Tatort" treffen alte Das-wird-man-ja-noch-sagen-dürfen-Männer auf junge Weltverbesserinnen. Das verläuft wenig konstruktiv, ist aber lustig anzusehen. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Der Fall Holdt; Tatort NDR Der Fall Holdt Charlotte Lindholm Tatort aus Hannover Charlotte Lindholms Augenringe sind kaum mehr zu ertragen

Was passiert, wenn Kommissare sich verrennen? "Der Fall Holdt" führt die "Tatort"-Ermittlerin aus Hannover an ihre persönlichen Grenzen. Das ist auf schmerzhafte Weise sehenswert. Von Carolin Gasteiger mehr...

Tatort: Der Fall Holdt; Tatort NDR Der Fall Holdt Charlotte Lindholm "Tatort" aus Hannover Eine kleine Wunde im Gesicht, eine viel größere an der Seele

Im sehr soliden Tatort "Der Fall Holdt" ermittelt Maria Furtwängler zum ersten und einzigen Mal in diesem Jahr als Charlotte Lindholm - und wird gleich in der ersten Szene zusammengeschlagen. Von Katharina Riehl mehr...

Tatort: Fürchte dich; Tatort Fürchte Dich "Tatort"-Nachlese Schrei doch

"Fürchte dich", der neue "Tatort" aus Frankfurt, will Angst einjagen. Doch leider zerfleddert er wie eine schlecht zusammengebaute Zombie-Puppe. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Fürchte dich; Tatort Fürchte Dich "Tatort" aus Frankfurt Dieser "Tatort" ist so gruselig wie ein Halloween-Törtchen

"Fürchte dich" heißt der neue "Tatort" aus Frankfurt. Doch für einen Horrorfilm ist er zu erwartbar - und für eine Parodie nimmt er sich zu ernst. Von Holger Gertz mehr...

Tatort 'Zurück ins Licht'; Tatort Bremen RBB Zurück ins Licht Tatort Bremen Mit wem kann Stedefreund noch schlafen?

Aus dem Bremer "Tatort" hätte ein guter, gesellschaftskritischer Fall werden können. Wären da nicht die Liebesspiele des Kommissars. Von Carolin Gasteiger mehr...

Babylon Berlin startet am 13.10.2017 auf Sky 1 "Babylon Berlin" auf Sky "Babylon Berlin" fehlt der Suchtfaktor

Tom Tykwers Hauptstadt-Serie ist optisch wirklich wunderschön und zeigt, was deutsches Fernsehen kann. Aber der große Sog, weiterzuschauen, bleibt leider aus. Videokolumne von Katharina Riehl mehr...

Anne Will; Anne Will am 15.10.2017 ARD "Anne Will" zu Jamaika: Zweckbeziehung in der Findungsphase

Die Wahl in Niedersachsen ist der Abschluss im Superwahljahr. Der Weg ist frei für Jamaika im Bund. Die möglichen Koalitionspartner sitzen bei Anne Will - doch können die überhaupt miteinander? TV-Kritik von Lars Langenau mehr...

Tatort: Der rote Schatten "Tatort" Stuttgart Viele Fragen, wenige Antworten

Kaum eine Epoche ist medial so ausgeleuchtet wie die RAF-Zeit. Was soll Fiktion mit so einem Stoff noch anstellen? Dominik Graf versucht es im neuen "Tatort" trotzdem. Von Holger Gertz mehr...

Babylon Berlin "Babylon Berlin" So überwältigend und doch so steril

"Babylon Berlin" ist die teuerste und schönste Serie der deutschen Fernsehgeschichte. Eines ist sie aber nicht: berührend. Von David Denk mehr...

Ratzkes Rendezvous "Ratzkes Rendezvous" in der ARD Große Brause

Das Erste hat einen neuen Late-Night-Talker. Der ist als Moderator ziemlich nervtötend, aber er kann toll singen und hat die Haare schön. Von David Denk mehr...

Tatort: Goldbach; Tatort Goldbach "Tatort"-Nachlese Ein "Tatort" wie von einem Algorithmus ersonnen

Das Problem am neuen Schwarzwald-"Tatort" ist nicht, dass er besonders schlecht wäre. Das Problem ist, dass nichts an ihm besonders ist. Kolumne von Luise Checchin mehr...

Tatort: Goldbach; Tatort Goldbach Schwarzwald-"Tatort" Wenn ein Schuss die Idylle zerstört

Im ersten Schwarzwald-"Tatort" schwanken drei moderne, laktosefreie Paare zwischen Hoffnung und Verzweiflung. Ein solider Dienstbeginn für das neue Team - auch ohne Harald Schmidt. Von Holger Gertz mehr...

ARD-Hauptversammlung - Pressekonferenz Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Auf hohem Niveau

ARD und ZDF sollen sparen und haben am Freitag Vorschläge den Bundesländern übergeben. Großreform oder doch nur Peanuts? Da gehen die Meinungen ziemlich weit auseinander. Von Hans Hoff mehr...

Video Serie Serie "Babylon Berlin" lässt die 30-Jahre der Hauptstadt aufleben

Ist sie der Beginn einer neuen Ära für das deutsche Fernsehen? Die Erwartungen an die Serie "Babylon Berlin" sind riesig. ARD und Sky wagen sich an ein großes Projekt und bringen die 30er Jahre in Berlin zurück. mehr...

Maischberger, ARD, Frauke Petry (vormals AfD) und Gregor Gysi (Linke) "Maischberger" nach der Bundestagswahl "Schulz war von Anfang an die falsche Wahl"

Mit Frauke Petry hat die "Maischberger"-Runde einen Gast, der viel zur AfD sagen könnte. Doch die Aussagen eines alten SPD-Genossen über seine Partei sind deutlich brisanter. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Paul Kirchhof Paul Kirchhof über sein Gutachten für die ARD "Das Leben ist ein Spiel zwischen Offenheit und Geheimnis"

Wie transparent sollen die Öffentlich-Rechtlichen sein? Fragen an Verfassungsrechtler Paul Kirchhof. Interview von Claudia Tieschky mehr...

Der König von Berlin ARD-Krimi "Der König von Berlin" Ein Film, der nichts will und alles schafft

Mit "Der König von Berlin" zeigt die ARD endlich mal wieder einen Krimi, der nicht belehren, sondern nur unterhalten möchte - und dem das auch wunderbar gelingt. Von Silke Burmester mehr...

ARD-Hauptversammlung - Pressekonferenz Volker Herres im Interview "Ich mag das Wort Triumph nicht"

Der Programmdirektor der ARD über seine Wiederwahl, die Serie "Babylon Berlin", das ESC-Elend und die Liebe der Deutschen zu Krimis. Interview von Katharina Riehl und Claudia Tieschky mehr...

Tatort: Zwei Leben Tatort-Nachlese Besuch bei einem Toten

Im neuen Luzerner "Tatort" jagen die Kommissare einem Phantom hinterher. Leider verrennt sich "Zwei Leben" dabei heillos in Klischees. Kolumne von Paul Katzenberger mehr...

Wahlarena junge mEnschen Wahlkampf Die wirklich schlauen Fragen stellen die jungen Menschen

Ausgerechnet die als unpolitisch und desinteressiert verschriene Generation kann Berufspolitiker aus der Fassung bringen. Von Berit Dießelkämper mehr... jetzt

Wahlarena mit Bundeskanzlerin Merkel Kanzlerin Merkel in der "Wahlarena" "Haben Sie ein offenes Herz für Menschen, denen es viel schlechter geht"

13 Tage vor der Bundestagswahl stellt sich Kanzlerin Merkel in der ARD interessierten Bürgern. Souverän verteidigt sie ihre Flüchtlingspolitik, sagt aber nicht, wie sie Vorurteile und Rassismus bekämpfen will. Die Liveticker-Nachlese. Von Benedikt Peters und Julian Freitag, Berlin mehr...

Tatort: Stau; Tatort Stau "Tatort"-Nachlese So ein Stau hat auch seine guten Seiten

Zumindest, wenn ein gesuchter Mörder darin feststeckt. Und noch etwas lehrt dieser famose Stuttgarter "Tatort": Es gibt nichts Spannenderes, als Menschen beim Warten zuzuschauen. Kolumne von Luise Checchin mehr...

Adele Neuhauser Schauspielerin Adele Neuhauser "Ich bin oft unsicher"

Zerrissenheit, Schmerz und ein tiefgründiger Humor - Adele Neuhauser verleiht ihren Rollen eine Intensität, die verrät: Sie spielt das nicht, sie kennt die Abgründe. "Ich bin froh, dass ich noch am Leben bin", sagt die Wiener Tatort-Kommissarin im Gespräch. Und lacht. Interview von Tobias Haberl mehr...