SZ Espresso: Der Tag kompakt Verfahren gegen G-20-Polizisten, Stromkunden zahlen zu viel, VW neuer DFB-Sponsor

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

ZDF Moderatorin Dunja HAYALI macht ein Selfie von der Gruppe Moderatoren der ARD und ZDF 25 Jahre M Frühstücksfernsehen Merkel zum Müsli

Vor vielen Jahren saß unser Autor in der Maske vom "Morgenmagazin" neben der zukünftigen Bundeskanzlerin. Eine Liebeserklärung an die Sendung von ARD und ZDF, die heute ihren 25. Geburtstag feiert. Von Nico Fried mehr...

Maischberger ARD Eklat im TV-Studio - Bosbach verlässt "Maischberger"-Talk vorzeitig

Grund für den verfrühten Abgang des CDU-Politikers: Er ärgerte sich über die Aussagen von Jutta Ditfurth zum G-20-Gipfel in Hamburg. Ditfurths Argumentation sei "unerträglich". mehr...

Attempted coup d'etat in Turkey ARD-Doku über Militärputsch Seit es in der Türkei nicht mehr hell wurde

Zum ersten Jahrestag zeichnet eine ARD-Doku den türkischen Putschversuch nach - in angenehm unvoreingenommenem Ton. TV-Kritik von Mike Szymanski mehr...

Anne Will, ARD, Olaf Scholz, Bürgermeister Hamburg "Anne Will" zum G-20-Gipfel Erst Melania Trumps Nachmittagsprogramm, dann brennende Autos

Bei "Anne Will" versuchen die Gäste, den G-20-Gipfel aufzuarbeiten - inklusive der Gewaltexzesse. Hamburgs Erster Bürgermeister Scholz gerät in Bedrängnis. TV-Kritik von Maximilian Heim mehr...

Rundfunkbeitrag Rundfunkbeitrag Pro Sieben Sat 1 will am Rundfunkbeitrag beteiligt werden

Die öffentliche Finanzierung dürfe sich nicht länger an der Institution fest machen, sondern am Inhalt, fordert Vorstand Conrad Albert. Die Konkurrenz ist wenig begeistert. Von Viola Schenz mehr...

Linda Zervakis Linda Zervakis im Interview "Ich bin oft verprügelt worden"

Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis über härtere Zeiten in der Regelschule, eine Kindheit in Armut und was sie beim Arbeiten im Kiosk ihrer Eltern gelernt hat. Interview von Claudia Fromme mehr...

Maischberger Antisemitismus "Maischberger" zu Antisemitismus-Doku "Haben Sie nicht!" - "Haben wir doch!"

Gibt es einen neuen Antisemitismus?, lautete die Frage in der Sendung "Maischberger". Anlass war eine umstrittene ARD-Dokumentation. Der Streit darum glitt zuweilen ins Absurde. TV-Kritik von Matthias Drobinski mehr...

Institut für Rundfunktechnik (PR Material bezogen über die Pressestelle des IRT) Kritik am Rundfunkinstitut Hat sich die IRT-Chefetage selbst ausgetrickst?

Das Technik-Institut von ARD und ZDF soll eigenen Erfindern Patenterlöse vorenthalten haben. Aber der verdächtige Anwalt ist womöglich nicht allein daran schuld. Von Klaus Ott mehr...

Der Meisterreporter - Sigmar Seelenbrecht wird 81 Fernseh-Persiflage Die scheinbar Uneitlen sind oft die allerschlimmsten

Olli Dittrich persifliert das öffentlich-rechtliche Fernsehen, indem er durch ein außerordentlich liebevoll ausgestattetes Museum dieses Fernsehens führt. Von Holger Gertz mehr...

TV-Phänomene Gefühlte Nähe

Wie viele Eier legt ein Huhn, und was kostet ein Design-Nussknacker? Im deutschen Fernsehen wird ständig geschätzt. Von Cornelius Pollmer mehr...

Neu in unserer Familie (1) - Zwei Eltern zuviel ARD-Zweiteiler Mit wem schläft Papa?

Meine Frau, meine Kinder, meine andere Frau: "Neu in unserer Familie" von Stefan Krohmer widmet sich der Komplexität eines modernen Beziehungsgeflechts. Von Silke Burmester mehr...

Tatort: Amour fou; Jens Harzer "Amour Four" "Tatort" aus Berlin Wie man sich an der Liebe verbrennt

"Amour fou", der neue Berliner "Tatort", ist wirklich spannend. Das liegt vor allem am großartigen Jens Harzer, dem man für immer dabei zuschauen möchte, wie er französische Gedichte rezitiert. Kolumne von Luise Checchin mehr...

Abenteuer Erde: Die fantastische Reise der Vögel Hightech-Dokus Schöner als schön

Zu Zeiten von Heinz Sielmann waren Tierdokus brave Appelle an den Artenschutz. Diese Woche wäre der Biologe 100 Jahre alt geworden. Die Filme von heute zeigen dagegen eine Natur voller Action. Von Viola Schenz mehr...

´Anne Will" "Anne Will" in der ARD Fünf gegen Trump

Anne Wills Gäste deuten die Außenpolitik des US-Präsidenten. Das klappt nur bedingt - das System Talkshow braucht einen neuen Zugang zum Phänomen Trump. TV-Kritik von Maximilian Heim mehr...

Polizeiruf 110: Einer für alle, alle für Rostock; Polizeiruf Rostock Einer für alle und alle für Rostock NDR Polizeiruf 110 aus Rostock Einmal Ultra, immer Ultra

Diesen Rostocker Polizeiruf machen markige Worte und Gewalt aus. Dabei will auch hier jeder geliebt werden. Die Nachlese. Von Carolin Gasteiger mehr...

Guillermo Varela "Nur ich wurde ans Kreuz genagelt"

Frankfurts Leihspieler, der wegen seiner Tätowierung suspendiert wurde, klagt, sein Name sei "besudelt" worden. Von Javier Cáceres mehr...

Polizeiruf 110: Einer für alle, alle für Rostock; Polizeiruf Rostock Einer für alle und alle für Rostock NDR Polizeiruf 110 Frau König bittet zum Tanz

Im Rostocker Polizeiruf geht es vordergründig um gewalttätige Fußballfans, eigentlich aber um die langsame Annäherung zwischen den beiden Ermittlern. Von Katharina Riehl mehr...

Tatort; Tatort München Die Liebe, ein seltsames Spiel Tatort Polyamore sind die neuen Lieblings-Freaks der Medien

Der aktuelle "Tatort" hat mal wieder bewiesen, wie grauenhaft schief der sexuelle Diskurs hierzulande läuft: Alternative Beziehungsmodelle werden pathologisiert, ihre Figuren ins Soaphafte verzerrt. Eine Polemik. Von Friedemann Karig mehr...

Muss vorläufig die Titulierung "Nazi-Schlampe" hinnehmen: die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel.  Gericht weist Antrag zurück Satiriker darf AfD-Frau Weidel als "Nazi-Schlampe" bezeichnen

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel muss überspitzte Kritik hinnehmen: In der NDR-Satiresendung "extra 3" war sie als "Nazi-Schlampe" bezeichnet worden, doch ihren Unterlassungsantrag wies das Hamburger Landgericht zurück. mehr...

BESTPIX - Club Atletico de Madrid v Real Madrid CF - UEFA Champions League Semi Final: Second Leg Sportrechte im Fernsehen Das ZDF bangt um die Champions League

Ob Fußball oder Olympia: Der Kampf um Senderechte wird härter. Der Leidtragende dabei ist der Zuschauer. Von Caspar Busse mehr...

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen - SPD Wahlkampf Schulz: SPD vor langer Wegstrecke

Nach dem NRW-Debakel stimmt der Parteichef die Sozialdemokraten auf die Bundestagswahl ein. Die Landespartei in Düsseldorf entscheidet sich für die Opposition und gegen eine Koalition mit der CDU. Von Detlef Esslinger mehr...

Sie haben schon öfters miteinander diskutiert (wie hier 2014 im Europäischen Parlament), doch wie die Usancen des TV-Duells zwischen Martin Schulz und Angela Merkel sein sollen, ist noch längst nicht TV-Duell vor der Bundestagswahl CDU und SPD streiten um Kanzler-Duell

Was Schröder eingeführt hat, soll Merkel verboten werden: Die TV-Debatte vor der Bundestagswahl sorgt für bizarre Diskussionen zwischen Sendern und Parteien. Von Nico Fried mehr...

Polizeiruf 110: Muttertag; rbb Polizeiruf 110 Muttertag Polizeiruf aus Brandenburg "Halt's Maul, Mutti!"

Aber was tun, wenn sie deine einzige Verbündete ist? Der Polizeiruf "Muttertag" zeichnet ein ziemlich düsteres Bild, nicht nur von der Uckermark. Die Nachlese. Kolumne von Carolin Gasteiger mehr...

Institut für Rundfunktechnik Italien, zahlen bitte!

Das Institut von ARD und ZDF will im Skandal um entgangene Patentrechte jetzt auch 100 Millionen Euro von seinem Verwerter für internationale Patente. Von Klaus Ott mehr...