Finanzskandal bei ARD und ZDF Es fehlen 140 Millionen Institut für Rundfunktechnik, Floriansmühlstraße 60, BR-Gelände

Der Finanzskandal beim Technikinstitut von ARD und ZDF ist der mutmaßlich größte finanzielle Fehlgriff in der Geschichte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Es geht um Erlöse aus einem Patent - und dürfte die Justiz noch lange beschäftigen. Von Klaus Ott mehr...

Die deutsche-türkische Journalistin Meşale Tolu in Istanbul - die gebürtige Ulmerin wurde Ende 2017 nach einem halben Jahr aus türkischer Haft entlassen. ARD-Doku über Meşale Tolu Eine Familie unter dem Damoklesschwert

Die deutsch-türkische Journalistin Meşale Tolu ist aus der Haft entlassen - aber noch lange nicht frei. Die Doku "Angeklagt in der Türkei" wirft einen düsteren Blick auf den Zustand des türkischen Rechtsstaats. Von Luisa Seeling mehr...

Tatort: Wer jetzt allein ist; Tatort Wer jetzt allein ist "Tatort" aus Dresden Karin, Henni und die bösen Männer

Im Dresdner "Tatort" verrennen sich die Ermittlerinnen in einer Undercover-Dating-Aktion, die so krude daherkommt, dass man gut versteht, warum Schauspielerin Alwara Höfels aus der Reihe aussteigt. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Wer jetzt allein ist; Tatort Dresden Wer jetzt allein ist MDR "Tatort" aus Dresden Ein Sampler abgedroschener Motive

Vom verdächtigen Online-Dater - und dem Abschied von Alwara Höfels aus dem "Tatort": In "Wer jetzt allein ist" passiert nichts, das nicht auf der Hand liegt. Von Katharina Riehl mehr...

Fernsehen Fußballberichterstattung Fußballberichterstattung "Ey, warum färben sich alle Fußballer eigentlich die Haare?"

Die "Sportschau" lässt Youtuber den DFB-Pokal kommentieren. Das hört sich deutlich anders an als bei Tom Bartels. Von Christoph Fuchs mehr...

Bundesverfassungsgericht verhandelt zu Rundfunkbeitrag Rundfunkbeitrag vor Gericht Das Beste, was dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk passieren konnte

Die Rundfunkabgabe wird heftig kritisiert, nun verhandelt das Bundesverfassungsgericht über sie. Den öffentlich-rechtlichen Sendern kann dieser Streit nur helfen. Kommentar von Claudia Tieschky mehr...

Bundesverfassungsgericht verhandelt zu Rundfunkbeitrag Rundfunkbeitrag vor Gericht Es geht um Gerechtigkeit

In Karlsruhe haben ARD, ZDF und Deutschlandradio ihre Bedeutung für die Demokratie betont - verhandelt wird beim Streit über den Rundfunkbeitrag aber eigentlich etwas ganz anderes. Von Wolfgang Janisch mehr...

Fernsehturm Dresden Rundfunkbeitrag "Das Gericht weiß wohl selbst noch nicht, wie es entscheiden wird"

Von heute an verhandelt das Bundesverfassungsgericht über den Rundfunkbeitrag. Der Medienrechtler Bernd Holznagel erklärt die Argumente auf beiden Seiten - und warum der Ausgang noch offen ist. Interview von Luise Checchin mehr...

FilmMittwoch im Ersten ARD-Mittwochsfilm "Spätwerk" Schreibtischtäter

Ein Schriftsteller überfährt einen Tramper und schöpft neuen Lebensmut. "Spätwerk" mit Henry Hübchen führt den Zuschauer lustvoll in die Irre. Von Christine Dössel mehr...

Ulrich Wilhelm ARD-Vorsitzender Ulrich Wilhelm im Interview Eine Öffentlichkeit für alle!

Ulrich Wilhelm über die Skepsis gegenüber den sogenannten Mainstream-Medien, die zunehmende Polarisierung der Gesellschaft und die Suche nach der Wahrheit in Zeiten alternativer Fakten. Interview von Stefan Kornelius mehr...

Tatort: Familien; Tatort Familien "Tatort" aus Köln So abgedroschen wie abwegig

Überstrapazierte Running Gags, eine unglaubwürdige Handlung und Geschlechterklischees auf Mario-Barth-Niveau: Der neue Kölner "Tatort" ist nicht gerade ein Meisterwerk. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Familien; Tatort Familien "Tatort" aus Köln Die Currywurst-Ermittler essen jetzt Falafel

Abgesehen davon ist im Kölner "Tatort" aber alles beim Alten. "Familien" ist ein ausgeruhter Krimi, der sein Publikum nicht überfordert. Von Katharina Riehl mehr...

Blind ermittelt - Die toten Mädchen von Wien Krimireihe "Blind ermittelt" Duo mit zwei Augen

Und noch ein ungleiches Paar: In "Blind ermittelt" ist Philipp Hochmaier als Kommissar in Wien auf seinen Berliner Fahrer angewiesen. Von Harald Eggebrecht mehr...

Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis; Polizeiruf 110 Maria Simon Jürgen Vogel Lucas Gregorowicz rbb Polizeiruf aus Brandenburg Treffen sich zwei verschrumpelte Seelen

Als romantisches Kammerspiel würde der neue "Polizeiruf" gut funktionieren. Als Krimi verkommt er leider zur Western-Parodie. Von Carolin Gasteiger mehr...

Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis Polizeiruf 110 Dieser "Polizeiruf" ist mehr Endzeitdrama als Krimi

Apokalypse jetzt: Im neuen "Polizeiruf" aus Brandenburg kapern Cyberterroristen das Stromnetz und die Menschen fangen Fische mit bloßen Händen. Von Holger Gertz mehr...

Tatort: Alles was Sie sagen; Tatort Alles was Sie sagen "Tatort" aus Hamburg Wenn die Verhörer zu Verhörten werden

Ein Fall, zwei Kommissare und viele Versionen derselben Geschichte: Der neue "Tatort" aus Hamburg ist ein klug konstruiertes Kammerspiel, das sein Publikum gekonnt blendet. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Unter Kriegern; Tatort unter Kriegern "Tatort" aus Frankfurt Wie der sadistische Vater, so der psychopathische Sohn

Der Frankfurter "Tatort" erzählt von einer zutiefst gestörten Kleinfamilie und ist so toll besetzt, dass man ewig zuschauen könnte - wenn nur nicht alles so furchtbar wäre. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Unter Kriegern "Tatort" aus Frankfurt Sind Menschen wirklich so?

Ein gnadenloser Mord und eine brutal unmenschliche Familie: Alles am neuen Frankfurter "Tatort" ist extrem - doch nichts vermag einen zu berühren. Von Katharina Riehl mehr...

Opa wird Papa ARD-Fernsehfilm "Opa wird Papa" Krabbelanreize

Je später der Vater, desto schöner die Komödie: Die ARD-Tochter Degeto zeigt einen zeitgemäßen Familienfilm - und arbeitet so weiter an dem Versprechen, keine Süßstoff-Fabrik mehr zu sein. Von David Denk mehr...

Tatort: Zeit der Frösche; Tatort Zeit der Frösche Makatsch SWR "Tatort" mit Heike Makatsch Angenehm authentisch und eindrücklich

Der zweite "Tatort" mit Heike Makatsch erzählt berührend von Menschen, die sich sorgen. Und von befangenen Kommissaren. Von Carolin Gasteiger mehr...

Polizeiruf 110: Starke Schultern; Polizeiruf Magdeburg Starke Schultern "Polizeiruf" aus Magdeburg Da hilft nur noch der Psychologe

Der Kriminalfall im Magdeburger "Polizeiruf" ist so öde wie krude. Dafür wird eine neue Figur eingeführt, über die sich Publikum und Ermittler-Team gleichermaßen freuen können. Von Luise Checchin mehr...

Gesundheitsminister Jens Spahn ist zu Gast in der ARD-Sendung "Hart aber fair". Spahn bei "Hart aber fair" Zwei-Klassen-Medizin? Quatsch, das sind "Komfortprobleme"!

Das findet ein Ärztelobbyist im ARD-Talk. Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn hat dazu überraschend wenig zu sagen. TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

Tatort: Mitgehangen; Tatort Mitgehangen WDR Köln Kölner "Tatort" Wie viel Feingefühl braucht ein Kommissar?

Im Kölner "Tatort" hält Max Ballauf verbissen an einem Verdacht fest - und will damit seine persönliche Krise überwinden. Von Carolin Gasteiger mehr...

Tatort: Mitgehangen; Tatort Mitgehangen WDR Köln "Tatort" aus Köln "Weißt du noch, unsere erste Kippe hinter der Werkstatt?"

Im neuen Kölner "Tatort" durchleuchten Ballauf und Schenk das Autoschrauber-Milieu. Eine sauber konstruierte Geschichte und gute Dialoge machen "Mitgehangen" zu einem starken Krimi. Von Holger Gertz mehr...

Tatort 'Im toten Winkel'; Tatort Im toten Winkel "Tatort" aus Bremen Am grausamsten ist immer noch die Realität

Mit erbarmungslosem Blick erzählt "Im toten Winkel" vom Pflegenotstand in Deutschland. Leider erinnert sich dieser "Tatort" irgendwann daran, dass er ein "Tatort" ist. Von Luise Checchin mehr...