USA Zehn Prozent aller ernsten Nebenwirkungen werden zu spät gemeldet

15 Tage haben Pharmafirmen in den USA Zeit, um Berichte über schwerwiegende Nebenwirkungen weiterzuleiten. Doch mit der Frist nehmen es nicht alle so genau - und gefährden damit Patienten. mehr...

Infektionskrankheit Südkorea erklärt Mers-Ausbruch für beendet

Mehr als 16 000 Südkoreaner waren seit Beginn des Mers-Ausbruches isoliert worden. Nun hält die Regierung die Infektionsgefahr für gebannt. mehr...

Ultraschallbild: Bluttest auf Down-Syndrom soll in Kürze auf den Markt kommen Inflationäre Vorsorge "Es gibt eine klare Überversorgung während der Schwangerschaft"

Bis zu 29 Ultraschalluntersuchungen: Fast alle werdenden Mütter nehmen viel mehr Tests in Anspruch als nötig. Die Schwangere wird zur Patientin, kritisieren Experten. mehr...

- Infektionserkrankung Erster Malaria-Impfstoff kurz vor der Zulassung

Hundert Jahre Forschung, jetzt ein Erfolg: Erstmals könnte ein Malaria-Impfstoff in großem Stil eingesetzt werden. Ein Wundermittel ist er aber nicht. Von Berit Uhlmann mehr...

Erste Hilfe Falsche Zurückhaltung

Je früher Patienten mit Herzstillstand Hilfe bekommen, umso besser sind ihre Überlebenschancen. Wichtiger als eine Mund-zu-Mund-Beatmung ist eine Herz-Druck-Massage. Die Maßnahme rettet Leben - auch wenn Laien sie machen. Von Felix Hütten mehr...

Rückenschmerzen Der Job ist schuld

Dauersitzen ist eine Ursache für Rückenschmerzen, noch mehr Einfluss aber hat seelischer Stress. Wer sich im Beruf nicht wertgeschätzt fühlt, leidet. Von Werner Bartens mehr...

Ohrenschmerzen beim Fliegen Kabinett der Kalamitäten Ohren, die im Flieger schwächeln

Sie können drücken, schmerzen, den Dienst vernachlässigen: Manche Ohren brauchen im Flugzeug Hilfe. Die gibt es auch: von simpel bis - sagen wir - gewöhnungsbedürftig. Von Berit Uhlmann mehr... Serie über Alltagsbeschwerden

Baby liegt neben kreativ zusammengestellten Utensilien mit Daten zur Geburt, Baby is lying next to creative utensils Kindsentwicklung Vermessene Kindheit

Sollte das Baby nicht schon größer, schneller, weiter sein? Der Nachwuchs wird geprüft und problematisiert. Dabei taugen die meisten Tests gar nichts. Von Boris Hänssler mehr...

Medikamente vor Hitze schützen Frei verkäufliche Schmerzmittel Unterschätzte Gefahr

Rezeptfreie Schmerzmittel werden wie Zuckerpillen feilgeboten. Eine Warnung der US-Arzneimittelbehörde sollte Anlass geben, diese Praxis zu überdenken. Denn Ibuprofen und Co. können lebensgefährlich sein. Von Kathrin Zinkant mehr... Kommentar

Runners pass plastic cups on ground at a drinks station as they compete in the 41st Berlin marathon Fitness Todesursache: Wassertrinken

Ein junger Mann stirbt beim Ironman. Kein Einzelfall. Immer wieder gibt es Zwischenfälle, die zeigen: Der Mensch kann sich auch mit eigentlich gesunden Erfrischungen zu Tode trinken. Von Berit Uhlmann mehr...

Behandlungsfehler-Statistik - Operationstisch Chirurgie Gesundheit hängt vom Wohnort ab

Patienten mit denselben Beschwerden werden in Deutschland unterschiedlich oft operiert. Medizinisch lässt sich das nicht erklären. Von Werner Bartens mehr...

Rote Schleife HIV UN verkünden Trendwende bei Aids-Epidemie

Seit der Jahrtausendwende sind HIV-Infektionen weltweit auf dem Rückzug. Die UN sehen damit ein Milleniumsziel erreicht und halten die komplette Eindämmung der Epidemie für möglich. Das allerdings ist sehr ehrgeizig. Von Berit Uhlmann mehr...

Tod von Philipp Mißfelder Warum eine Lungenembolie so gefährlich ist

Im Alter von nur 35 Jahren stirbt Philipp Mißfelder an einer Lungenembolie. Über Ursachen, Symptome und Warnzeichen des medizinischen Notfalls. Von Werner Bartens mehr...

Zunahme psychiatrischer Diagnosen Depressives Bayern?

Die Kassen klagen über immer mehr Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen: Elf Prozent der Bayern sind laut einem aktuellen Bericht depressiv. Ein Grund zur Besorgnis? Nicht wirklich. Von Christian Weber mehr... Kommentar

Kindertagesstätte Schadstoffe im Spielzeug Deutschland muss Grenzwerte für Schwermetalle in Spielzeug lockern

Weil kleine Kinder Spielzeug annagen, sind Schadstoffe darin eine Gefahr. Grenzwerte sollen Risiken minimieren. Doch die EU verpflichtet Deutschland jetzt, diese Grenzwerte zu lockern. Von Christopher Schrader mehr...

Symptom-Checker Mehr Zufall als Diagnose

Husten, Halsschmerzen, Müdigkeit? Wer einen Symptom-Checker im Netz befragt, bekommt mit Pech die Diagnose: Diphterie. Die Tools führen in fast 70 Prozent aller Fälle in die Irre. Von Werner Bartens mehr...

Haut Altern Altern Was die Falten formt

Um die Augen herum legt sich die Haut in viele Falten, andere Partien bleiben verhältnismäßig glatt. Die Gründe für die ungleiche Verteilung der Runzeln haben Forscher nun erkundet. mehr...

Ebola Ebola-Bilanz Ebola-Bilanz Schlechtes Zeugnis für die WHO

Ein unabhängiges Komitee urteilt hart über die Weltgesundheitsorganisation. Einer der neuralgischen Punkte: Die Organisation habe keine Kultur, die eine offene und kritische Auseinandersetzung ermögliche. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Gesundheitsforschung in Deutschland Warum wir mehr Public Health brauchen

Zersplittert und international kaum präsent, obwohl immer mehr Gesundheitsprobleme global gelöst werden müssen: Die deutsche Gesundheitsforschung ist in die Kritik geraten. Zu recht? Von Jacqueline Nordhorn mehr... Gastbeitrag

Mehr Artikel aus dem Ressort Gesundheit