Gleichberechtigung Warum Männer früher sterben
Gleichberechtigung heute Gleichberechtigung

Fast überall auf der Welt leben Frauen länger als Männer. Doch die Lücke variiert von Land zu Land - und sagt einiges über den Stand der Gleichberechtigung aus. Von Christian Endt mehr...

30 Years Since Chernobyl Contamination Remains A Silent Threat
Folgen der Kernschmelze Wie viele Menschen starben beim Tschernobyl-Unglück?

Ein paar Dutzend oder doch Tausende? Noch immer streiten Wissenschaftler über die tatsächlichen Folgen des ersten großen Atomunfalls in Europa. Es gibt sehr unterschiedliche Opferzahlen. Von Marlene Weiß mehr...

Krebs Wenn Männer Brustkrebs bekommen

620 Männer erkanken jährlich in Deutschland an Brustkrebs. Sie finden nur schwer einen Arzt, denn viele Gynäkologen weigern sich, sie zu behandeln. Von Kim Björn Becker mehr...

Babys
Clomifen Die Zwillings-Pille

In Deutschland hat sich der Anteil der Mehrlingsgeburten seit den Achtzigerjahren verdoppelt. Das liegt auch an einem Medikament. Von Marlene Weiß mehr...

Krankenhaus Krankenhaus-Design Bilder
Krankenhaus-Design Hier heilt der Architekt

Zunehmend zeigen Architekten, dass Kliniken grandios aussehen können. Von kluger Gestaltung profitieren auch die Kranken. Eine Auswahl. Von Berit Uhlmann mehr...

Sz-Magazin Dr. von Haunersche Kinderklinik
Experimentelle Studie an Kindern Riskante Studie - Klinikdirektor soll für mehrere Leukämie-Fälle verantwortlich sein

Exklusiv Trotz Warnungen anderer Experten hat der Münchner Professor die experimentelle Gentherapie über Jahre hinweg fortgesetzt. Drei Kinder, die er behandelt hat, sind inzwischen gestorben. Von Johannes Boie mehr... SZ-Magazin

Bauern müssen um EU-Agrarmilliarden bangen
Pestizide Umweltinstitut wirft Behörden bei Glyphosat "Fälschung" vor

Der Verein zeigt das Bundesinstitut für Risikobewertung an. Die Argumente der Aktivisten sind aus Sicht der Wissenschaft fragwürdig. Von Kathrin Zinkant mehr...

schlafende Frau
Schlafmangel Wach in fremden Betten

In ungewohnter Umgebung schlafen viele Menschen erst schlecht und sind am nächsten Tag groggy. Dafür gibt es eine evolutionäre Erklärung. Von Werner Bartens mehr...

Schluckimpfung gegen Kinderlähmung
Kinderlähmung Warum Millionen Polio-Impfstoffe vernichtet werden

Einer von drei Erregern der Kinderlähmung kommt nur noch in speziellen Impstoffen vor. Die werden nun auf einen Schlag aus dem Verkehr gezogen - mit schwer abzusehenden Folgen. Von Berit Uhlmann mehr...

Elderly Homes As Catalunya Suspends Social Service Payments
Gehirnforschung Das Risiko, an Demenz zu erkranken, sinkt

Das legt eine Studie aus Großbritannien nahe. Bisherige Prognosen über eine zunehmend vergessliche Gesellschaft waren wohl übertrieben. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Medizinische Versorgung von Flüchtlingen
Infektionsmedizin Die Angst vor kranken Flüchtlingen ist unbegründet

Tuberkulose und Läuserückfallfieber: Manche Flüchtlinge leiden an Krankheiten, die es in Europa kaum gibt. Menschlich ist das eine Herausforderung - medizinisch nicht. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Idomeni Idomeni
Idomeni "Neugeborene in Idomeni schweben schnell in Lebensgefahr"

Mütter und Kinder stehen in dem Flüchtlingslager, das bis Ende der Woche geräumt werden soll, besonders unter Stress. Der deutsche Arzt Andreas Gammel hat Frauen und Säuglinge vor Ort behandelt. Interview von Felix Hütten mehr...

Soldiers are silhouetted as marijuana and other drugs are being incinerated at a camp of the Mexican Army's 28th infantry battalion in Tijuana
Suchtpolitik Wie das Drogenverbot Dealer zu Millionären macht

Mehr als ein halbes Jahrhundert haben die Vereinten Nationen im Kampf gegen Heroin, Kokain und Crystal Meth auf scharfe Verbote gesetzt. Nun wächst die Einsicht: Sie bringen nichts - im Gegenteil. Von Kathrin Zinkant mehr...

Palliativstation der Charité
Medizin am Lebensende Braucht die Palliativmedizin einen neuen Namen?

Die Palliativmedizin kann die Lebensqualität unheilbar Kranker steigern, doch manche Patienten empfinden sie als stigmatisierend. Nun fordern kanadische Ärzte ein neues "Branding". Von Werner Bartens mehr...

Infektionskrankheiten WHO warnt vor Ausbreitung des Gelbfiebers

In Angolas Hauptstadt Luanda sind bereits 244 Menschen an der Krankheit gestorben. Ein Medikament gibt es nicht. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Ernährung Ernährung
Ernährung Veganismus: Die neuesten Empfehlungen sind uralt

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung erregt Aufsehen mit ihrem Rat an Veganer. Dabei ist dieser frappierend einseitig. Kommentar von Kathrin Zinkant mehr...

Altenpflege
Pflege BKA ermittelt wegen Milliardenbetrugs bei Pflegediensten

Es gebe inzwischen Hinweise auf Strukturen organisierter Kriminalität. Im Visier der Ermittlungen sind dem BR und der "Welt am Sonntag" zufolge vor allem russische Pflegedienste. mehr...

Bimek
Verhütung Diese Verhütungsmethoden für Männer könnten das Kondom ablösen

Anti-Spermien-Gel und Hodenventil: Zwei kuriose Erfindungen zur Empfängnisverhütung wollen den Markt aufmischen - ganz ohne Hormone. Von Felix Hütten mehr...

Stechmücke 'Anopheles quadrimaculatus'
Tropenkrankheiten Resistente Malaria-Erreger zerstören sich selbst

Neue Hoffnung im Kampf gegen Malaria: Australische Wissenschaftler haben einen Mechanismus entdeckt, der den Übertragungsweg resistenter Parasiten unterbricht. Die Angst sinkt, dass Medikamente eines Tagen nicht mehr wirken. Von Felix Hütten mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Gesundheit