Energydrink Hunger-Drink soll Sportler zu Höchstleistungen treiben
Älteste aktive Turnerin der Welt wird 87 Jahre

Mit einem neuen Drink wollen Wissenschaftler noch mehr Leistung aus Muskeln herausholen. Die Energie liefert ein Stoff, der im Körper sonst nur durch Hunger entsteht. Von Kathrin Zinkant mehr...

Psychiatrie Psychiatrie
Psychiatrie Sind wir nicht alle ein bisschen irre?

Mit unfassbaren Gewalttaten konfrontiert, wird gerne nach der Grenze zwischen psychischer Krankheit und Gesundheit gefragt. Doch vielleicht gibt es sie gar nicht. Von Christian Weber mehr...

Gewalt Psychisch krank heißt nicht gefährlich

Mindestens zwei der Täter, die Bayern dieser Tage in Angst versetzten, hatten psychische Probleme. Eine Erklärung für ihre Taten ist das nicht. Von Berit Uhlmann mehr...

Berliner Wasserpreise über dem Durchschnitt
Stiftung Warentest Leitungswasser ist meist besser als Mineralwasser

Die Deutschen lieben Mineralwasser - aber laut einer Untersuchung der Stiftung Warentest können sie getrost darauf verzichten. Wasser aus dem Hahn enthalte oft mehr Mineralien und weniger chemische Rückstände. Von Kathrin Zinkant mehr...

Schwerlastzimmer in Krankenhaus
Operationen Die große Mode der Magen-Verkleinerungen

Immer mehr Deutsche lassen sich operieren, weil sie zu dick sind. Liegt das auch daran, dass die Kliniken an dem Eingriff gut verdienen? Von Kim Björn Becker mehr...

Lebenserwartung Späte Menopause, langes Leben

Die Lebenserwartung von Frauen hängt auch davon ab, wann die reproduktiven Jahre beginnen und enden. Von Werner Bartens mehr...

Klinikclowns bei Lach-Visite
Gesundheit Ist Lachen wirklich die beste Medizin?

Der Depressive hängt in der Vergangenheit fest, der Angstpatient fürchtet die Zukunft. Aber wer Spaß hat, ist ganz in der Gegenwart. Ärzte und Therapeuten entdecken die Heilkraft des Humors. Von Felix Hütten mehr...

New Seven Natural Wonders candidate
Reiseapotheke Nicht ohne meinen Strumpf

In der Ferne lauern mit Sicherheit etliche Gesundheitsgefahren, aber muss man sich gegen jedes noch so kleine Risiko wappnen? Von Kathrin Zinkant mehr...

Vor dem abnehmenden Mond Bilder
Reisemedizin Gesund um den Globus

Reise-Thrombose, Seekrankheit, Jetlag: Oft ist die Angst vor Leiden im Urlaub größer als das Risiko. Sieben Beschwerden, die informierte Reisende nicht fürchten müssen. mehr... Von SZ-Autoren

Arzneimittelgesetz Ende des Preis-Pokers um Pillen

Pharmakonzerne sollen Medikamentenpreise künftig nur noch für ein Jahr festlegen dürfen. Was bedeutet dies für Ärzte und Patienten? Von Guido Bohsem, Berlin mehr...

Gamescom
Ohrgeräusche Jeder Zehnte leidet an Tinnitus - mindestens

Es rauscht, pfeift, klingelt oder fiept: Tinnitus kann das Leben zur Hölle machen. Dabei gibt es Therapien - und Risikofaktoren, die sich vermeiden lassen. Von Werner Bartens mehr...

Late South African president Nelson Mandela home village of Qunu
Biologie Malariamücken hassen Hühnergeruch

Forscher haben herausgefunden, dass der Geruch von Hühnern die Stechmücke 'Anopheles arabiensis' abschreckt. Jetzt testen sie, ob Aromastoffe als Malariaschutz für den Menschen wirken könnten. Von Christian Endt mehr...

Zika-Virus Infektionskrankheiten
Infektionskrankheiten Experten rätseln über Zika-Infektion in den USA

Die üblichen Übertragungswege scheinen ausgeschlossen: Und dennoch hat sich in Utah ein Mensch mit dem Zika-Virus infiziert. Von Berit Uhlmann mehr...

HOKISA childrens home caring for children living with and affecte
Aids Die Pille davor

Präparate, die einer HIV-Infektion vorbeugen sollen, werden derzeit in Afrika erprobt. Sie sind auch eine Option für Risikogruppen in Europa - allerdings eine sehr teure. Von Christoph Behrens, Durban mehr...

International AIDS Conference in South Africa
Weltaids-Konferenz HIV: In 74 Ländern steigt die Rate der Neuinfektionen

"Aids ist nicht vorbei, so viel ist sicher": Weltweit stecken sich einer neuen Studie zufolge mehr Menschen mit dem HI-Virus an als bislang geschätzt. Von Christoph Behrens, Durban mehr...

UN will Aids ausmerzen
Weltaids-Konferenz "Die Leute haben sich von Skeletten in menschliche Wesen verwandelt"

In Südafrika reagierten einst Aids-Leugner - mit katastrophalen Folgen für das Land. Heute bekommen Millionen Menschen Medikamente gegen ihre HIV-Infektion. Ein Besuch. Von Christoph Behrens, Durban mehr...

Röntgenbild einer jugendlichen Hand
Rechtsmedizin Altersbestimmung bei unbegleiteten Flüchtlingen ist schwierig

Nach dem Angriff in Würzburg bestehen Zweifel, ob der Täter tatsächlich minderjährig war. Das Alter eines Jugendlichen lässt sich zwar bestimmen - allerdings niemals exakt. Denn Umwelt, Ernährung und Stress beeinflussen die Indizien. Von Werner Bartens mehr...

Arzt-Patienten-Gespräch Wenn schlechte Krebsprognosen verschwiegen werden

70 Prozent der schwer Krebskranken haben falsche Erwartungen an die Jahre, die ihnen noch bleiben - und leiden dadurch womöglich unnötig. Von Werner Bartens mehr...