kmiragaya - Fotolia

Mädchen liegt krank im Bett grippe, fieber, krank, erkältet, schlapp, müde, hand, stirn, temperatur messen,

Neueste Artikel zum Thema

Erkältung
Atemwegserkrankungen

Nach der Hitze kommt die Krankheitswelle

Für viele ist der lange Sommer noch immer nicht vorbei. Doch die erste Erkältungswelle der Saison ist bereits im Anrollen.

Von Werner Bartens

Grippe
Influenza

Grippesaison war ungewöhnlich stark

Mehr als 1600 Todesopfer, schwere Krankheitsverläufe auch unter jüngeren Menschen: Das Robert-Koch-Institut bilanziert die Grippewelle 2017/18.

Grippewelle in NRW
Influenza

"Die Grippesaison ist noch nicht vorbei"

Der Frühling ist da und noch immer stöhnt Deutschland unter der Grippe. Wie ungewöhnlich ist dies? Und wie lange dauert die Krankheitswelle noch? Die Influenza-Expertin am Robert-Koch-Institut erläutert die Lage.

Interview von Berit Uhlmann

A sick boy lying in bed shows a thermometer; SZ-Magazin
SZ-Magazin
Krankheitswelle

Wie man die Grippe mental besiegt

Die Kinder seit Wochen krank, und der Winter zieht sich zäh wie Kaugummi. Um nicht völlig zu verzweifeln, hat unsere Autorin fünf Tricks ausprobiert.

Von Nataly Bleuel

Infektionen auf Reisen

Erreger im Anflug

Steckt man sich an, wenn zwei Reihen weiter vorne ein Flugpassagier niest und hustet? Wissenschaftler haben ermittelt, ab welchem Abstand es kritisch wird.

Von Hanno Charisius

Influenza

Warum Grippeviren so gefährlich sind

Grippe-Erreger sind erfolgreiche Schlamper. Durch Fehler verändern sie sich - und konfrontieren die Welt damit immer wieder mit neuen Formen.

Von Hanno Charisius

Hygiene

So schützen Sie sich und andere vor der Grippe

Gerade hat die Influenza Deutschland wieder im Griff. Was beugt wirksam vor? Was ist überflüssig? Grippeschutz von A bis Z.

Von Berit Uhlmann

Influenza

So breitet sich die Grippe in Deutschland aus

Derzeit steigt die Zahl der registrierten Grippefälle. Zuletzt wurden mehr als 15 000 neue Erkrankungen pro Woche registriert - so viele wie noch nie in der laufenden Saison.

Von Michaela Schwinn

Impfung
Influenza

Neue Impfung soll besser gegen Grippe helfen

Bisherige Impfstoffe sind gegen die Influenza oft machtlos. Eine neue Vierfach-Impfung könnte das ändern - doch bislang wird sie nicht bezahlt.

Von Werner Bartens

Symptome der Influenza

Grippe, Erkältung oder Schweinegrippe?

Fieber, Kopfschmerzen, Husten: Hat mich eine Erkältung erwischt oder leide ich an einer Grippe? Und was ist mit der Schweine- und der Vogelgrippe? Wie Sie die Erkrankungen unterscheiden.

Grippemedikament

Zweifelhaftes Tamiflu

Tamiflu gilt manchen als Wundermittel gegen Grippewellen aller Art. Doch das Medikament ist längst Gegenstand eines veritablen Skandals.

Mittel gegen Grippe

Fieber senken und Ruhe bewahren

Eine Virus-Grippe ist eine schwere Erkrankung. Wirkungsvolle Medikamente sind rar. Was bei einer Influenza dennoch Erleichterung bringt.

Flächendeckende Impfung gegen die Schweinegrippe
Ratgeber Grippe
Grippeimpfung

Schutz mit Fragezeichen

Mit viel Aufwand wird Jahr für Jahr für die Grippeimpfung geworben. Doch wie nötig ist die Spritze? Für wen sich die Impfung am ehesten lohnt und wer wahrscheinlich keinen Vorteil hat.

Von Berit Uhlmann

Medizin

Erkältung und Grippe - der Preis der Nähe

Klar könnte eine bessere Hygiene Rotznase und Schüttelfrost oft verhindern. Allerdings ginge auch einiges verloren, worauf kaum jemand verzichten mag.

Von Werner Bartens

Erkältung

Was hilft bei Fieber und Schmerzen?

Fieber und Schmerzen lassen sich gut lindern. Dennoch sollten Erkältungs-Geplagte vorsichtig mit Tabletten und Hausmitteln umgehen.

Erkältung
Erkältung

Der Mythos von der "Sommer-Grippe"

Viele Menschen plagt derzeit eine Erkältung. Warum mitten im Hochsommer? Und was hilft dagegen?

Von Felix Hütten

Grippewelle
Vitamin D gegen Erkältung

Vitamin D schützt doch nicht vor Erkältungen

Viele Menschen, die Schnupfen und Grippe fürchten, schlucken Vitamin-Präparate. Eine Studie zeigt: Das bringt nichts. Dabei gibt es hilfreiche Tricks, um eine Rotznase zu verhindern.

Von Werner Bartens

Grippeschutzimpfung
Gesundheit

Sollte man sich jetzt noch gegen Grippe impfen lassen?

In Deutschland grassieren Husten, Schnupfen, Fieber. Viele Ärzte raten ihren Patienten zur Impfung. Doch Experten äußern Zweifel.

Von Werner Bartens

Grippe
Grippe

Heftige Grippewelle erfasst Deutschland

Die Arztpraxen sind voll, der Krankenstand steigt. In dieser Saison häufen sich die Influenza-Fälle, vor allem alte Menschen sind betroffen. Bisher sind schon mehr als 100 Tote zu beklagen.

Erkältung - ILLUSTRATION 03:12
Der Nächste bitte

Was Kälte und Erkältung miteinander zu tun haben

Sich bloß ganz warm anziehen, um die Erkältung zu verhindern? Ganz so einfach ist es nicht.

Von Werner Bartens

jetzt.de/ Typologie Kranke
jetzt
Typologie

So leiden kranke Mitmenschen

Zwischen "Bleib bei mir" und "Komm mir bloß nicht zu nah" ist alles dabei: Freunde oder Familienmitglieder können zu wahren Nervensägen mutieren, wenn sie erkältet sind. Eine Einordnung.

Von Katharina Mau

Grippewelle
Influenza

Die Jüngeren trifft die Grippe am härtesten

Das aktuell grassierende Grippevirus unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von anderen Virentypen: Patienten mittleren Alters sind besonders gefährdet.

Mädchen liegt krank im Bett
Ratgeber Influenza

Der Grippe entkommen

Hohes Fieber, Husten, Halsschmerzen: Ist dies eine Erkältung oder eine Grippe? Welches sind die Symptome der Influenza? Schützt die Grippeimpfung und nützt mir das Grippemittel Tamiflu? Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Virusgrippe.

A municipal worker sprays insecticide at the neighborhood of Afogados in Recife
Virus-Alarm

Wie gefährlich ist Zika?

Kann das Virus beim Geschlechtsverkehr übertragen werden? Wie groß ist die Gefahr in Deutschland? Antworten auf die drängendsten Fragen.

Von Werner Bartens

Erkältungsmittel mit Codein

Auf Hustensaft in die Notaufnahme

Sie wechselte die Sprache und fabulierte: Geistig verwirrt kam ein 14-jähriges Mädchen in Irland ins Krankenhaus. Ursache war ein gängiges Erkältungsmittel.

Von Werner Bartens