Lastwagen-Platooning Lkw-Fahren wie am Schnürchen
MAN TGX Lkw-Platooning

Ab April pendelt ein vernetzter Lastwagen-Konvoi mit minimalem Sicherheitsabstand über die A 9. Dieses Platooning soll Sprit und Verkehrsraum einsparen. Doch selbst die Spediteure sind skeptisch. Von Marco Völklein mehr...

Lynk & Co 01
Elektroautos aus China Volvos neue, kluge Schwester

Technisches Knowhow von Volvo, aber 20 Prozent billiger: Lynk & Co will Mobilität statt Autos verkaufen - und das "Netflix oder Spotify der Autoindustrie" werden. Von Joachim Becker mehr...

The St Pancras clock tower is seen by an Underground tube sign, London Bilder
Öffentlicher Nahverkehr Die U-Bahnen der Metropolen

In Madrid wird nicht gedrängelt. In Kairo kapitulieren die Klimaanlagen. Und in Tokio ist Telefonieren verboten: SZ-Korrespondenten berichten, wie der Nahverkehr in anderen Teilen der Welt funktioniert. Von SZ-Autoren mehr...

ADAC: Pannenhelfer werden immer häufiger bei ihren Einsätzen bedroht.
Bedrohte Einsatzkräfte "Unsere Pannenhelfer müssen mental robust sein"

Die "Gelben Engel" werden immer öfter beleidigt, wenn sie ein Auto flottmachen wollen. Welche Gründe das hat und wie sich das auf die Personalplanung auswirkt, schildert der Chef der ADAC-Pannenhilfe. Von Thomas Harloff mehr...

Toyota e-palette
Verkehr in der Smart City Moderne Städte müssen sich dem Intelligenztest stellen

Die Staus werden schlimmer, auch in deutschen Städten. Doch bei neuen Mobilitätskonzepten hinken sie hinterher. Helfen sollen ausgerechnet die Autohersteller und ihre Zulieferer. Von Joachim Becker mehr...

BMW X2 Front Seite Fahrbild
BMW X2 im Fahrbericht Ebenso dynamisch wie teuer

Der neue X2 mit Zweiliter-Diesel ist stark und giert nach Kurven. Obwohl er einige Schwächen zeigt, besitzt BMW mit ihm die Lizenz zum Gelddrucken. Von Georg Kacher mehr...

Austria Vienna state opera ring road tram at night PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WDF03947
SZ-Serie Nahverkehr weltweit Die Wiener "Öffis" kosten nur einen Euro am Tag

Der Nahverkehr in Österreichs Hauptstadt ist vorbildhaft. Die Verkehrsbetriebe tun viel dafür, dass das so bleibt. Von Peter Münch, Wien mehr...

Mercedes-Benz Sprinter 2018 Weltpremiere
3. Generation des Transporters Der neue Sprinter soll die Wohnmobilbranche aufmischen

Der Kleintransporter von Mercedes war stets ein Erfolgsmodell. Um neue Märkte zu erschließen, lässt sich Daimler allerhand einfallen - und dreht den Antrieb um. Von Marco Völklein mehr...

Kilometerlange Staus nach Wasserschaden
Verkehrsregeln "Reißverschlussverfahren? Damit haben die Deutschen ein Problem"

Ganz ans Ende der Spur fahren? Vorher schon einordnen? Ein Fahrlehrer erklärt, wie sich Autofahrer bei zähem Verkehr am besten verhalten sollten. Von Felix Reek mehr...

Elektromobilität und alternative Antriebe Elektromobilität
Elektromobilität Ein E-Auto als Taxi? Das funktioniert

Die Elektro-Taxis von Markus Wahl fahren täglich 250 Kilometer durch Bochum. Das rechnet sich für den Unternehmer, der auf viel Skepsis in der Branche stößt. Von Valentin Dornis mehr...

3D-Zebrastreifen
Fußgängerüberwege 3-D-Zebrastreifen sind eine rettende Täuschung

In Island und Österreich werden sie bereits getestet - mit Erfolg. Nun sollen die ersten neuartigen Fußgängerüberwege auch in Deutschland kommen. Von Peter Burghardt mehr...

Mobilität der Zukunft Datenanalyse
Datenanalyse Deutschland, einig Stauland

Und München ist die Stauhauptstadt: Acht Grafiken, die zeigen, wo die größten Verkehrsprobleme herrschen - und wo sich die Situation verbessert oder verschlechtert hat. Von Thomas Harloff (Text), Sarah Unterhitzenberger und Moritz Zajonz (Grafiken) mehr...

Elektromobilität und alternative Antriebe Black Cabs mit E-Motor
Black Cabs mit E-Motor Die ersten Londoner Taxis fahren elektrisch

Statt mit lautem Dieselknattern summen immer mehr Black Cabs durch London. Die Fahrer sind überzeugt, die Fahrgäste auch. Bald sollen die Taxis exportiert werden - auch nach Deutschland. Von Björn Finke, London mehr...

Mobilität der Zukunft SZ-Serie Nahverkehr weltweit
SZ-Serie Nahverkehr weltweit New Yorks Nahverkehr steht kurz vor dem Kollaps

Die U-Bahn: alt, dreckig und marode. Die Busse: Stehen stets im Stau und sind unbeliebt. Statt die Probleme konsequent anzugehen, wird überall geflickt und gewerkelt. Von Johanna Bruckner, New York mehr...

26 Mal geblitzt und Stinkefinger in Kamera gezeigt
Verkehrsgerichtstag Goslar Führen höhere Bußgelder wirklich zu mehr Sicherheit?

Wer zu schnell fährt, zu wenig Abstand hält oder gefährlich überholt, soll spürbar höhere Strafen zahlen. So sieht es die Polizei. Verkehrsexperten halten die Forderung für "sonderbar". Von Marco Völklein mehr...

Mobilität der Zukunft Verkehr
Verkehr Singapur führt die Auto-Obergrenze ein

In dem Stadtstaat darf jetzt nur dann ein neues Auto zugelassen werden, wenn ein altes verschrottet wurde. Statt Empörung auszulösen, findet die neue Regelung Zustimmung in der Bevölkerung. Von Arne Perras, Singapur mehr...

Autotest Roadster im Test Bilder
Roadster im Test Der Abarth 124 Spider ist nur dem Spaß verpflichtet

Der offene Zweisitzer ist eng mit dem Mazda MX-5 verwandt - und deutlich teurer. Doch der Aufpreis lohnt sich, denn der Abarth ist ziemlich konkurrenzlos. Von Thomas Harloff mehr...

Elektromobilität Autonomer Elektro-Transporter T-pod
Autonomes Fahren Ein Start-up treibt die Lkw-Branche vor sich her

Daimler, MAN und Tesla arbeiten an selbstfahrenden Elektro-Lastwagen. Doch "so weit wie wir ist niemand", sagt Robert Falck. Mit seiner Firma Einride will der Schwede den Lkw-Fahrer abschaffen. Von Kathrin Werner, Detroit mehr...

Fahrrad Neuer Fahrradtyp
Neuer Fahrradtyp Gravel Bikes sind mehr als ein Marketing-Gag

Der neue Fahrradtyp sieht aus wie ein Rennrad, hat aber andere Reifen und Bremsen und ist geländegängig. Damit bereiten Gravel Bikes neues Glück auf zwei Rädern. Von Sebastian Herrmann mehr...

BRITAIN-CONGESTION CHARGE
SZ-Serie Nahverkehr weltweit Die Giftmaut soll Londons Verkehrsprobleme lösen

Die Londoner klagen seit Jahrhunderten über Staus und schlechte Luft. Neue U-Bahnen machen die Situation kaum erträglicher. Deshalb plant der Bürgermeister radikale Schritte. Von Björn Finke, London mehr...