Robert Haas

Neueste Artikel zum Thema

Fahrradtest

So fühlt sich Freiheit an

Gravelbikes eröffnen Wege, die sonst nur mit Mountainbike fahrbar wären und ermöglichen Reichweiten, die sonst nur auf dem Rennrad zu bewältigen wären. Ein kleiner Überblick.

Von Sebastian Herrmann

Zweirad

Fahrrad ohne Fahrer

Das ist kein Witz: In Magdeburg entwickeln Wissenschaftler ein autonom fahrendes E-Bike. Wo könnte es zum Einsatz kommen?

Von Felix Reek

Autonomer Verkehr

Dieses E-Bike braucht keinen Fahrer

Google war das autonome Fahrrad nur einen Aprilscherz wert. Die Universität Magdeburg nimmt das Thema allerdings sehr ernst: Ihr Dreirad ist schon jetzt im Testeinsatz.

Von Felix Reek

Radweg im Winter in München, 2017
Fahrradwege

Sobald es schneit, sind Radfahrer benachteiligt

Immer mehr deutsche Städte wollen den Radverkehr fördern. Doch im Winter werden Radwege kaum geräumt - und die Schlitterpartie beginnt. So wie derzeit in München.

Von Felix Reek

Fahrradtest

Knalleffekt auf zwei Rädern

Die "Strada" von 3T ist für Rennradler durch ihre neue Bauweise wahlweise eine Revolution oder auch eine Provokation. Aber wie fährt es sich damit?

Von Sebastian Herrmann

Abbiege-Unfälle

Dann fragen alle: Warum habt ihr nichts getan?

Ein stationäres Warnsystem soll Radfahrer vor schlimmen Unfällen schützen. Doch das Pilotprojekt einer niedersächsischen Kommune steht womöglich schon wieder vor dem Aus.

Von Christina Müller

Radfahrer in München
Mobilität der Zukunft

Wie Firmen den Abschied vom eigenen Auto fördern

Viele Beschäftigte fahren mit dem Auto zur Arbeit. Doch mittlerweile werben Unternehmen für den Umstieg auf Rad, Bus und Bahn. Ein Vorreiter ist ausgerechnet ein Autohersteller.

Von Marco Völklein

20 Jahre Mauerfall
Pilotversuch

Grüner Pfeil nur für Radfahrer

In neun deutschen Städten startet ein Pilotversuch: An ausgewählten Kreuzungen dürfen Fahrradfahrer künftig bei Rot trotzdem rechts abbiegen. Autofahrer müssen hingegen auf Grün warten.

Von Christina Müller

Radfahren in Tel Aviv

Mit E rollt es leichter

Weil es in Tel Aviv keine U- oder S-Bahnen gibt, steigen viele Einwohner aufs Elektrofahrrad - und versuchen so, dem Stau zu entgehen. Doch das bringt nun neue Probleme mit sich.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Fahradfahrer ohne Licht unterwegs
Radfahrer und das Licht

Meine ist heller, meine ist greller

Mit den Felgendynamos am Rad war früher alles klar: Radler sahen im Dunkeln nichts und wurden auch nicht gesehen. Mit modernen Leuchten wurde das anders - und unangenehm.

Von Sebastian Herrmann

Radfahren in Singapur

Auf Kollisionskurs mit Fußgängern und Kleinrollern

Fehlende Spuren und unberechenbares Wetter: Noch ist Singapur alles andere als ein Paradies für Radfahrer. Das soll sich ändern - aber erst bis 2030.

Von Arne Perras, Singapur

Fahrrad-Test

Als E-Bike kaum zu erkennen

Das "Tronicdrive" besitzt alle Vorteile eines Pedelecs. Und fährt sich auch ohne Motor wie ein normales Fahrrad. Wie ist das möglich?

Von Eva Stammberger

Paris Stau Smog Diesel
Radl-Metropolen

Radfahrer in Paris brauchen eine große Portion Urvertrauen

Paris soll nach dem Willen der Bürgermeisterin bis 2020 zur "Fahrrad-Hauptstadt" werden. Doch auf den Straßen der Metropole zeigt sich: Das ist noch ein ziemlich langer Weg.

Von Nadia Pantel, Paris

Radler müssen mobile Leuchten nicht mehr ständig dabeihaben 8 Bilder
Verkehrssicherheit

So machen Sie sich und Ihr Fahrrad fit für Herbst und Winter

Diese sieben Tipps verbessern die Sicherheit - und können von jedem Radler selbst ausgeführt werden.

Von Felix Reek

Radweg Gehweg auf einer ehemaligen Bahntrasse in Essen Altendorf Rheinische Bahn Teil des RS1 R
Infrastruktur

Fahrrad-Schnellwege kommen mit Verspätung

Überall in der Republik werden Radschnellwege geplant, um Pendler vom Auto aufs Fahrrad zu locken. Aber die Projekte kommen kaum ins Rollen.

Von Marco Völklein

Retro-E-Bike Ruffian

Die Harley für Radler

Das Ruffian sieht aus wie ein Motorrad und ist auch genauso unpraktisch. Es ist schwer, unhandlich und passt in keinen Fahrradständer. Trotzdem macht das Fahren so viel Spaß wie mit keinem anderen Rad.

Von Felix Reek

S-Pedelecs im Test

Wenn der Radweg zum Sehnsuchtsort wird

Schnelle E-Bikes schaffen bis zu 45 Stundenkilometer. Für Pendler kann so ein Rad großartig sein. Doch wer damit in einer Großstadt fahren möchte, stellt mitunter fest: Es ist schwierig, sich legal zu verhalten.

Von Hans von der Hagen

Zickzack-Radweg in Berlin
Radweg in Berlin

"Das war so nicht geplant"

Ist das Kunst oder soll man hier entlangfahren? Angesichts eines neuen Radwegs in Berlin schütteln Anwohner und Fahrradfahrer den Kopf. Die Bezirksstadträtin gibt der Baufirma die Schuld.

Germany To Mark 20 Years Since Fall Of Berlin Wall
Leserdiskussion

Fahrrad - das Verkehrsmittel der Zukunft?

Für SZ-Autor Felix Reek ist das Fahrrad das urbane Verkehrsmittel der Zukunft - nicht das Elektroauto, das Hybrid-Fahrzeug oder der öffentliche Nahverkehr. Radler müssten in den Fokus der Verkehrsplanung rücken, findet er. Stimmen Sie zu?

Radfahrer
Verkehrsplanung

Nur das Fahrrad kann den Stau-Kollaps abwenden

Elektroautos und besserer öffentlicher Nahverkehr sind nicht die Lösung für schmutzige und überfüllte Städte. Es ist das Fahrrad. Doch es fehlt an Investitionen in die Infrastruktur.

Kommentar von Felix Reek

FILE PHOTO: Visitors pass an E-Bike at the Hannover Messe, the trade fair in Hanover
Fahrrad

Absurde Elektrifizierung

Das Fahrrad ist eigentlich ein ausgereiftes Produkt. Um trotzdem immer neue, innovative Räder auf den Markt zu bringen, setzen Hersteller auf seltsame Funktionen.

Kommentar von Sebastian Herrmann

Yerka Bike im Test

Dieses Fahrrad lässt sich fast nicht stehlen

Die Erfinder des Yerka Bikes sind sich sicher: Ihr Fahrrad ist absolut diebstahlsicher, weil es den Rahmen als Schloss benutzt. Der Experte der Polizei hat da allerdings seine Zweifel.

Von Felix Reek

Eine Frau mit Fahrradhelm hebt das E-Bike-Rennrad Wilier Cento 1 Hybrid SL in die Höhe. 9 Bilder
Trends der Eurobike 2018

Vernetzt auf dem Fahrrad

Auf der Eurobike-Messe müssen die Neuheiten viel transportieren können - oder einen Elektromotor haben. Und die Digitalisierung kommt nun auch bei den Radlern an.

Von Felix Reek

10 Bilder
Bike-Trends

Was Fahrräder jetzt alles können

Auf der Messe Eurobike zeigen Start-ups neue Ideen - vom maßgeschneiderten Holzrad bis zum Navigationsgerät im Lenker.

Von Felix Reek

Fahrrad-Vergleichstest

Dreierlei vom Rennrad

Race-Bike, Aero-Rad oder Marathon-Rennrad: Vor allem Einsteiger sind verwirrt über die vielen neuen Produktkategorien. Der Vergleichstest klärt, welches Velo zu welchem Radlertypen passt.

Von Sebastian Herrmann