Verkehrsrecht und Service

Verkehrsrecht und Service

Verkehrschaos in Passau
:Wenn täglich 1000 Autos vor der Tür stehen

In Passau erlebt eine Frau gerade, was passiert, wenn Verkehrsschildern einfach nicht geglaubt wird.

Von Lisa Schnell

Zivilprozess
:"Ein blöder Unfall"

Eine Radlerin verlangt Schmerzensgeld von der Gemeinde Pullach, weil sie in der Habenschadenstraße auf einer Kunststoffschwelle ausgerutscht ist. Doch der Richter macht ihr keine Hoffnung, dass die Klage Erfolg haben könnte.

Von Carla Augustin

Verbraucherrecht
:Strafzettel vom Supermarkt

Wer beim Einkaufen die Parkscheibe vergisst, soll zahlen: Wann private Firmen bei parkenden Kunden kassieren dürfen. Und wie man sich dagegen wehren kann.

Von Lilly Timme

SZ PlusBund und Länder
:Blockade im Verkehr

Vor allem die Union verhinderte im Bundesrat ein neues Straßenverkehrsgesetz. Und nun? Sind viele sauer. Und sicherer wird es auf den Straßen auch nicht.

Von Thomas Hummel

SZ PlusRatgeber: Fahren bei Schnee und Eis
:Acht Fehler beim Autofahren im Winter

Nach dem milden Herbst fällt es schwer, sich auf den Winter umzustellen. Hier einige Tipps, was man bei Schnee und Eis nicht tun sollte und wie man sicher unterwegs ist - auch mit dem E-Auto.

Von Joachim Becker, Christina Kunkel und Felix Reek

Verkehrsrecht
:Rückwärtsfahren verboten

In einer Einbahnstraße darf ein Auto nicht gegen die vorgeschriebene Fahrtrichtung zurücksetzen, um ein anderes aus einer Parklücke zu lassen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.

Straßenverkehr
:Wer 30 fährt, zahlt fast 100 Euro

In einer verkehrsberuhigten Zone gelten strenge Regeln, die vielen nicht bewusst sind. Die wichtigsten im Überblick.

SZ PlusVerkehrsrecht
:Geldstrafe statt Fahrverbot

Zu schnell unterwegs, bei Rot über die Ampel: Viele Verkehrsdelikte kosten den Führerschein. Aber in manchen Fällen gibt es Ausnahmen.

Von Peter Ilg

Aktuelles Lexikon
:Unfallflucht

Ein Straftatbestand, mit dem sich deutsche Gerichte 36 000 Mal befassen mussten im vorvergangenen Jahr.

Von Ronen Steinke

Rechtskolumne: Darf man das?
:Was man in der Garage wirklich lagern darf

Zwischen alten Möbeln, Fahrrädern und Farbeimern ist fürs Auto manchmal gar kein Platz mehr. Das kann Ärger geben.

Von Eva Dignös

Bilanz
:Alle wollen den Führerschein - aber viele fallen durch

Trotz aller Diskussionen um Klimaschutz ist der Führerschein für die meisten Deutschen ein Muss. Die Zahl der Prüfungen steigt auf ein Rekordhoch. Allerdings enden auch immer mehr ohne Erfolg. Der TÜV nennt dafür einen Grund.

SZ PlusUrlaubsplanung 2023
:Das ändert sich 2023 beim Reisen

Neue Verkehrsregeln in Österreich, mit dem Euro in Kroatien bezahlen und warum man sich mit dem Tagesausflug nach Venedig beeilen sollte: Wer in diesem Jahr verreisen möchte, sollte sich auf einige Neuerungen einstellen. Ein Überblick.

Von Marco Völklein

Mobilität
:S wie Speed

Sie sehen aus wie Fahrräder, sind aber keine: Für S-Pedelecs benötigt man eine Fahrerlaubnis, Fahrradwege sind tabu. Dennoch sind sie vor allem für Pendlerinnen und Pendler interessant.

Von Peter Ilg

SZ PlusVerkehrssicherheit
:Unfallrisiko Pedelec

E-Biker leben gefährlich, insbesondere die Älteren unter ihnen. Woran das liegt und was sich dagegen tun lässt.

Von Peter Ilg

SZ PlusFahrrad-Werkstätten
:Und wer repariert das Rad?

Schon wenn man ein neues Fahrrad oder E-Bike kauft, sollte man sich Gedanken machen, wer sich künftig um die Wartung kümmert. Was man über Gewährleistungsfristen und Service wissen muss.

Von Peter Ilg

Mobil im Alter
:Führerschein für den Rollator

Bremsen, kippen, Ausfallschritt: All das kann man in speziellen Kursen lernen. Besuch bei einem Sicherheitstraining.

Von Joachim Göres

SZ PlusVerkehrssicherheit
:Was die EU-Tempobremse für Autofahrer bedeutet

Neuwagen müssen in der EU künftig einen Unfalldatenspeicher und eine automatische Tempobremse haben. Was passiert mit den Daten? Lassen sich so Unfälle vermeiden? Und wird dann wirklich niemand mehr schneller fahren können als erlaubt? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Peter Ilg

SZ PlusVerkehrsrecht
:Mit dem Autoführerschein aufs Motorrad

Seit etwas mehr als zwei Jahren können Autofahrer einen Kurs in der Fahrschule belegen - und ohne Prüfung kleine Motorräder fahren. Was ist dabei zu beachten? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Marco Völklein

SZ PlusVerkehrsrecht
:Was für Radfahrer erlaubt ist

Darf man nebeneinander auf der Straße radeln? Ist Musik hören während der Fahrt problematisch? Und muss man sich an Tempolimits halten? Antworten auf wichtige Rechtsfragen für Fahrradfahrer.

Von Marco Völklein

Tankrabatt
:Experten erwarten langen Schlangen an Tankstellen

Von Mittwoch an gilt drei Monate lang der Tankrabatt. Experten sagen, warum es keine gute Idee ist, gleich am ersten Tag an die Zapfsäule zu fahren oder Diesel zu bunkern. Und was man noch beachten sollte.

Steuersenkung
:ADAC rechnet mit Warteschlangen an Tankstellen

Wegen der zum 1. Juni geplanten Senkung der Energiesteuer auf Benzin und Diesel rechnet der ADAC mit Warteschlangen an den Tankstellen zu Monatsbeginn. Viele Autofahrer werden nach Ansicht des Automobilclubs nach Möglichkeit nicht mehr im Mai ...

SZ PlusVerkehrssicherheit
:Das Punktesystem von Flensburg

Mit dem neuen Bußgeldkatalog gibt es schnell mehr Einträge im Fahreignungsregister. Aber wie funktioniert das System? Und wie kann man Punkte wieder abbauen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Peter Ilg

SZ PlusVerkehrsrecht
:Der alte Lappen muss weg

Die Innenminister räumen Autofahrerinnen und Autofahrern mehr Zeit ein, um ihre alten Führerscheine gegen ein EU-konformes Plastikkärtchen umzutauschen. Wer jetzt handeln sollte - und wer sich noch Zeit lassen kann.

Von Marco Völklein

Verkehrssicherheit
:Sicher drüber

Immer wieder kommt es an Bahnübergängen zu schweren Unfällen. Worauf Verkehrsteilnehmer achten sollten.

Von Marco Völklein

SZ PlusRegelungen 2022
:Das ändert sich für Autofahrer

Führerscheine laufen ab, die CO₂-Abgabe steigt und die Förderrichtlinien für Plug-in Hybride werden härter - Pkw-Besitzer müssen zum Jahreswechsel ganz genau hinschauen.

Von Felix Reek

Verkehrsrecht
:Die neuen Bußgeldregelungen

Auto-Poser werden verstärkt zur Kasse gebeten - ebenso diejenigen, die eine Feuerwehrzufahrt blockieren. Ein Überblick.

SZ PlusNeuer Bußgeldkatalog
:"Überhöhte Geschwindigkeit ist für viele ein Kavaliersdelikt"

Zu schnell gefahren, falsch geparkt: Verkehrsdelikte werden künftig härter bestraft. Doch kommt es dadurch auch zu weniger Verstößen? Verkehrspsychologe Jens Schade über die Frage, was es wirklich braucht, um Fahrer rücksichtsvoller zu machen.

Interview von Felix Reek

SZ PlusMobilität
:Auto kaufen oder mieten - was ist günstiger?

Manche wollen unbedingt ein eigenes Fahrzeug besitzen, andere können oder wollen es sich nicht leisten. Für diese Menschen gibt es Alternativen. Ein Überblick.

Von Marco Völklein

Ungewöhnliche Nutzung
:Kino auf der Autobahn

Wegen einer Baustelle wird die A8 bei Pforzheim ein Wochenende lang gesperrt. Die Straßenbauverwaltung lässt sich eine ganz besondere Art der Nutzung einfallen.

Österreich
:Rasen wird teurer

Österreich erhöht zum 1. September die Bußgelder für zu schnelles Fahren. Der ADAC mahnt Autofahrerinnen und -fahrer daher zur Vorsicht.

SZ PlusFührerschein-Umtausch
:Weg mit dem alten Lappen

In den kommenden Jahren müssen Millionen Autofahrerinnen und Autofahrer ihren Führerschein umtauschen. Wer davon betroffen ist und was es zu beachten gibt - die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Marco Völklein

Verkehrssicherheit
:Was ist denn hier alles versteckt?

Mit einem Wimmelbild im Internet weist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat auf die Gefahren für Kinder im Straßenverkehr hin.

Von Marco Völklein

SZ PlusAutonomes Fahren
:Wenn das Auto selbst lenkt

Vom nächsten Jahr an dürfen Roboter-Autos auf deutschen Straßen fahren. Doch wie sicher ist das? Und wer haftet, wenn es zum Unfall kommt? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Felix Reek

SZ PlusGebrauchtwagen
:So wird man sein altes Auto los

Der Kauf eines neuen Fahrzeugs steht an? Das Auto soll abgeschafft werden? Dann muss man den Gebrauchten irgendwie loswerden. Experten erklären, was dabei zu beachten ist.

Von Marco Völklein

Verkehrssicherheit
:ADAC gegen Tempo 30

Mehrere Städte, etwa Freiburg oder Darmstadt, planen, Tempo 30 flächendeckend einzuführen - entsprechende Anträge haben einige Kommunen beim Bundesverkehrsministerium gestellt. Der ADAC Sachsen allerdings sieht darin keinen Nutzen für die ...

Alte Fahrzeuge
:Schrott am Straßenrand

Wenn alte Autos ohne Zulassung irgendwo abgestellt werden, kann es teuer werden - für den Halter oder die Kommune.

Von Joachim Göres

Stau in Zeiten von Corona
:In München stehen Autofahrer am längsten

Eine Datenanalyse zeigt, wie sich der Verkehr während der Pandemie verändert hat. Und wo er fast so zäh fließt wie zuvor.

Von Felix Reek

Verkehrssicherheit
:Geht's auch langsamer?

Mehrere Städte würden gerne Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit testen. Doch es gibt Widerstände.

Von Steve Przybilla

Standschäden verhindern
:Autos, die rasten, rosten

Home-Office und nur die notwendigsten Fahrten: Werden Pkw nicht bewegt, können Schäden entstehen. Wie lassen die sich verhindern?

Von Felix Reek

Verkehrsmuseen
:Bahnreisen wie König Ludwig II.

Trabi, Reit-Bär und Prunkwaggon: Acht Ausstellungen, die Lust machen auf einen Besuch in einem Verkehrsmuseum.

Von Marco Völklein

Luftrettung
:Im Notfall besser

Die DRF Luftrettung setzt einen neuen Airbus-Helikopter mit Fünfblattrotor ein. Der bietet einige Vorteile - nicht nur im Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Von Marco Völklein

Unterwasserkreisel
:An der Qualle rechts

Ein neuer Tunnel verbindet die beiden größten Inseln der Färöer. In der Mitte: ein Verkehrskreisel. Tief unter dem Ozean.

Von Felix Reek

Interview am Morgen: Verkehrssicherheit
:"Es geht um Menschenleben"

Mehr als 400 Fußgängerinnen und Fußgänger starben 2019 auf deutschen Straßen. "Das ist nicht akzeptabel", sagt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat - und fordert schnelle Abhilfe.

Interview von Marco Völklein

Crashtest
:Fahrassistenten auf Geisterfahrt

Abstand und Spur halten? Kann das Auto selbst! Oder auch nicht: Teslas Autopilot patzt im Test genauso wie der Travel Assist von VW.

Von Joachim Becker

Fahrrad-Demonstration
:"Wir müssen eine Stadt komplett neu aufteilen"

Die "Kidical Mass" demonstriert am Wochenende an 90 Orten für sichere Radwege für Kinder. Die Zustimmung in der Bevölkerung ist groß, doch die Organisatoren verzweifeln an den Widerständen der Politik.

Interview von Thomas Hummel

Rettungskräfte
:Bahn frei

Rettungskräfte haben es im Straßenverkehr nicht leicht. Oft müssen sie sich durch den dichten Verkehr durchkämpfen. In speziellen Fahrsicherheitskursen bereiten sie sich vor.

Von Marco Völklein

MeinungBußgeldkatalog
:Nächste Blamage für Scheuer

Das Verkehrsministerium ist verantwortlich dafür, dass der neue Bußgeldkatalog wohl rechtswidrig ist. Dabei müsste man Temposünder durchaus härter bestrafen.

Kommentar von Peter Fahrenholz

Fahrausbildung
:Der Prüfer sitzt nun woanders

Während des Corona-Shutdowns waren Fahrschulen geschlossen. Nun läuft der Betrieb wieder an - mit teils unkonventionellen Lösungen.

Von Marco Völklein

Radverkehr
:Das Fahrrad als Uni-Fach

Vernetzte Räder, bessere Infrastruktur in den Städten und mehr Sicherheit für Radler: An bundesweit sieben Hochschulen sollen sich Forscher speziell mit dem Verkehrsmittel Fahrrad beschäftigen.

Von Marco Völklein

50 Jahre Gotthard-Tunnel
:Durch den Berg

Den Gotthard zu bezwingen, war stets eine Herausforderung. Vor 50 Jahren begannen die Schweizer, einen Autotunnel zu bohren - nun planen sie ein weiteres Mammutprojekt.

Von Isabel Pfaff

Gutscheine: